Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 23:29

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Metin2 Server auf Raspberry

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 4
Join Date: Apr 2009
Posts: 1,511
Received Thanks: 596
Metin2 Server auf Raspberry

HeyHo Leute,
ich hatte eben gesehen das eine FreeBSD version existiert für das Raspberry. Rein theoretisch ist es ja möglich, wird aber höchstwarscheinlich an der Architektur des Prozessors scheitern.

Wäre aber schon geil für nen Homeroot, da das raspberry board nur 3watt aufnimmt, IM BETRIEB!

Also was meint ihr? Wäre es doch möglich oder könntest du die gamefile auf ARMF umpartionieren?

Feedback <3



TheRzR is offline  
Old 04/02/2013, 19:21   #2
 
elite*gold: 260
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,123
Received Thanks: 180
Finde ich persönlich schwachsinn. Weil metin alleine für die db und game unendlich viel ram frisst. Vorallem weil der prozessor einfach viel zu schwach für ein solche belastung ist. Und vorallem wer brauch denn einen server 2 go? Wenn du sowas möchtest kauf dir ein teuren laptop und mach dort den server 2 go drauf.


theo1990 is offline  
Old 04/02/2013, 19:28   #3
 
elite*gold: 4
Join Date: Apr 2009
Posts: 1,511
Received Thanks: 596
Quote:
Originally Posted by theo1990 View Post
Finde ich persönlich schwachsinn. Weil metin alleine für die db und game unendlich viel ram frisst. Vorallem weil der prozessor einfach viel zu schwach für ein solche belastung ist. Und vorallem wer brauch denn einen server 2 go? Wenn du sowas möchtest kauf dir ein teuren laptop und mach dort den server 2 go drauf.
Ich finde das ein bischen wage ausgedrückt. Ich hatte schon Server mit 400mb ram gehabt, man könnte ja z.b. ne ext. Festplatte oder besser ne SSD dranklemmen und dort dann halt Swapen. Für nen Homeserver würde es ja eig. reichen.
TheRzR is offline  
Old 04/03/2013, 07:49   #4
 
elite*gold: 260
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,123
Received Thanks: 180
Quote:
Ich finde das ein bischen wage ausgedrückt. Ich hatte schon Server mit 400mb ram gehabt, man könnte ja z.b. ne ext. Festplatte oder besser ne SSD dranklemmen und dort dann halt Swapen. Für nen Homeserver würde es ja eig. reichen.
joah ok haste auch wieder recht. Jedoch denk ich der prozessor würde denk ich wenn die db und der game server drauf läuft denk ich in die knie gehen wenn mehr als 2 spieler drauf zocken^^ vllt als testserver und selbst dann nur für items zu testen. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren ich würde mich freuen wenn du sowas hinbekommen würdest!


theo1990 is offline  
Old 04/03/2013, 16:25   #5
 
elite*gold: 4
Join Date: Apr 2009
Posts: 1,511
Received Thanks: 596
Quote:
Originally Posted by theo1990 View Post
joah ok haste auch wieder recht. Jedoch denk ich der prozessor würde denk ich wenn die db und der game server drauf läuft denk ich in die knie gehen wenn mehr als 2 spieler drauf zocken^^ vllt als testserver und selbst dann nur für items zu testen. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren ich würde mich freuen wenn du sowas hinbekommen würdest!
Den Prozessor kann man auf 1000mhz hochtakten. Dann sollte es rein theoretisch ja gehen. Klar den high end server kann man nicht erwarten aber für ein paar homeroot player reichts ja.. Ich hole heute mein Rapsy wieder vom dachboden und probiers mal
TheRzR is offline  
Old 04/03/2013, 16:41   #6
 
elite*gold: 260
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,123
Received Thanks: 180
cool kannst ja mal ein feedback da lassen ;-)
theo1990 is offline  
Old 04/03/2013, 18:10   #7
 
elite*gold: 25
Join Date: Sep 2011
Posts: 5,537
Received Thanks: 1,265
Probieren geht über Studieren
Teste es einfach mal und sag ob es klappt.
Sollte das der Fall sein besorg ich mir auch ein Raspberry.
IchVerabschiedeMich is offline  
Old 11/23/2013, 19:34   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 2
Received Thanks: 1
Hat es denn eigentlich geklappt?? würde mich über nen feedback freuen
dickus is offline  
Old 11/23/2013, 21:10   #9
 
elite*gold: 300
Join Date: Apr 2013
Posts: 3,213
Received Thanks: 1,202
Würde mich auch interessieren, btw das ding könnte man auch als up/download Center machen :>
#Saiirex is offline  
Old 11/23/2013, 23:15   #10
 
elite*gold: 20
Join Date: Aug 2012
Posts: 715
Received Thanks: 1,168
Ich bezweifel das es etwas wird.
Die Cores sind für normale Prozessoren kompiliert und nicht für ARM Prozessoren.
Zudem werden vermutlich ein paar Libs nicht so laufen wie sie sollten.

Gruß,
Chuck
'ChuckNorris is offline  
Old 11/23/2013, 23:22   #11

 
elite*gold: 100
Join Date: Sep 2009
Posts: 8,097
Received Thanks: 2,731
ODROID-U2 - Ist eine Alternative zum Raspberry pie - Quad Core Prozessor + 2 GB Ram,
aber ich bezweifle das, dass so optimal läuft, bzw so wie man es sich vorstellt...

Hier mal die Specs vom ODROID-U2:
ODROID-X2

Preis: 135,00$
1.7 GHz Quad core ARM Cortex-A9 MPCore
2GB Memory
6 x High speed USB2.0 Host port
10/100Mbps Ethernet with RJ-45 LAN Jack
Android 4.x & Ubuntu BSP
Community-driven projects & supports
.Marcel' is offline  
Old 02/26/2014, 21:35   #12
 
elite*gold: 4
Join Date: Apr 2009
Posts: 1,511
Received Thanks: 596
Da nun der Source code da ist... würde sich da jemand ranmachen?
TheRzR is offline  
Old 02/26/2014, 22:00   #13
 
elite*gold: 20
Join Date: Aug 2012
Posts: 715
Received Thanks: 1,168
Wozu willst du den Server auf einen Raspberry Pi laufen lassen mit 512 MB Ram?

Was stellst du dir denn vor? Das funktioniert nichtmal gescheit auf einer VM mit sowenig Ram. Wie soll das dann bitte auf einem ARM Prozessor mit 512 MB Ram laufen?

Vergiss einfach die Idee.

Gruß,
Chuck
'ChuckNorris is offline  
Old 02/27/2014, 03:07   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2012
Posts: 24
Received Thanks: 16
echt gute idde


hiroko2in is offline  
Reply



« we | #closs »

Similar Threads
Raspberry Pi - Lohnt er sich für mich?
04/01/2013 - Hardware Discussions / Questions - 2 Replies
Moin da mein Leppi nun leider langsam den Geist aufgibt möchte ich nun eine billige alternative haben um folgende Dinge zu tun : - Video abspielen auf Youtube / Myvideo - txt.Datein speichern *Platzsparend wäre auch super Folgende Dinge habe...
Raspberry PI
03/05/2013 - Hardware Discussions / Questions - 0 Replies
Hallo allerseits, den Raspberry PI habe ich schon länger im Auge. Ich dachte, ich mache mal einen Diskussionsthread über den Raspberry PI auf! Für alle die den kreditkarten großen Mini-PC noch nicht kennen:
Raspberry Pi
01/11/2013 - Hardware Discussions / Questions - 9 Replies
Servus, kennt jemand gute alternativen zum Raspberry Pi PC, mit bisschen mehr Power? Gehäuse etc. sind nicht notwenig, der Preis sollte wenn möglich unter 50€ pro Stück liegen.
Computer aus Lego und 64 Raspberry Pis
09/16/2012 - User Submitted News - 9 Replies
Simon Cox, britischer Informatik-Professor, hat zusammen mit seinem sechsjährigen Sohn, James Cox, einen etwas eigenartigen Computer gebaut. Das eigenartige ist, dass der Computer aus 64 Raspberry-Pi-Einheiten besteht, welche von einem Lego-Gehäuse...



All times are GMT +2. The time now is 23:29.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.