Register for your free account! | Forgot your password?


Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 00:06

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Endlich - Belgien entscheidet, dass Lootboxen Glücksspiel sind!

Discussion on Endlich - Belgien entscheidet, dass Lootboxen Glücksspiel sind! within the Gaming News - DE forum part of the Gaming News category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 35
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,681
Received Thanks: 1,365
Endlich - Belgien entscheidet, dass Lootboxen Glücksspiel sind!

Die belgische Glücksspielkommission hat sich entschieden; Lootboxen sind Glücksspiel. Endlich, damit wurden die ersten Steine gelegt, um dem Betrug an dem Spieler ein Ende zu bereiten. Und vor allem die Kinder vor Glücksspiel zu beschützen und die Publisher zu einem Nachdenken zu bewegen.


Ich habe mich schon darauf vorbereitet, dass die Ermittlungen der belgischen Glücksspielkommission mindestens einen Monat, wohl aber viel länger andauern werden. Und darauf, dass wir sehr lange keine Meldung zu hören bekommen. Doch es ging viel schneller.Und die Entscheidung ist richtig, sie ist begründet und sie ist ein Gewinn und Sieg für alle Gamer. Denn auch wenn es wenige gibt, die die Praktiken der Lootboxen verteidigen, wir befinden uns auf den falschen Pfad.

Was ist passiert? Die belgische Glücksspielkommission leitete letzte Woche eine Ermittlung ein, um herauszufinden, ob Lootboxen in Spielen, besonders bezogen auf Overwatch und Star Wars: Battlefront 2, Glücksspiel-Angebote sind und damit illegal und besonders Kindern zugänglich gemacht werden. Dies wurde nun kurz und bündig mit einem Ja entschieden! Sie sind Glücksspiel, sie sind gefährlich für Kinder und "schädlich für die psychische Entwicklung und Gesundheit Heranwachsender".

Diese Entscheidung ist zu begrüßen. Denn man mag zwar argumentieren können, dass vor allem in Overwatch der Loot "nur kosmetischer Natur ist" und keine Vorteile erbringt. Ja, das stimmt. Gameplay-technisch gesehen habe ich keinen einzigen Vorteil, wenn ich einen legendären Skin erhalte. Und ja, man kann die Lootboxen fair über normales "daddeln" erhalten. Zugegeben, bei Overwatch sogar sehr fair. Aber ändert das die Tatsache, dass es sich hierbei um Glücksspiel handelt? Nein. Wenn mir ein Casino alle 10 Stunden 2 Chips schenkt, ändert es nicht, dass das Casino Glücksspiel anbietet.

Und gerade, und da haben die Belgier recht, für Kinder ist dieses frühe Zusammenstoßen mit Glücksspiel nicht unbedingt ungefährlich. Es macht schnell süchtig, man will schnell mehr haben. Und der Übergang auf ein Casino, zum Beispiel im Internet, wenn man 18 Jahre alt ist, ist schnell vollbracht.


Der Betrug muss aufhören!

Sowohl in Overwatch, als auch in Battlefront 2 waren die Lootboxen Glücksspiel. Und in vielen weiteren folgten solche Lootboxen. Sie sind zu einem fast unerlässlichen Bestandteil vieler Publisher geworden, ordentlich Geld zu verdienen. Das widerliche Spiel mit unseren Bedürfnissen. Da zitiere ich mich ja glatt selber. Sie machen uns süchtig, sie wollen uns sie aufzwingen, machen uns nette Geschenke und wir tappen einfach in die Falle.

Entweder finden Entwickler bessere Möglichkeiten, mit Mikrotransaktionen das Geld den Spielern aus der Tasche zu ziehen, oder sie lassen es. Aber die Gaming-Branche muss anfangen, sich wieder zu re-kalibrieren. Die Spiele werden stetig teurer, damit müssen mehr Einnahmen her. Dabei haben andere Entwickler schon längst gezeigt, dass gute Spiele und gute Grafiken auch mit einem geringeren Budget möglich sind.

Auf jeden Fall muss der Betrug mit den Lootboxen aufhören, oder strengsten kontrolliert werden. Aber das ist beinah unmöglich in einem Spiel. Und ich könnte mir nicht vorstellen, dass ein Entwickler sein Spiel als Glücksspiel anbieten lässt, um Lootboxen zu verkaufen.

Nun leitet auch noch Hawaii eine Ermittlung ein und damit steht fest, dass das Thema nun Global behandelt wird und weitere Länder folgen werden. Ob Deutschland, die USA oder Kanada. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Lootboxen in allen verkaufsstarken Regionen als Glücksspiel gelten und aus Videospielen verbannt werden. Denn der Plan von Koen Geens, dem Justizminister aus Beglien, ist es, EU-weit Lootboxen als Glücksspiel zu deklarieren.


Quellen

Attached Thumbnails
Endlich - Belgien entscheidet, dass Lootboxen Glücksspiel sind!-beispiel2.jpg  
Toshio Riko is offline  
Thanks
6 Users
Old 11/22/2017, 11:22   #2

 
elite*gold: 141
The Black Market: 284/0/1
Join Date: Feb 2014
Posts: 7,595
Received Thanks: 825
Krass haha
BosniaWarlord is offline  
Old 11/22/2017, 11:33   #3
 
elite*gold: 200
Join Date: Oct 2012
Posts: 237
Received Thanks: 54
Und woher bekommen wir dann Skins mit denen wir handeln können?

Selbst dran Schuld wenn die Kids ohne Erlaubnis ihrer Eltern Lootboxen kaufen.

Dann wird es bald auch keine F2P-Spiele mehr geben, wenn das so weiter geht.
oPDYo is offline  
Old 11/22/2017, 11:34   #4

 
elite*gold: 0
The Black Market: 222/0/0
Join Date: May 2015
Posts: 445
Received Thanks: 94
Wie sind dann aber die Kisten in Spielen wie Counter Strike Global Offensive zu bewerten?
Wobsites is offline  
Old 11/22/2017, 11:39   #5
 
elite*gold: 5
Join Date: Aug 2011
Posts: 1,127
Received Thanks: 511
Quote:
Originally Posted by Wobsites View Post
Wie sind dann aber die Kisten in Spielen wie Counter Strike Global Offensive zu bewerten?
Zählt ebenfalls dazu. Es wird wohl in naher Zukunft drastische änderungen der Spiele in Europa (Vielleicht sogar Weltweit) geben.
xXKimariXx is offline  
Old 11/22/2017, 11:51   #6

 
elite*gold: 253
Join Date: Aug 2017
Posts: 31
Received Thanks: 12
Ich persöhnlich finde es übertrieben sowas als Glücksspiel abzustempeln. Es wird aufjeden fall für einen großen Wirbel sorgen.
PositivGER is offline  
Old 11/22/2017, 11:58   #7


 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 2,793
Received Thanks: 962
Kann sein, dass sie überall als Glücksspiele geltend gemacht werden.

ABER dann kann der Publisher doch ganz einfach den Titel ab 18 Jahren freigeben so wie den Warnhinweis auf Glücksspiel drauf packen und die Sache ist erledigt?
GinChilla is offline  
Thanks
1 User
Old 11/22/2017, 12:05   #8
 
elite*gold: 60
Join Date: Jul 2009
Posts: 2,490
Received Thanks: 348
Hab ich kein Problem mit, könnte ruhig generell verboten werden.
CrAcKSHoT is offline  
Thanks
1 User
Old 11/22/2017, 12:28   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 122
Received Thanks: 49
Dann sollen Skins u.ä. einfach direkt zum Verkauf angeboten werden. Wenn ich in einen Klamottenladen geh, will ich auch ein T-Shirt für 10€ kaufen und nicht eine Kiste für 1€, in der ein T-Shirt oder halt auch eine Socke drin sein könnte. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 10€ für das T-Shirt. hört sich für den ersten Moment fair an, müsste ja beim 10. mal zu 100% ein t-Shirt drin sein, aber so funktioniert das nicht. Sind dann immernoch "nur" 65% dass bis dahin ein T-Shirt drin sind (Bernoulli-Formel).

Ich hätte in sovielen Spielen (S4, Shaiya, Aura Kingdom) meine Skins/Extras gerne so gekauft, anstelle diese dummen lootboxen zu kaufen.
Hoffe die werden komplett gelöscht.
Ve-rmouth is offline  
Thanks
1 User
Old 11/22/2017, 13:12   #10
 
elite*gold: 0
The Black Market: 734/0/0
Join Date: Nov 2011
Posts: 23,216
Received Thanks: 1,093
Genau Richtig. Vor allem werden die jedes mal teurer und werden durch das Monopol immer noch gekauft...
Shoubo is offline  
Thanks
1 User
Old 11/22/2017, 14:31   #11
 
elite*gold: 6
Join Date: Jan 2011
Posts: 20,490
Received Thanks: 6,535
warte mal, sind die elitecases nicht auch (einfach gesagt) lootboxen?
schamon is offline  
Thanks
3 Users
Old 11/22/2017, 14:34   #12

 
elite*gold: 0
The Black Market: 162/0/1
Join Date: May 2014
Posts: 1,285
Received Thanks: 446
Ich finde es sehr Gut !
Wenn ich etwas Ingame Kaufen möchte, dann will ich im Shop gefälligst nichts p2w Lastiges sehen und in Zukunft auch keine Kisten wo die Chance gefühlt gleich 0,002% ist von dem Item was ich gerne haben möchte !
Eule is offline  
Thanks
1 User
Old 11/22/2017, 14:40   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 1,713
Received Thanks: 765
Quote:
Originally Posted by GinChilla View Post
Kann sein, dass sie überall als Glücksspiele geltend gemacht werden.

ABER dann kann der Publisher doch ganz einfach den Titel ab 18 Jahren freigeben so wie den Warnhinweis auf Glücksspiel drauf packen und die Sache ist erledigt?
Online Glücksspiel ist in Deutschland verboten. Bis auf einige Ausnahmen wie Schleswig-Holstein.

Außerdem hat sich Glücksspiel mit strengen Regulierungen und Lizenzen auseinanderzusetzen, damit es erlaubt wird.

Der Aufwand/Nutzen Faktor steht da in keinem Verhältnis mehr zu dem möglichen Gewinn. Ich gehe davon aus, dass die Spielehersteller auf alternative Methoden zurückgreifen werden, um Skins zu verkaufen.
XYZ-Cannon is offline  
Old 11/22/2017, 15:20   #14

 
elite*gold: 180
The Black Market: 197/0/0
Join Date: Mar 2017
Posts: 1,105
Received Thanks: 84
Meiner Meinung nach ist alles Glücksspiel - insbesondere Csgo, Pubg usw bei denen man die Skins dann auch noch verkaufen kann und insbesondere Jugendliche hoffen, dass sie irgendwo nen teuren Skin ziehen ^^ Ich wäre für 18+
UnTy_MaxeD is offline  
Old 11/22/2017, 15:40   #15
Der nette Mann
 
elite*gold: 1501
Join Date: Apr 2008
Posts: 3,770
Received Thanks: 3,654
Quote:
Originally Posted by schamon View Post
warte mal, sind die elitecases nicht auch (einfach gesagt) lootboxen?
plot twist
Toxicator is offline  
Thanks
1 User
Reply

Tags
blizzard, ea, entscheidung, glücksspielkommission, lootboxen


Similar Threads Similar Threads
[Selling] 5 Overwatch Lootboxen (Twitch Prime)
12/03/2017 - elite*gold Trading - 4 Replies
Hallo, ich biete 5 Overwatch Lootboxen an, die man derzeit mit Twitch Prime bekommt. Ihr könnt nur einen einzigen Code von Twitch Prime verwenden (wenn ihr selbst Twitch Prime habt und euren Code schon benutzt habt, könnt ihr meinen nicht mehr verwenden) In der Treasure findet ihr einen Code, den ihr auf der Blizzard Homepage eingeben müsst: https://www.elitepvpers.com/theblackmarket/treasu re/344066
5 Lootboxen als Weihnachtsgeschenk
12/28/2016 - Overwatch - 0 Replies
Hallo Leute, heute mal kurz und knackig, wer sich aktuell einloggt bekommt mind. 5 Lootboxen direkt gratis, wer zur Einführung der Winter Lootboxen noch nicht eingeloggt hat bekommt sogar 6 Lootboxen. Im Arcade Modus gibt es auch wieder einige für den Ersten Sieg in den neuen Spielmodis Schneeballschlacht und Winterüberraschung = + 2 weitere. Und natürlich die 3 Lootboxen für 9 Siege in der Arcade. Also wer im Dezember noch gar nicht Overwatch spielte kann sich heute ganze 11 Lootboxen...
[Selling] Overwatch Acc mit 24 Lootboxen Origins Edition
09/10/2016 - Overwatch Trading - 9 Replies
Der Account ist unbenutzt und hat noch keinen Battletag. Alle Account infos werden mitgegeben und auf Wunsch mit Middleman Skype: therealmirkan Accounts available: 4 Account Infos: -Level 0 -No Battletag created -Origins Edition
Lootboxen in Overwatch
02/16/2016 - Overwatch - 2 Replies
https://www.youtube.com/watch?v=9QqLUnrTOgk Viel Spaß!
[INFO] WarZ Lootboxen
03/19/2013 - Infestation - 45 Replies
Seit dem letzten Hotfix kann man nun, ob gewollt oder ungewollt, Lootboxen finden. Da viele noch nie eine solche Box gefunden haben, hier erst einmal ein Screenshot: http://i.epvpimg.com/T87nd.jpg Hier nun die folgenden Plätze, wo ich bereits eine solche Box gefunden habe: 5x Ridgeway Airport 4x Crystal Lake Resort 2x Norad Military Base 2x Boulder City



All times are GMT +2. The time now is 00:06.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.