Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 21:30

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Gescammt hilft die Polizei echt?

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 186
Received Thanks: 16
Quote:
Originally Posted by xKayu View Post
Habe mal was falsches geschrieben, in 5 Stunden war die Polizei da. Wenn er natürlich VPN´s aus Ungarn oder so an hat, sieht die Chance schlecht aus für dich.
Inwiefern was geschrieben ? Was sind das schon wieder für Märchen ..



sickone1 is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 1
Join Date: Nov 2010
Posts: 92
Received Thanks: 4
scammed, was nun?
ich werde es nun versuchen und mich danach zu äußern

gerade einen anruf von der kriminalpolizei erhalten
die haben weitere daten von mir aufgenommen


scorer_433 is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 153
Received Thanks: 41
Ich habs gemacht aber die haben mir bis Heute nich geholfen...

Ca. 3-5 Monate her.
kayuka is offline  
Thanks
1 User
Old   #19
 
elite*gold: 0
The Black Market: 167/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,614
Received Thanks: 690
Quote:
Originally Posted by Cheetanatical__* View Post
Ich finde es wahnsinnig interessant wie hier derartiges Halbwissen verbreitet wird.

Ich weiß nicht welchen Kreis du kommst, aber ich sage mal, dass etwa 85% der Staatsanwälte bis an die Decke ausgelastet sind. Diese kleinen Kriminalgeschichten übers Internet sind so dermaßen klein und unwichtig, dass sie sofort auf den Stapel für "unbearbeitet abgeschlossen" landen.

Das so eine Person, die die Leute um ihre Pausengeld betrügt in der Lage sind mit VPN und Socks umzugehen bezweifle ich mal ganz stark.

Und es gibt keine "schwere" Proxy.

Ich glaube derjenige der sein Halbwissen verbreitet bist wohl du .

Eine Anzeige bringt sehr wohl etwas!

Ich habe auch vor zwei Monaten jemanden wegen eines Betruges angezeigt und siehe da die Polizei hat sogar seinen Namen etc. rausgefunden.
Doch leider wurde das Verfahren gegen ihn eingestellt, da er noch keine 14 Jahre alt war, aber ich denke mal wenn er "normale" Eltern gehabt hat werden die ihm schon die Ohren langezogen haben .

Fazit: Die Betrüger auf jedenfall immer anzeigen!

mfg


Totoro250 is offline  
Old   #20


 
elite*gold: 5
Join Date: Mar 2012
Posts: 696
Received Thanks: 64
versuch dich mit blizzard in verbindung zu setzten zu jedem code gibts auch eine seriennummer lass den code sperren oder lass dir in wider geben usw

versuchen kannst du es ja mal wen du beweisen kanns das er dich beschissen hast funktionierts aber sonst fehlts an beweisen
ChucKy_K7 is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 181
Received Thanks: 53
1.Zur Polizei gehen
2.Mit Admin von epvp reden
3.Admin nach der ip fragen.
4.Ip der Polizei geben.
5.Anzeige
Critizz is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 16
Received Thanks: 1
Betrug ist Betrug na kla kannst du eine Anzeige machen.

MfG
1337r0cKST4R is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 103
Received Thanks: 22
jaa die helfen weil es ja Betrug ist !
_AiMB0Y. is offline  
Old   #24




 
elite*gold: 325
Join Date: Dec 2008
Posts: 14,520
Received Thanks: 8,687
Quote:
Originally Posted by Critizz View Post
1.Zur Polizei gehen
2.Mit Admin von epvp reden
3.Admin nach der ip fragen.
4.Ip der Polizei geben.
5.Anzeige
Die IP wird die Polizei selbst anfordern, da es private Daten des Anderen sind und man es nicht wildfremden Leuten aushändigt damit sie Unfug treiben können
Disco Teka is offline  
Old   #25

 
elite*gold: 156
Join Date: Dec 2011
Posts: 2,227
Received Thanks: 254
Also ich hab auch vor ca 2 Monaten eine Anzeige gemacht.
Nach 3 Wochen die erste Email, bekommen, darauf geantwortet und dannach nix mehr bis jetzt. -.-
SiRuS ツ is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2011
Posts: 2,685
Received Thanks: 1,215
er kann auch TOR angehabt haben so kann man ihn garnicht finden
Mein Vater is offline  
Old   #27




 
elite*gold: 325
Join Date: Dec 2008
Posts: 14,520
Received Thanks: 8,687
Quote:
Originally Posted by SkyLinerPro View Post
Also ich hab auch vor ca 2 Monaten eine Anzeige gemacht.
Nach 3 Wochen die erste Email, bekommen, darauf geantwortet und dannach nix mehr bis jetzt. -.-
Das heißt noch lange nicht, dass die Polizei inaktiv ist. In manchen Bundesländern oder gar Polizeidirektionen sind Online-Anzeigen leider noch nicht so verbreitet.

Am einfachsten ist es, wenn man mit seinen Unterlagen direkt auf eine Dienststelle geht. So hat man wenigstens auch einen persönlichen Kontakt zum Sachbearbeiter.

Nicht immer so faul sein
Disco Teka is offline  
Old   #28

 
elite*gold: 1
The Black Market: 2944/0/0
Join Date: May 2012
Posts: 23,653
Received Thanks: 3,655
Wenn du per epvp gehandelt hast können Mods oder Admins dir die IP geben & du kannst ihn Anzeigen wegen Betrug.
AiMKEEEY. is offline  
Thanks
1 User
Old   #29
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,604
Received Thanks: 4,508
1. Betrüger mit Skypelogs und Bankverbindung bei der nächsten Polizeidirektion angezeigt, KriPo nahm alles auf.
2. Gewartet bis die KriPo die Daten hatte.
3. Über Anwalt die Akte eingesehen.
4. Anwalt hat den Staatsanwalt in dessen Ort dazu gebracht, den Fall vors Strafgericht zu bringen.
5. Vor Gericht ausgesagt, mit allen Beweisen und Dokumentationen. 30~40 Seiten Material.
6. Angeklagter hat es dementiert, Richter glaubte ihm jedoch nicht, da dieser auch keinerlei Beweise hatte und hat den Fall vertagt, mit der Aussage, durch seine wahrscheinliche Schutzaussage, jetzt noch weitere, vorher eingestellte Fälle wieder aufzunehmen.
7.200€ Zeugenentschädigung von der Gerichtskasse bekommen.
8. Nun wird gewartet, bis die Person dann mit den weiteren Fällen verurteilt wird, weil sie sich nach einer Betrugsverurteilung nichtmehr durch Privatinsolvenz aus der Schlinge ziehen kann.

So kann es laufen, bei ersten Fällen und kleinen Summen, wird jedoch öfters das Verfahren eingestellt, dennoch könnt ihr das Geld immernoch über den zivilrechtlichen Weg einklagen.

Fazit: Über EPVP zu handeln bringt hierbei keinen wirklichen Vorteil~.
Ob die Polizei nun eine IP aus EPVP oder Skype holt....wo ist der Unterschied? Dennoch wird es immer betont.
Mister Joy is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 284
Received Thanks: 86
Ich würde an deiner Stelle noch einmal mit den Scammer reden Und mit einer Strafanzeige
drohen ! Falls er auf diese Antwort nicht reagiert ab zur -> You must register and activate your account in order to view images.


Eierkuchen™ is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Paysafecard gescammt - Anzeige bei der Polizei?
Hey Community, habe mir einen Steam gekauft und es war verarsche. So jettz sagt Paysafecard du kannst nur noch eine Anzeige machen , den Käufer...
11 Replies - Main



All times are GMT +1. The time now is 21:30.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.