Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 02:51

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Konsequenzen vom Scamming? Eure Erfahrungen

Closed Thread
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,090
Received Thanks: 184
wenn du keine anzeige machen willst machst du es so
1.du handelst nur mit Leuten die Trusted ist/sind
2.du handelst nur über Epvp und nicht über Skype PIPAPO
>ENDE<



'Infinity™ is offline  
Old   #17


 
elite*gold: 350
Join Date: Nov 2008
Posts: 67,002
Received Thanks: 18,911
Quote:
Originally Posted by phaze- View Post
Aso, dann soll ich mich lieber scammen lassen oder was?
Man kann beim PSC Support nachfragen wann und für sowas eine PSC eingesetzt wurde, in PayPal sollte alles sowieso angezeigt werden und Elitepvpers kann auch Elite*gold zurückverfolgen

Man braucht den ganzen Müll nicht aufnehmen
ich hab schon öfter Leute gesehen die haben doch tatsächlich einen Trade aufgenommen welcher 1 Stunde (!) gedauert hat weil sie mit ihrem Handelspartner noch ewig lang um den heißen Brei geredet haben

das will sich doch niemand antun

Quote:
Originally Posted by Inƒiniту™ View Post
wenn du keine anzeige machen willst machst du es so
1.du handelst nur mit Leuten die Trusted ist/sind
2.du handelst nur über Epvp und nicht über Skype PIPAPO
>ENDE<
1. Sagt dir der User "Real~Life" etwas?
2. Man kan immernoch über Skype handeln, Skype müsste sogar auf Anfrage Logs rausrücken (?)
Wichtig ist aber das wenn man über Elitepvpers handelt man auch die wichtigsten Sache über Elitepvpers macht
in Skype kann man sich den ganzen Tag über den Ablauf unterhalten oder was auch immer

ansonsten wird Elitepvpers nichts unternehmen außer den Behörden helfen


Der-Eddy is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 1,711
Received Thanks: 300
Quote:
Originally Posted by phaze- View Post
Ich weiß auch nicht wenn ich zur Polizei geh, müssen meine Eltern ja auch mitgehen. Und dass kommt ziehmlich scheiße wenn ich da erzähl wie dumm ich war.
Und ob mann den Scammer überhaupt ausfindig macht ist eine andere Frage.
Eben das ist es.
Es gibt "Scammer Bobs" die machen es mit der normalen IP scammen.
Dann gibt es die "Professionellen Scammer" bzw Ripper die mit allen möglichen Sicherheitsvorkehrungen scammen, Socks5, VPN und Co.

Für Fragen:
Habe gescammt, NIE WIEDER!
Sanimon97 is offline  
Old   #19

 
elite*gold: 26
The Black Market: 151/0/0
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,435
Received Thanks: 457
Quote:
Originally Posted by Sanimon97 View Post
Eben das ist es.
Es gibt "Scammer Bobs" die machen es mit der normalen IP scammen.
Dann gibt es die "Professionellen Scammer" bzw Ripper die mit allen möglichen Sicherheitsvorkehrungen scammen, Socks5, VPN und Co.

Für Fragen:
Habe gescammt, NIE WIEDER!
Geh zur Seite...

Einfach Skype Resolver und seine GEO-Locations raussuchen - Sollte er bei dir in der nähe wohnen, schlag ihn einfach

Anzeigen kann man vergessen, 2 Briefe von der Staatsanwaltschaft sind gekommen das die Verfolgung abgebrochen wurde, ziemlich behindert.
Na ja, ich trade nur noch über ePvPers mit einer Treasure oder per Trade mit dem Privaten Feld.

Zur Not kann man das Geld der paysafeCARD zurückzahlen lassen. Einfach den Support anschreiben, habe ich auch schon 2x gemacht


#RefleXx' is offline  
Thanks
3 Users
Old   #20
 
elite*gold: 0
The Black Market: 151/0/1
Join Date: Jan 2013
Posts: 4,286
Received Thanks: 602
Quote:
Originally Posted by Sanimon97 View Post
Eben das ist es.
Es gibt "Scammer Bobs" die machen es mit der normalen IP scammen.
Dann gibt es die "Professionellen Scammer" bzw Ripper die mit allen möglichen Sicherheitsvorkehrungen scammen, Socks5, VPN und Co.

Für Fragen:
Habe gescammt, NIE WIEDER!
Du gibst offen zu das du gescammt hast. Alles klar, ich werde dich nicht reporten oder so ein Scheiß, aber der eine hat geschrieben das Beweise vorhanden sind. Kam es zu einer Anzeige? Hast du Post bekommen? Würde mich mal interessieren weil ich wissen will wie die Chancen bei mir stehen.

M.f.G
xeeed. is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,090
Received Thanks: 184
Quote:
Originally Posted by Sanimon97 View Post
Eben das ist es.
Es gibt "Scammer Bobs" die machen es mit der normalen IP scammen.
Dann gibt es die "Professionellen Scammer" bzw Ripper die mit allen möglichen Sicherheitsvorkehrungen scammen, Socks5, VPN und Co.

Für Fragen:
Habe gescammt, NIE WIEDER!
finde es Interessant
deine TBM
'Infinity™ is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 74
Join Date: Apr 2011
Posts: 4,410
Received Thanks: 450
polizei hilft dir tatsächlich =)

aber denk dran immer request a trade^^
[C]oLLapse is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 1069
Join Date: Nov 2011
Posts: 6,588
Received Thanks: 3,419
ich habe keine erfahrung dadrin , wurde auch nie gescammt

weil ich die regeln lese
A​​ is offline  
Old   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2006
Posts: 3,667
Received Thanks: 996
Quote:
Originally Posted by ♫RefleXx♫ View Post
Geh zur Seite...
Ich musste so lachen
Ennea is offline  
Thanks
2 Users
Old   #25

 
elite*gold: 26
The Black Market: 151/0/0
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,435
Received Thanks: 457
Quote:
Originally Posted by Ennea View Post
Ich musste so lachen
Ist halt wie:
You must register and activate your account in order to view images.
#RefleXx' is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 0
The Black Market: 151/0/1
Join Date: Jan 2013
Posts: 4,286
Received Thanks: 602
Quote:
Originally Posted by [C]oLLapse View Post
polizei hilft dir tatsächlich =)

aber denk dran immer request a trade^^
Was helfen die genau? Ich hab gehört dass bei den meisten das Verfahren eingestellt wurde.
xeeed. is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 50
Received Thanks: 2
Habe von jemandem gehört der WoW Gold verkauft, dass er 2 mal über Paypal abgezogen wurde, er hat jedoch nur an mit perso verifizierte paypal accs verkauft. Daraufhin dann zu den Bullen und beide mal hat er Recht bekommen... Wurde bestimmt teuer für die anderen =)
BadBoiz is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 130
Join Date: Mar 2008
Posts: 55
Received Thanks: 7
Wie lange speichert denn epvp IPs?
PetyrBaelish is offline  
Old   #29


 
elite*gold: 350
Join Date: Nov 2008
Posts: 67,002
Received Thanks: 18,911
Quote:
Originally Posted by PetyrBaelish View Post
Wie lange speichert denn epvp IPs?
Auf ewig da Accounts nicht gelöscht werden
Der-Eddy is offline  
Old   #30

 
elite*gold: 7
The Black Market: 119/0/4
Join Date: Mar 2013
Posts: 496
Received Thanks: 128
Also bei geringfügigen Streitwerten,z.b 50€,lässt der Staatsanwalt i.d.R die Anzeige fallen sofern keine Bewährung läuft und der Beschuldigte nicht vorbestraft ist.

De deutschen Gerichte sind leider sehr überfüllt und belastet,d.h ein Gerichtstermin findet im Moment 6-12 Monate nach Erstattung der Anzeige statt.

Zu alle dem ist es ratsam eine Zivilklage in die Wege zu leiten,sofern der Streitbetrag es lohnend macht einen Rechtsanwalt zu bezahlen.Dessen Honorarkosten muss man sich bewusst sein.

Ich arbeite in einer Kanzlei und bin jede Woche vor Gericht und kann daher sagen,dass viele Strafanzeigen fallen gelassen werden.

Es hört sich jetzt vielleicht in manchen Ohren wie Hohn an,jedoch haben die Gerichte weitaus besseres zu tun als einen Internetbetrug aufzuklären indem es um ~50€ geht.

Virtuelle Güter per se müssen immer gesondert betrachtet werden.

Ich möchte euch keinesfalls den Wind aus den Segeln nehmen,allerdings weiß ich,dass viele Anzeigen erfolglos bleiben und die Internetkriminialität wächst.Trotzdem ist es nie verkehrt eine Anzeige zu erstatten und den Betrügern Paroli zu bieten!

Ich fordere ja schon länger ein gläsernes Internet,d.h vor der Erstnutzung muss man sich bei der örtlichen Behörde samt Ausweisdaten registrieren und bekommt eine einzigartige ID zugewiesen mit deren Hilfe man sich in Foren wie diesem anmelden kann.

Dienste die zur Verschleierung der IP helfen,gehören meiner Meinung nach verboten.

Das Internet ist eben KEIN rechtsfreier Raum!

Mit freundlichen Grüßen


Sarah <3 is offline  
Thanks
2 Users
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Eure erfahrungen mit G2PLAY.net
Hey Leute, ich überlege mir, etwas auf G2Play zu kaufen, einen Steam-Key ... Heisst das, das es ein "Wunsch-Key" ist, und ich ihn in Steam nur...
2 Replies - Off Topic
Eure Erfahrungen und Empfehlungen!
Hallo, ich bin am überlegen mit einen paar Freunden ein Metin2 Netzwerk zu erstellen. Ich kam darauf, da ich viele neue Maps erstellt habe,...
2 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
Eure Erfahrungen mit dem Collector
Abend euch allen! Bin gerade am überlegen, ob ich mir 1-2 Collectorchars zulege und schaue mir die ganzen Rates an. Finde es bisher nicht wirklich...
2 Replies - Flyff Main - Discussions / Questions
Silkroad Scamming - Erfahrungen / How to
Eure Erfahrungen sind gefragt ! Wisst Ihr tricks zum erfolgreichen "scamming" ? Wurdet ihr schon einmal beschissen ? Wenn ja WIE Wodrauf sollte...
13 Replies - SRO Guides & Templates



All times are GMT +1. The time now is 02:51.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.