Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 09:11

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

#GESCAMMED.Strafanzeige ist raus!

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 543
Join Date: Feb 2011
Posts: 504
Received Thanks: 36
#GESCAMMED.Strafanzeige ist raus!

Hallo liebe Community

ich wollte mit euch ein Ereignis teilen das gestern geschehen ist.
Ich wollte meinen Metin2 Account auf Corvinia für 135€ verkaufen.
Der Handelspartner sah vom Profil trusted aus, sprich 230+ feedbacks und 3 MM Trades.
So habe ich first gegeben und mir nichts weiter gedacht,jedoch kam es anders,
er hat im RaT angegeben das die Angaben nicht mit denen im Link übereinstimmen und mir somit eine schlechte Bewertung gedrückt die ihr sehen könnt.
Er ist nun mittlerweile nachdem ihn 6 Leute negativ Bewertet haben gebannt.
Die Negativen Bewertungen geschahen zudem zum gleichen Zeitpunkt, so gehe ich davon aus, das es eine geplante Straftat gewesen ist, was ihm nochmal Ordentlich bei einer Erfolgreichen Anzeige, zusetzen sollte.

Ich wende mich nun an euch da ich alleine nicht weiter komme.
Eine Strafanzeige gegen Unbekannt ist in die Wege geleitet, nicht damit ich den Schaden ersetzt bekomme den ich nun habe, sondern um Ihm eine Lektion zu erteilen, das SOWAS absolut nicht toleriert wird.
Über Epvp wollte ich den Support erreichen, aber irgendwie funktioniert das nicht, im Feld wo ich den Link des Trades angeben kann, wird die Adresse nicht erkannt, sodass ich nicht auf den Hacken drücken kann.

Kann einer von euch mir vielleicht per Skype oder hier durch Pns helfen?
Ich wäre euch sehr dankbar, LG !



OziF1996 is offline  
Old   #2
hakai no kami
 
elite*gold: 9495
Join Date: Jan 2014
Posts: 6,559
Received Thanks: 1,548
Arrow Off Topic -> Main

https://www.elitepvpers.com/support/#ipaddress_q

#moved


Zonkee is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2016
Posts: 2,018
Received Thanks: 942
@OziF1996

Quote:
Über Epvp wollte ich den Support erreichen, aber irgendwie funktioniert das nicht, im Feld wo ich den Link des Trades angeben kann, wird die Adresse nicht erkannt, sodass ich nicht auf den Hacken drücken kann.
Du musst die dementsprechende Transaktion zu den stattgefundenen Handel in das Feld eintragen. Diesen findest du, wenn du oben auf der Seite auf dein Elitegold klickst. https://www.elitepvpers.com/theblackmarket/

Der Link sieht in etwa so aus:
Quote:
https://www.elitepvpers.com/theblackmarket/trade/740001
Wenn du kein Supportticket erstellen kannst, da dir eventuell der Premium/Elitegold-Trader-Rang fehlt (Bin mir nicht sicher, ob es damit etwas zutun haben kann), kannst du in der Complaint-Area ein Thema erstellen, wo dir ggf. weitergeholfen werden kann.
Lucia9986 is offline  
Thanks
1 User
Old   #4

 
elite*gold: 543
Join Date: Feb 2011
Posts: 504
Received Thanks: 36
Okay danke


OziF1996 is offline  
Old   #5

 
elite*gold: 25
Join Date: Oct 2009
Posts: 587
Received Thanks: 57
Quote:
Originally Posted by OziF1996 View Post

Eine Strafanzeige gegen Unbekannt ist in die Wege geleitet, nicht damit ich den Schaden ersetzt bekomme den ich nun habe, sondern um Ihm eine Lektion zu erteilen,
Welchen Schaden hast du den bekommen wenn ich mal fragen darf? Du investierst Zeit in den Account, investierst du Geld ist das dein Problem und ein finanzieller Schaden da du dein Geld für etwas virtuelles ausgegeben hast, die Zeit kannst und darfst du nicht verkaufen (Dein Account deren Inhaber die Gameforge AG ist) somit hast du keinen Schaden in jeglicher Art durch diese Person erhalten...
Ich lache immer wenn jemand mit Anzeige kommt und sagt 'ich war bei der polizei und habe anzeige erstattet aber brauche nun eure hilfe'....plz...die grüne oder blaue Person gegenüber wird wissen das es eine IP gibt und die er für die Anzeige benötigt und fragt dich schon als erstes bei WELCHER PLATFORM du etwas verlauft hast und dann wird er sich automatisch mit dem epvp Support in Verbindung setzen...epvp darf auch nur auf polizeilicher Anfrage die Nutzerdaten wie die IP an die Behörde weitergeben, dies ist keine Pflicht seitens epvp zwecks dem Datenschutzes und könnten so stur wie facebook sein und bei Straftaten keinerlei Infos rausgeben also seid bisschen froh drüber
KyoceraZ is offline  
Old   #6

 
elite*gold: 543
Join Date: Feb 2011
Posts: 504
Received Thanks: 36
Ja da hast du leider recht, zudem ist das Verkaufen eines Accounts auf Metin2 sowieso verboten. Trotztdem hat doch ein Handel stattgefunden und wenn ein Handelspartner seiner Plicht nicht nachgeht ist das Betrug und verschafft sich einen Vorteil. Dies wird auch auf Epvp so beschrieben.
OziF1996 is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 247
The Black Market: 368/0/0
Join Date: Jan 2013
Posts: 4,263
Received Thanks: 659
Noch kurz als Addition:
Komme was wolle, die Behörden bekommen durch Elitepvpers alle notwendigen Informationen, sprich IP Adresse und etc.

Wenn du dich an den Support wendest, und dieses Konflikt für deine gunsten ausfällt, wird dich der Support voll und ganz bei der Anzeige unterstützen.

Inwiefern diese Unterstützung jedoch aussieht weiß ich nicht, hab sie nie selber gebraucht.

Also nutze eine Chance und lass ihn Identifizieren.
Bσdhi is offline  
Old   #8



 
elite*gold: 65
The Black Market: 288/0/0
Join Date: Aug 2014
Posts: 7,192
Received Thanks: 1,795
Quote:
Originally Posted by KyoceraZ View Post
Welchen Schaden hast du den bekommen wenn ich mal fragen darf? Du investierst Zeit in den Account, investierst du Geld ist das dein Problem und ein finanzieller Schaden da du dein Geld für etwas virtuelles ausgegeben hast, die Zeit kannst und darfst du nicht verkaufen (Dein Account deren Inhaber die Gameforge AG ist) somit hast du keinen Schaden in jeglicher Art durch diese Person erhalten...
Ich lache immer wenn jemand mit Anzeige kommt und sagt 'ich war bei der polizei und habe anzeige erstattet aber brauche nun eure hilfe'....plz...die grüne oder blaue Person gegenüber wird wissen das es eine IP gibt und die er für die Anzeige benötigt und fragt dich schon als erstes bei WELCHER PLATFORM du etwas verlauft hast und dann wird er sich automatisch mit dem epvp Support in Verbindung setzen...epvp darf auch nur auf polizeilicher Anfrage die Nutzerdaten wie die IP an die Behörde weitergeben, dies ist keine Pflicht seitens epvp zwecks dem Datenschutzes und könnten so stur wie facebook sein und bei Straftaten keinerlei Infos rausgeben also seid bisschen froh drüber
Trotzdem ist es Betrug. Die Polizei fragt immmer (!) nach dem eigentlichem Wert, welchen man auf eBay und Co. bekommen könnte. Dieser wird dann auch als normale Strafanzeige behandelt. Klar muss der Support von epvp keine IPs rausrücken - bieten es jedoch dennoch an. Also liegt ja da gar kein Problem vor. Die Plattform ist auch ganz egal; Betrug ist Betrug. Ich hatte vor Kurzem einen ähnlichen Fall, ging auch um Metin 2, ich würde locker 250 Euro auf eBay bekommen. Und dieser Wert wurde dann halt als Diebstahl / Betrug gewertet.
Vasiliy Fet is offline  
Thanks
1 User
Old   #9

 
elite*gold: 25
Join Date: Oct 2009
Posts: 587
Received Thanks: 57
Angry

Quote:
Originally Posted by Setrakian View Post
Trotzdem ist es Betrug. Die Polizei fragt immmer (!) nach dem eigentlichem Wert, welchen man auf eBay und Co. bekommen könnte. Dieser wird dann auch als normale Strafanzeige behandelt. Klar muss der Support von epvp keine IPs rausrücken - bieten es jedoch dennoch an. Also liegt ja da gar kein Problem vor. Die Plattform ist auch ganz egal; Betrug ist Betrug. Ich hatte vor Kurzem einen ähnlichen Fall, ging auch um Metin 2, ich würde locker 250 Euro auf eBay bekommen. Und dieser Wert wurde dann halt als Diebstahl / Betrug gewertet.
Klar ist das Betrug nur fragte ich welcher Schaden der Verkäufer erhält wenn er unerlaubt einen Account verkauft der nichtmal ihm gehört...würde man das genau betrachten müsste die Behörde den jeweiligen Publisher anfragen und den Account sperren lassen und dem vorherigen Benutzer des Accountes, in diesem Falle der Verkäufer, fragen ob der Publisher eine Anzeige erstatten möchte... (wenn man es genau betrachtet!)

Edit: ups, ausversehen mit dem Finger auf den angry smiley gekommen..sollte mich schämen..
KyoceraZ is offline  
Old   #10

 
elite*gold: 26
The Black Market: 188/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 9,813
Received Thanks: 6,338
Quote:
Originally Posted by KyoceraZ View Post
Klar ist das Betrug nur fragte ich welcher Schaden der Verkäufer erhält wenn er unerlaubt einen Account verkauft der nichtmal ihm gehört...würde man das genau betrachten müsste die Behörde den jeweiligen Publisher anfragen und den Account sperren lassen und dem vorherigen Benutzer des Accountes, in diesem Falle der Verkäufer, fragen ob der Publisher eine Anzeige erstatten möchte... (wenn man es genau betrachtet!)

Edit: ups, ausversehen mit dem Finger auf den angry smiley gekommen..sollte mich schämen..
Es war sein Account, es ging um 135€ oder so und er hat eben das Geld nicht gezahlt, wen soll die Polizei da kontaktieren?
Sempai? is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 5
Join Date: Sep 2010
Posts: 105
Received Thanks: 30
Quote:
Originally Posted by KyoceraZ View Post
Klar ist das Betrug nur fragte ich welcher Schaden der Verkäufer erhält wenn er unerlaubt einen Account verkauft der nichtmal ihm gehört...würde man das genau betrachten müsste die Behörde den jeweiligen Publisher anfragen und den Account sperren lassen und dem vorherigen Benutzer des Accountes, in diesem Falle der Verkäufer, fragen ob der Publisher eine Anzeige erstatten möchte... (wenn man es genau betrachtet!)

Edit: ups, ausversehen mit dem Finger auf den angry smiley gekommen..sollte mich schämen..
Klar und dann zeigen wir noch e*pvp an, weil sie den Handel von Accounts gestatten. Dann zeigen wir noch dich, mich achh, wir zeigen einfach jeden an.

Wenn man sich den Aufwand machen möchte in einer legalen bzw. Grauzone zu sein, dann schreibt man in seinen Thread, dass alle Accounts und Gegenstände / Items geistiges Eigentum von Gameforge bleiben.

Des Weiteren verkauft man nicht die Accounts, sondern bspw. einen Screenshot des Charakters. Die Accountdaten gibt es zum Screenshot gratis dazu.

edit; btw - genau er hat mich leider auch um 150e gebracht (siehe -tbm). Habe mich allerdings anderweitig gerächt.
yѕL is offline  
Old   #12
E-Technik Student




 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 3,969
Received Thanks: 828
Quote:
Originally Posted by νibe View Post
Klar und dann zeigen wir noch e*pvp an, weil sie den Handel von Accounts gestatten. Dann zeigen wir noch dich, mich achh, wir zeigen einfach jeden an.

Wenn man sich den Aufwand machen möchte in einer legalen bzw. Grauzone zu sein, dann schreibt man in seinen Thread, dass alle Accounts und Gegenstände / Items geistiges Eigentum von Gameforge bleiben.

Des Weiteren verkauft man nicht die Accounts, sondern bspw. einen Screenshot des Charakters. Die Accountdaten gibt es zum Screenshot gratis dazu.

edit; btw - genau er hat mich leider auch um 150e gebracht (siehe -tbm). Habe mich allerdings anderweitig gerächt.
Was heißt 'anderweitig gerecht'?

Ist halt die Frage ob der User unter seiner normalen IP oder einem Proxy oder ähnlichem hier auf epvp unterwegs war. Habe auch momentan 2 Strafanzeigen laufen gegen 2 Nutzer hier.
Freeze is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 5
Join Date: Sep 2010
Posts: 105
Received Thanks: 30
Quote:
Originally Posted by Freeze™ © View Post
Was heißt 'anderweitig gerecht'?

Ist halt die Frage ob der User unter seiner normalen IP oder einem Proxy oder ähnlichem hier auf epvp unterwegs war. Habe auch momentan 2 Strafanzeigen laufen gegen 2 Nutzer hier.
das behalte ich besser für mich.

Ja, für die Polizei ist es definitiv von Bedeutung. Abgesehen davon hängt es auch davon ab, ob man auf kompetente Polizisten, welche sich dem Fall wirklich annehmen wollen, trifft. Aber ich sag mal so - wer heutzutage schon aktiver im Internet unterwegs ist und kein vpn benutzt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Komme ohne vpn gar nicht erst online.
yѕL is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2017
Posts: 16
Received Thanks: 5
Du kannst sowieso keine Anzeige machen, da du mit gefi**t wirst, da du laut AGBs sowieso keine Accs traden darfst.
Somit lernt man wieder... der first gibt, wird immer wieder mal gefi**t.
Im WWW gibt es nur schlechte Menschen.
DerBabuschka is offline  
Old   #15

 
elite*gold: 26
The Black Market: 188/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 9,813
Received Thanks: 6,338
Quote:
Originally Posted by DerBabuschka View Post
Du kannst sowieso keine Anzeige machen, da du mit gefi**t wirst, da du laut AGBs sowieso keine Accs traden darfst.
Somit lernt man wieder... der first gibt, wird immer wieder mal gefi**t.
Im WWW gibt es nur schlechte Menschen.
Du bist ein Metin2-Spieler und kennst dich 0 aus, gegen AGBs verstoßen kann dir vllt. deinen Account kosten und das wars.


Sempai? is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Wann kommt "Die Legende von Aang 2" raus? Bzw. kommt er überhaupt raus?
Frage erklärt sich...
29 Replies - Movies
Strafanzeige Darkorbit
Hey Leute, Heute war bei mir einer auf dem Pc der mir einen Metin2 Privat Server machen wollte! Ich war grade mittagessen da wollte er mir einen per...
105 Replies - Main



All times are GMT +1. The time now is 09:11.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.