Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 07:38

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Herkunft der Metin2 Dateien

Closed Thread
 
Old 11/11/2013, 23:12   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2013
Posts: 239
Received Thanks: 70
Quote:
Also was stimmt denn nun? -.-
Wirst Du nie herausfinden. Niemand weiss zu 100%, wer die Dateien als erstes hatte und woher diese stammten.

Meine persönliche Annahme ist schon immer gewesen: Jemand hat sich die Serverfiles offiziell gekauft (wohl auch aus dem asiatischem Raum) und dort dann "unprofessionelles" Personal gehabt bzw. einfach nur Freunde die an dem Server mitgearbeitet haben. Einer von denen hat sich die Files dann irgendwann mal runtergeladen und so ging das seinen Lauf. Ist für mich die plausibelste Erklärung.
Aber wie gesagt, wissen tut das niemand so genau.

Was aber wohl sicher ist, ist: Einige der neueren Sachen kommen definitiv von metin2.sg die einfach nicht gut genug auf die Daten aufgepasst haben oder sie vielleicht auch absichtlich unterm Tisch verkauft haben.



ihrnervt is offline  
Thanks
1 User
Old 11/11/2013, 23:19   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2013
Posts: 194
Received Thanks: 39
Ich weiss nur das der erste Pserver Longju2 wahr und der Erste Deutsche PServer doofmt2,newmt2,longju3.tunamt2


_Nightwulf_ is offline  
Thanks
1 User
Old 11/12/2013, 02:34   #18


 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2008
Posts: 5,146
Received Thanks: 10,462
Quote:
Originally Posted by ihrnervt View Post
Wirst Du nie herausfinden. Niemand weiss zu 100%, wer die Dateien als erstes hatte und woher diese stammten.

Meine persönliche Annahme ist schon immer gewesen: Jemand hat sich die Serverfiles offiziell gekauft (wohl auch aus dem asiatischem Raum) und dort dann "unprofessionelles" Personal gehabt bzw. einfach nur Freunde die an dem Server mitgearbeitet haben. Einer von denen hat sich die Files dann irgendwann mal runtergeladen und so ging das seinen Lauf. Ist für mich die plausibelste Erklärung.
Aber wie gesagt, wissen tut das niemand so genau.

Was aber wohl sicher ist, ist: Einige der neueren Sachen kommen definitiv von metin2.sg die einfach nicht gut genug auf die Daten aufgepasst haben oder sie vielleicht auch absichtlich unterm Tisch verkauft haben.
Ich denke mit mir habt ihr in der Hinsicht schon ne recht sichere Quelle
Es gab früher nen chinesischen Metin2-Server, der Publisher ist mir leider entfallen - jedenfalls hat dieser die Serverfiles an Privatleute aus China verkauft (ich kann ich auch noch vage an eine Seite erinnern, wo man diese erwerben konnte). Gekauft wurde das ganze dann von diversen chinesischen Unternehmern, die damit dann die ersten chinesischen PServer aufgezogen haben - Longju2, YYLongju2 (oh, die schönen Erinnerungen ), 5imt2, NewLongju, Longju91 etc.
Einer dieser Serverbesitzer (vermutlich von 5imt2, denn deren Admin hieß "Rain", so wie der Poster im Forum) hat diese dann auf mcncc.cn veröffentlicht, nachdem er sie vereinzelt an die PServer-Betreiber von ClubMt2 bspw. verkauft hatte (clad).
Von da aus gingen die Serverfiles dann langsam aber sicher rum, die ersten Leute begannen damit rumzuspielen, so enstanden dann auch die ersten deutschen PServer wie beispielsweise mein früherer Server newMt2 und ein ehemaliger Kumpel von mir hat recht zeitgleich mit DoofMt2 begonnen.
Einige Zeit später standen die ersten "Instant-Files" bereit, welche auf Basis einer FreeBSD-VM veröffentlicht wurden, welche es hier so ziemlich jedem ermöglichten, einen eigenen Server zu starten.
Nach dem hin- und her mit diesen alten Serverfiles (rev. 404 wenn ich mich nicht täusche) musste ich meinen Server irgendwann leider schließen, woraufhin ich mich der offiziellen Metin2-Szene zugewandt habe und bei Metin2 SG als Entwickler anfing. In dieser Zeit hab ich dann auch erlebt, wie diverse Datenbankeinbrüche stattfanden, welche letzendlich auch für einen kompletten Leak der neuen Serverfiles sorgten, das war soweit ich weiß rev. 1765 welche als erste "neue" Revision das Tageslicht erblickte.
Kaum hats gedauert, hatte jeder diese Serverfiles am Laufen und die PServer waren kaum noch von den offiziellen zu unterschieden, mittlerweile sind dank diverser Leaks die verschiedensten Revisionen hier anwesend, 2089, 34083 (oder 34082? bin mir grad unsicher) usw., welche allesamt von Leaks dieses Servers stammten. Es stimmt auch durchaus, dass einige Teammitglieder versuchten, diese zu verkaufen - vorrangig ehemalige Teammitglieder.
Ich denke mal, das sollte für jeden Erklärung genug sein, ich hab den Aufgang der europäischen Mt2 PServer-Szene aktiver miterlebt als so ziemlich jeder andere hier, deswegen kann ich euch darüber wahrscheinlich auch so einiges berichten.
Hätte jedenfalls alles nicht so laufen dürfen, wie es das nun tut - ändern kann man ja aber nichts mehr dran, leider.
nico_w is offline  
Thanks
11 Users
Old 11/12/2013, 07:58   #19
 
elite*gold: 50
Join Date: Mar 2013
Posts: 2,400
Received Thanks: 1,612
Quote:
Originally Posted by nico_w View Post
Ich denke mit mir habt ihr in der Hinsicht schon ne recht sichere Quelle
Es gab früher nen chinesischen Metin2-Server, der Publisher ist mir leider entfallen - jedenfalls hat dieser die Serverfiles an Privatleute aus China verkauft (ich kann ich auch noch vage an eine Seite erinnern, wo man diese erwerben konnte). Gekauft wurde das ganze dann von diversen chinesischen Unternehmern, die damit dann die ersten chinesischen PServer aufgezogen haben - Longju2, YYLongju2 (oh, die schönen Erinnerungen ), 5imt2, NewLongju, Longju91 etc.
Einer dieser Serverbesitzer (vermutlich von 5imt2, denn deren Admin hieß "Rain", so wie der Poster im Forum) hat diese dann auf mcncc.cn veröffentlicht, nachdem er sie vereinzelt an die PServer-Betreiber von ClubMt2 bspw. verkauft hatte (clad).
Von da aus gingen die Serverfiles dann langsam aber sicher rum, die ersten Leute begannen damit rumzuspielen, so enstanden dann auch die ersten deutschen PServer wie beispielsweise mein früherer Server newMt2 und ein ehemaliger Kumpel von mir hat recht zeitgleich mit DoofMt2 begonnen.
Einige Zeit später standen die ersten "Instant-Files" bereit, welche auf Basis einer FreeBSD-VM veröffentlicht wurden, welche es hier so ziemlich jedem ermöglichten, einen eigenen Server zu starten.
Nach dem hin- und her mit diesen alten Serverfiles (rev. 404 wenn ich mich nicht täusche) musste ich meinen Server irgendwann leider schließen, woraufhin ich mich der offiziellen Metin2-Szene zugewandt habe und bei Metin2 SG als Entwickler anfing. In dieser Zeit hab ich dann auch erlebt, wie diverse Datenbankeinbrüche stattfanden, welche letzendlich auch für einen kompletten Leak der neuen Serverfiles sorgten, das war soweit ich weiß rev. 1765 welche als erste "neue" Revision das Tageslicht erblickte.
Kaum hats gedauert, hatte jeder diese Serverfiles am Laufen und die PServer waren kaum noch von den offiziellen zu unterschieden, mittlerweile sind dank diverser Leaks die verschiedensten Revisionen hier anwesend, 2089, 34083 (oder 34082? bin mir grad unsicher) usw., welche allesamt von Leaks dieses Servers stammten. Es stimmt auch durchaus, dass einige Teammitglieder versuchten, diese zu verkaufen - vorrangig ehemalige Teammitglieder.
Ich denke mal, das sollte für jeden Erklärung genug sein, ich hab den Aufgang der europäischen Mt2 PServer-Szene aktiver miterlebt als so ziemlich jeder andere hier, deswegen kann ich euch darüber wahrscheinlich auch so einiges berichten.
Hätte jedenfalls alles nicht so laufen dürfen, wie es das nun tut - ändern kann man ja aber nichts mehr dran, leider.
Mittlerweile ist ja sogar die game_r40*** geleaked^^


.Inya is offline  
Old 11/12/2013, 13:46   #20
 
elite*gold: 1
Join Date: Oct 2012
Posts: 1,036
Received Thanks: 800
soll sich aber mit dem db cache der 34k game net ganz so gut vertragen ^^
[SA]Tears aka.[BlackBite] is offline  
Old 11/12/2013, 13:59   #21
 
elite*gold: 479
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,310
Received Thanks: 653
Wisst ihr noch damals Clubmt2?

Der erste PServer ohne china Captcha.

30Minuten "Anmeldevorgang läuft" und 30 Minuten im Char Auswahl. Außerdem keine P-Skills und trotzdem hat es jeder gespielt :P

BTT: Damals hieß es immer das die M2 Files frühestens in 10 Jahren released werden (Standardantwort damals)
lolhii is offline  
Old 11/12/2013, 22:39   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 1,637
Received Thanks: 1,117
Quote:
Originally Posted by nico_w View Post
Ich denke mit mir habt ihr in der Hinsicht schon ne recht sichere Quelle
Es gab früher nen chinesischen Metin2-Server, der Publisher ist mir leider entfallen - jedenfalls hat dieser die Serverfiles an Privatleute aus China verkauft (ich kann ich auch noch vage an eine Seite erinnern, wo man diese erwerben konnte). Gekauft wurde das ganze dann von diversen chinesischen Unternehmern, die damit dann die ersten chinesischen PServer aufgezogen haben - Longju2, YYLongju2 (oh, die schönen Erinnerungen ), 5imt2, NewLongju, Longju91 etc.
Einer dieser Serverbesitzer (vermutlich von 5imt2, denn deren Admin hieß "Rain", so wie der Poster im Forum) hat diese dann auf mcncc.cn veröffentlicht, nachdem er sie vereinzelt an die PServer-Betreiber von ClubMt2 bspw. verkauft hatte (clad).
Von da aus gingen die Serverfiles dann langsam aber sicher rum, die ersten Leute begannen damit rumzuspielen, so enstanden dann auch die ersten deutschen PServer wie beispielsweise mein früherer Server newMt2 und ein ehemaliger Kumpel von mir hat recht zeitgleich mit DoofMt2 begonnen.
Einige Zeit später standen die ersten "Instant-Files" bereit, welche auf Basis einer FreeBSD-VM veröffentlicht wurden, welche es hier so ziemlich jedem ermöglichten, einen eigenen Server zu starten.
Nach dem hin- und her mit diesen alten Serverfiles (rev. 404 wenn ich mich nicht täusche) musste ich meinen Server irgendwann leider schließen, woraufhin ich mich der offiziellen Metin2-Szene zugewandt habe und bei Metin2 SG als Entwickler anfing. In dieser Zeit hab ich dann auch erlebt, wie diverse Datenbankeinbrüche stattfanden, welche letzendlich auch für einen kompletten Leak der neuen Serverfiles sorgten, das war soweit ich weiß rev. 1765 welche als erste "neue" Revision das Tageslicht erblickte.
Kaum hats gedauert, hatte jeder diese Serverfiles am Laufen und die PServer waren kaum noch von den offiziellen zu unterschieden, mittlerweile sind dank diverser Leaks die verschiedensten Revisionen hier anwesend, 2089, 34083 (oder 34082? bin mir grad unsicher) usw., welche allesamt von Leaks dieses Servers stammten. Es stimmt auch durchaus, dass einige Teammitglieder versuchten, diese zu verkaufen - vorrangig ehemalige Teammitglieder.
Ich denke mal, das sollte für jeden Erklärung genug sein, ich hab den Aufgang der europäischen Mt2 PServer-Szene aktiver miterlebt als so ziemlich jeder andere hier, deswegen kann ich euch darüber wahrscheinlich auch so einiges berichten.
Hätte jedenfalls alles nicht so laufen dürfen, wie es das nun tut - ändern kann man ja aber nichts mehr dran, leider.
Das warst ja eh du, der damals die 2089er game an Underground verkauft hat
Tyrar is offline  
Old 11/12/2013, 22:44   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2012
Posts: 965
Received Thanks: 1,172
Quote:
Originally Posted by [SA]Tears aka.[BlackBite] View Post
soll sich aber mit dem db cache der 34k game net ganz so gut vertragen ^^
nein tut se auch net^^
Invoice™ is offline  
Old 11/12/2013, 22:45   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2009
Posts: 4,058
Received Thanks: 3,770
Quote:
Originally Posted by Invoice™ View Post
nein tut se auch net^^
Abgesehen davon das sie sich auch nicht mit dem package Ordner der 34k verträgt^^
Ocelot2606 is offline  
Old 11/12/2013, 23:57   #25
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 455
Received Thanks: 31
Weicht bitte nicht vom Thema ab.

Also kann man sagen das zu 90% der Dateien Metin2 Sg kommen?
Es kann doch aber auch nicht sein das ein einzelner Mitarbeiter unendeckt bleibt, oder nach jeder beta ein neuer da ist der die sachen pub macht oder????
123snake123 is offline  
Old 11/13/2013, 00:45   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 1,637
Received Thanks: 1,117
Quote:
Originally Posted by 123snake123 View Post
Weicht bitte nicht vom Thema ab.

Also kann man sagen das zu 90% der Dateien Metin2 Sg kommen?
Es kann doch aber auch nicht sein das ein einzelner Mitarbeiter unendeckt bleibt, oder nach jeder beta ein neuer da ist der die sachen pub macht oder????
Ab der 2089 kommen alle von SG.
Tyrar is offline  
Old 11/13/2013, 00:53   #27

 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 7,213
Received Thanks: 6,752
Die neusten Leaks kommen mittlerweile aber schon nicht mehr von SG, sondern von den YMIR / Webzen Servern und ja, ihr dürft mich nun flamen weil ich das gesagt habe :-)
#SoNiice is offline  
Old 11/13/2013, 01:05   #28
 
elite*gold: 1
Join Date: Oct 2012
Posts: 1,036
Received Thanks: 800
Quote:
Originally Posted by Hühnchenkopf View Post
Die neusten Leaks kommen mittlerweile aber schon nicht mehr von SG, sondern von den YMIR / Webzen Servern und ja, ihr dürft mich nun flamen weil ich das gesagt habe :-)
haste doch auch recht, genauso wie die 40k game vom .de testserver ist :3
aber warum is der db cache für die 40k game bitte 8 mb groß?
[SA]Tears aka.[BlackBite] is offline  
Old 11/13/2013, 01:54   #29
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,044
Received Thanks: 182
Beängstigend wie einfach das für die Verhältnisse über die Bühne ging lol

Da soll mal einer sagen unsere Kundendaten sind sicher tzz ;D
.Arox is offline  
Old 11/13/2013, 08:12   #30

 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 1,592
Received Thanks: 3,299
The first files came from the Hong Kong licensee back in 2007, RunUp, which instead of running their own server was renting VPS to chinese private servers. This company got their license removed when Ymir found out about the business.

The 2011 files (2089 & co) came from SG. Some people says nico_w (who worked for SG back then) sold them to UGMT2, he says he didn't, but then nico Isn't exactly the most trustable person around.

The 2013 files were leaked by tim indirectly as he put a backdoor into the game binary. The 34083 game file was leaked earlier, apparently by musicinstructor who also worked for SG, but of course he will say he didn't do such thing.

About that 40k game you talk about, excuse me but that sounds like bullshit to me.


.Shōgun is offline  
Thanks
6 Users
Closed Thread



« [PREVIEW] Metin2 GUI Creator Python | Eure Meinung ist gefragt (Pet System) »

Similar Threads
suche einen mit österreichischer Herkunft biete 9 Egold.
11/18/2012 - elite*gold Trading - 2 Replies
Hallo, Ich suche einen der in Österreich wohnt, & mir bei etwas was ne Minute dauert helfen kann. Ich habe etwas sowie ein CODE was man für Games, usw einlösen kann aber was nur in Österreich Funktioniert. Weiteres wird per PN oder...
im warrock ts flagge wechseln (Herkunft)
08/27/2011 - WarRock - 1 Replies
Wir hatten auf dem ts3 im ingametreffsticky einen DDoSer.Der hat die ip dauernd gewechselt. Erst hatte er albanische dann switz flagge^^. Wie kann ich sowas auch machen? Über proxifier sieht man immer noch deutsche flagge im ts! EGAL OB MAN...



All times are GMT +2. The time now is 07:38.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.