Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 12:45

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Arbeitsmarkt - Zeitarbeit- unsere Zukunft?

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 5,370
Received Thanks: 1,990
Arbeitsmarkt - Zeitarbeit- unsere Zukunft?

Ich kann es nicht mehr sehen und ertrage es auch nicht mehr.
Da mag man sich im Internet einen neuen Job suchen, doch alles was man finden tut ist Zeitarbeit.

100/100 Jobangeboten bestehen aus Zeitarbeit, sowas gehört langsam mal verboten, es macht unsere Wirtschaft kaputt!

Die Zukunft sieht so aus, dass in 35 Jahren eine Armee von Leiharbeitern rumlaufen und für 7,79,-€ Brutto die stunde aufstehen, was ist das für eine Wirtschaft?

Bekommt ein mensch den heutzutage keine Chance mehr in einem Beruf rein zu kommen, ohne sich Abspeisen zu lassen, nur weil man die Arbeitslosigkeit entgehen muss?

Die Pflichten, die Ideale für die man leben tut, die EXISTENS! eines jedermann der Arbeit sucht ist bedroht.

Nicht einmal eine Anzeige, in der jemand zum Anlernen gesucht wird und dafür Berufsrichtungs - entscheident entlohnt wird mit 11 oder 12 € brutto die stunde.

Die Wirtschaft geht darunter doch nur Kaput, wer wenig Verdient kann auch nur wenig ausgeben.

Das schlimmste daran ist, dass der Staat die Zeitarbeit vollstens unterstützt, damit die Leiharbeiter aus der Statistik der Arbeitslosen raus kommen!

Sogar die Agentur für Arbeit vermittelt in zeit arbeit?!

Nunja, eine schöne Idee schon, wenn man alle Probleme um ein paar Jahre oder Monaten verschieben möchte aber dann?

Wisst ihr was das heißt?!
Auch für die hier meist jungen Burschen?!

Weniger Ausbildungsplätze.
Den von der Steuer her gesehen ist ein Leiharbeiter billiger als ein Azubi!
Es werden immer mehr Zeitarbeitsfirmen und Leiharbeiter und immer weniger Ausbildungsplätze vor allem im Bau und Industrie Gewerbe.
Und wen ein Leiharbeiter einfach nur Scheiße ist, weil er vielleicht mit der Situation überfordert ist, wechselt man ihn aus wie eine Batterie aus einem Spielzeug!

Wer mehr Verdient gibt auch mehr aus!
Davon würde es unserer Wirtschaft doch nur gut gehen können!

Man muss solchen Finanztyrannen Einhalt gebieten und Zügeln, bevor die Wirtschaft komplett den Bach runter geht!

Wenn man zumindest 11,00€ die stunde brutto bekommt, wäre es ja auch noch annehmbar und Schaden-reduzierend aber 7,79€ ?!
Jedes Jobangebot sogar von der ARGE gleich Zeitarbeit?
Keine Chanche für Berufsumsteiger und Unerfahrende?
Immer weniger Ausbildungsplätze und dann noch rum heulen, dass es zuwenig Azubis gibt?!

"Ohne Zeitarbeit haben Geringqualifizierte keine Chance"
Martin Kannegiesser, Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall

Ja mein lieber freund Bundestaat, ich kenne da eine Lösung:

So nehme das Gewehr und jage sie hinfort!



Das sind Worte und Gedanken züge, wie sie sich gehören!



Masters of Hardcore is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2009
Posts: 186
Received Thanks: 9
Wahre Worte ... nur leider sind wir ''nur'' **Das Volk** ... haben eh nichts mitzureden, solange wir nicht allesamt an einem Strang ziehen ...

beste beispiel: Frankreich!

Wenn den Franzosen was nicht passt, stehn die plötzlich Allesamt(!) dem Staat auf der Fußmatte !

Was meint ihr, würde das für eine eskapade auslösen, wenn GANZ Deutschland mal 2-3 Tage nicht arbeiten geht? ... Seien es auch nur alle ''Unterschicht-Arbeiter''/''Zeitarbeiter'' ~ Mindestlöhnter! ...

Diese 2-3 Tage würde den Staat um Millionen bringen ... die würden sich das noch 2x überlegen , nochmal sowas mit uns zu machen ...

... meine Meinung!


Aguni is offline  
Thanks
1 User
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 5,370
Received Thanks: 1,990
Quote:
Originally Posted by Aguni View Post
Wahre Worte ... nur leider sind wir ''nur'' **Das Volk** ... haben eh nichts mitzureden, solange wir nicht allesamt an einem Strang ziehen ...

beste beispiel: Frankreich!

Wenn den Franzosen was nicht passt, stehn die plötzlich Allesamt(!) dem Staat auf der Fußmatte !

Was meint ihr, würde das für eine eskapade auslösen, wenn GANZ Deutschland mal 2-3 Tage nicht arbeiten geht? ... Seien es auch nur alle ''Unterschicht-Arbeiter''/''Zeitarbeiter'' ~ Mindestlöhnter! ...

Diese 2-3 Tage würde den Staat um Millionen bringen ... die würden sich das noch 2x überlegen , nochmal sowas mit uns zu machen ...

... meine Meinung!
Aber im Volke gibt es nicht mehr genug Zusammenhalt, als dass man solche Probleme bekriegen könnte.
Weil fast jeder den Gedanken hat "Mich betrifft es ja nicht".
Masters of Hardcore is offline  
Old   #4


 
elite*gold: 52980
The Black Market: 173/0/0
Join Date: Sep 2009
Posts: 2,655
Received Thanks: 328
Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Da mag man sich im Internet einen neuen Job suchen, doch alles was man finden tut ist Zeitarbeit.
Es gibt noch viele andere Möglichkeiten.. -> z.B. im Arbeitsamt fragen, Bekannte Berufstätige fragen (Firmen suchen oft über Ihre Mitarbeiter neues Personal), Zeitungsinserate lesen und und und..
Aber wenn dir sowas nicht einfällt ist es kein Wunder das für dich nur Zeitarbeit in Frage kommt..

Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
100/100 Jobangeboten bestehen aus Zeitarbeit
Nö..


Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
sowas gehört langsam mal verboten, es macht unsere Wirtschaft kaputt!
Du willst also Leuten verbieten zu arbeiten? oO
Bis der "versprochene" Mindestlohn kommt wird es noch eine Zeit dauern und wenn bis dahin die ganzen Zeitarbeiter wegfallen würde es keine Wirtschaft mehr geben


Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Die Zukunft sieht so aus, dass in 35 Jahren eine Armee von Leiharbeitern rumlaufen und für 7,79,-€ Brutto die stunde aufstehen, was ist das für eine Wirtschaft?
Hast du eine Kristallkugel mit der du in die Zukunft schauen kannst?
Außerdem ist es immer noch besser als das sie auf der faulen Haut sitzen und Sozialhilfe kassieren -> wäre das deiner Meinung nach besser?


Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Bekommt ein mensch den heutzutage keine Chance mehr in einem Beruf rein zu kommen, ohne sich Abspeisen zu lassen, nur weil man die Arbeitslosigkeit entgehen muss?
Hö?

Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Die Pflichten, die Ideale für die man leben tut, die EXISTENS! eines jedermann der Arbeit sucht ist bedroht.
Man muss doch nicht als Zeitarbeiter arbeiten.. es gibt genug gute Jobs..


Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Nicht einmal eine Anzeige, in der jemand zum Anlernen gesucht wird und dafür Berufsrichtungs - entscheident entlohnt wird mit 11 oder 12 € brutto die stunde.
Ich hab gerade mal einen 2,2er Realschulabschluss und hab mich zwischen 2 Ausbildungsplätzen entscheiden können.. hat mich nichtmal viel Mühe gekostet


Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Die Wirtschaft geht darunter doch nur Kaput, wer wenig Verdient kann auch nur wenig ausgeben.
Weiser Spruch


Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Das schlimmste daran ist, dass der Staat die Zeitarbeit vollstens unterstützt, damit die Leiharbeiter aus der Statistik der Arbeitslosen raus kommen! Sogar die Agentur für Arbeit vermittelt in zeit arbeit?!
Ja! verdammter Staat, scheiß auf Zeitarbeit und zahl Sozialhilfen, du hast ja genug Geld!


Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Nunja, eine schöne Idee schon, wenn man alle Probleme um ein paar Jahre oder Monaten verschieben möchte aber dann?
Das wird solange gefördet bis es zusammenbricht - anschließend kommt dann der Mindestlohn


Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Wisst ihr was das heißt?!
Auch für die hier meist jungen Burschen?!

Weniger Ausbildungsplätze.
Den von der Steuer her gesehen ist ein Leiharbeiter billiger als ein Azubi!
Es werden immer mehr Zeitarbeitsfirmen und Leiharbeiter und immer weniger Ausbildungsplätze vor allem im Bau und Industrie Gewerbe.
Und wen ein Leiharbeiter einfach nur Scheiße ist, weil er vielleicht mit der Situation überfordert ist, wechselt man ihn aus wie eine Batterie aus einem Spielzeug!
Es gibt mehr Ausbildungsplätze als Azubis..


Quote:
Wer mehr Verdient gibt auch mehr aus!
Wow du steigerst dich!


Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Davon würde es unserer Wirtschaft doch nur gut gehen können!

Man muss solchen Finanztyrannen Einhalt gebieten und Zügeln, bevor die Wirtschaft komplett den Bach runter geht!

Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Wenn man zumindest 11,00€ die stunde brutto bekommt, wäre es ja auch noch annehmbar und Schaden-reduzierend aber 7,79€ ?!
Jedes Jobangebot sogar von der ARGE gleich Zeitarbeit?
Keine Chanche für Berufsumsteiger und Unerfahrende?
Immer weniger Ausbildungsplätze und dann noch rum heulen, dass es zuwenig Azubis gibt?!
Schwachsinn.


Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Ja mein lieber freund Bundestaat, ich kenne da eine Lösung:

So nehme das Gewehr und jage sie hinfort!
Das sind Worte und Gedanken züge, wie sie sich gehören!
Aha, also förderst du Gewalt?..

Quote:
Originally Posted by Tasu BeatZ View Post
Aber im Volke gibt es nicht mehr genug Zusammenhalt, als dass man solche Probleme bekriegen könnte.
Weil fast jeder den Gedanken hat "Mich betrifft es ja nicht".
Dann kanns ja gar nicht so schlimm sein wenn es sich jeder denkt..

lg
papierkorp is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Metin2 die Zukunft (in De wohl die "weit" entfernte Zukunft^^)
YouTube - Metin2 -The Future by Destiny Alles was noch kommen wird (oder ein Teil davon) MfG Caro92/Destiny
60 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 12:45.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.