Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Hardware > Hardware Discussions / Questions
You last visited: Today at 23:53

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement


Pc zum Video Rendern 2000€

Discussion on Pc zum Video Rendern 2000€ within the Hardware Discussions / Questions forum part of the Hardware category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
The Black Market: 114/0/2
Join Date: Jan 2013
Posts: 2,966
Received Thanks: 380
Pc zum Video Rendern 2000€

Hallo ich suche Hardware zum Video Rendern.
Es sollte um die 2000€ kosten kann aber auch mehr kosten max ist 2400€
Bitte begründet warum ihr was wählt da ich nicht viel ahnung habe und sehr gerne wissen würde warum ihr produkt xy nehmt.

Danke
PADDI_4_BOT is offline  
Old 02/07/2016, 13:53   #2
 
elite*gold: 148
Join Date: Oct 2010
Posts: 534
Received Thanks: 76
Kannst du den Rechner selbstbauen ?. Wie oft am Tag Renderst du ? Welche Programme werden benutzt ? Je nachdem könnte man die wahl auf eine Sockel 2011-3er Basis setzen durch die 6 Kerne.
warceft is offline  
Old 02/07/2016, 14:00   #3
 
elite*gold: 0
The Black Market: 114/0/2
Join Date: Jan 2013
Posts: 2,966
Received Thanks: 380
Quote:
Originally Posted by warceft View Post
Kannst du den Rechner selbstbauen ?. Wie oft am Tag Renderst du ? Welche Programme werden benutzt ? Je nachdem könnte man die wahl auf eine Sockel 2011-3er Basis setzen durch die 6 Kerne.
Selber bauen ja. Am tag 1-2 Videos. Programme sony vegas und par andere kommt immer drauf an
PADDI_4_BOT is offline  
Old 02/07/2016, 14:38   #4
 
elite*gold: 148
Join Date: Oct 2010
Posts: 534
Received Thanks: 76
Demnach würde ein i7 6700k reichen, wäre von der Leistung auch schnell. Alternativ
ein 5820k wäre halt etwas noch schneller aber demnach auch etwas Teurer. Da ich grad nicht weiß wie viel du an Festplattenspeicher benötigst schlage ich dir das mal vor .



Grobe erklärung.

Festplatte: Dient als Datengrab für Videos etc

SSD: Zurzeit im Markt einer der Schnellsten.

Prozessor auf Grund der 6 Kernen ermöglicht es dir eine schnellere Renderleistung .

Ram: 4 Stück damit man vom 2011-3er Sockel den Quadchannel ausnutzen kann . Möglich wäre auch auf 32GB zusetzen wenn du viele Sachen gleichzeitig machst.

Grafikkarte: Ist eine im Low Budget bereich falls kein Gaming betrieben wird muss auch keine High End Karte her und somit sparste dir das Geld. Da dieses Jahr im Sommer neue Karten herauskommen könnte man wechseln zu einer von den .

Mainboard: Top Qualität bietet alle Anschlüsse und damit könnteste deine CPU geschmeidig auf rund 4-4.3GHz übertakten was völlig ausreicht.

Laufwerk: Standard Laufwerk nichts besonderes , alternativ könnte man ein BlueRay Laufwerk hinzufügen .

Kühler: Der Kühler ist Sehr Leise und dennoch Stark um die CPU Kühl zu halten.

Gehäuse: Schlichtes Gehäuse mit Top Ausstattung , spricht Schalldämmung , bereits vorinstallierte Lüfter etc ..

Netzteil: Hochwertiges Netzteil mit Kabelmanagment , sprich Kabel die man nicht braucht kann man ausstecken um den Kabelsalat im Rechner zu vermindern .

Die Zusammenstellung wäre rund 1500€.

Falls das Budget mehr gefordert werden sollte .
Höhere Festplatten Kapazität sprich 2-3 TB , ebenfalls noch eine SSD dazu .
Zu einer stärkeren Grafikkarte falls doch Gaming betrieben wird.
Ram auf 32GB , Laufwerk -> Bluray. Kühler könnte man auch auf einer Starken AiO Wasserkühlung setzen Corsair Hydro h110 oder direkt zur einer Custom .
warceft is offline  
Old 02/07/2016, 14:44   #5
 
elite*gold: 15
Join Date: Jul 2010
Posts: 3,921
Received Thanks: 1,158
Quote:
Originally Posted by warceft View Post
Demnach würde ein i7 6700k reichen, wäre von der Leistung auch schnell. Alternativ
ein 5820k wäre halt etwas noch schneller aber demnach auch etwas Teurer. Da ich grad nicht weiß wie viel du an Festplattenspeicher benötigst schlage ich dir das mal vor .



Grobe erklärung.

Festplatte: Dient als Datengrab für Videos etc

SSD: Zurzeit im Markt einer der Schnellsten.

Prozessor auf Grund der 6 Kernen ermöglicht es dir eine schnellere Renderleistung .

Ram: 4 Stück damit man vom 2011-3er Sockel den Quadchannel ausnutzen kann . Möglich wäre auch auf 32GB zusetzen wenn du viele Sachen gleichzeitig machst.

Grafikkarte: Ist eine im Low Budget bereich falls kein Gaming betrieben wird muss auch keine High End Karte her und somit sparste dir das Geld. Da dieses Jahr im Sommer neue Karten herauskommen könnte man wechseln zu einer von den .

Mainboard: Top Qualität bietet alle Anschlüsse und damit könnteste deine CPU geschmeidig auf rund 4-4.3GHz übertakten was völlig ausreicht.

Laufwerk: Standard Laufwerk nichts besonderes , alternativ könnte man ein BlueRay Laufwerk hinzufügen .

Kühler: Der Kühler ist Sehr Leise und dennoch Stark um die CPU Kühl zu halten.

Gehäuse: Schlichtes Gehäuse mit Top Ausstattung , spricht Schalldämmung , bereits vorinstallierte Lüfter etc ..

Netzteil: Hochwertiges Netzteil mit Kabelmanagment , sprich Kabel die man nicht braucht kann man ausstecken um den Kabelsalat im Rechner zu vermindern .

Die Zusammenstellung wäre rund 1500€.

Falls das Budget mehr gefordert werden sollte .
Höhere Festplatten Kapazität sprich 2-3 TB , ebenfalls noch eine SSD dazu .
Zu einer stärkeren Grafikkarte falls doch Gaming betrieben wird.
Ram auf 32GB , Laufwerk -> Bluray. Kühler könnte man auch auf einer Starken AiO Wasserkühlung setzen Corsair Hydro h110 oder direkt zur einer Custom .
beim netzteil geht man definitiv auf was hochwertigeres ala seasonic G-series 550W oder antec EA-550 Platinum falls es nicht modular sein muss.

AiO ist immer müll, sind lauter und kaum effizienter als nen guter luftkühler
.Scy is offline  
Old 02/07/2016, 14:53   #6
 
elite*gold: 1021
The Black Market: 119/1/0
Join Date: Mar 2010
Posts: 1,734
Received Thanks: 229
Ganz ehrlich, mit nem Budget von 1000€ kommst du da schon aus, du zahlst bei 2k nur für schwachsinnige Idealistensysteme.

Auf Anfrage stelle ich dir gerne was zusammen. Es gibt aber auch noch einen Service von Krotus, den ich persönlich als sehr fähig einstufe.



Sind zwar eher Gaming, aber auf Anfrage ist da sicher auch was für deine Bedürfnisse machbar.
marco95k is offline  
Old 02/07/2016, 14:55   #7
 
elite*gold: 148
Join Date: Oct 2010
Posts: 534
Received Thanks: 76
Ich denke das die Straight Serie von Be Quiet einen Guten Job macht , sprich aber nichts dagegen zum einen Seasonic/Antec/XFX was es noch für Hersteller gibt zu greifen . AiO sind des öfteren Müll das stimmt dennoch gibt es einige davon mit der man zufrieden sein kann , wenn man bereit ist den hohen Aufpreis zu zahlen damit man nicht so ein Brocken im Gehäuse hat

@marco95k klar kommt man mit 1000€ aus , würde man auch mit einem 500€ Rechner demnach ist diese halt eben nur Langsamer. Da der @TE bereit dazu ist die menge für ein Leistungsstarken Rechner zu zahlen spricht nichts dagegen.
warceft is offline  
Old 02/07/2016, 15:00   #8
"Ich muss noch viel von dir lernen" - Sm!th'17



 
elite*gold: 2325
The Black Market: 161/1/0
Join Date: Dec 2010
Posts: 21,398
Received Thanks: 9,477
Würde ich auf keinen Fall so machen. Viel zu wenig RAM und was soll eine Gamer Graka in einem Workstation PC?

Damit haste viel mehr Power, grade beim Rendern:

Krotus is offline  
Old 02/07/2016, 16:01   #9

 
elite*gold: 94
Join Date: Nov 2009
Posts: 5,229
Received Thanks: 2,806
Also, ich rate dir von einer Desktop HDD im Render-PC ab. Die Platten haben keine 24/7 Freigabe und das nicht völlig grundlos. Sie sind extrem kostenoptimiert, ihnen fehlen sogar komplette Features, die NAS oder Enterprise-Platten haben, um sich zu "schützen". Seagate selbst spricht von 2400 Std/Jahr, was ca. 6,5 Std am Tag bedeuten würde udn für den Gamer locker reicht. Nicht umsonst kam es bei Backblaze, nach 2 Jahren zu deutlichen Ausfällen von Seagate-Platten. Die Seagates waren auch gar nicht für den Dauerbetrieb zugelassen, sondern stinknormale Desktop-HDD's. Während die WD's und HGST's überwiegend NAS- und Enterprise-Platten waren. Auch wenn die Backblaze-Zahlen ziemlich umstritten sind.

Ich empfehle dir daher lieber eine Seagate Surveillance, WD Red oder WD Re zu verbauen. Die WD Re ist die performanteste von den 3. Es ist technisch schon eine Enterprise-Platte.
Chicken.ShooT is offline  
Old 02/07/2016, 16:08   #10
 
elite*gold: 70
Join Date: Apr 2015
Posts: 618
Received Thanks: 160
Das E10 ist auch nicht unbedingt schlecht, aber es gibt keinen Grund, es zu kaufen. Zwei Euro mehr Super Flower Leadex Gold 550W, aber nochmal eine Ecke besser.

Mir fällt eigentlich auch kein Netzteil ein, dass im Bereich 90-100 € das Ding toppt (wenn doch, bin lernfähig :P).
'iksde is offline  
Old 02/07/2016, 16:28   #11
 
elite*gold: 148
Join Date: Oct 2010
Posts: 534
Received Thanks: 76
Man müsste im Allgemeinen sagen jeder hat verschiedene Erfahrungen und meinungen zu Komponenten gemacht. Daher wäre es gut vom TE zu wissen welche Programme alles genutzt werden etc. Eine Quadro ist nicht unbedingt immer besser. Stichwörter Intel Quick Sync, OpenCl, Cuda .
warceft is offline  
Old 02/07/2016, 16:35   #12
"Ich muss noch viel von dir lernen" - Sm!th'17



 
elite*gold: 2325
The Black Market: 161/1/0
Join Date: Dec 2010
Posts: 21,398
Received Thanks: 9,477
Wenn er nicht mit Windows Movie Maker Videos rendert, dann ist eine Quadro immer besser. Unbeschnittene Double Precision Leistung und speziell optimierte Treiber. Und bei Sony Vegas, was der TE ja nutzt wird das voll ausgenutzt.
Intel Quick Sync hat nur was mit der CPU zu tun und die CUDA und OpenGL Leistung einer Gamer Graka ist extrem gering, im Vergleich zu einer Quadro.
Krotus is offline  
Reply


Similar Threads Similar Threads
WoW Video Rendern HILFE
08/03/2013 - World of Warcraft - 3 Replies
ich hoffe ich bin nicht falsch hier :P wenn ja post verschieben pls also wie schon beschrieben ist brauche ich hilfe beim wow video rendern ich möchte gerne die beste youtube render settings die es geht halt WoW video für youtube nur das problem ist nach dem rendern wenn ich mir das video anschaue kommen für paar sekunden pixel bildungen und gehen weg und kommen wieder nehme mit fraps auf 60fps rendere mit sony vegas pro 12 vollversion
cpu überhitzt bei video rendern
04/09/2013 - Technical Support - 0 Replies
/
Rendern in HD Verpixeltes Video
02/24/2013 - Technical Support - 1 Replies
Hallo liebe ElitePvPer , Ich habe folgendes Problem - Ich habe gestern ein Letsplay aufgenommen(Aufnahme mit MSI Afterburner) Das Videomatrial ist in FullHD MJPG kompressiert. Nun habe ich diese mit SonyVegasPro12 in 720HD gerendert weil es schneller geht. Nun das Video ist fertig gerendert ich guck es mir an und stelle fest das sich das ganze Bild in manchen Sektionen völlig verpixelt. Habt ihr eine Lösung Dafür ? Sollte ich eventuell ein anderes Kompressions oder Render Format...
Magix Video Pro X4 Rendern
11/16/2012 - Video Art - 0 Replies
Hallo, ich habe mir letztens Magix Video Pro X4 geholt und habe einfach mal drauf los gearbeitet. Ich habe ein Video mit Fraps aufgenommen 1920x1080 also Full HD, das ganze hatte eine größe von ca. 12GB, nun habe ich alles soweit zugeschnitten und eingefügt... Jetzt will ich Rendern! dann sagt er mir, die Einstellungen stimmen nicht mit dem Video überein geht ja alles noch wurde dann gerendert. Dann als das Video fertig gerendert war waren es nur noch 150MB und es war verpixelt dabei hatte...



All times are GMT +2. The time now is 23:53.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.