Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 15:23

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

League of Legends - Tipps&Tricks

Reply
 
Old   #31
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 49
Received Thanks: 9
Weil es der letzte Ausweg eines verzweifelten und unehrenhaften Mannes ist.

Wie es im realen Leben (Wettkampf, wie Boxen, nicht um Leben und Tod) ein Schlag in die Eier wäre. Dabei stellt es eben auch ein Taktik dar, mit der man aus einem Kampf als Sieger hervor kommen kann.


Ganken wäre, wie beim Teakwondo auf den Fuss treten oder gegens Knie, ein Schlag in den Trizeps, alles gemein und fies, aber diese Schwachstellen, gilt es beim Kampsport zu decken bzw. Schützen, das ist eben Kampfsport.

Analog dazu: LoL, ist eben Ganken, das unschädlich machen der Gegner und dann dadurch puschen und Base killen.



Questionable Content is offline  
Old   #32
 
elite*gold: 20
Join Date: May 2009
Posts: 3,194
Received Thanks: 1,092
Quote:
Originally Posted by Questionable Content View Post
Weil es der letzte Ausweg eines verzweifelten und unehrenhaften Mannes ist.

Wie es im realen Leben (Wettkampf, wie Boxen, nicht um Leben und Tod) ein Schlag in die Eier wäre. Dabei stellt es eben auch ein Taktik dar, mit der man aus einem Kampf als Sieger hervor kommen kann.


Ganken wäre, wie beim Teakwondo auf den Fuss treten oder gegens Knie, ein Schlag in den Trizeps, alles gemein und fies, aber diese Schwachstellen, gilt es beim Kampsport zu decken bzw. Schützen, das ist eben Kampfsport.

Analog dazu: LoL, ist eben Ganken, das unschädlich machen der Gegner und dann dadurch puschen und Base killen.
Beim Boxen ist es verboten, bei LoL nicht, also ist es nicht vergleichbar.
Du sagst es doch selber:" die Schwachstellen zu schützen bzw zu decken", so ist es bei LoL auch.
Wards und Teleportation können das Backdooren verhindern.


prustel is offline  
Old   #33
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 49
Received Thanks: 9
Bei Boxen ist es nicht immer und überall verboten, bei unseriösen Wettkämpfen ist es meist eben immernoch erlaubt, ich wollte mal sogar auf einen gewissen Kampfsport Wettkampf, wo viele verschieden Kampfsportarten erlaubt waren, aber dann bin ich einfach wieder gegangen, wo ich gesehen habe, dass "Würgen" erlaubt ist.


Ein Suspensorium schützt auch vor Verletzungen, aber ein Wettkampf mit Qualität verbietet "Playing Dirty".


p.s.: Du kannst mich nicht umstimmen, ich bin DotA-Spieler der ältesten Stunde und ich bin einer, der Noobs sogar wegens Backdooring gebannt hat. Und wenn ichs bei LoL auch machen könnte, dann würde ich es sofort wieder tun. (Natürlich mit vorheriger Ankündigung)

Und ich bin ebenfalls der Meinung, dass Backdoorer kleine Schwänze haben (oder irgendwas anderes zu klein geratenes, was dann zu kompensieren gilt).
Questionable Content is offline  
Thanks
1 User
Old   #34
 
elite*gold: 20
Join Date: May 2009
Posts: 3,194
Received Thanks: 1,092
Jeder hat seine eigene Meinung, so wie ich deine Meinung nicht ändern kannst, kannst du auch nicht meine ändern.
Darauf belass ich es jetzt auch mal.


prustel is offline  
Old   #35



 
elite*gold: 192
Join Date: Jul 2008
Posts: 17,071
Received Thanks: 3,686
Quote:
Originally Posted by Questionable Content View Post
Bei Boxen ist es nicht immer und überall verboten, bei unseriösen Wettkämpfen ist es meist eben immernoch erlaubt, ich wollte mal sogar auf einen gewissen Kampfsport Wettkampf, wo viele verschieden Kampfsportarten erlaubt waren, aber dann bin ich einfach wieder gegangen, wo ich gesehen habe, dass "Würgen" erlaubt ist.


Ein Suspensorium schützt auch vor Verletzungen, aber ein Wettkampf mit Qualität verbietet "Playing Dirty".


p.s.: Du kannst mich nicht umstimmen, ich bin DotA-Spieler der ältesten Stunde und ich bin einer, der Noobs sogar wegens Backdooring gebannt hat. Und wenn ichs bei LoL auch machen könnte, dann würde ich es sofort wieder tun. (Natürlich mit vorheriger Ankündigung)

Und ich bin ebenfalls der Meinung, dass Backdoorer kleine Schwänze haben (oder irgendwas anderes zu klein geratenes, was dann zu kompensieren gilt).
Sag mal kopierst du das?
Wergez is offline  
Old   #36
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 49
Received Thanks: 9
Ja, Wort für Wort aus Wikipedia.
Questionable Content is offline  
Old   #37


 
elite*gold: 9160
Join Date: Jan 2009
Posts: 18,290
Received Thanks: 3,629
Quote:
Originally Posted by Questionable Content View Post
Ja, Wort für Wort aus Wikipedia.
Deine Meinung ist nicht ganz schlüssig, nun was solls.
Ich denke in Lol ist es gerade so, dass sich ein guter Spieler durch Backdooring im richtigen Moment beweist und somit den Sieg für sein Team holt.
Frutex is offline  
Old   #38
 
elite*gold: 131
Join Date: Sep 2009
Posts: 2,508
Received Thanks: 757
Irgendwie ist Backdoor, wie beim Campen in CSS oder nicht? Ich mein man kann darauf reagieren und ihn töten, allerdings ist es auch ziemlich nervig wenn einer in der Ecke hockt und mehrere Leute tötet.

~ FaiL
#FaiL' is offline  
Old   #39



 
elite*gold: 192
Join Date: Jul 2008
Posts: 17,071
Received Thanks: 3,686
Du kannst den Gegner die ganze Zeit sehen, wenn er am pushen ist. Beim Campen eben nicht.

Der Unterschied ist, dass du das Backdooren nicht beachtest, bis plötzlich steht ein verbündeter Turm wurde steht.
Wergez is offline  
Old   #40
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 49
Received Thanks: 9
Ich finde den Vergleich von Fail sehr treffend.



Dazu habe ich mich noch um andere Vergleiche bemüht.


Backdooring ist wie:
Ein Schlag unter der Gürtellinie.
Wie das Campen in FPS.
Wie Abseits im Fussball.
Wie im Basketball, den Ball über drei Schritte zu bewegen ohne einmal gedribbelt zu haben, oder ihn länger als eine halbe Minute im Besitz zu haben.
In Baseball außerhalb der vorgeschriebenen Linie zu werfen.
Einen Arbeitsplatz durch Vetternwirtschaft zu bekommen.
Sich die Noten in der Schule erkaufen.
Microsoft.
Questionable Content is offline  
Old   #41



 
elite*gold: 192
Join Date: Jul 2008
Posts: 17,071
Received Thanks: 3,686
Quote:
Originally Posted by Questionable Content View Post
Ich finde den Vergleich von Fail sehr treffend.



Dazu habe ich mich noch um andere Vergleiche bemüht.


Backdooring ist wie:
Ein Schlag unter der Gürtellinie.
Wie das Campen in FPS.
Wie Abseits im Fussball.
Wie im Basketball, den Ball über drei Schritte zu bewegen ohne einmal gedribbelt zu haben, oder ihn länger als eine halbe Minute im Besitz zu haben.
In Baseball außerhalb der vorgeschriebenen Linie zu werfen.
Einen Arbeitsplatz durch Vetternwirtschaft zu bekommen.
Sich die Noten in der Schule erkaufen.
Microsoft.
Schlechte Vergleiche.

Wie Abseits im Fußball... WTF?!
Wergez is offline  
Old   #42
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 49
Received Thanks: 9
Wenn man Abseits abschaffen würde, das war schon mal im Gespräch bei der DFB, würde man dem Fussball mehr Action geben, dann würden solche Ergebnisse wie 0:0 oder 1:1 der Vergangenheit angehören. Aber was man dann geleifert bekämme, wäre dann kein schöner Fussball mehr. Denn ein leistungsstarker Torwart oder Abwehspieler würde einfach den Strafraum des Gegners flankieren und ein alleinstehender Stürmer würde ungestrafft das runde Ding versenken.


Dein Gerechtigkeitssinn ist nicht so stark ausgeprägt, vllt. kapierst du es deswegen nicht.


Schlechte Vergleiche wären, wenn sie den Kern meiner Aussage nicht treffen würden, aber das tun sie. => Gute Vergleiche, besonders der mit Microsoft.
Questionable Content is offline  
Old   #43
 
elite*gold: 20
Join Date: May 2009
Posts: 3,194
Received Thanks: 1,092
Quote:
Originally Posted by Questionable Content View Post
Ich finde den Vergleich von Fail sehr treffend.



Dazu habe ich mich noch um andere Vergleiche bemüht.


Backdooring ist wie:
Ein Schlag unter der Gürtellinie.
Wie das Campen in FPS.
Wie Abseits im Fussball.
Wie im Basketball, den Ball über drei Schritte zu bewegen ohne einmal gedribbelt zu haben, oder ihn länger als eine halbe Minute im Besitz zu haben.
In Baseball außerhalb der vorgeschriebenen Linie zu werfen.
Einen Arbeitsplatz durch Vetternwirtschaft zu bekommen.
Sich die Noten in der Schule erkaufen.
Microsoft.
Sorry, aber die Bsp. sind mega sinnlos.
Du zählst Sachen auf die VERBOTEN sind, aber Backdooring ist nicht verboten, sieh es ein.
Wenn du Abseits hast, dann hast du ein Verbot gebrochen, wenn du Backdooring machst nicht.
prustel is offline  
Old   #44
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 49
Received Thanks: 9
Quote:
Originally Posted by prustel View Post
Sorry, aber die Bsp. sind mega sinnlos.
Du zählst Sachen auf die VERBOTEN sind, aber Backdooring ist nicht verboten, sieh es ein.
Wenn du Abseits hast, dann hast du ein Verbot gebrochen, wenn du Backdooring machst nicht.
Backdooring war Verboten bei DotA, das Urspiel der RTS-Arena-Gerne.

Schlag unter der Gürtellinie ist auch nicht immer verboten (erzählte ich breits schon)

Das Campen in FPS ist auch nicht verboten.

Mit dem Abseits, habe ich auch erzählt, aber vllt. hast du dies noch nicht lesen können.

In Basketball ist das zumindest was die hlabe Minuteregal angeht auch variabel.

Vetternwirtschaft ist verboten, aber nur bei den Staatsorganen.

Noten kaufen ist auch verboten, aber nicht auf privat Schulen.

Microsoft ist auch nicht verboten, aber sollte.
Questionable Content is offline  
Old   #45
 
elite*gold: 44
Join Date: Nov 2007
Posts: 12,852
Received Thanks: 4,315
Wie soll man ohne Minions den Turm schaffen ? Ich mein die machen doch extre viel dmg !

Sonst super Tipps !


sonti is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[League of Legends] Champs and Tipps
Hallo liebe com, Zuerst will ich sagen ,dass ich hier Infos zum Teil aus dem Web zusammenfasse! Ich will das für die Anfänger von League of...
46 Replies - League of Legends Main - Discussions / Questions



All times are GMT +2. The time now is 15:23.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.