Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > ProteinPulver
You last visited: Today at 21:19

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Conversation Between ProteinPulver and Mister Joy
Showing Visitor Messages 1 to 7 of 7
  1. Mister Joy
    07/20/2013 23:58 - permalink
    Mister Joy
    Wenn ich Coffein z.B. nur alle 3 Tage nehme, wirkt es bei mir mit voller Wirkung.
    600mg oral

    Bei durchgehender Einnahme wird der Abbau durch Enzyminduktion sonst sehr beschleunigt.

    Nehme es daher zurzeit für die Pull Einheit inklusive Kreuzheben.
  2. ProteinPulver
    04/05/2013 22:01 - permalink
    ProteinPulver
    Da ich mir gedacht habe, dass sich der Speicher durch minimale Sonneneinstrahlungen + 2x im Monat Solariumbesuch fühlen würde.

    Liebe Grüße,
    ProteinPulver
  3. Mister Joy
    04/05/2013 21:04 - permalink
    Mister Joy
    Was hast du denn davon als Mythos angesehen?
    Wenn man täglich in der Sonne liegt, benötigt man keine Zufuhr, aber gerade im Winter hat man oft einen Mangel, da wenig Hautoberfläche frei liegt.

    Vitamin D ist schon sehr wichtig.
    Das Steroid ist in dem Zusammenhang natürlich anders zu sehen, als bei den Bodybuilder Roids.
  4. ProteinPulver
    04/05/2013 20:46 - permalink
    ProteinPulver
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Habe mir einige Artikel von Dr. Kurt A. Moosburger durchgelesen und deswegen kam die Frage auf.
    Obwohl ich schon so lange trainieren, habe ich die Tatsache mit dem "Vitamin D3" für eine Lüge und einen Mythos gehalten.

    "Vitamin D3 (Cholecalciferol)
    Ø
    Wirkt als Steroidhormon (à Calcitriol: “D-Hormon“):
    Alle Körpergewebe besitzen Vitamin D-Rezeptoren
    à vor allem Darm, Nieren, Knochen
    Ø
    Steuert die Bildung von Eiweißkörpern,
    die den Kalzium- und Phosphathaushalt regulieren
    Ø
    Ausreichende Vitamin D-Versorgung bei einem Blutspiegel
    von 75 - 100 nmol/l (30 – 40 ng/ml) 25-OH-Vitamin D3
    Ø
    Tagesempfehlung (neu): 20 μg (= 800 IE)
    ØSupplementierung bei Osteoporose: 25 – 30 μg
    (in Kombination mit 500 - 1000 mg Kalzium)"


    Werd mir mal in der nächsten Zeit die Vitamin D3-Präparate kaufen.
    Nochmal vielen Dank für deine Antwort.

    Liebe Grüße,
    ProteinPulver
  5. Mister Joy
    04/05/2013 20:39 - permalink
    Mister Joy
    Zitat aus Wikipedia " Eine maximale tägliche Dosis von 50 µg (2000 IE) für Jugendliche und Erwachsene (inklusive Schwangere und stillende Mütter) und 25 µg (1000 IE) für Kinder in den ersten 10 Lebensjahren sind von Gesunden ohne Risiko von Nebenwirkungen auch ohne medizinische Aufsicht langfristig einnehmbar.
    Diese Angabe ist zumindest für Erwachsene vorsichtig und mit einem Sicherheitsfaktor von 2 versehen, das heißt, dass eigentlich erst bei über doppelt so hohen Dosen Nebenwirkungen beobachtet wurden. Gemessen an den üblichen Vitamin-D-Dosierungen erscheint diese Stellungnahme für Erwachsene einen genügenden Spielraum zu lassen.(http://de.wikipedia.org/wiki/Cholecalciferol#.C3.9Cberdosierung_und_Toxizit.C3. A4t)"
  6. Mister Joy
    04/05/2013 20:39 - permalink
    Mister Joy


    Sind Tabletten statt Kapseln(günstigere Herstellung)
    2000 I.E./U.I. reichen auch für total sonnenscheue Menschen.
    Das steht für internationale Einheit und entspricht 50 microgramm.
  7. ProteinPulver
    04/05/2013 16:46 - permalink
    ProteinPulver
    Hey Mister Joy,
    ich hätte eine Frage, was sagst du zu diesem Produkt.
    Vitamin*D3 | Myprotein.com

    Sind die "2500 iu" nicht ein wenig zuviel?

    Liebe Grüße,
    ProteinPulver

All times are GMT +1. The time now is 21:19.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.