Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 09:14

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Unterschied zwischen Root und Dedicated Server

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 34
Received Thanks: 4
Question Unterschied zwischen Root und Dedicated Server

Also...
Überschrift sagt ja alles

Würde gerne mal den Unterschied zwischen einem Root server und nem Dedicated Server wissen. Kann man bei Dedicated Server auch über Remote Desktop zugreifen? Und reicht der für Metin2 Pserver? x)

Naja

Danke schonmal für hilfreiche posts...



[GM]Matze is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 1
Join Date: Aug 2011
Posts: 543
Received Thanks: 127
Hey. Vielleicht kann dir einer eher in der Metin2 Section helfen.


EliteGott is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 34
Received Thanks: 4
Geht mir ja Hauptsächlich um den unterschied...
Von den anforderungen her weiß ich es ja. Aber ich will wissen, ob es da große unterschiede gibt
[GM]Matze is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 1
Join Date: Aug 2011
Posts: 543
Received Thanks: 127
Quote:
Geht mir ja Hauptsächlich um den unterschied...
Von den anforderungen her weiß ich es ja. Aber ich will wissen, ob es da große unterschiede gibt
Was ich da gelesen habe eher nicht. Da du einen ausgleich brachst was das für wirkungen von deinen Pserver hat.


EliteGott is offline  
Old   #5
(〃⌒∇⌒)人(⌒∇⌒〃)



 
elite*gold: 472
Join Date: Aug 2009
Posts: 10,319
Received Thanks: 20,376
Die "root"-Server werden bloß so genannt, sind aber meist dedizierte Server.
Also ja.
Saaja is offline  
Thanks
1 User
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 34
Received Thanks: 4
Also das gleiche

Quote:
Originally Posted by Saaja View Post
Die "root"-Server werden bloß so genannt, sind aber meist dedizierte Server.
Also ja.
Also ist es das gleiche?
[GM]Matze is offline  
Old   #7
(〃⌒∇⌒)人(⌒∇⌒〃)



 
elite*gold: 472
Join Date: Aug 2009
Posts: 10,319
Received Thanks: 20,376
jop
Saaja is offline  
Thanks
1 User
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 34
Received Thanks: 4
direkt nächste frage hinterher... <- weiß man ob das windows server sind? x)
Ich weiß ja nicht, obs schon jemand getestet hat...

Und Saaja, bekommst Thanks von mir x)
Danke wirklich für die hilfe
[GM]Matze is offline  
Old   #9
(〃⌒∇⌒)人(⌒∇⌒〃)



 
elite*gold: 472
Join Date: Aug 2009
Posts: 10,319
Received Thanks: 20,376
Quote:
Originally Posted by [GM]Matze View Post
direkt nächste frage hinterher... <- weiß man ob das windows server sind? x)
Ich weiß ja nicht, obs schon jemand getestet hat...

Und Saaja, bekommst Thanks von mir x)
Danke wirklich für die hilfe
frag nach
Saaja is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 34
Received Thanks: 4
^^^^

Quote:
Originally Posted by Saaja View Post
frag nach
Man kann ja mit denen chatten... aber die Amis kommen nich on ;D
[GM]Matze is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 1,123
Received Thanks: 431
Wie wäre es wenn du denen eine Email schreibst?
BTW: Es sind Linux Roots.
nWo. is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 62
Join Date: Apr 2006
Posts: 12,492
Received Thanks: 2,859
Hallo,

hier die vier üblichsten formen von Servern:

- vServer: ist ein virtueller Server der meist in einer cloud mit teilweise dynamischen Ressourcen (RAM und CPU) arbeitet, zusätzlich zu den garantierten Werten, die angebote sind meist recht günstig und kommen mit kleinprojekten gut zurecht, die Festplatten sind meist in einem SAN Storage extern gelagert.

- Root: Rootserver haben feste Werte was RAM und CPU angeht. Sie können Physisch oder virtuell sein, die Festplatten sind meist in einem SAN Storage extern gelagert.

- Dedicated: Diese Server sind wir Root Server allerdings nicht virtuell sondern rein physische Server mit lokalen FileSystemen ohne Zugriff auf SAN Storages.

Housing: ist kein klassischer Server sondern nur der platz, um einen Server unter zubringen, Housing Pakete bestehen meist aus Strom, Netzwerkports, IP´s und Traffic.
Berechnet werden meistens 19" HöhenEinheiten (HE).
Gordge is offline  
Thanks
3 Users
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 34
Received Thanks: 4
Quote:
Originally Posted by Gordge View Post
Hallo,
- Dedicated: Diese Server sind wir Root Server allerdings nicht virtuell sondern rein physische Server mit lokalen FileSystemen ohne Zugriff auf SAN Storages.
Was bedeutet denn das?

Also bei Metin2 braucht man ja z.B. Virtual PC. geht Sowas dann etwa nicht oder wie?
[GM]Matze is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 779
Received Thanks: 124
Also was ich gedacht habe ist ein rootserver ein server der ca. so läuft wie ein VServer. Das bedeutet du mietest dir sozusagen einen Computer, auf dem du alles machen kannst.
Ich würde VServer empfehlen(wenn du dich gut auskennst), da kannste unendlich Slots, TS3 alles drauf machen Und soviel kostet ein VServer nicht. 20euro ist ein akzeptabler VServer


rom4n™ is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Was is der Unterschied Zwischen Mt2 DE und SG?
Jo Hi Epvp, Ich merke das sehr viele Deutsche Metin2 SG Spielen... Aber was sind die Gründe dafür??! THX 4 Antwort MFG
15 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
Unterschied zwischen DynDNS, Root und Hamachi?
Hey Leute. Soweit ich weiß, ist Hamachi ein Netzwerk. In Hamachi ( solange der PC läuft? ) kann man M2 Server erstellen und ähnliches.. Mich würde...
20 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
Unterschied zwischen Hamachi und DynDns Server ??
Könnte mir mal jemand sagen was der unterschied zwischen Hamachi und DynDns Server ist =? Z.B : was daran " Besser " oder was daran " Schlechter...
7 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 09:14.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.