Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 11:21

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Wer trägt den Schaden?

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 115
The Black Market: 109/0/0
Join Date: Nov 2013
Posts: 911
Received Thanks: 82
Wer trägt den Schaden?

Kleines Gedankenspiel.
Nehmen wir an, es existieren die Peronen A, B und C.
B kauft A einen Key ab und verkauft ihn an C weiter. Nun wir der Key gesperrt. Person A hat kein e*g.
Haftet nun Person B für den Schaden?

Vermutlich muss B erst einmal blechen und kann dann Anzeige gegen A erstatten, oder?



TrustedCommerce is online now  
Old   #2

 
elite*gold: 37
The Black Market: 317/0/0
Join Date: Nov 2012
Posts: 7,755
Received Thanks: 1,221
Kurz und Knapp:

Der Verkäufer haftet immer.
Also wenn B von A was abgekauft hat ist nun B der Verkäufer an C,
daher muss sich C an B wenden, da der Trade zwischen B und C kam und nicht zwischen A und C.

A ist nun d.h aus dem schneider, sei den man kann es beweißen, dass A schuld an die Sperre ist.
C jedoch hat nix mit A zutun.


Aneko ♥ is offline  
Old   #3




 
elite*gold: 5327
The Black Market: 1062/0/0
Join Date: Aug 2013
Posts: 22,960
Received Thanks: 2,420
Quote:
Originally Posted by TrustedCommerce View Post
Kleines Gedankenspiel.
Nehmen wir an, es existieren die Peronen A, B und C.
B kauft A einen Key ab und verkauft ihn an C weiter. Nun wir der Key gesperrt. Person A hat kein e*g.
Haftet nun Person B für den Schaden?

Vermutlich muss B erst einmal blechen und kann dann Anzeige gegen A erstatten, oder?
Deine Schilderung kam hier schon häufig genug vor uns hat so einige "clevere" Zwischenhändler eine Menge Geld gekostet. Da gab es dann gecardete Keys oder gecardete Amazon Gutscheine.

Um sich größeren Ärger, also neben dem finanziellen zu ersparen, sollte man daher auch im Verkaufsthread darauf hinweisen, dass es sich um 2. Hand Ware handelt.

Mein Rat ist solche Geschäfte erst gar nicht zu tätigen, da Du am Ende auf dem Schaden sitzen bleiben kannst und noch deinen Ruf / Bewertungen aufs Spiel setzt. Und das für ein paar € die man Gewinn machen kann, das ist der Ärger nicht wert.

Du als letzter Verkäufer haftest immer egal aus welcher Quelle das Produkt stammt. Der Zwischenhändler muss dann selbst versuchen seinen Schaden beim Erstverkäufer erstattet zu bekommen, es ist aber unerheblich ob Du das Geld erstattet bekommst, Du hast umgehend deinen Käufer zu entschädigen.
Deepismagic is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[B]300 e*G [S]5€ paypal| Ihr trägt gebühren
topic regelt-
1 Replies - elite*gold Trading
Garantie bei eigenem Schaden und nicht eigenem Schaden
Also ich habe ein Headset das an der Seite einen kleinen Riss im Plastik hat. Dies ist eigentlich meine Schuld (jedoch ist auch das Material sehr...
14 Replies - Off Topic
Trägt ihr eine Brille?
Hey, Frage steht oben. Wenn ja wie findet ihr das? Habt ihr ein Problem damit?
52 Replies - Fashion
was trägt eure MF soso?
hi, ich hab heute ne fire soso für mf gebaut. nun hab ich nicht so doll die ahnung was so ne mf soso anzieht. beim pala wars ja recht einfach,...
15 Replies - Diablo 2
Was trägt euer merc
mein acc ist nen hammerdin der ballruns macht habe dem merc funeq gegeben waffe eth Doom Helm Andys Face Rüstung Brambel ist nen a2...
31 Replies - Diablo 2



All times are GMT +1. The time now is 11:21.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.