Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 03:25

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

"EPVP Unterstüzt bei Anzeigen"

Closed Thread
 
Old   #1

 
elite*gold: 2635
The Black Market: 156/0/1
Join Date: Mar 2008
Posts: 2,137
Received Thanks: 364
"EPVP Unterstüzt bei Anzeigen"

Heyho,

da mir vor Paar Monaten 20€ geklaut wurden und hier im epvp immer geraten wird diese Person anzuzeigen, habe ich das natürlich gemacht. Alles Sachlich beschrieben, Fotoauszüge vom EPVP CHAT mit den Betrüger und den Hinweis mitgegeben, dass EPVP die Polizei dabei unterstützen wird. Bin mir ziemlich sicher dass EPVP die WAHRE IP vom Täter hatte und der Tatbestand eindeutig war. Dürfte ich dann mal Bitte erfahren, wieso EPVP keine Daten rausgerückt hat?

Hier das Schreiben, dass das Verfahren eingestellt wurde:
You must register and activate your account in order to view images.

Naja was ich jetzt eigentlich nur wissen will, hat jemand mal wirklich geschafft einen Scammer der von epvp kam anzuzeigen und auch wirklich dann die Anzeige gewonnen?!



FifaPoint is offline  
Thanks
1 User
Old   #2
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,098
Received Thanks: 7,533
Dass der Täter nicht ermittelt werden konnte, muss nicht zwangsweise an elitepvpers liegen. Vielleicht saß er hinter nem VPN, etc.


Meiko​ is offline  
Thanks
1 User
Old   #3

 
elite*gold: 2635
The Black Market: 156/0/1
Join Date: Mar 2008
Posts: 2,137
Received Thanks: 364
Naja okay schon möglich..aber für mich kam er eigentlich nicht so als profesioneller "Scammer" rüber der ahnung von sowas hat.

Gibt es denn wirklich jemanden der erfolgreich jemanden über epvp angezeigt hat?
FifaPoint is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2009
Posts: 2,002
Received Thanks: 164
die polizei muss an die email von elitepvpers eine nachricht schicken dass sie die ip usw. verlangen das mit dem unterstützen gemeint


hakan61_ is offline  
Old   #5

 
elite*gold: 49315
The Black Market: 280/0/0
Join Date: Aug 2011
Posts: 6,481
Received Thanks: 382
Quote:
Originally Posted by n0n4m31994 View Post
Naja okay schon möglich..aber für mich kam er eigentlich nicht so als profesioneller "Scammer" rüber der ahnung von sowas hat.

Gibt es denn wirklich jemanden der erfolgreich jemanden über epvp angezeigt hat?
Sie meinen wohl eher mit Hilfe von Elitepvpers
Soweit ich weiß, gab es erst "kürzlich" ein Thema hierzu Jemand schon eine erfolgreiche Anzeige gehabt (Epvp).

M.f.G

UGProjekt
UGProjekt is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 26
Join Date: Nov 2007
Posts: 32,788
Received Thanks: 12,050
Wo steht da das wir keine Daten weitergegeben haben? Entweder der Typ saß hinter nem VPN oder du hast zu lange gewartet mit der Anzeige, IPs werden bei den Providern nicht auf Lebenszeit gespeichert - wenn sie überhaupt gespeichert werden.
Kazaaa is offline  
Old   #7
Administrator
 
elite*gold: 140870
Join Date: Jun 2011
Posts: 16,271
Received Thanks: 11,674
Uns liegt keine Anfrage der Kreispolizeibehörde Paderborn vor. Wie du aus dem Schreiben suggerierst das wir keine Daten nach einer möglichen Anfrage übermittelt haben ist mir fraglich.

Wenn du mir das Aktenzeichen mitteilst (bitte per PM) kann ich noch einmal genauer nachsehen, jedoch werden Behördenanfragen bei uns meist schon innerhalb 24 Stunden ohne Ausnahme bearbeitet.
Luke is offline  
Thanks
1 User
Old   #8

 
elite*gold: 2635
The Black Market: 156/0/1
Join Date: Mar 2008
Posts: 2,137
Received Thanks: 364
Hab ca. 1 Woche nach dem Vorfall email an die Polizei geschrieben und ca. 3 Wochen danach ist die Email bei denen eingegangen. Aber jetzt ist´s sowieso egal.
FifaPoint is offline  
Old   #9

 
elite*gold: 0
The Black Market: 355/1/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 6,151
Received Thanks: 1,249
Ich denke nicht, dass es die Absicht von Epvp ist, diesen Fall zu vernachlaessigen, denn es gibt bestimmt schon unzaelige Faelle, die bis zur erfolgreichen Anzeige gekommen sind. Ich bin auch der Meinung, dass es ziemlich dreist und respektlos ist, sowas hier in den Main zu schreiben, denn das wuerft ganz bestimmt ein schlechtes Licht auf elitepvpers, und das zu unrecht. Du haettest einen Administrator (Luke) eine PN schreiben koennen, dieser haette sich bestimmt umgehend darum gekuemmert. Des Weiteren sollte man auch nicht 1 Woche mit einer Anzeige warten. Ich verstehe auch nicht so ganz, wieso du dies hier nun so offen schreibst, was erwartest du dir fuer Antworten und viel wichtiger was bringen dir diese? Auch die Aussage "EPVP Unterstüzt bei Anzeigen" in die Ueberschrift zu schreiben und in Anfuehrungszeichen zu setzen, ist meines Erachtens eine nicht freundliche Art, hier aufzutreten.
Jiames is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 393
Received Thanks: 108
Quote:
Originally Posted by n0n4m31994 View Post
Naja okay schon möglich..aber für mich kam er eigentlich nicht so als profesioneller "Scammer" rüber der ahnung von sowas hat.
Schon einmal was von Social Engineering gehört? Darunter kannst du dir das Vortäuschen von gewissen Verhaltensweisen vorstellen.

@ TE: Hast du denen denn auch Kontaktdaten zugereicht?
Nedurk is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 74
Join Date: Apr 2011
Posts: 4,410
Received Thanks: 450
epvp ist da nicht schuld.

hab schon vorfälle beobachtet, dass ein scammer seinen Passwort schreibt, sodass viele reinkönnen. so kann IP nicht ermittelt werden. oder ist da jetzt was falsch was ich schreibe?
[C]oLLapse is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 177
Join Date: Jan 2010
Posts: 5,905
Received Thanks: 1,119
Kann ich nur bestätigen. Elitepvpers gibt bei Bedarf der Polizei die IP des Täters. Hab auch schon einige Scammer angezeigt und in den meisten Fällen binnen weniger Wochen die komplette Anschrift des Täters erhalten und wurde gefragt, ob ich die Anzeige nun durchziehen will.
mastermo is offline  
Old   #13

 
elite*gold: 35
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,336
Received Thanks: 1,525
Quote:
Originally Posted by Jiames View Post
Ich denke nicht, dass es die Absicht von Epvp ist, diesen Fall zu vernachlaessigen, denn es gibt bestimmt schon unzaelige Faelle, die bis zur erfolgreichen Anzeige gekommen sind. Ich bin auch der Meinung, dass es ziemlich dreist und respektlos ist, sowas hier in den Main zu schreiben, denn das wuerft ganz bestimmt ein schlechtes Licht auf elitepvpers, und das zu unrecht. Du haettest einen Administrator (Luke) eine PN schreiben koennen, dieser haette sich bestimmt umgehend darum gekuemmert. Des Weiteren sollte man auch nicht 1 Woche mit einer Anzeige warten. Ich verstehe auch nicht so ganz, wieso du dies hier nun so offen schreibst, was erwartest du dir fuer Antworten und viel wichtiger was bringen dir diese? Auch die Aussage "EPVP Unterstüzt bei Anzeigen" in die Ueberschrift zu schreiben und in Anfuehrungszeichen zu setzen, ist meines Erachtens eine nicht freundliche Art, hier aufzutreten.
In einer PN kann er ja schlecht andere fragen, ob sie schon damit Erfahrung bzw. Erfolg hatten, oder?
War jetzt eigentlich schon sehr deutlich geschrieben.
Dreist finde ich die Aktion auch nicht unbedingt. Immerhin ist man schon leicht frustriert, dass es nicht so gut geklappt hat und der Scammer sich nun einen drauf keult.
Plüschfee is offline  
Old   #14
Administrator
 
elite*gold: 140870
Join Date: Jun 2011
Posts: 16,271
Received Thanks: 11,674
Letztendlich hat die Problematik nichts mit uns zu tun da wir keine Anfrage erhalten haben.


Luke is offline  
Thanks
1 User
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 03:25.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.