Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Hardware > Hardware Discussions / Questions
You last visited: Today at 12:40

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Wireless Kopfhörer/Headset gesucht um die 100 Euro

Discussion on Wireless Kopfhörer/Headset gesucht um die 100 Euro within the Hardware Discussions / Questions forum part of the Hardware category.

Reply
 
Old   #1


 
elite*gold: 335
The Black Market: 138/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 868
Received Thanks: 241
Wireless Kopfhörer/Headset gesucht um die 100 Euro

Hallo,

ich bin momentan auf der Suche nach einem guten Headset mit am besten 7.1 Sound.
Da mein HyperX Cloud Surround Headset im ***** ist, durch beschädigtes Kabel, suche ich extra ein Wireless Headset oder Kopfhörer.
Ich weiß nicht wieso, aber ich habe meist immer Probleme gehabt mir Kabeln von Headsets.

Ich habe mir schon das Logitech G533 angeschaut und das soll wohl gut sein.
Hab mir auch ein Review davon angeguckt, da gabs zwar ein paar Sachen wo ich nicht zustimmen würde, aber im Großen und Ganzen sollte das schon zu stimmen.

Würde mich freuen, wenn mir jemand was gutes Empfehlen kann.



Shadow乙™ is offline  
Old 08/21/2017, 15:45   #2
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,062
Received Thanks: 2,743
Die ganzen Headsets wie das G533 kannst du alle vergessen.
Die sind in keiner einzigen Disziplin gut. Geht bei der Verarbeitung los (weswegen die auch alle Nase lang kaputt gehen), über den Klang bis hin zur Qualität des Mikros.

Das Beste was du in dem Fall machen kannst ist eine Kombination aus Kopfhörer + Ansteckmikrofon. Da bekommst du weit aus mehr Qualität.

Wenn man sich jetzt mal an deinem Budget und dem Logitech-Teilen von oben orientiert könnte es so in etwa aussehen:

+


oder


+


oder


+


oder


+


oder


+


Um mal ein paar Varianten zu nennen. Gibt da noch endlos viele Kombinationsmöglichkeiten (Primär gilt halt den Kopfhörer selber zu testen und dann zu entscheiden was einem gefällt. Die oben sind aber vom Ding her alle gut). Wenn du das Mikrofon nicht am Kabel befestigen willst (kannst es sonst auch irgendwo auf dem Tisch verstecken; natürlich auf dich gerichtet) sondern am KH selber haben willst, kannst du auch zu einem AntLion ModMic. Das kostet alleine dann aber auch schon 80€.

Von allen Headsets, die es so da draußen gibt ist das hier wohl das Beste:


Da würde ich das Mikrofon aber ggf. auch ersetzen. Wirklich toll ist das nicht. Eine Kopfhörer/Mic Kombi ist trotzdem noch deutlich besser.

Kabellos selber ist keine gute Alternative. Außer vielleicht das Playstation Wireless Gold/Platinum. Wenn du aber eh schon relativ schnell Headsets kaputt bekommst, bekommst du die auch schnell kaputt. Von daher würde ich behaupten, dass die auch keine gute Wahl wären. Zumal dort das Mikro auch wieder schlecht ist und das nicht wirklich gut nachrüstbar ist, ohne wieder an einem Kabel zu hängen.

Bei einer KH/Mic Kombi sollte man über kurz oder lang auch mal über eine Soundkarte nachdenken. Da holst du unterm Strich noch etwas mehr raus. Gibt aber schon gute Mainboards mit sehr ordentlicher Audiosektion. Da kommt es halt darauf an, was du für eins hast.

7.1 Surround-Sound-Emulation ist auch nicht wirklich gut. Gerade wenn das Headset es über eine 1€ Soundkarte am Kabel/KH macht (und das machen die). Wenn man es unbedingt für notwendig hält (was es aber nicht ist, da Stereo > virtuelles Surround) lässt man es eine richtige Soundkarte machen. So kannst du aus jedem Stereo-Kopfhörer auch einen Surround-Kopfhörer machen. Aber das ist eigentlich etwas, was man nicht macht. Man baut einem Ferrari auch keine Bremsen eines Polos ein.


fenster3000 is offline  
Old 08/21/2017, 17:23   #3


 
elite*gold: 335
The Black Market: 138/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 868
Received Thanks: 241
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Die ganzen Headsets wie das G533 kannst du alle vergessen.
Die sind in keiner einzigen Disziplin gut. Geht bei der Verarbeitung los (weswegen die auch alle Nase lang kaputt gehen), über den Klang bis hin zur Qualität des Mikros.

Das Beste was du in dem Fall machen kannst ist eine Kombination aus Kopfhörer + Ansteckmikrofon. Da bekommst du weit aus mehr Qualität.

Wenn man sich jetzt mal an deinem Budget und dem Logitech-Teilen von oben orientiert könnte es so in etwa aussehen:

+


oder


+


oder


+


oder


+


oder


+


Um mal ein paar Varianten zu nennen. Gibt da noch endlos viele Kombinationsmöglichkeiten (Primär gilt halt den Kopfhörer selber zu testen und dann zu entscheiden was einem gefällt. Die oben sind aber vom Ding her alle gut). Wenn du das Mikrofon nicht am Kabel befestigen willst (kannst es sonst auch irgendwo auf dem Tisch verstecken; natürlich auf dich gerichtet) sondern am KH selber haben willst, kannst du auch zu einem AntLion ModMic. Das kostet alleine dann aber auch schon 80€.

Von allen Headsets, die es so da draußen gibt ist das hier wohl das Beste:


Da würde ich das Mikrofon aber ggf. auch ersetzen. Wirklich toll ist das nicht. Eine Kopfhörer/Mic Kombi ist trotzdem noch deutlich besser.

Kabellos selber ist keine gute Alternative. Außer vielleicht das Playstation Wireless Gold/Platinum. Wenn du aber eh schon relativ schnell Headsets kaputt bekommst, bekommst du die auch schnell kaputt. Von daher würde ich behaupten, dass die auch keine gute Wahl wären. Zumal dort das Mikro auch wieder schlecht ist und das nicht wirklich gut nachrüstbar ist, ohne wieder an einem Kabel zu hängen.

Bei einer KH/Mic Kombi sollte man über kurz oder lang auch mal über eine Soundkarte nachdenken. Da holst du unterm Strich noch etwas mehr raus. Gibt aber schon gute Mainboards mit sehr ordentlicher Audiosektion. Da kommt es halt darauf an, was du für eins hast.

7.1 Surround-Sound-Emulation ist auch nicht wirklich gut. Gerade wenn das Headset es über eine 1€ Soundkarte am Kabel/KH macht (und das machen die). Wenn man es unbedingt für notwendig hält (was es aber nicht ist, da Stereo > virtuelles Surround) lässt man es eine richtige Soundkarte machen. So kannst du aus jedem Stereo-Kopfhörer auch einen Surround-Kopfhörer machen. Aber das ist eigentlich etwas, was man nicht macht. Man baut einem Ferrari auch keine Bremsen eines Polos ein.
Vielen Dank erstmal für ein ausführlichen Beitrag!

Leider muss ich sagen, dass mir keins der Kopfhörer von Oben zusagen.
Meine klare Priorität ist es ein Wireless Headset zu haben. Ich habe einfach keine Lust mehr auf das lästige Kabel was sich ständig verdreht etc..
Dadurch sind meist immer schrott gegangen.

Zusätzlich sind mir die Beyerdynamic Kopfhörer ein bisschen zu teuer und außerdem sind die auch nicht 7.1.
Nach meiner Erfahrung ist 7.1 für die Fälle die ich brauche besser.

Ich habe zwar noch kein Beyerdynamic ausprobiert, aber laut Erfahrung mit dem Logitech G430 damals, finde ich 7.1 besser als Surround Sound.

Das HyperX Cloud was du mir reingeschickt hast, hatte ich ja auch bis vor kurzem. Bis mir das Kabel am Mikroanschluss gerissen ist, bzw. hat es einen Wackelkontakt.
Shadow乙™ is offline  
Old 08/21/2017, 17:36   #4
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,062
Received Thanks: 2,743
Wie gesagt.
Surround Sound kann jede Soundkarte 100x besser simmulieren, als die Billigteile von Logitechs, Razers usw..

7.1 ist btw. Surround Sound. Aber wenn du noch keine Beyerdyamic Kopfhörer usw. gehört hast, solltest du das mal machen, bevor du sagst, dass du virtuellen Surround Sound besser findest als Stereo.

Kabellos kann ich sonst keines mehr empfehlen außer die, die ich oben genannt haben. Aber die unterstützen am PC eben kein Surround (was dir ja wichtig zu sein scheint). Auch werden die dann auch nicht so lange halten, wenn du die anderen Kopfhörer schon so schnell kaputt bekommst.


fenster3000 is offline  
Old 08/21/2017, 17:49   #5


 
elite*gold: 335
The Black Market: 138/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 868
Received Thanks: 241
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Wie gesagt.
Surround Sound kann jede Soundkarte 100x besser simmulieren, als die Billigteile von Logitechs, Razers usw..

7.1 ist btw. Surround Sound. Aber wenn du noch keine Beyerdyamic Kopfhörer usw. gehört hast, solltest du das mal machen, bevor du sagst, dass du virtuellen Surround Sound besser findest als Stereo.

Kabellos kann ich sonst keines mehr empfehlen außer die, die ich oben genannt haben. Aber die unterstützen am PC eben kein Surround (was dir ja wichtig zu sein scheint). Auch werden die dann auch nicht so lange halten, wenn du die anderen Kopfhörer schon so schnell kaputt bekommst.
Meistens gehen bei mir halt die Kopfhörer kaputt, weil sich die Kabel irgendwie verdrehen oder die Kabel dann so lang sind und ständig unter die Räder vom Stuhl kommen oder man manchmal drüber stolpert.

Das möchte ich einfach nicht mehr.
Naja wenn ich keine andere Meinung mehr bekomme, dann teste ich vielleicht mal eins und bestelle es bei Amazon, da kann man es ja meist wieder zurückschicken.

Kannst du mir vielleicht auch eine Soundkarte empfehlen? Dann guck ich mal ob ich eine gute einbauen kann.
Shadow乙™ is offline  
Old 08/21/2017, 18:00   #6
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,062
Received Thanks: 2,743
Was genau willst du dir jetzt bestellen?

Mit den Kabeln lässt sich übendrings relativ einfach umgehen, indem man sie einfach ordentlich verlegt und dann stolpert man da auch nicht drüber.
fenster3000 is offline  
Old 08/21/2017, 18:03   #7


 
elite*gold: 335
The Black Market: 138/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 868
Received Thanks: 241
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Was genau willst du dir jetzt bestellen?

Mit den Kabeln lässt sich übendrings relativ einfach umgehen, indem man sie einfach ordentlich verlegt und dann stolpert man da auch nicht drüber.


Aber ich glaube ich informiere mich da nochmal bei einem Kolegen, der mal mit einem Beyerdynamic was zu tun hatte.

Bei mir ist es leider nicht wirklich möglich es gut zu verlegen^^
Shadow乙™ is offline  
Old 08/21/2017, 18:05   #8
 
elite*gold: 32
Join Date: Jan 2011
Posts: 4,830
Received Thanks: 3,290
Gute KHs haben auch gute Kabel, die sich nicht verdrehen etc. Das Kabel von meinem SHP9500 hat sich bspw. noch nie verdreht. Ich würde mir das also nochmal gründlich überlegen, ob es denn WIRKLICH Kabellos sein muss, die Abstriche, die man da macht wären es mir persönlich absolut nicht wert.

Sent from my Redmi Note 3 using Tapatalk
[&] Delinquent is offline  
Old 08/21/2017, 18:07   #9


 
elite*gold: 335
The Black Market: 138/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 868
Received Thanks: 241
Quote:
Originally Posted by [&] Delinquent View Post
Gute KHs haben auch gute Kabel, die sich nicht verdrehen etc. Das Kabel von meinem SHP9500 hat sich bspw. noch nie verdreht. Ich würde mir das also nochmal gründlich überlegen, ob es denn WIRKLICH Kabellos sein muss, die Abstriche, die man da macht wären es mir persönlich absolut nicht wert.

Sent from my Redmi Note 3 using Tapatalk
Also beispielsweise einer meiner RL Freunde hat dasselbe Headset gehabt wie ich, das HyperX Cloud. Er hatte etwa zum selben Zeitpunkt gekauft wie ich und bei ihm ist noch alles in Ordnung.
Ich glaube bei mir verdreht sich das ständig, weil ich das Headset immer irgendwo hinlege, links rum zum beispiel und dann wieder nach links aufhebe.
Dabei verdreht sich das Kabel immer in eine Richtung.
Shadow乙™ is offline  
Old 08/21/2017, 18:16   #10
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,062
Received Thanks: 2,743
Quote:
Originally Posted by iTzblackwidd0w View Post


Aber ich glaube ich informiere mich da nochmal bei einem Kolegen, der mal mit einem Beyerdynamic was zu tun hatte.

Bei mir ist es leider nicht wirklich möglich es gut zu verlegen^^




Vorteil: Via USB hinten an den PC anschließen. Soundkarte unter den Monitor stellen. Kabel auf den Tisch, seitlich neben der Tastatur verlegen => Glücklich sein

Alternative 2 =>

oder


Kommt ganz darauf an, ob du einen PCI oder einen PCI-e Slot unten noch frei hast.
Dann musst du noch den HD-Audio Stecker am Mainboard an die Karte anschließen, sofern du das Frontpanel weiterhin nutzen willst. Alternativ schließt du KH und Mic einfach hinten an. Da könnte die Kabellänge aber wieder limitieren.

Vielleicht hast du aber schon ein gutes Mainboard mit entsprechender Audiosektion. Von daher wäre es evtl. sinnvoll den Namen davon mal zu nennen.

Quote:
Originally Posted by iTzblackwidd0w View Post
Also beispielsweise einer meiner RL Freunde hat dasselbe Headset gehabt wie ich, das HyperX Cloud. Er hatte etwa zum selben Zeitpunkt gekauft wie ich und bei ihm ist noch alles in Ordnung.
Ich glaube bei mir verdreht sich das ständig, weil ich das Headset immer irgendwo hinlege, links rum zum beispiel und dann wieder nach links aufhebe.
Dabei verdreht sich das Kabel immer in eine Richtung.
Hört sich vielleicht blöd an: Wie wäre es, wenn man einfach mal aufpasst?
fenster3000 is offline  
Old 08/21/2017, 18:22   #11


 
elite*gold: 335
The Black Market: 138/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 868
Received Thanks: 241
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post



Vorteil: Via USB hinten an den PC anschließen. Soundkarte unter den Monitor stellen. Kabel auf den Tisch, seitlich neben der Tastatur verlegen => Glücklich sein

Alternative 2 =>

oder


Kommt ganz darauf an, ob du einen PCI oder einen PCI-e Slot unten noch frei hast.
Dann musst du noch den HD-Audio Stecker am Mainboard an die Karte anschließen, sofern du das Frontpanel weiterhin nutzen willst. Alternativ schließt du KH und Mic einfach hinten an. Da könnte die Kabellänge aber wieder limitieren.

Vielleicht hast du aber schon ein gutes Mainboard mit entsprechender Audiosektion. Von daher wäre es evtl. sinnvoll den Namen davon mal zu nennen.



Hört sich vielleicht blöd an: Wie wäre es, wenn man einfach mal aufpasst?
Ja ich weiß ist blöd... aber keine Ahnung

Mit dem Mainboard muss ich mal gucken.
Da ich meinen PC nicht selbst zusammengebaut habe und ich auch nicht so viel Ahnung habe, muss ich mal meinen Kumpel fragen, der das gemacht hat.
Ich bedanke mich aufjedenfall erstmal bei dir.


Shadow乙™ is offline  
Reply



« Headset Sound von PC + PS4 gleichzeitig | Windows Sounds über Mischpult steuern? »

Similar Threads
Wireless Headset/Kopfhörer
03/11/2016 - Hardware Discussions / Questions - 6 Replies
Hey, wie im titel schon steht, suche ich ein Wireless Kopfhörer/Headset. Meine frage wäre, gibt es sowas im Preisbereich ~50€ oder wie viel müsste ich dafür ausgeben? mfg Hilgert.
Wireless headset gesucht
06/29/2015 - Hardware Discussions / Questions - 22 Replies
Hey, ich suche momentan ein neues Wireless headset. Hatte bis vor kurzem noch ein G35 aber dies hat leider den geist aufgegenen. Das Headset sollte nicht zu teuer sein dafür aber eine recht gute Sound qualität sowie eine gute Mikrofon qualität habe. Budget ist so bis ca. 100 Euro. Mehr wollte ich eigentlich nicht gern bezahlen. Danke schon mal im vorraus!
[Selling] Originaler Xbox 360 Wireless Controller PC + Wireless USB Dongle in black
04/06/2015 - Trading - 0 Replies
Verkauft wird hier mein originaler wireless Microsoft Xbox 360 Controller + originaler Wireless Usb Dongle zum Connecten am PC. Er ist gut behandelt worden und in einem guten Zustand. Keine rücknahme und garantie. Ohne OVP. Geliefert wird der Foto-Inhalt oben. http://i.ebayimg.com/t/Originaler-Xbox-360-Wirele ss-Controller-PC-Wireless-USB-Dongle-in-black-/00/ s/NzQ3WDEzMjg=/z/HacAAOSw34FVIZ3J/$_57.JPG Ebay-Link:...
Kaufberatung zu Wireless Headset gesucht
06/24/2014 - Hardware Discussions / Questions - 1 Replies
Hallo ePvp, ich möchte mir ein neues Headset zulegen, da ich momentan auf dem H430 sitze. Es sollte Wireless sein und wärend dem tragen aufgeladen werden können, zudem sollten die Ohrmuscheln um die Ohren reichen. (Kopfgröße normal für einen 18. Jährigen) Budget : 200€ - jedoch würde ich mich über weniger ausgaben sehr freuen. Ich hatte momentan das Logitech G930 in aussicht. mfg.
Wireless Headset gesucht.
05/30/2014 - Hardware Discussions / Questions - 8 Replies
Hey Epvpler, Mein Logitech F540 hat in letzter Zeit ziemlich geschwächelt. Die Funkstation hat sich ab und an selbst ausgeschaltet und bekam keine Spannung mehr. Heute hat sie den Geist ganz aufgegeben. Hatte das F540 nun über 3 Jahre in Benutzung und war super zufrieden damit. Hab es 90% für PC und etwa 10% für Ps3 verwendet. Da das F540 nicht mehr gebaut wird gibt es auch keine Möglichkeit eine neue Station zu besorgen. Nun bin ich auf der suche nach einem neuen Headset. Ich habe...



All times are GMT +1. The time now is 12:40.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.