Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 12:25

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Sicherste Bezahlart für Verkäufer?

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 62
Received Thanks: 5
Sicherste Bezahlart für Verkäufer?

Im Black Market wird ja immer wieder gern von beiden Seiten gescammt... aber die Verkäufer müssen am meisten leiden, da Käufer welche mit PayPal bezahlen, ihr Geld einfach zurückbuchen können. Verkäufer (Beispiel: D3) die scammen sind meistens Leute die Accounts oder Keys verkaufen, aber bei Gold wird eigentlich nicht betrogen. Da ich selber Gold verkaufen möchte frage ich mich, was wohl die sicherste Bezahlart für Verkäufer ist? PaySafeCard? Sofortüberweisung? Was würdet ihr mir empfehlen?



Testosterin is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2009
Posts: 20,283
Received Thanks: 5,337
Ich denke die sicherste Bezahlart ist eine Überweisung. Du solltest vielleicht auch versuchen, elite*gold als Bezahlart zu wählen, da der Handel mit der Währung auch sicher ist, solange man weiß, was zu tun ist.


Artsy Xeemy is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 9
Join Date: Sep 2011
Posts: 3,584
Received Thanks: 364
ich finde paypal am sichersten
LaAngelika is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2009
Posts: 20,283
Received Thanks: 5,337
Quote:
Originally Posted by LaAngelika View Post
ich finde paypal am sichersten
Was ist an Paypal sicher? Nichts. Das Geld kann einfach grundlos zurückgebucht werden, was garantiert nicht für Sicherheit spricht.


Artsy Xeemy is offline  
Thanks
2 Users
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 4,493
Received Thanks: 573
Paysafecard. Du zahlst das Guthaben auf deinen Account ein oder gibst es direkt aus.
Wingardium™ is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 14
Join Date: Jun 2012
Posts: 521
Received Thanks: 41
PayPal kann man zurückholen, Überweisung die ersten drei Tage auch, am besten PaySafeCard (PSC) dann machst du dir ein MyPSC Account und überweist dir das Geld drauf.

mfg
PatW is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
The Black Market: 167/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,614
Received Thanks: 690
Quote:
Originally Posted by PatW View Post
PayPal kann man zurückholen, Überweisung die ersten drei Tage auch, am besten PaySafeCard (PSC) dann machst du dir ein MyPSC Account und überweist dir das Geld drauf.

mfg
Wieso verbreitest du Unwissenheit?
Du kannst das Geld bei einer Überweisung nur auf Kulanz deiner Bank zurückbuchen lassen und das nur wenn du es unverzüglich nach der Überweisung bemerkst, d.h. am nächten Tag oder gar nach drei Tagen ist das unmöglich, da das Geld evt. die Bank sogar schon verlassen hat!

Ich würde auch PSC zum sichersten Zahlungsmittel wählen.
Du zahlst das Guthaben schön auf ein Konto von dir ein und schwups kann es dir keiner mehr wegnehmen.

mfg
Totoro250 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 206
Join Date: Feb 2010
Posts: 5,139
Received Thanks: 1,562
Paysafecard und dazu am besten einen Scan des Kaufbelegs.


lg
Nyuu<3 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 62
Received Thanks: 5
Man kann ja die PaySafeCard auch online kaufen. Ist das ein Vorteil oder Nachteil? Kann man die PaySafeCard mit online mit PayPal bezahlen, dann den Verkäufer geben der sie dann einlöst und der Käufer nimmt dann sein Geld zurück was er für den Kauf der PaySafeCard betätigt hat... ich bin verwirrt. Nicht das dann doch das Geld von mir abgezogen wird auf mein myPSC Acc.

Falls das nicht geht ist das ja eine Win-Win Situation, da jeder der PayPal hat auch die PSC online bequem kaufen kann und dann den Verkäufer geben.
Testosterin is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
The Black Market: 167/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,614
Received Thanks: 690
Quote:
Originally Posted by Testosterin View Post
Man kann ja die PaySafeCard auch online kaufen. Ist das ein Vorteil oder Nachteil? Kann man die PaySafeCard mit online mit PayPal bezahlen, dann den Verkäufer geben der sie dann einlöst und der Käufer nimmt dann sein Geld zurück was er für den Kauf der PaySafeCard betätigt hat... ich bin verwirrt. Nicht das dann doch das Geld von mir abgezogen wird auf mein myPSC Acc.

Falls das nicht geht ist das ja eine Win-Win Situation, da jeder der PayPal hat auch die PSC online bequem kaufen kann und dann den Verkäufer geben.
So ein Quatsch was redest du da o.o?

Du kannst doch nicht das Geld zurückziehen für einen bereits erhaltenen Artikel !
Das geht doch anscheinend nur wenn du jemanden Geld schickst. Wenn du etwas in einem Onlineshop kaufst, geht das nicht so einfach.

mfg
Totoro250 is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 62
Received Thanks: 5
Ja da hast du Recht aber die Käufer erhalten ja auch ihr Gold aber trotzden können Sie ihr Geld zurückabbuchen. Ich weis nicht wie das bei Unternehmen wie PaySafeCard funktioniert, ob der Käufer dort auch so einfach sein Geld zurückbuchen kann, war ja auch nur so ein Gedanke von mir :P

Ich habe noch zwei Fragen. Kann ich die Geld von den PSCs, die ich auf meinem myPSC Account eingelöst habe, auf meine Bank überweisen? Und muss ich Steuern bezahlen wenn ich z.B. täglich Gold an Reseller verkaufe und sagen wir mal im Monat 1500€ mache? Kann man das verfolgen, nachweisen usw?
Testosterin is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,604
Received Thanks: 4,508
Quote:
Originally Posted by Testosterin View Post
Ja da hast du Recht aber die Käufer erhalten ja auch ihr Gold aber trotzden können Sie ihr Geld zurückabbuchen. Ich weis nicht wie das bei Unternehmen wie PaySafeCard funktioniert, ob der Käufer dort auch so einfach sein Geld zurückbuchen kann, war ja auch nur so ein Gedanke von mir :P

Ich habe noch zwei Fragen. Kann ich die Geld von den PSCs, die ich auf meinem myPSC Account eingelöst habe, auf meine Bank überweisen? Und muss ich Steuern bezahlen wenn ich z.B. täglich Gold an Reseller verkaufe und sagen wir mal im Monat 1500€ mache? Kann man das verfolgen, nachweisen usw?
Klar kann man dies nachweisen, mypsc entstand ja erst durch den Druck Deutschlands, wegen der vielen Steuerverbrechen durch PSC.

Nen Gewerbe musst du dazu auch anmelden.

Falls du damit dann tatsächlich gutes Geld verdienst, dann kannst du dich auch ins Handelsregister eintragen lassen, dadurch kannst du PSC Partner werden und eine PSC API bekommen.
Mister Joy is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 62
Received Thanks: 5
Edit
Testosterin is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 31
Join Date: Jun 2012
Posts: 317
Received Thanks: 116
Reallife-Treff ;D

spaß, Banküberweisung
'Rayzor is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 2
Join Date: Jul 2011
Posts: 701
Received Thanks: 88
Ãœberweisung da du dann auch seine Daten hast


Posted from elitepvpers.com App for Android


xxxasxxx is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
SICHERSTE WEISE ACC ZU VK
Hi an alle, kann mir jemand sagen welche bezahlmethode am besten ist um einen ACC zu vk ohne das der andere wenn er die ware bekommen hat das geld...
3 Replies - Last Chaos Trading
Sicherste Bot Engine
Hallo Leute. Meinen geliebten Account hat es damals bei der großen Bann-Welle erwischt, nun habe ich wieder einen neuen. Ich wollte Euch mal fragen...
14 Replies - GW Bot Discussions / Questions
beste& sicherste bot???
huhu was meint ihr welcher ist der sicherste der beste schnellste praktischste usw. bot? das hier soll eine hilfe für manche leute sein die sich...
10 Replies - DarkOrbit
Eine Andere Bezahlart bei CF?
Hi , habe ein Frage kann man bei CF mit PSC zahlen? MfG.
2 Replies - CrossFire



All times are GMT +1. The time now is 12:25.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.