Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Hardware > Hardware Discussions / Questions
You last visited: Today at 20:56

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Fernseher, Displays und Technologie - OLED for the win

Discussion on Fernseher, Displays und Technologie - OLED for the win within the Hardware Discussions / Questions forum part of the Hardware category.

Reply
 
Old 09/05/2018, 23:00   #31
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,202
Received Thanks: 2,870
Quote:
Originally Posted by kek View Post
Mein Vater hat sich heute im Media Markt einen Panasonic TX-65FZW954 anlabern lassen und will sich den Morgen kaufen. Ist der Fernseher in Ordnung oder gibt es für das Geld bessere?
Ich habe ihm schon gesagt dass die Soundbar unnötig ist, weil wir ein Surround System im Haus haben, aber der Media Markt Typ meinte wohl das würde nur 50€ mehr kosten. Werde ich wohl morgen mit fahren und nochmal genauer fragen. Allerdings habe ich keine Ahnung vom Panel usw.

Ist ein sehr guter Fernseher. Speziell normales SDR Bild ist sehr gut. Auch wenns noch nicht kalibriert ist (Dafür aber einen der Cinema Modes verwenden).

Das Modell ohne Soundbar wäre halt der hier:


Ist bis auf die Soundbar wirklich das gleiche Gerät. Die 50€ kann man sich also eigentlich sparen, wenn man ein gutes Soundsystem hat. 50€ mehr wäre jetzt aber auch nicht die Katastrophe. Ich find ihn ohne aber schicker ^__^

Preislich sind die Panasonic TVs immer etwas teurer als gleichwertige Modelle von LG und Sony. Verschwendetes Geld wäre der Panasonic immer noch nicht. Kommt auch drauf an für wie viel der Media Markt Mitarbeiter den abgeben will. Normalerweise ist da ja immer etwas drinne.

Andere gleichwertige Modelle sind die hier:



Das Panel ist bei allen OLEDs auch gleich. Die Ausgangsbasis ist also für alle gleich, wodurch sich Bildunterschiede hauptsächlich in der Philosophie der Hersteller zeigen.

Was Panasonic angeht sind deren TVs bildtechnisch halt wirklich erste Sahne. Verarbeitung ist top und die Systemstabilität ist auch sehr gut. Abstriche muss man dort halt bei der Appauswahl und fehlendem Dolby Vision Support machen. Dafür hat Panasonic halt wieder HDR10+. Auch ist die Zwischenbildberechnung bei Panasonic im Vergleich zu Sonys schlechter (Bild wirkt ruckelig und es kommt ggf. zu Artefakten).

Sony auf der anderen Seite ist bildtechnisch auch enorm gut. Die Zwischenbildberechnung ist wirklich sehr überzeugend (Philips ist da trotzdem noch etwas besser). Zudem hast du bei Sony halt dank Android viele Apps. Aber mit unter auch ein relativ träges und verwirrendes System. Entsprechend muss man ab und an mal den Cache usw. leeren. Wirklich cool ist bei dem Sony noch die Acoustic Surface. Dort wird quasi das Dislplay als Lautsprecher verwendet. Das Ergebnis hört sich ziemlich gut an. Bei einem extra Soundsystem aber auch eher sekundär.

LGs TVs sind entsprechend auch sehr gut (wen wunderts, die liefern schließlich auch die OLED Panels für Sony & Co ). Neben Dolby Vision sticht halt ActiveHDR bei LG noch hervor. Hat dein Vater vor viel HDR zu gucken ist LG dahingehend eigentlich Pflichtprogramm, da ActiveHDR halt dafür sorgt, dass normaler HDR10 Content auch schon aussieht und es nicht zu irgendwelchen ungewollten Bildfehlern kommt, wenn Bildmaterial und Display nicht aufeinander abgestimmt sind (Tritt z.B. auf, wenn der TV für Material bis 1000 Nits optimiert ist, Filme aber für 4000 Nits gemastered sind). Dafür ist WebOS natürlich auch etwas bunt geraten.

Lange Rede, kurzer Sinn. Mit dem Panasonic TV macht dein Vater nichts falsch. Mit einem Sony AF8 oder LG C8 macht man aber genau so wenig falsch. Da kann man also schon fast nach Optik entscheiden.

Ich persönlich würde mich wohl zwischen dem Sony und dem Panasonic entscheiden und da dann eine Münze schmeißen.

€: Und nicht vergessen den OLED immer im Standby lassen. Nicht den Stecker ziehen oder die Steckdosenleiste ausmachen, da im Standby Wartungsmodi gegen Image-Retention laufen.
fenster3000 is offline  
Thanks
1 User
Old 09/07/2018, 12:10   #32

 
elite*gold: 261
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,696
Received Thanks: 7,936
@

Denkst du dieser wäre hier gut?:

Ich würde ihn für 750€ bekommen. Normal sagtest du, dass Local Dimming und Direct-lit wichtig wäre, aber macht der QLED etwas aus?

EDIT: Scheint wohl nicht so toll zu sein. :x
epvpers LUL is offline  
Old 09/07/2018, 15:57   #33
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,202
Received Thanks: 2,870
Würde in dem Preissegment wohl den FXW724 bevorzugen von Panasonic:


Ist allerdings auch nur ein Edge-LED. Aber Panasonic bekommt das so auch ganz gut hin mit dem Dimming. 49" ist jetzt auch noch nicht unbedingt die Größe, wo es ein K.O.-Kriterium ist Edge-LED zu haben.

Bis auf den Q9FN sehe ich eigentlich kein Grund Samsung zu nehmen, da Anbieter wie Panasonic, LG oder Sony eigentlich immer bessere Alternativen haben.

Ansonsten könnte man sich bei ~800€ Budget schon mal überlegen auf einen Sony XF90 zu gehen. Bekommt man mittlerweile für unter 1200€. Ist natürlich noch mal etwas teurer, aber halt noch mal eine andere Hausnummer als ein 800€ TV. Speziell was Bildqualität und HDR angeht.
fenster3000 is offline  
Thanks
2 Users
Old 09/21/2018, 22:23   #34

 
elite*gold: 261
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,696
Received Thanks: 7,936
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Würde in dem Preissegment wohl den FXW724 bevorzugen von Panasonic:


Ist allerdings auch nur ein Edge-LED. Aber Panasonic bekommt das so auch ganz gut hin mit dem Dimming. 49" ist jetzt auch noch nicht unbedingt die Größe, wo es ein K.O.-Kriterium ist Edge-LED zu haben.

Bis auf den Q9FN sehe ich eigentlich kein Grund Samsung zu nehmen, da Anbieter wie Panasonic, LG oder Sony eigentlich immer bessere Alternativen haben.

Ansonsten könnte man sich bei ~800€ Budget schon mal überlegen auf einen Sony XF90 zu gehen. Bekommt man mittlerweile für unter 1200€. Ist natürlich noch mal etwas teurer, aber halt noch mal eine andere Hausnummer als ein 800€ TV. Speziell was Bildqualität und HDR angeht.

Ist der Panasonic wirklich Edge-LED bzw Edge-Lit oder wie das heißt? Weil auf geizhals steht direct.

Der wäre bei Amazon derzeit für 820€ bei 55 Zoll. (hab ihn mal sicherheitshalber gekauft)
epvpers LUL is offline  
Old 09/21/2018, 23:08   #35
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,202
Received Thanks: 2,870
Quote:
Originally Posted by epvpers LUL View Post
Ist der Panasonic wirklich Edge-LED bzw Edge-Lit oder wie das heißt? Weil auf geizhals steht direct.

Der wäre bei Amazon derzeit für 820€ bei 55 Zoll. (hab ihn mal sicherheitshalber gekauft)
Der ist ein Edge LED.
Panasonic hat in den 2018er TVs kein Direct-LED mehr vertreten.
Ist ein Fehler bei von Geizhals.

Hier steht es auch richtig:
fenster3000 is offline  
Thanks
1 User
Old 09/21/2018, 23:15   #36

 
elite*gold: 261
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,696
Received Thanks: 7,936
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Der ist ein Edge LED.
Panasonic hat in den 2018er TVs kein Direct-LED mehr vertreten.
Ist ein Fehler bei von Geizhals.

Hier steht es auch richtig:
Also lohnt es sich wohl leider doch nicht bei der Größe. :/
epvpers LUL is offline  
Old 09/21/2018, 23:30   #37
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,202
Received Thanks: 2,870
Quote:
Originally Posted by epvpers LUL View Post
Also lohnt es sich wohl leider doch nicht bei der Größe. :/
Inwieweit sich das lohnt muss man auch im Einzelfall gucken.
Sind halt "nur" 800€. Eine andere Variante wäre beispielsweise ein Samsung UE55NU8009. Ist allerdings auch nur ein Edge LED. Guckst du primär in heller Umgebung fällt das auch nicht so extrem ins Gewicht.

Ansonsten gibt es halt für ~1200€ den Sony 55XF9005. Der hat dann auch Direct LED.

Die anderen Direct LED Fernseher für unter 1000€ von LG oder Sony haben halt alle ein IPS Panel. Ist zwar toll für große Blickwinkel. Aber es ist halt witzlos, weil der Schwarzwert von IPS halt beschissen ist im Vergleich zu VA. Da hilft Direct LED bzw. Local Dimming auch nicht so enorm viel.
fenster3000 is offline  
Thanks
1 User
Old 09/21/2018, 23:39   #38

 
elite*gold: 261
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,696
Received Thanks: 7,936
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Inwieweit sich das lohnt muss man auch im Einzelfall gucken.
Sind halt "nur" 800€. Eine andere Variante wäre beispielsweise ein Samsung UE55NU8009. Ist allerdings auch nur ein Edge LED. Guckst du primär in heller Umgebung fällt das auch nicht so extrem ins Gewicht.

Ansonsten gibt es halt für ~1200€ den Sony 55XF9005. Der hat dann auch Direct LED.

Die anderen Direct LED Fernseher für unter 1000€ von LG oder Sony haben halt alle ein IPS Panel. Ist zwar toll für große Blickwinkel. Aber es ist halt witzlos, weil der Schwarzwert von IPS halt beschissen ist im Vergleich zu VA.
Danke dir, ist eher hell.

Würdest du den Samsung oder Panasonic bei 55 Zoll wählen? (Wahrscheinlich keinen xd)

Ich wollte den XF90 nehmen, aber wird von Amazon leider nicht verkauft und hab leider einen 800€ Gutschein und würde auch bissl aufstocken.

EDIT: Werde einfach mal abwarten, evtl. verkaufen die das XF90 irgendwann mal oder andere Verkäufer, die aus Ö versenden. :<
epvpers LUL is offline  
Old 09/22/2018, 00:33   #39
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,202
Received Thanks: 2,870
Quote:
Originally Posted by epvpers LUL View Post

Würdest du den Samsung oder Panasonic bei 55 Zoll wählen?
Aus meiner Sicht machst du mit beiden nicht viel falsch. Samsung hat halt den größeren Vorteil was die Appauswahl angeht. Und deren Bild ist wohl auch noch ein ticken besser.
Allerdings mag ich Panasonics Qualität einfach zu sehr. Auch die ganzen Menüs, das Betriebssystem usw..


Quote:
Originally Posted by epvpers LUL View Post
(Wahrscheinlich keinen xd)
So offensichtlich?
Spaß bei Seite. Wenn dein Budget halt nicht mehr hergeben sollte bleibt einem halt nichts anderes übrig. Hab mir damals auch "nur" einen entsprechenden 40" UHD TV von Panasonic gekauft für meine Studentenbude.

Quote:
Originally Posted by epvpers LUL View Post
Ich wollte den XF90 nehmen, aber wird von Amazon leider nicht verkauft und hab leider einen 800€ Gutschein und würde auch bissl aufstocken.
Wäre ich mir nicht mal so sicher. Hab damals den XE90 auch nicht bei amazon gesehen bzw. eben auch nur über Marktplatzhändler. Kann mich aber auch irren.

Ansonsten könnte man probieren das Guthaben mit einem Verwandten/Bekannten zu tauschen. Oder alternativ einfach das Guthaben Guthaben sein lassen und den TV wo anders kaufen. Irgendwann kommst du sicherlich dazu das Guthaben bei amazon zu verprassen
fenster3000 is offline  
Thanks
1 User
Old 09/22/2018, 00:53   #40

 
elite*gold: 261
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,696
Received Thanks: 7,936
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Aus meiner Sicht machst du mit beiden nicht viel falsch. Samsung hat halt den größeren Vorteil was die Appauswahl angeht. Und deren Bild ist wohl auch noch ein ticken besser.
Allerdings mag ich Panasonics Qualität einfach zu sehr. Auch die ganzen Menüs, das Betriebssystem usw..




So offensichtlich?
Spaß bei Seite. Wenn dein Budget halt nicht mehr hergeben sollte bleibt einem halt nichts anderes übrig. Hab mir damals auch "nur" einen entsprechenden 40" UHD TV von Panasonic gekauft für meine Studentenbude.



Wäre ich mir nicht mal so sicher. Hab damals den XE90 auch nicht bei amazon gesehen bzw. eben auch nur über Marktplatzhändler. Kann mich aber auch irren.

Ansonsten könnte man probieren das Guthaben mit einem Verwandten/Bekannten zu tauschen. Oder alternativ einfach das Guthaben Guthaben sein lassen und den TV wo anders kaufen. Irgendwann kommst du sicherlich dazu das Guthaben bei amazon zu verprassen
Hab den Panasonic genommen, vertraue dir 100% - wenn das Bild nur etwas besser ist, kann ich damit leben. Hatte den Samsung TV H6470 oder so und da konnte ich Apps nicht löschen, es hing und es ging gar nichts mehr.

Danke dir für deine Hilfe. x33
epvpers LUL is offline  
Old 09/22/2018, 01:54   #41
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,202
Received Thanks: 2,870
Quote:
Originally Posted by epvpers LUL View Post
Hab den Panasonic genommen, vertraue dir 100% - wenn das Bild nur etwas besser ist, kann ich damit leben. Hatte den Samsung TV H6470 oder so und da konnte ich Apps nicht löschen, es hing und es ging gar nichts mehr.

Danke dir für deine Hilfe. x33
Muss noch mal etwas hinzufügen
Hab verplant gehabt, dass der Panasonic TV ebenfalls ein IPS TV ist. Kein Plan wieso ich den als VA in Erinnerung gehabt habe (Der Samsung ist ein VA).

Dennoch macht das auch hier halt nichts, dass es ein Edge LED ist. Von Direct LED TVs (bzw. dem Local Dimming) mit IPS Panel würde man auch eher nicht profitieren . Was primär auch daran liegt, dass die TVs in der Preisklasse nur wenig Dimming Zonen haben und IPS eben von Haus aus Nachteile hat beim Schwarzwert (nur um die Aussage von weiter oben noch zu erläutern, bevor das in den falschen Hals kommt). In hellen Räumen fällt das aber eben nicht so stark ins Gewicht.

Macht den Panasonic TV aber eben auch nicht schlechter, weswegen ich den auch weiterhin vor dem Samsung sehe. Was HDR oder dunkle Umgebungen angeht wäre der Samsung aber eben etwas weiter vorne. Wobei man von HDR in der Preisklasse so oder so nicht viel erwarten sollte.
fenster3000 is offline  
Thanks
1 User
Old 09/22/2018, 09:48   #42

 
elite*gold: 261
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,696
Received Thanks: 7,936
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Muss noch mal etwas hinzufügen
Hab verplant gehabt, dass der Panasonic TV ebenfalls ein IPS TV ist. Kein Plan wieso ich den als VA in Erinnerung gehabt habe (Der Samsung ist ein VA).

Dennoch macht das auch hier halt nichts, dass es ein Edge LED ist. Von Direct LED TVs (bzw. dem Local Dimming) mit IPS Panel würde man auch eher nicht profitieren . Was primär auch daran liegt, dass die TVs in der Preisklasse nur wenig Dimming Zonen haben und IPS eben von Haus aus Nachteile hat beim Schwarzwert (nur um die Aussage von weiter oben noch zu erläutern, bevor das in den falschen Hals kommt). In hellen Räumen fällt das aber eben nicht so stark ins Gewicht.

Macht den Panasonic TV aber eben auch nicht schlechter, weswegen ich den auch weiterhin vor dem Samsung sehe. Was HDR oder dunkle Umgebungen angeht wäre der Samsung aber eben etwas weiter vorne. Wobei man von HDR in der Preisklasse so oder so nicht viel erwarten sollte.
Also nachts wäre Samsung besser? Schaue da nämlich auch gerne ab und an Filme. Wobei mich die Bewertungen abschrecken und ich lieber dennoch beim Panasonic bleiben würde.
epvpers LUL is offline  
Old 09/22/2018, 11:03   #43
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,202
Received Thanks: 2,870
Quote:
Originally Posted by epvpers LUL View Post
Also nachts wäre Samsung besser? Schaue da nämlich auch gerne ab und an Filme. Wobei mich die Bewertungen abschrecken und ich lieber dennoch beim Panasonic bleiben würde.
Schlecht ist der NU8009 nicht.
https://www.amazon.de/dp/B07B7N8CRJ?...izhalspre03-21

Das 49“ Modell hat allerdings nur ein 50Hz Panel.
Waa Amazon Bewertungen angeht sollte man nicht so viel darauf geben.

fenster3000 is offline  
Thanks
1 User
Old 09/22/2018, 11:14   #44

 
elite*gold: 261
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,696
Received Thanks: 7,936
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Schlecht ist der NU8009 nicht.
https://www.amazon.de/dp/B07B7N8CRJ?...izhalspre03-21

Das 49“ Modell hat allerdings nur ein 50Hz Panel.
Waa Amazon Bewertungen angeht sollte man nicht so viel darauf geben.

Also doch lieber Samsung? Bin gerade hin- und hergerissen, weil der auch schon nächste Woche kommen würde und Panasonic erst in 1-2 Monaten.
(Als ob ich gerade einen 4k € TV kaufen würde und viel Beratung brauche. )

Auf den Videos sehen die TVs auch ziemlich gut aus, finde ich.
Sry, dass ich so anstrengend bin.
epvpers LUL is offline  
Old 09/22/2018, 11:24   #45
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,202
Received Thanks: 2,870
Wenn die Lieferzeit von dem Panasonic 1 - 2 Monate ist, würde ich den Samsung vorziehen. In dunkler Umgebung hast du zudem den Vorteil des VA Panels auf deiner Seite. Sind beides halt gute TVs mit ihren Stärken und Schwächen.
So viel falsch machen kannst du in dem Budget auch nicht.
fenster3000 is offline  
Thanks
1 User
Reply

Tags
displays, fernseher, led, oled, qled


Similar Threads Similar Threads
Fragen zu OLED
06/18/2017 - Hardware Discussions / Questions - 3 Replies
Hallo, ich möchte mir gegen Ende 2018 mal mit meinem gesparten einen OLED kaufen. Daher habe ich zu den OLEDs mal ein paar Fragen. -Der Fernseher sollte alles haben, was man von einem "High-End" Modell so erwarten könnte (HDR und so ein Zeugs), sind da 3000-3500€ realistisch oder muss da noch mehr rein gepackt werden? -Ist es eine gute Idee einen Curved zu kaufen oder eher nicht? -Ist 2018 eine gute Zeit einen OLED zu kaufen? -Lohnen sich Geräte von anderen Herstellern als LG? -Falls...
[Selling] Cinemizer OLED 3D-Videobrille ZEISS
05/08/2014 - Trading - 0 Replies
BITTE NICHT IN SKYPE ADDEN! NUR UEBER DAS FORUM ODER PER PM MELDEN!!!! Hallo, wie der Tittel schon sagt verkaufe ich eine Cinemizer OLED 3D-Videobrille ZEISS. Habe die Brille vor ca. 2 Wochen an einer Messe gewonnen, somit ist sie Neuwertig, habe sie nur zum testen ausgepackt! Nehme nur Paypal & das auch nur von Verifizierten Konten (meins ist auch Verifiziert)
HILFE DRINGEND, Technologie Hausaufgabe (Nichttechnik)
10/15/2010 - Main - 6 Replies
Pumpspeicherwerk, ein PSW besitzt ein in einer höhe von 80 Meter über den Turbinen liegendes Hochbecken. Mit einem Fassungsvermögen von 3,8 Millionen Kubik Metern Wasser (m³). Anlage weisst folg. Einelwirkungsgrade auf: Rohrleitung R = n 0,90 Turbine T = n 0,93
Neue Technologie erlaubt tiefere Eindrücke von Spielen
11/11/2009 - Gaming News - DE - 50 Replies
Immerz, Inc. hat bekanntgegeben, dass ihre revolutionäre KOR-fx(TM) Technologie als ein Finalist bei der Consumer Electronics Association(R)(CEA) in der zweiten, jährlichen, "I-Stage Competition" ausgewählt wurde. Repräsentativ für die meisten innovativen neuen Verbrauchertechnologieprodukte, welche bald auf den Markt kommen, gibt es elf "I-Stage" Finalisten, die aus hunderten von Bewerbungen ausgewählt wurden. Jene Finalisten werden bei dem CEA Infustry Forum am Montan den 19.Oktober im...



All times are GMT +1. The time now is 20:56.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.