Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 19:07

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Renekton der Schlächter des Sandes

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 2,638
Received Thanks: 516
Renekton der Schlächter des Sandes

Der neue Newsbeitrag samt den Fähigkeiten ist draußen!



Die Geschichte!

Auf einer weit entfernten Welt wurde Renekton als Mitglied einer Rasse tierischer Wächter geboren, die geschaffen wurde, um als Herrscher und Beschützer ihres Volkes zu dienen. An der Seite seines Bruders Nasus beaufsichtigte Renekton die Unterhaltung der Großen Bibliothek, welche zu gleichen Teilen als Schatzkammer uralten Wissens und Verwahrungsort der Lehren des Kreislaufs von Leben und Tod diente. Während der erleuchtete Nasus die Gelehrten, die hierher kamen, um zu studieren, unterrichtete, hatte Renekton den Posten des Torwächters inne. Sein geschärfter Blick ist in der Lage, tief in die Herzen der Pilger zu schauen, und so verweigerte Renekton jedem den Zutritt, der nicht zu den gebildetsten Seelen gehörte. Mit der Zeit wurde allerdings sein animalischer Hunger immer stärker. Immer tiefer und tiefer dem Wahnsinn verfallend glaubte er schließlich, er könne seine verloren gegangene Klarheit zurückerlangen, indem er die gelehrtesten Individuen, welche kamen, um Nasus um Rat zu ersuchen, verschlänge. Als die Jahre vergingen, konnten selbst solche Häppchen seinen unersättlichen Hunger nicht stillen. In seiner Verzweiflung wandte er sich an das weiseste Wesen, das er finden konnte: seinen eigenen Bruder.

Vom Zorn überwältigt wandte sich Renekton gegen den einzigen, der ihn besiegen könnte – seinen eigenen Bruder. Nasus bat Renekton eindringlich, wieder zur Vernunft zu kommen. Als er realisierte, dass Renekton nicht mehr zu retten war, erschlug der verzweifelte Nasus seinen unberechenbaren Zwilling. Wehrlos wartete Renekton begierig auf die Erlösung durch den Tod. Doch diese kam nie. Er blieb zurück, als die Beschwörer der Liga der Legenden seinen Bruder zu sich riefen. Gefangen im Sog dieses mächtigen Zaubers taumelte Renekton für eine ungewisse Zeit, die ihm wie Jahrhunderte vorkam, zwischen den Realitäten. Als er endlich emporstieg, landete er tief unten in der Kanalisation Zhauns. Verrückt vor Zorn wurde Renekton in seiner neu gewonnenen Heimat immer schwächer und durch seine Wut nahezu besinnungslos. Bis zu dem Augenblick, als er durch Zufall einen bekannten Geruch in der Luft wahrnahm. Im festen Glauben daran, der vertraute Geruch würde ihm den Trost bringen, der langsam aus seiner Erinnerung verblasste, folgte Renekton seinem Bruder bis in die Kriegsakademie.




„Mein Bruder ist hohl geworden. Voll der Wut und doch leer.“ – Nasus, der Bewahrer des Sandes

--------------------------------------------------

Fähigkeiten


Renekton nutzt „Zorn“ als neues Ressourcensystem. Er
erlangt weiteren Zorn, indem er angreift oder Schaden
mit Fähigkeiten verursacht. Hat er genügend Zorn
angesammelt, wird er diesen verbrauchen, um mit seinen
Fähigkeiten zusätzliche Effekte zu bewirken.




„Tribut des Tyrannen“:

Renekton schlägt um sich, schädigt nahestehende Gegner und
heilt sich für 20 % des verursachten Schadens. Für jedes
getroffene Ziel erhält er 5 Zorn (maximal 25 Zorn).
Verursacht doppelten Schaden an Champions.

Besitzt Renekton mehr als 50 Zorn, so wird er stattdessen für
60 % des verursachten Schadens geheilt. Verbraucht 50 Zorn.



„Rücksichtsloser Räuber“:

Renektons nächster Angriff wird zwei Treffer bewirken, bei denen
er einen prozentualen Anteil seines Angriffsschadens als normalen
Schaden verursacht und sein Ziel 0,75 Sekunden lang betäubt.
Wendet Treffereffekte an.

Besitzt Renekton mehr als 50 Hass, so wird sein nächster Angriff
drei Treffer bewirken, bei denen er einen prozentualen Anteil seines
Angriffsschadens als Schaden verursacht und sein Ziel 1,5 Sekunden
lang betäubt. Verbraucht 50 Zorn.



„Schnitt und Tritt“:

Renekton stürmt nach vorne und verursacht auf dem Weg an allen
getroffenen Zielen normalen Schaden. Trifft er ein Ziel, so erhält er
5/7,5/10/12,5/15 Zorn und die Abklingzeit wird zurückgesetzt. Das
Zurücksetzen kann immer nur mit einigen Sekunden Abstand erfolgen.



„Dominus“ (ultimative Fähigkeit):


Renekton bemächtigt sich selbst mit dunklen Energien, wodurch er
größer wird und 15 Sekunden lang zusätzliches Leben erhält.
Solange er bemächtigt ist, verursacht er zusätzlich magischen
Schaden und erhält 5 Zorn pro Sekunde.



„Herrschaft des Zorns“ (passiv):

Renekton erhält für jeden automatischen Angriff 5 Zorn.
Genügend Zorn bemächtigt seine Fähigkeiten, wobei allerdings
wieder Zorn verbraucht wird. Befindet sich Renekton nicht
im Kampf, verliert er 5 Zorn pro Sekunde.

Sollte Renektons Leben unter 40 % fallen, so
erhält er zusätzliche Rüstung und Magieresistenz.




Akiyama Mio is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 86
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,343
Received Thanks: 124
omg...wenn der nicht op wird weiß ichs auch nimmer >.<


*~.Bad.J0ke.~* is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 581
Received Thanks: 83
Hört sich super gut an und man wird sicherlich Skill für brauchen.
Psychomant is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 124
Join Date: Aug 2009
Posts: 6,075
Received Thanks: 2,703
UND WIEDER EIN NEUER THREAD.

PROPHET PROTOTYPE HAT ES VORAUSGESAGT!

Mal im Ernst.. Gibt doch schon nen Thread, amiright?

btw.

Kauf ich mir noch mal Nasus..?


Skelys Flux is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 892
Received Thanks: 127
den muss man mit nasus auf einer lane spielen, und dann gleichzeigit ulti an, und dann is aber feierabend :-)
derdude93 is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 4
Join Date: Jan 2008
Posts: 2,753
Received Thanks: 743
Quote:
Originally Posted by *~.Bad.J0ke.~* View Post
omg...wenn der nicht op wird weiß ichs auch nimmer >.<
Halt. Ihr habt auch gesagt cait wird op.
%G4ME% is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 892
Received Thanks: 127
Quote:
Originally Posted by %G4ME% View Post
Halt. Ihr habt auch gesagt cait wird op.
es ist generell so wenn ein neuer champ raus kommt

OMG DER WIRD SO OP!!!!!!!!!!!11111EINSELF

es wahr schon immer so und es wird auch immer so bleiben
derdude93 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 646
Received Thanks: 113
klingt und sieht sehr brutal aus
hauptsache net n balance fail wie xing anfangs
Doodels1337 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 22
Received Thanks: 15
Die Ulti gleicht Nasus´ Ulti viel zu arg. Und mal wieder kein Tank >_< Wozu braucht man denn so viele Meeles in dem Spiel ....
Alt-f4-ftw is offline  
Old   #10

 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 20,275
Received Thanks: 7,678
Quote:
Originally Posted by Alt-f4-ftw View Post
Die Ulti gleicht Nasus´ Ulti viel zu arg. Und mal wieder kein Tank >_< Wozu braucht man denn so viele Meeles in dem Spiel ....
Weil man mehr males als tanks brauch ?
Gentleman Jack is offline  
Old   #11
ギルガメッシュ




 
elite*gold: 0
The Black Market: 257/0/0
Join Date: Apr 2010
Posts: 9,364
Received Thanks: 3,559
Quote:
Originally Posted by derdude93 View Post
den muss man mit nasus auf einer lane spielen, und dann gleichzeigit ulti an, und dann is aber feierabend :-)
+ Swain
Shawak is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2008
Posts: 1,500
Received Thanks: 49
is doch egal mit welchem auf lane xD

der hört sich sogar so an
als ob der nichtmal mana brauch O.o

naja wie manche schon sagten jeder champ wird op
cassio z.b. , war schon recht stark und jetzt sogar gepusht *hust*
als ob sie so nicht schon stark genug war ..
.

iwie freue ich mich auch den neuen champ
aber iwie auch nicht ^^
Estome is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2007
Posts: 7,027
Received Thanks: 2,013
Klingt interessant. Bei Jax musste ich immer zusehen dass ich die Stacks behalte. Hier ist es so ähnlich. Ähnelt auf den ersten Blick Jax: AD+kurzer stun+def in bestimmten Fällen. Könnte mir gefallen.
Der erste Skill klingt auch nach spaßigen farmen wenn der Schaden erstmal stimmt. Nehme mal an der wird AS+AD werden. Auch klingt der self-heal+def bei unter 40% nach junglepotential. Wird wohl mein nächster Champ. 6300 kostet der glaub ich auch nicht. Welcher melee tut das schon?
Unick is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 25,313
Received Thanks: 5,958
Quote:
Originally Posted by 28-05-2008 View Post
is doch egal mit welchem auf lane xD

der hört sich sogar so an
als ob der nichtmal mana brauch O.o

naja wie manche schon sagten jeder champ wird op
cassio z.b. , war schon recht stark und jetzt sogar gepusht *hust*
als ob sie so nicht schon stark genug war ..
.

iwie freue ich mich auch den neuen champ
aber iwie auch nicht ^^
Cassio ist alles andere als OP. Oo

Und da steht doch, er verbraucht "Zorn", welches er durch Autoattacks bekommt.
ayy lmao is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2009
Posts: 675
Received Thanks: 88
Ich finde das es ein super char ist, was anderes^^
Sicherlich OP am Anfang (ich denke das der dmg, der Skills schon stimmen, aber mit 50 Wut könnte man nochmal mehr Schaden anrichten ), oder aber, der wird Balanced (am anfang ist nahezu jeder OP, da man keinen Konter kennt).


«ΒloodEdge» is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 19:07.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.