Register for your free account! | Forgot your password?


You last visited: Today at 16:46

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



PC Zusammenstellung

Discussion on PC Zusammenstellung within the Hardware Discussions / Questions forum part of the Hardware category.

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 60
The Black Market: 217/0/0
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,321
Received Thanks: 688
PC Zusammenstellung

Hey Community!

Ich habe mich dazu entschlossen mir mal wieder einen neuen PC zu kaufen. Die Frage ist, ob meine Zusammenstellung Sinn macht. Gleichzeitig suche ich Anregungen für Verbesserungen und Ratschläge.

Bauen tue ich ihn eventuell selber oder lasse ihn mir zusammenbauen. Das spielt in dem Thread keine Rolle.

Folgende zwei Setups habe ich in betracht gezogen:

Ryzen Build:

oder

Intel Build:

Eine HDD für weitere Daten habe ich hier noch rumliegen.

Mit dem PC möchte ich in FHD 144hz ggf. auch 240hz spielen, aber auch produktiv sein. Es sollten Programme wie After Effects, Sony Vegas und Photoshop sehr gut laufen. Streamen sollte auch kein Problem sein.

Auf RGB lege ich keinen Wert, es wäre nur gut wenn eure Vorschläge sich in dem Preisbereich der genannten Komponenten befindet.

Soweit sollte dann alles gesagt sein. Ich freue mich auf eure Beratung.
haze is offline  
Old 05/13/2020, 16:48   #2
 
elite*gold: 57
Join Date: Jun 2011
Posts: 2,192
Received Thanks: 855
Quote:
Originally Posted by haze View Post
Hey Community!

Ich habe mich dazu entschlossen mir mal wieder einen neuen PC zu kaufen. Die Frage ist, ob meine Zusammenstellung Sinn macht. Gleichzeitig suche ich Anregungen für Verbesserungen und Ratschläge.

Bauen tue ich ihn eventuell selber oder lasse ihn mir zusammenbauen. Das spielt in dem Thread keine Rolle.

Folgende zwei Setups habe ich in betracht gezogen:

Ryzen Build:

oder

Intel Build:

Eine HDD für weitere Daten habe ich hier noch rumliegen.

Mit dem PC möchte ich in FHD 144hz ggf. auch 240hz spielen, aber auch produktiv sein. Es sollten Programme wie After Effects, Sony Vegas und Photoshop sehr gut laufen. Streamen sollte auch kein Problem sein.

Auf RGB lege ich keinen Wert, es wäre nur gut wenn eure Vorschläge sich in dem Preisbereich der genannten Komponenten befindet.

Soweit sollte dann alles gesagt sein. Ich freue mich auf eure Beratung.
Bei deinem Vorhaben beißen sich die Zusammenstellungen leider etwas. Wenn du 240 Hz zocken möchtest, kommst du nicht drumrum den i7-9700KF zu nutzen. Wenn du allerdings auch noch streamen möchtest, brauchst du mehr Kerne und das bietet dir nur der Ryzen bzw. ggf. noch ein i7-9900K, wobei hier die Preis-/Leistung nicht so gut ist wie bei dem Ryzen.

Wenn dir allerdings 144 Hz bei 1080p ausreichen, dann würde ich ein AMD-System nutzen.

In dem folgenden Video werden die Unterschiede ganz gut erläutert:


Die andere Frage ist, wie dringend du ein neues Setup benötigst. Q3 diesen Jahres kommt die RTX 3000er (Ampere) Reihe von NVIDA raus. Die Karten werden die 2000er Reihe mit großem Abstand in den Schatten stellen, zumindest was aktuell geleakte Zahlen zeigen. Es kann also gut sein, dass eine RTX 3060 die gleiche Leistung liefern wird wie aktuell eine RTX 2080 Ti (VRAM-Technisch nicht, aber nur wenige Games benötigen mehr als 6 GB VRAM).

Ganz davon losgelöst, ob du warten möchtest oder nicht, würde dir eine RX 5700 XT mehr Preis-/Leistung bringen als eine 2070 Super. Der Leistungsunterschied ist nicht sehr groß.

Ich an deiner Stelle würde tatsächlich warten bis AMD mit neuen CPUs oder zumindest bis NVIDA mit neuen GPUs kommt und erst dann zuschlagen, weil es sich meiner Meinung nach aktuell überhaupt nicht lohnt eine neue Grafikkarte zu kaufen, es sei denn man benötigt die Hardware unbedingt.
Zypr is offline  
Old 05/14/2020, 08:17   #3

 
elite*gold: 60
The Black Market: 217/0/0
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,321
Received Thanks: 688
Quote:
Originally Posted by Zypr View Post
Bei deinem Vorhaben beißen sich die Zusammenstellungen leider etwas. Wenn du 240 Hz zocken möchtest, kommst du nicht drumrum den i7-9700KF zu nutzen. Wenn du allerdings auch noch streamen möchtest, brauchst du mehr Kerne und das bietet dir nur der Ryzen bzw. ggf. noch ein i7-9900K, wobei hier die Preis-/Leistung nicht so gut ist wie bei dem Ryzen.

Wenn dir allerdings 144 Hz bei 1080p ausreichen, dann würde ich ein AMD-System nutzen.

In dem folgenden Video werden die Unterschiede ganz gut erläutert:


Die andere Frage ist, wie dringend du ein neues Setup benötigst. Q3 diesen Jahres kommt die RTX 3000er (Ampere) Reihe von NVIDA raus. Die Karten werden die 2000er Reihe mit großem Abstand in den Schatten stellen, zumindest was aktuell geleakte Zahlen zeigen. Es kann also gut sein, dass eine RTX 3060 die gleiche Leistung liefern wird wie aktuell eine RTX 2080 Ti (VRAM-Technisch nicht, aber nur wenige Games benötigen mehr als 6 GB VRAM).

Ganz davon losgelöst, ob du warten möchtest oder nicht, würde dir eine RX 5700 XT mehr Preis-/Leistung bringen als eine 2070 Super. Der Leistungsunterschied ist nicht sehr groß.

Ich an deiner Stelle würde tatsächlich warten bis AMD mit neuen CPUs oder zumindest bis NVIDA mit neuen GPUs kommt und erst dann zuschlagen, weil es sich meiner Meinung nach aktuell überhaupt nicht lohnt eine neue Grafikkarte zu kaufen, es sei denn man benötigt die Hardware unbedingt.
Hey! danke für die Antwort.

144hz reicht mir bei "anspruchsvolleren" Spielen wie z.b Battlefield oder CoD MW. 240hz würde ich nur bei spielen wie CS:GO & Valorant erreichen wollen, was mit dem System ja kein Problem sein sollte.

Das ganze habe ich auch schon irgendwo aufgegriffen, deswegen habe ich den Ryzen in betracht gezogen. Er soll ja sehr viel besser bei mehreren Tätigkeiten gleichzeitig performen.

Um ehrlich zu sein brauche ich die Hardware nicht innerhalb von ein paar Wochen. Ich kann mich ruhig noch gedulden, erstrecht jetzt wo du mir sagtest, dass die neue RTX 3000er Reihe im 3 Quartal kommt.

Was ich noch fragen wollte ist ob es sich lohnt auf eine Interne Soundkarte zu setzen, also z.B die Sound Blaster ZxR. Ich möchte daran ein Rode NT1-A mit dem Behringer Xenyx 802 und ein Beyerdynamic DT 770 PRO betreiben. Profitieren die Komponente davon oder ist reicht der Soundchip vom Mainboard aus?
haze is offline  
Old 05/14/2020, 18:01   #4
 
elite*gold: 57
Join Date: Jun 2011
Posts: 2,192
Received Thanks: 855
Quote:
Originally Posted by haze View Post
Hey! danke für die Antwort.

144hz reicht mir bei "anspruchsvolleren" Spielen wie z.b Battlefield oder CoD MW. 240hz würde ich nur bei spielen wie CS:GO & Valorant erreichen wollen, was mit dem System ja kein Problem sein sollte.

Das ganze habe ich auch schon irgendwo aufgegriffen, deswegen habe ich den Ryzen in betracht gezogen. Er soll ja sehr viel besser bei mehreren Tätigkeiten gleichzeitig performen.

Um ehrlich zu sein brauche ich die Hardware nicht innerhalb von ein paar Wochen. Ich kann mich ruhig noch gedulden, erstrecht jetzt wo du mir sagtest, dass die neue RTX 3000er Reihe im 3 Quartal kommt.

Was ich noch fragen wollte ist ob es sich lohnt auf eine Interne Soundkarte zu setzen, also z.B die Sound Blaster ZxR. Ich möchte daran ein Rode NT1-A mit dem Behringer Xenyx 802 und ein Beyerdynamic DT 770 PRO betreiben. Profitieren die Komponente davon oder ist reicht der Soundchip vom Mainboard aus?
Grundsätzlich ist beim professionellen Einsatz eine externe Soundkarte meistens besser, allerdings kenne ich mich mit der Konstellation nicht aus da ich selber nur ein USB-Mikrofon habe (Blue Yeti Pro) und nicht wie du eins das Phantomspeisung benötigt und entkoppelt werden muss. Vielleicht liest du dich da mal ein was man für eine Soundkarte nehmen kann oder ob überhaupt eine benötigt wird.
Zypr is offline  
Reply

Tags
hardware, pc


Similar Threads Similar Threads
Pc-Zusammenstellung
04/03/2009 - Technical Support - 9 Replies
Mahlzeit leute , Ich hab vor meinen PC zu "Pimpen". Momentan hab ich ne 8800 GTX und nen Q6600 drin .. hat bisher auch super funktioniert nur jetzt wo ichn 22 Zoll full HD Bildschirm hab wirds doch bissl eng :\ ... so jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Welche Graka ? 285 oder 295 (doch sehr teuer :\) Welcher CPU ? auf meinem 775 würde ich doch zum Q9550 tendieren oder meint ihr lieber nen andern ?
Zusammenstellung - Datenbank
11/19/2008 - Flyff Private Server - 377 Replies
-
Zusammenstellung - Datenbank *NEU*
09/26/2008 - Flyff Private Server - 120 Replies
-removed- Ich werde meine Datenbanken NICHT weiter veröffentlichen !!! Tausende Idioten spammen mich mit ihrer kacke zu und beschweren sich... wo ich mich frage wieso ihr dann nicht einfach eure eigenen DB´s macht ?!?! Tut mir leidfürdie leute die meine arbeit zu schätzen gewusst haben... aber auf sowas hab ich mittlerweile echt kein bock mehr !!! Bedankt euch bei denen, die nichts besseres zu tun haben wie Tagelang rum zu heulen und mir zu schreiben wie scheisse meine DB ist und was...
Zusammenstellung nützlichen WL Makros (Ger)
07/26/2008 - WoW Exploits, Hacks, Tools & Macros - 11 Replies
Hier eine kleinere Zusammenstellung von nützlichen Hexermakros: /cast Magie verschlingen /cast Magie verschlingen Rechtsklick: Bannt einen magischen Effekt vom Target Linksklick: Bannt einen magischen effekt vom Spieler
arena zusammenstellung (2v2,3v3,5v5)
01/06/2008 - World of Warcraft - 4 Replies
hi liebe epvpers, ich machs mal kurz :D alsooo ich wollte fragen was gute arena konstillationen entweder mit einem ms warri oder mit einem hexer im 2v2, 3v3 und 5v5 sind :)



All times are GMT +2. The time now is 16:46.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.