Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Popular Games > Metin2 > Metin2 Private Server > Metin2 PServer Advertising
You last visited: Today at 04:18

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Aloria - Battle of Kingdoms | International | 01.11.2019

Discussion on Aloria - Battle of Kingdoms | International | 01.11.2019 within the Metin2 PServer Advertising forum part of the Metin2 Private Server category.

Closed Thread
 
Old 01/09/2020, 18:39   #466
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2009
Posts: 129
Received Thanks: 11
Also als alter Hase in den Pservern möchte ich sagen das das mit abstand eines der besten Server ist auf den ich zurzeiz zocke

Weiter so
Furtur is offline  
Old 01/10/2020, 15:45   #467
 
elite*gold: 410
Join Date: Aug 2018
Posts: 212
Received Thanks: 305
Guten Tag liebe Aloria Community,

wir wollen heute mit euch, den letzten verbleibenden Spielern hier auf dem Server, offen über einige wichtige Dinge sprechen.

1. Der Start von Aloria

Wie viele von euch wissen, hatten wir einen sehr schwierigen Start mit Aloria. Die Webseite war die ersten 3 Tage gänzlich außer gefecht, weshalb sich zum Serverstart extrem wenige Spieler überhaupt registrieren konnten.
Wir haben sogar manuell Accounts angelegt, um so viele Spieler wie möglich abzuholen. Nachdem wir am Wochenende des Serverstarts durchgearbeitet haben, konnten wir eine neue Webseite online schalten.
Doch hier hören die Startprobleme nicht auf.

Das nächste große Problem war danach der Loginserver. Dieser ist in regelmäßigen Abständen abgestürzt und lies sich nicht mal mehr manuell neustarten. Dadurch haben wir eine weitere Menge an Spielern verloren,
da wir dieses Problem nicht in den Griff bekommen konnten. Wir vermuten bis heute noch, das dies entweder durch einen Fehler im Registrierungsscript oder durch einen Fehler beim manuellen erstellen der Accounts ausgelöst wurde.
Wir haben viele Accounts observiert und haben festgestellt, das diese Probleme mit dem Loginserver nicht mehr aufgetreten sind, als diese Spieler aufgehört haben sich einzuloggen.

2. Bugs und Allgemeine Spielfehler

Aloria hatte zwar eine Betaphase in der wir sehr vieles Testen konnten und auch einige wichtige Bugs vor dem Start dadurch lösen konnten, dennoch bin ich sehr enttäuscht von jedem Beta Teilnehmer,
denn es gab so viel mehr Bugs, die man eigentlich während der Beta melden hätte müssen. Hier fassen wir uns nicht selbst an die Nase und sagen "Wir hätten vor dem Start noch härter Arbeiten müssen,
um diese Fehler zu beheben" sondern diese Fehler wurden schlichtweg einfach nicht an uns gemeldet. Daher konnten wir diese Probleme auch nicht vorher lösen. Wir haben nämlich alle wichtigen Bugs die
uns gemeldet wurden noch versucht vor dem Serverstart zu beheben. Natürlich auf Grund von Zeitdruck, haben wir auch hier nicht jeden Fehler der gemeldet wurde bis zum Start beseitigt bekommen.

Im ganzen ersten Monat des Servers, waren wir eigentlich nur damit beschäftigt Fehler zu beseitigen und uns um Erstattungen von verlorenen Items von Spielern zu kümmern.
Dies hat uns enorm viel Zeit geraubt und hat die allgemeine Entwicklung des Projektes sehr eingeschränkt. Wir hatten nicht nur das Problem, das wir uns um die oben genannten Dinge kümmern mussten,
sondern auch unser Entwickler, welcher davor Hand in Hand mit uns gearbeitet hat - hat uns fallen lassen.

In solch einer kritischen Zeit einen neuen und vertrauenswürdigen Entwickler zu finden, der bereit ist an unserer Seite zu arbeiten und stets seinen Aufgaben nachkommt und zuverlässig ist, ist nahezu unmöglich.
Daher haben sich weitere Entwicklungsarbeiten auch immer sehr gezogen, da ich alle weiteren Änderungen, die seit Serverstart passiert sind - selbst gemacht habe. Da ich als Serveradmin auch viele andere wichtigen
Themen zu bearbeiten habe, wie z.B das Betreuen des Teams (Motivation oben halten), finden und betreuen von Promotern (unser Promotion Manager hat leider nicht die Arbeit erbracht, welche wir von ihm erwartet haben)
und natürlich die Planung und Konzepierung von Patches und die Planung und Ausführung aller Events, welche im Dezember stattgefunden haben.

3. Der Eventmonat Dezember

Über den Eventmonat Dezember haben wir uns nochmals sehr viel Mühe gegeben und haben einige ,wie wir fanden, tolle Events veranstaltet. In diesem Zeitraum haben wir die Spieleranzahl nochmals verdoppeln können.
Jedoch was heißt das? Um offen mit euch zu sprechen: Zum Anfang Dezember hatten wir nur noch eine Stammspielerschaft von 200 aktiven Nutzern über 24 Stunden.
Das sind Zahlen, wo man einen Server eigentlich schon lange herunterfahren würde, da es sich einfach für keinen mehr lohnt. Weder für die Inhaber des Projekts, welche damit nur noch wenig Umsatz generieren können,
noch für Spieler, da es einfach keinen wirklichen Markt mehr gibt und der Spaß so doch schnell verloren geht ohne Konkurrenz auf Farmmaps oder im PvP.

Ende Dezember waren wir wieder bei 450 Spielern, die täglich das Projekt besucht haben und es sah so aus, als könnten wir eventuell dieses Level halten und die Community weiter aufbauen.
Jedoch ist dies nicht gelungen und wir hängen nun wieder bei ca. 250 Spielern über 24 Stunden fest. Natürlich tragen wir hier auch eine Schuld, da wir im Dezember dachten, das wir die Spieler
eben durch viele Events halten können und uns daher auch nicht weiter auf Patches fokusiert haben und uns selbst auch mal eine Auszeit gegönnt haben.

Rein aus wirtschaftlicher Sicht sind wir jetzt schon nicht mehr profitabel und müssten alle weiteren Kosten für Server, Webseite und vor allem die teuersten Kosten
-> Entwickler alle aus eigener Tasche bezahlen. Dies ist nicht unsere Intention und das ist für uns momentan auch einfach nicht möglich.

4. Wie geht es nun weiter?

Das haben wir uns auch lange überlegt. Einfach herzugehen und einen zweiten Server zu eröffnen war für mich keine Option. Ich stehe und Falle zusammen mit meinem Projekt. Daher haben wir uns dazu entschieden,
den Server mit all seinen zahlreichen Änderungen, die er seit dem Start bekommen hat, neu zu starten.

Das ganze hört sich vielleicht ein wenig drastisch an, jedoch sehen wir einfach keine anderen Optionen mehr. Das Metin2 Geschäft ist leider sehr kurzlebig, was leider auch so durch die Community zustande kommt.
Server werden eine Woche angespielt und es wird wieder auf den nächsten Hype aufgesprungen. Vielleicht hat auch DE die Spieler so geformt durch die Eröffnung von 50 Servern - wer weiß.

Jedoch ist für uns klar, das es für Aloria ohne einen Reset keine Zukunft mehr geben wird. Und das ist traurig, aber da müssen wir durch. Bevor jetzt jemand kommt und sagt "Du machst doch eh nur wegen dem Geld einen Reset" -
Das stimmt auch. Und das streite ich auch nicht ab. Man kann einen Server nicht als Hobby betreiben - das funktioniert schlicht weg einfach nicht. Um einen Server wirklich richtig zu betreiben, muss man einiges an Geld,
Zeit und Nerven in solch ein Projekt stecken.

5. Wie wird das ganze ablaufen?


Geplant ist es, das ihr diese Nachricht heute am Freitag, den 10.01.2020 erhaltet. Der Server wird am Sonntag, den 12.01.2020 um 18 Uhr heruntergefahren. Wir werden alle geplanten Änderungen, die bis Sonntag hätten kommen
sollen in den Liveserver implementieren und noch bis zum Restart einige weitere Änderungen aufspielen, die wir so nicht mehr hätten bringen können. Wir werden weiterhin nahezu täglich posten, welche Änderungen bis zum
Serverstart noch in Kraft treten und werden euch so an der weiteren Entwicklung teilhaben lassen.

Wir beginnen nun die Vorstellung zu überarbeiten und auf den neusten Stand zu bringen und werden diese am Freitag, den 17.01.2020 auf Elitepvpers posten. Für den Start Termin haben wir uns den 31.01.2020 ausgesucht. Dies
ist für uns ein Zeitpunkt der angemessen ist und dies reicht uns auch um alle notwendigen Sachen bis dahin vorzubereiten.

6. Was passiert mit meinen Spenden?

Wir werden zum Start alle Spenden ersetzen. Ihr müsst dafür nur eure Account ID und eure Transaktions-ID von eurer Spende an mich im Discord senden. Wir werden dann alle Spenden zum Start wieder gutschreiben und ihr
habt in der Hinsicht nichts verloren. Wichtig dabei ist es, das ihr zum Start, sobald die Registrierung wieder offen ist und die Datenbank gereinigt wurde, die gleiche Account ID wie bisher benutzt, damit wir die
Coins auch ohne Probleme wieder gutschreiben können.

7. Schlusswort

Ich möchte mich im Namen des gesamten Teams bei euch entschuldigen, das wir diese Entscheidung getroffen haben. Ich hoffe jedoch, das ihr mich hierbei verstehen könnt. Durch einen Neustart haben wir alle nur Vorteile
- vorallem Ihr. Wir denken, das wir mit einem Neustart wieder sehr viele User bekommen können, da sich Aloria in den letzten Wochen und Monaten nochmals sehr verändert hat. Wir werden auch alles versuchen um anstehende
Probleme schneller zu lösen und Spieler besser zu binden. Dies ist der erste und letzte Neustart von Aloria. Sollten wir es mit diesem Versuch nicht schaffen - wird das Projekt Aloria stillgelegt.

Jedoch schauen wir der Zukunft sehr positiv entgegen und hoffen auf euer Verständnis und hoffen natürlich auch wieder viele alte Gesichter zum Start zu sehen.

Euer
Blade / Aloria Team
~RealBlade~ is offline  
Thanks
5 Users
Old 01/10/2020, 15:57   #468
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2011
Posts: 74
Received Thanks: 101
Quote:
Originally Posted by ~RealBlade~ View Post
Guten Tag liebe Aloria Community,

wir wollen heute mit euch, den letzten verbleibenden Spielern hier auf dem Server, offen über einige wichtige Dinge sprechen.

1. Der Start von Aloria

Wie viele von euch wissen, hatten wir einen sehr schwierigen Start mit Aloria. Die Webseite war die ersten 3 Tage gänzlich außer gefecht, weshalb sich zum Serverstart extrem wenige Spieler überhaupt registrieren konnten.
Wir haben sogar manuell Accounts angelegt, um so viele Spieler wie möglich abzuholen. Nachdem wir am Wochenende des Serverstarts durchgearbeitet haben, konnten wir eine neue Webseite online schalten.
Doch hier hören die Startprobleme nicht auf.

Das nächste große Problem war danach der Loginserver. Dieser ist in regelmäßigen Abständen abgestürzt und lies sich nicht mal mehr manuell neustarten. Dadurch haben wir eine weitere Menge an Spielern verloren,
da wir dieses Problem nicht in den Griff bekommen konnten. Wir vermuten bis heute noch, das dies entweder durch einen Fehler im Registrierungsscript oder durch einen Fehler beim manuellen erstellen der Accounts ausgelöst wurde.
Wir haben viele Accounts observiert und haben festgestellt, das diese Probleme mit dem Loginserver nicht mehr aufgetreten sind, als diese Spieler aufgehört haben sich einzuloggen.

2. Bugs und Allgemeine Spielfehler

Aloria hatte zwar eine Betaphase in der wir sehr vieles Testen konnten und auch einige wichtige Bugs vor dem Start dadurch lösen konnten, dennoch bin ich sehr enttäuscht von jedem Beta Teilnehmer,
denn es gab so viel mehr Bugs, die man eigentlich während der Beta melden hätte müssen. Hier fassen wir uns nicht selbst an die Nase und sagen "Wir hätten vor dem Start noch härter Arbeiten müssen,
um diese Fehler zu beheben" sondern diese Fehler wurden schlichtweg einfach nicht an uns gemeldet. Daher konnten wir diese Probleme auch nicht vorher lösen. Wir haben nämlich alle wichtigen Bugs die
uns gemeldet wurden noch versucht vor dem Serverstart zu beheben. Natürlich auf Grund von Zeitdruck, haben wir auch hier nicht jeden Fehler der gemeldet wurde bis zum Start beseitigt bekommen.

Im ganzen ersten Monat des Servers, waren wir eigentlich nur damit beschäftigt Fehler zu beseitigen und uns um Erstattungen von verlorenen Items von Spielern zu kümmern.
Dies hat uns enorm viel Zeit geraubt und hat die allgemeine Entwicklung des Projektes sehr eingeschränkt. Wir hatten nicht nur das Problem, das wir uns um die oben genannten Dinge kümmern mussten,
sondern auch unser Entwickler, welcher davor Hand in Hand mit uns gearbeitet hat - hat uns fallen lassen.

In solch einer kritischen Zeit einen neuen und vertrauenswürdigen Entwickler zu finden, der bereit ist an unserer Seite zu arbeiten und stets seinen Aufgaben nachkommt und zuverlässig ist, ist nahezu unmöglich.
Daher haben sich weitere Entwicklungsarbeiten auch immer sehr gezogen, da ich alle weiteren Änderungen, die seit Serverstart passiert sind - selbst gemacht habe. Da ich als Serveradmin auch viele andere wichtigen
Themen zu bearbeiten habe, wie z.B das Betreuen des Teams (Motivation oben halten), finden und betreuen von Promotern (unser Promotion Manager hat leider nicht die Arbeit erbracht, welche wir von ihm erwartet haben)
und natürlich die Planung und Konzepierung von Patches und die Planung und Ausführung aller Events, welche im Dezember stattgefunden haben.

3. Der Eventmonat Dezember

Über den Eventmonat Dezember haben wir uns nochmals sehr viel Mühe gegeben und haben einige ,wie wir fanden, tolle Events veranstaltet. In diesem Zeitraum haben wir die Spieleranzahl nochmals verdoppeln können.
Jedoch was heißt das? Um offen mit euch zu sprechen: Zum Anfang Dezember hatten wir nur noch eine Stammspielerschaft von 200 aktiven Nutzern über 24 Stunden.
Das sind Zahlen, wo man einen Server eigentlich schon lange herunterfahren würde, da es sich einfach für keinen mehr lohnt. Weder für die Inhaber des Projekts, welche damit nur noch wenig Umsatz generieren können,
noch für Spieler, da es einfach keinen wirklichen Markt mehr gibt und der Spaß so doch schnell verloren geht ohne Konkurrenz auf Farmmaps oder im PvP.

Ende Dezember waren wir wieder bei 450 Spielern, die täglich das Projekt besucht haben und es sah so aus, als könnten wir eventuell dieses Level halten und die Community weiter aufbauen.
Jedoch ist dies nicht gelungen und wir hängen nun wieder bei ca. 250 Spielern über 24 Stunden fest. Natürlich tragen wir hier auch eine Schuld, da wir im Dezember dachten, das wir die Spieler
eben durch viele Events halten können und uns daher auch nicht weiter auf Patches fokusiert haben und uns selbst auch mal eine Auszeit gegönnt haben.

Rein aus wirtschaftlicher Sicht sind wir jetzt schon nicht mehr profitabel und müssten alle weiteren Kosten für Server, Webseite und vor allem die teuersten Kosten
-> Entwickler alle aus eigener Tasche bezahlen. Dies ist nicht unsere Intention und das ist für uns momentan auch einfach nicht möglich.

4. Wie geht es nun weiter?

Das haben wir uns auch lange überlegt. Einfach herzugehen und einen zweiten Server zu eröffnen war für mich keine Option. Ich stehe und Falle zusammen mit meinem Projekt. Daher haben wir uns dazu entschieden,
den Server mit all seinen zahlreichen Änderungen, die er seit dem Start bekommen hat, neu zu starten.

Das ganze hört sich vielleicht ein wenig drastisch an, jedoch sehen wir einfach keine anderen Optionen mehr. Das Metin2 Geschäft ist leider sehr kurzlebig, was leider auch so durch die Community zustande kommt.
Server werden eine Woche angespielt und es wird wieder auf den nächsten Hype aufgesprungen. Vielleicht hat auch DE die Spieler so geformt durch die Eröffnung von 50 Servern - wer weiß.

Jedoch ist für uns klar, das es für Aloria ohne einen Reset keine Zukunft mehr geben wird. Und das ist traurig, aber da müssen wir durch. Bevor jetzt jemand kommt und sagt "Du machst doch eh nur wegen dem Geld einen Reset" -
Das stimmt auch. Und das streite ich auch nicht ab. Man kann einen Server nicht als Hobby betreiben - das funktioniert schlicht weg einfach nicht. Um einen Server wirklich richtig zu betreiben, muss man einiges an Geld,
Zeit und Nerven in solch ein Projekt stecken.

5. Wie wird das ganze ablaufen?


Geplant ist es, das ihr diese Nachricht heute am Freitag, den 10.01.2020 erhaltet. Der Server wird am Sonntag, den 12.01.2020 um 18 Uhr heruntergefahren. Wir werden alle geplanten Änderungen, die bis Sonntag hätten kommen
sollen in den Liveserver implementieren und noch bis zum Restart einige weitere Änderungen aufspielen, die wir so nicht mehr hätten bringen können. Wir werden weiterhin nahezu täglich posten, welche Änderungen bis zum
Serverstart noch in Kraft treten und werden euch so an der weiteren Entwicklung teilhaben lassen.

Wir beginnen nun die Vorstellung zu überarbeiten und auf den neusten Stand zu bringen und werden diese am Freitag, den 17.01.2020 auf Elitepvpers posten. Für den Start Termin haben wir uns den 31.01.2020 ausgesucht. Dies
ist für uns ein Zeitpunkt der angemessen ist und dies reicht uns auch um alle notwendigen Sachen bis dahin vorzubereiten.

6. Was passiert mit meinen Spenden?

Wir werden zum Start alle Spenden ersetzen. Ihr müsst dafür nur eure Account ID und eure Transaktions-ID von eurer Spende an mich im Discord senden. Wir werden dann alle Spenden zum Start wieder gutschreiben und ihr
habt in der Hinsicht nichts verloren. Wichtig dabei ist es, das ihr zum Start, sobald die Registrierung wieder offen ist und die Datenbank gereinigt wurde, die gleiche Account ID wie bisher benutzt, damit wir die
Coins auch ohne Probleme wieder gutschreiben können.

7. Schlusswort

Ich möchte mich im Namen des gesamten Teams bei euch entschuldigen, das wir diese Entscheidung getroffen haben. Ich hoffe jedoch, das ihr mich hierbei verstehen könnt. Durch einen Neustart haben wir alle nur Vorteile
- vorallem Ihr. Wir denken, das wir mit einem Neustart wieder sehr viele User bekommen können, da sich Aloria in den letzten Wochen und Monaten nochmals sehr verändert hat. Wir werden auch alles versuchen um anstehende
Probleme schneller zu lösen und Spieler besser zu binden. Dies ist der erste und letzte Neustart von Aloria. Sollten wir es mit diesem Versuch nicht schaffen - wird das Projekt Aloria stillgelegt.

Jedoch schauen wir der Zukunft sehr positiv entgegen und hoffen auf euer Verständnis und hoffen natürlich auch wieder viele alte Gesichter zum Start zu sehen.

Euer
Blade / Aloria Team
TL;DR : Server wird resettet
D4rkStyles is offline  
Old 01/10/2020, 21:17   #469
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2016
Posts: 1,017
Received Thanks: 917
War leider schon seit länger Zeit abzusehen, dass so etwas kommt. Entweder down nehmen oder ein Reset und hoffen, dass sich der Server wieder füllt. Hoffe diesmal klappt es besser Blade. Viel Erfolg.
Bestiex33 is offline  
Thanks
2 Users
Old 01/12/2020, 21:22   #470
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2019
Posts: 31
Received Thanks: 49
Was für ein typischer Blade Move!
Ich drücke die Daumen! Man sagt alle guten Dinge sind 3. Aber Leya 4.0 ... vielleicht legst du dir dann endlich mal einen DEV zu, der es schafft Bugs gescheit zu entfernen. Es ist immer das selbe mit deinen Servern. Bei Leya 2 das selbe... Item losses, gildenlager bug, yang bug etc. Irgendwann sollte man doch mal aus seinen Fehler lernen. Bei Leya 2 war die Aufgabe vom DEV dann nicht Bugs zu fixxen, sondern die Mounts hinter sich herlaufen lassen zu können. GG. Und die Bugs den Betaspielern zuzuschieben ist ne Frechheit! Einfach mal nen DEV VORHER zulegen, der dir von Anfang an einen relativ Bugfreien Server serviert. Du solltest dir mal an die eigene Nase fassen. Immerhin ist es bei DEINEN Servern immer sehr Bugvoll. Kann ja doch nicht immer an den Betatestern liegen! Du bist die einzige Konstante in leya und es ist konstant bugreich!
Immerhin verkaufst du (diesmal) deine Serverfiles nicht.
Aber schön das du deinem Hobby so folgst. Viel Erfolg Blade beim nächsten Mal <3
Lunatus is offline  
Thanks
1 User
Old 01/12/2020, 21:50   #471
 
elite*gold: 410
Join Date: Aug 2018
Posts: 212
Received Thanks: 305
Quote:
Originally Posted by Lunatus View Post
Was für ein typischer Blade Move!
Ich drücke die Daumen! Man sagt alle guten Dinge sind 3. Aber Leya 4.0 ... vielleicht legst du dir dann endlich mal einen DEV zu, der es schafft Bugs gescheit zu entfernen. Es ist immer das selbe mit deinen Servern. Bei Leya 2 das selbe... Item losses, gildenlager bug, yang bug etc. Irgendwann sollte man doch mal aus seinen Fehler lernen. Bei Leya 2 war die Aufgabe vom DEV dann nicht Bugs zu fixxen, sondern die Mounts hinter sich herlaufen lassen zu können. GG. Und die Bugs den Betaspielern zuzuschieben ist ne Frechheit! Einfach mal nen DEV VORHER zulegen, der dir von Anfang an einen relativ Bugfreien Server serviert. Du solltest dir mal an die eigene Nase fassen. Immerhin ist es bei DEINEN Servern immer sehr Bugvoll. Kann ja doch nicht immer an den Betatestern liegen! Du bist die einzige Konstante in leya und es ist konstant bugreich!
Immerhin verkaufst du (diesmal) deine Serverfiles nicht.
Aber schön das du deinem Hobby so folgst. Viel Erfolg Blade beim nächsten Mal <3
Hey Lunatus,

danke dir für dein Feedback. Ich muss dir in einigen Punkten zustimmen - meine Server waren nie bugfrei, jedoch war Aloria trotzdem auf einem anderen Level, als beide Leya Server vorher.

Die meisten offenen Bugs sind bereits abgearbeitet und werden bis zum Restart gänzlich behoben sein.

Zum Thema Beta Tester:

Ich will damit gar nicht die Schuld komplett abgeben, damit war einfach nur gemeint, das es noch sehr sehr viel mehr Bugs gab als die, welche uns in der Beta gemeldet wurden. Und auch wenn man einen weiteren Entwickler gehabt hätte, hätte es nichts gebracht, wenn man nichts von den Fehlern weiß - und das man jeden Inhalt selbst nicht spielen und testen kann, sollte ja auch klar sein.

Wir blicken auf eine gute Zukunft und hoffen, das Aloria bei seinem Neustart die Aufmerksamkeit bekommt, welche er verdient

Grüße
Blade
~RealBlade~ is offline  
Thanks
1 User
Old 01/12/2020, 21:56   #472
(〃⌒∇⌒)人(⌒∇⌒〃)


 
elite*gold: 77
Join Date: Aug 2009
Posts: 13,051
Received Thanks: 21,840
#closed
Saaja is offline  
Closed Thread

Tags
aloria, blade, middleschool, newschool, pserver


Similar Threads Similar Threads
Aloria - Battle of Kingdoms | International | [Community Preview Thread]
07/22/2019 - Metin2 Private Server - 116 Replies
https://ftp.luki4fun.net/convert.php?dir=akura/art s/aloria&id=01&type=imghttps://ftp.luki4fu n.net/convert.php?dir=akura/arts/aloria&id=02& amp;type=img https://ftp.luki4fun.net/convert.php?dir=akura/ar ts/aloria&id=03&part=1 https://ftp.luki4fun.net/convert.php?dir=akura/ar ts/aloria&id=03&part=2 https://ftp.luki4fun.net/convert.php?dir=akura/ar ts/aloria&id=03&part=3 https://ftp.luki4fun.net/convert.php?dir=akura/ar ts/aloria&id=03&part=4...



All times are GMT +1. The time now is 04:18.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.