Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 10:37

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Keine IP-Adressen mehr für das Internet / Fortschritt im Netz nur mit IPv6

Closed Thread
 
Old   #1
(〃⌒∇⌒)人(⌒∇⌒〃)



 
elite*gold: 484
Join Date: Aug 2009
Posts: 10,330
Received Thanks: 20,377
Keine IP-Adressen mehr für das Internet / Fortschritt im Netz nur mit IPv6

Quote:
Köln (ots) - Dem Internet gehen die Adressen aus: Heute hat die für die Vergabe von IP-Adressen zuständige Internet Assigned Numbers Authority (IANA) die letzten IP-Adressblöcke nach dem alten Standard IPv4 an die Regional Internet Registries verteilt. Von dort werden sie an die Internet Service Provider, Großunternehmen und Organisationen vergeben. Diese sollten jetzt dringend ihre Systeme für den neuen Standard IPv6 rüsten.

"Bei der Vergabestelle für den europäischen Raum, RIPE, dürfte dieser letzte Block dann noch für ein bis zwei Monate reichen. Wie lange die Provider damit auskommen, hängt von der Vergabegeschwindigkeit ab", erklärt Prof. Michael Rotert, Vorstandsvorsitzender des eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft. "Wer mit neuen Technologien wie beispielsweise Heimvernetzung, intelligentem Gebäudemanagement oder Internet der Dinge arbeiten will, sollte sofort auf den neuen Standard umstellen." Gleichzeitig rät Rotert den Unternehmen, ihren Bestand an IP-Adressen zu schützen: "Es ist möglich, dass die begehrten Adressblöcke nach dem alten Standard auch illegal gehandelt werden. Deswegen sollten Unternehmen ihren Bestand gegen Diebstahl absichern."

IP-Adressen sind die Absender- und Empfängerinformationen, um Datenpakete im Internet zuzustellen. Ohne IP-Adresse würde keine E-Mail und keine Website ihren Weg zum Internetnutzer finden. Der neue Adressstandard im Internet war notwendig geworden, um dem steigenden Bedarf an IP-Adressen gerecht zu werden. Mit dem alten IPv4-Protokoll könnten noch nicht einmal Indien und China vollständig mit IP-Adressen versorgt werden. Zukünftig werden auch zunehmend mehr Geräte eine eigene IP-Adresse benötigen, zum Beispiel Stromzähler, die automatisch abgelesen werden sollen (Smart Grid). Mit IPv6 stehen 340 Sextillionen Adressen zur Verfügung, das sind 600 Billionen IP-Adressen pro Quadratmillimeter Erdoberfläche.

eco ( ) ist seit 15 Jahren der Verband der Internetwirtschaft in Deutschland. Die rund 500 Mitgliedsunternehmen beschäftigen über 250.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Umsatz von ca. 46 Mrd. Euro jährlich. Im eco-Verband sind die rund 230 Backbones des deutschen Internet vertreten. eco versteht sich als Interessenvertretung der deutschen Internetwirtschaft gegenüber Politik und in internationalen Gremien. Als Expertennetzwerk befasst sich eco mit aktuellen Themen wie Internetrecht, Infrastruktur, Online Services und E-Business.
Quelle:



Saaja is offline  
Thanks
1 User
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 1,604
Received Thanks: 653
xDD wie geil D


ℰ✗!ℳ is offline  
Thanks
1 User
Old   #3


 
elite*gold: 350
Join Date: Nov 2008
Posts: 67,008
Received Thanks: 18,916
Quote:
Originally Posted by EditPacket View Post
xDD wie geil D
haha geil xddddd DDD DDD

Hab das auch schon vor ein paar Tagen wo anders gelesen

aber das zeigt mal wieder wie lange es das Internet schon gibt bzw. wie viele es nutzen
Der-Eddy is offline  
Thanks
3 Users
Old   #4
 
elite*gold: 20
Join Date: Oct 2008
Posts: 1,835
Received Thanks: 1,631
Quote:
Zum Glück geht die Welt dann aber – trotz des unspektakulären, aber schönen Countdown-Widgets auf dieser Seite (“v4 Exhaustion”) – nicht unter. Vermutlich. Denn schon seit vielen Jahren arbeiten unter anderem die Ingenieure hinter dem Internet, die Internet Engineering Task Force mit ihrer beeindruckend hässlichen Webseite an der geräuschlosen Einführung der IPv6-Adressen – weshalb am 2. Februar auch ziemlich sicher nichts passieren wird.

Um nämlich nach nicht einmal dreißig Jahren besser dazustehen als ihre Vorgänger, hat die Task Force sich nicht lumpen lassen und ordentlich in die Adresskiste gegriffen: der IP-Adressraum Version 6 verfügt über unknapp bemessene – fast möchte ich von großzügig sprechen – 340.282.366.920.938.463.463.374.607.431.768.211.45 6 theoretisch mögliche IP-Adressen.

In Worten: Dreihundertvierzig Sextillionen zweihundertzweiundachtzig Quintilliarden dreihundertsechsundsechzig Quintillionen neunhundertzwanzig Quadrilliarden neunhundertachtunddreißig Quadrillionen vierhundertdreiundsechzig Trilliarden vierhundertdreiundsechzig Trillionen dreihundertvierundsiebzig Billiarden sechshundertsieben Billionen vierhunderteinunddreißig Milliarden siebenhundertachtundsechzig Millionen zweihundertelftausendvierhundertsechsundfünfzig oder kurz: 3,4×10^38.

Selbst wenn man bedenkt, dass die Hälfte davon für Geräte reserviert sind, reicht die andere Hälfte noch eine Weile aus. Um genau zu sein, würde es bei einer Verhundertfachung des “Verbrauchs” von derzeit vier Millionen am Tag vergebenen IP-Adressen immer noch fast eine Quadrilliarde Jahre dauern. Die Internet Engineering Task Force hat also recht elegant das Problem in die Zukunft verschoben und den Kopf so gerade eben aus der Schlinge gezogen.

Ironie des Schicksals jedoch: nur jedes Zweihundertmilliardste der geschätzt 6*10^49 Atome auf der Erde könnte mit IPv6 eine eigene IP-Adresse bekommen. Und von der bekanntesten Superzahl 10^100, mit bürgerlichem Namen “Googol” – Namensgeber von Google und damit eigentlich prädestiniert in Internetdingen – ist man noch unangenehm weit entfernt. Vielleicht wird’s mit IPv7 ja was.
Denke nicht, dass das eintreten wird.


Syc0n is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 409
Received Thanks: 128
Dies wird nicht Eintreten, dass habe ich vor 6 Monaten oder so in der Richtung schon gelesen.
Kamerad. is offline  
Old   #6

 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2008
Posts: 8,640
Received Thanks: 5,455
oh noez! Die Welt wird untergehen.
Garuga is offline  
Thanks
1 User
Old   #7
 
elite*gold: 5877
Join Date: Jul 2009
Posts: 260
Received Thanks: 85
ich glaube nicht das es wirklich stimmt
R3SP3KT is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 28
Join Date: Jul 2009
Posts: 992
Received Thanks: 171
Achwas, heute kann man alles.
Aber vergest nicht die Probleme die das erzeugen könnte, Hacker
werden es viel leichter haben usw.

Dies hat auch seine schlechten Seiten.
Diali$$ is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 69
Join Date: Jul 2008
Posts: 1,512
Received Thanks: 714
Quote:
Originally Posted by ␚beat™ View Post
Ach was, Heut zu-tage kan man alles.
aber nicht vergesen, das koente schwirichkeiten bringen, hacker wehren viel sicherer
und scammen viel leichter usw.

Das hat auch seine schlechten seiten.
Aber dein Deutsch ist auf der strecke geblieben oder?
xImbaer is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 28
Join Date: Jul 2009
Posts: 992
Received Thanks: 171
Ja ok .. Ich habe bereits geändert
sorry.


Diali$$ is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Pc zeigt keine Taskleiste und keine Icons mehr an!!
Hallo zusammen, als ich meinen Pc gestern startete, zeigte er keine Icons und keine Taskleiste mehr an. Wenn ich den Task-Manager öffnen will,...
4 Replies - Technical Support
[Release]"Der Checker der IP und Internet-Adressen
Hallo e*pvp, hatte Lust was einfaches zu machen und hab deshalb einen 'Anpinger' erstellt. Ich weiß das es einfach ist aber mir war langweilig und...
35 Replies - Metin2 Hacks, Bots, Cheats, Exploits & Macros
Internet Kürzel / Netz Jargon
Huhu :) Ihr könnt damit nichts anfangen? Hier gebe ich euch eine knapp gefasste aber nützliche Liste zu allen gängigen Internet Kürzel. 0-9 ...
2 Replies - Main



All times are GMT +1. The time now is 10:37.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.