Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 00:54

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

So löst ihr Latenz Probleme ohne Fastpath und co

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2005
Posts: 590
Received Thanks: 44
So löst ihr Latenz Probleme ohne Fastpath und co

So dann mal wieder ein eventuell nützlicher Post von mir, da es hier recht viele Spieler gibt, die gerne auf ihre hohe Latenz verzichten möchten dabei aber kein Fastpath in ihrer Umgebung bekommen oder nicht Glückliche Cable\V-DSL Nutzer sind.

Wir gehn nun erstmal auf Windows Vista\7 usw ein, das hat manchmal ein wenig Probleme mit dem Routing bzw. eher muss ich sagen, dass Router so ihre Probleme mit Vista und Co haben, denn Ausnahmsweise liegt es wohl mal daran, dass sich Microsoft an ein Standard Protokoll hält, die meisten Routerhersteller aber nicht. Aber egal, will hier nicht philosophieren. Was müsst ihr tun?

- Solenoid sagt: Öffnet eine Eingabeaufforderung (WICHTIG: Als Administrator starten. Dazu einfach rechte Maustaste auf die Verknüpfung der Eingabeaufforderung und "Als Administrator ausführen" anwählen)
- In dem Fenster gebt folgenden Befehl ein: "netsh int tcp set global autotuninglevel=disable" Ohne die " natürlich :P

- Nun müsste das ganze mit einem "OK" oder "DONE" bestätigt werden. Wenn ihr genau wissen wollt, was ihr da macht, dann gebt den kompletten Befehl einfach mal in Google ein. Gibt zig Seiten dazu glaub ich jedenfalls..
- Solltet ihr das Ganze wieder rückgängig machen wollen, dann müsst ihr einfach nur die gleiche Geschichte nochmal machen, nur diesmal den Befehl folgendermaßen eingeben: "netsh int tcp set global autotuninglevel=enable"

So, die zweite Geschichte hilft bei vielen Spielen mit der Latenz wo die Latenz ne Rolle spielt! Es geht um die sogenannte: "TCP Ack Frequency"

Was ist das? Nun, es handelt sich hierbei um eine Funktion in Windows (sowohl XP als auch Vista\7), die grob ausgedrückt Traffic sparen soll. Ich umreiß es mal wirklich sehr banal jetzt: TCP Packete haben nicht immer die "optimale Größe" um versendet zu werden, bzw. könnten die Packete "voller" sein, als sie es manchmal sind. Damit also nicht "unnötig" Packete gesendet werden, in die noch wesentlich mehr Information passen würde, hat Windoof eine Funktion, die solche Packete erst dann abschickt, wenn weitere Daten mit reingepackt worden sind. Zu was das führt, kann sich nun hier jeder wohl selbst denken, das muss das Solenoid euch denke ich nicht erklären. Dieses Verhalten jedoch kann man unterbinden, mit einem Eintrag in die Registry.

Dieser Tipp ist im Übrigen sowohl für Windows Vista\7, als auch Windows XP geeignet!

Allerdings sind folgende Vorraussetzungen nötig: Windows Vista muss auf Service Pack 1 aktualisiert sein, Windows XP muss den Stand Service Pack 2 haben bzw euer Windoof egal ob Vista\7\XP sollte up to date sein. Da dies allerdings ohnehin nötig ist um MMOs zu spielen, dürfte das wohl kein Thema sein denk ich einfach mal..

Bevor ich das poste, aber noch der Hinweis, dass das Verändern von Dateien in der Registry von Windows auf eigene Verantwortung geschieht! Man kann da auch viel falsch machen. Zum Thema "TCP Ack Frequency" daher auch hier noch ein Link zur entsprechenden Microsoft Seite:

New registry entry for controlling the TCP Acknowledgment (ACK) behavior in Windows XP and in Windows Server 2003 ---> nur wenn ihr dran interessiert seid euch den Stuss durchzulesen..

Der Artikel gilt für XP und Server 2003. Allerdings geht die Sache seit SP1 nun auch mit Vista und Co

Folgende Vorgehensweise:

- Start Button
- Ausführen
- "regedit" eintippen (ohne "")
- Nun zu folgendem Ordner navigieren:

HKEY_LOCAL_MACHINE
->SYSTEM
-->CurrentControlSet
--->Services
---->Tcpip
----->Parameters
------>Interfaces

- Hier findet ihr nun unter Umständen recht viele wirre Zahlen/Buchstaben Kombinationen. Diese stellen eure vorhandenen Netzwerkadapter dar. Hier müsst ihr jetzt ein wenig suchen, bis ihr auch den richtigen habt. Ihr könnt das daran erkennen, dass auf der rechten Seite irgendwo eure aktuelle IP zu finden ist, sowie alle DNS und DHCP Einstellungen etc. In der Regel ist es auch der Ordner, mit den meisten Einträgen.
- Wenn ihr den richtigen Ordner gefunden habt, dann schaut, ob dort ein Eintrag mit dem Namen "TcpAckFrequency" vorhanden ist.
- Wenn ja, dann doppelt klickt auf den Eintrag und schaut euch die eingetragene Zahl an. Steht dort eine "2" als Hexwert drin, dann ändert diese einfach zu einer "1".
- Wenn nein, dann erstellt einen neuen Eintrag wie folgt:

Rechte Maustaste ins freie Feld rechts
->Neu
-->DWORD-Wert(32bit) <- Bei WinXP steht da nichts von 32bit
--->Benennt den Eintrag "TcpAckFrequency" (ohne "")
---->Doppelklick auf den neuen Eintrag
----->Als Wert eine "1" eingeben (ohne "")
------>Schließen

Bei 64 bit müsst ihr übrigens den DWORD-Wert(32 und 64 bit) nehmen also 2mal quasi..

- Nun muss der Rechner nur noch neu gestartet werden, oder, etwas einfacher wenn man weiß wie und wo: Netzwerkkarte deaktivieren und wieder aktivieren geht schneller..
- Ihr solltet eine sofortige Verbesserung eurer Latenz in Online-Spielen bemerken.
- Um das Ganze rückgängig zu machen, gibt es zwei Möglichkeiten. Den Eintrag einfach wieder löschen und neu starten oder den Eintrag abändern und eine "2" reinschreiben (ohne "").

So, das war es erst mal. Die erste Sache ist eher Hardwareabhängig, aber ich hab gedacht, ich hau es trotzdem mal dazu.

So, ich hoffe es hilft dem ein oder anderen... Eventuell jedenfalls..

Grüßchen,

Das Solenoid...



Solenoid is offline  
Thanks
2 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2005
Posts: 590
Received Thanks: 44
Eventuell sollte ich das tatsächlich ins Tutorial Forum posten...

MOOOOOOOOOOOOOOOOOD!!!!!!!!!!!!!! MOOOOOOOOOOOOOOD????????? Wo ist denn nen Mod wenn man einen braucht....

Schieb ma da rüber


Solenoid is offline  
Old   #3


 
elite*gold: 7
Join Date: Aug 2008
Posts: 6,786
Received Thanks: 4,930
Das Tut existiert bei uns bereits. Darüberhinaus sollte man sich vll mal informieren was TCP Ack Frequency genau macht und keine zwielichtige Erklärung abgeben.
Cholik is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Latenz probleme
Hallo leute, Seit dem Patch naja okay seit 2 tagen hab ich extreme Latenz probleme . Sobald ich in eine Hauptstadt,Raid,Hcs,Dungegon und pvp...
0 Replies - WoW Main - Discussions / Questions
[How to] xampp ohne Probleme Starten!
Das Größte Problem ist bei xampp das Apache nicht geht den Fehler den alle Machen ist das die ganze Zeit Start Drücken es ist immer das Problem...
1 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
Regi Page ohne Probleme
Also Moin Als erstes ladet ihr euch XAMPP runter : XAMPP Windows - Download So wenn ihr das getan habt installiert ihr XAMPP! Achtung ihr müsst...
18 Replies - Metin2 PServer Guides & Strategies
[HowTo] Ohne Probleme mit Hamachi
Hallo ihr habt es statt die Porbleme das keiner conecten kann auf euren server? Dann hier ist die Lösung 1. Ihr müsst in Viritual Pc ./start...
26 Replies - Metin2 PServer Guides & Strategies
Speedhack konfigurieren ohne probleme
:handsdown::handsdown::handsdown::handsdown::handsdown::handsdown: So hallo ich melde mich mal da ich viele jämmerliche versuche gesehen habe die...
0 Replies - General Gaming Discussion



All times are GMT +1. The time now is 00:54.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.