Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General Gaming > General Gaming Discussion
You last visited: Today at 08:49

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Inflation in Runes Of Magic

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 28
Received Thanks: 8
das problem im moment sind die chinagoldseller, welche die peise in den keller treiben.

als dies zuletzt geschah, etwa vor einem jahr, habe ich aufgehört zu spielen da ich RoM nur solange interessant finde, solange ich damit gut geld verdienen kann. wenn die chinamänner ihr gold so billig raushauen kauft kaum noch einer bei mir gold, obwohl es viel sicherer ist bei nem highlevel zu kaufen als beim örtlichen chinamann wos den ban gleich dazu gibt. aber wenn die diskrepanz zwischen meinen priesen und den chinapreisen immer höher wird, liebäugeln auch immer mehr lezute mit dem kaum beim chinamann oder verweisen zumidnest auf diese preise und wollen die gleichen auch von mir haben. das ich leider nicht so gute preise machen kann weil ich nicht den keller voller kinderarbeiter sitzen hab sollte klar sein...irgendwann kommt dann der punkt wos sich nicht mehr lohnt.

ein weiteres problem sehe ich an den mangelnden psc verkäufen. immer weniger leute verkaufen psc karten ingame und die meisten diahändler haben ihre dias nur mit ingame erworbenen pscs aufgeladen, da sie niemals geld ins spiel stecken würde sondern nur das ingame erwirtschaftet verwenden, wie auch ich. folglich nimmt das angebot an diamanten drastisch ab, die diapreise schiessen in den himmel aufgrund des magels und froggy macht auch weniger gewinn wenn keiner mehr dias aufläd, ganz egal wo er die psc her hatte (auch ingame "illegal" erworbene pscs bringen frogster ja kohle in die tasche, weshalb sie sich mit dem verfolgen von psc händlern auch gewaltig ins eigene bein schiessen.)

wenn dann doch mal jemand seine psc verkaufen will kommen direkt irgendwleche lvl 5 twinks, die nur zum goldkauf beim goldseller erstellt wurden und die zahlen dann die höchsten preise für die pscs die man als normalsterblicher niemals zahlen kann und diese leute, die damit rechnen jederzeit gesperrt zu werden, werden niemals dias aufladn sondern ziehen die pscs einfach aus dem spiel heraus und nutzen sie anderweitig.

das sind meiner meinung anch die schwerweigendsten punkte die zurzeit die ökonomie des spieles zerstören...aber wie ich eingangs gesagt habe war es vor nem jahr schonmal so, dass die chinamänner ihre ganzen goldlager leergemacht haben und ihr gold zu niedrigsten preisen verschleuderten und damals hatte sich nach einiger zeit die ökonomie auch wieder gefangen. wird aber sicher paar wochen/monate dauern, falls das game von frogster nicht eh schon abgehakt wurde und nur noch ausgeschlachtet wird um dann frogsters ganze ressourcen auf ihr bald anstehendes bezahlspiel tera zu verwenden.



Weisthor85 is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 68
Received Thanks: 10
also die Inflation hält sich meiner Meinung nach Muinin auf Grenzen.

An den Goldpreisen für die Waffen und Rüstungen hat sich nicht viel geändert wie z. B. Stab von Shadoj usw. sind konstant geblieben lediglich die items aus den brandneuen inis wie die ganzen Clownsstäbe liegen im Kostenbereich von 60kk u-dura ungepimpt bis 180kk ü-dura gepimpt. Dies liegt aber auch nur daran, dass -187- die momentan einzigste Gilde is die auch (glaub) Grafu b7 schaffen.

Wegen den Goldsellern sie zerstören angeblich die Gold-Preise bzw. den Wert, aber sinds die breite Spielermasse die ihr eigenes "Geld-Grab" schaufeln in dem sie von den chinesischen Goldsellern kaufen? Und die Dia-Preise folglich in die Höhe schießen auf durchschnittlich 1/18-20. Würde man das Geld, das die China Goldseller bekommen in normale Dias umwandeln würde der Preis sich halbwegs wieder auf konstante 1/15 oder sogar auf bis zu 1/10 herunterschrauben derweil sind die Preise noch irre weit unten wenn man bedenkt was für ein Haufen an Geld alle Spieler des Servers besitzen (China Goldseller mal ausgeschlossen). Da müsste der Preis mindestens bei 1/50 sein........ nur mal so als Anregung wenn ihr euch über die Preise aufregt.

Desweiteren sind die Diapreise bei öffentlichen Diasellern nur so hoch, mein persönlicher Diahändler bietet mir die Dias seit Ewigkeiten für treue 1/12 an, egal wie grad die Preise sind. Da leider aber so viele Dias brauchen wird folglich der Preis von denen hochgetrieben die meinen sie könnten mehr für die Menge Dias rausholen.

MfG Burndie


Burndie is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 61
Received Thanks: 12
Ich finde das ganze game wurde einfach zerstört .... frogg hats hinunter gehunzt ... und die sache mit dem gold ... die preise sind einfach wiederlich hoch für manche sachen ... das problem an der ganzen sache ist das man kaum an viel gold kommt wenn man nicht ganz oben mit bei ist. Das ganze gold türmt sich bei den high leuten und das gold kommt da auch nicht weg denn wofür sollten die es denn ausgeben als fü dias. Naja und das jetz noch mehr gold im umlauf ist maacht die ganze sache nicht gerade leichter :/ ...
preise werden höher .. spielspaß wird immer weniger für neuanfänger..

Mfg
yawsfire is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 52
Received Thanks: 27
Das hat alles angefangen als Runes of Magic von Deutschen aufgekauft wurde. Seitdem laufen auf manchen Servern Leute mit cleanen T12 Waffen rum.
Hätten sie mal den Japanern die spielerischen Sachen überlassen und sich selber mal um den Support gekümmert.

Naja nun kann man auch nichts mehr machen.


MMOPLOITER is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 7
Join Date: May 2009
Posts: 2,882
Received Thanks: 616
Quote:
Originally Posted by Weisthor85 View Post
das problem im moment sind die chinagoldseller, welche die peise in den keller treiben.

als dies zuletzt geschah, etwa vor einem jahr, habe ich aufgehört zu spielen da ich RoM nur solange interessant finde, solange ich damit gut geld verdienen kann. wenn die chinamänner ihr gold so billig raushauen kauft kaum noch einer bei mir gold, obwohl es viel sicherer ist bei nem highlevel zu kaufen als beim örtlichen chinamann wos den ban gleich dazu gibt.
Wo ist es bitte schön sicherer?

aber wenn die diskrepanz zwischen meinen priesen und den chinapreisen immer höher wird, liebäugeln auch immer mehr lezute mit dem kaum beim chinamann oder verweisen zumidnest auf diese preise und wollen die gleichen auch von mir haben. das ich leider nicht so gute preise machen kann weil ich nicht den keller voller kinderarbeiter sitzen hab sollte klar sein...irgendwann kommt dann der punkt wos sich nicht mehr lohnt.

ein weiteres problem sehe ich an den mangelnden psc verkäufen. immer weniger leute verkaufen psc karten ingame und die meisten diahändler haben ihre dias nur mit ingame erworbenen pscs aufgeladen, da sie niemals geld ins spiel stecken würde sondern nur das ingame erwirtschaftet verwenden, wie auch ich. folglich nimmt das angebot an diamanten drastisch ab, die diapreise schiessen in den himmel aufgrund des magels und froggy macht auch weniger gewinn wenn keiner mehr dias aufläd, ganz egal wo er die psc her hatte (auch ingame "illegal" erworbene pscs bringen frogster ja kohle in die tasche, weshalb sie sich mit dem verfolgen von psc händlern auch gewaltig ins eigene bein schiessen.)
Warum lädt man keine Dias mehr auf?Weil es sich nichtmehr lohnt,100€ in Dias bei doppel dia für eine armbrust ungepimpt in ud.oder 2 60ger items perfekt gepimpt ohne runen

wenn dann doch mal jemand seine psc verkaufen will kommen direkt irgendwleche lvl 5 twinks, die nur zum goldkauf beim goldseller erstellt
wurden und die zahlen dann die höchsten preise für die pscs die man als normalsterblicher niemals zahlen
Achso,ich hab auch nen Lvl 5 twink mit den ich ab und zu was kauf=ich kaufe gold?
kann und diese leute, die damit rechnen jederzeit gesperrt zu werden, werden niemals dias aufladn sondern ziehen die pscs einfach aus dem spiel heraus und nutzen sie anderweitig.

das sind meiner meinung anch die schwerweigendsten punkte die zurzeit die ökonomie des spieles zerstören...aber wie ich eingangs gesagt habe war es vor nem jahr schonmal so, dass die chinamänner ihre ganzen goldlager leergemacht haben und ihr gold zu niedrigsten preisen verschleuderten und damals hatte sich nach einiger zeit die ökonomie auch wieder gefangen. wird aber sicher paar wochen/monate dauern, falls das game von frogster nicht eh schon abgehakt wurde und nur noch ausgeschlachtet wird um dann frogsters ganze ressourcen auf ihr bald anstehendes bezahlspiel tera zu verwenden.
Zu hohe Item Preise=Dias lohnen sich nichtmehr=Gold wird gekauft.
Das ist die einzigste Theorie die man benutzen muss,und gebt nicht immer den Gold sellern die Schuld,ok?
@yaws ich find den spielspaß eig. ab arena wieder ganz ok,früher isses kacke weil man ja zu c4 zeiten keine low inis mehr läuft inner grp(KvD mal vorgelassen)und natürlich ist sich auch jeder zu schade mal ne ini auf leicht zu laufen,aber naja such dir ne gilde die mit dir groß wird und dann machts richtig fun
Quote:
Originally Posted by MMOPLOITER View Post
Das hat alles angefangen als Runes of Magic von Deutschen aufgekauft wurde. Seitdem laufen auf manchen Servern Leute mit cleanen T12 Waffen rum.
Hätten sie mal den Japanern die spielerischen Sachen überlassen und sich selber mal um den Support gekümmert.

Naja nun kann man auch nichts mehr machen.
auf tuath solls jemand geben mit ner gestatetn g9 waffe ;O aber warum ist das z.B. mit den t12 waffen so schlimm?
v0stro is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 19
Join Date: May 2010
Posts: 548
Received Thanks: 63
Also ich zocke auf Muinin und ich verkaufe ab und zu Diamanten z.b. vorgesten hab ich mir 2600 geholt und verkauft die gingen weg wie warme semmel

Und das der Preis bei 1:20k war hat mich echt erschreckt

Hab die dan für 1:17 verkauft

und die Itempreise sind echt bekloppt 130kk für nen 65er üdura stab
Extra102 is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,785
Received Thanks: 821
Es war schon immer so von Frogster eingefädelt,
dass mit der Zeit die Ausrüstung immer schlechter
von automatisch wurde.

Das passiert normalen Spielern, mit normal erspieltem
Equip, wie Geldausgebern, weil es immer mehr besseres
Equip reingepatcht wird und es immer stärkere
Itemshopitems gibt.

Darunter leidet auch das Gold und der Wert
sogut wie aller Gegenstände.


[J]oke[R] is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 08:49.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.