Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 10:15

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Destiny 2: Drastische Verringerung der Spieleranzahl

Reply
 
Old   #1
G-Eazy






 
elite*gold: 265
The Black Market: 134/0/0
Join Date: Aug 2013
Posts: 3,499
Received Thanks: 624
Destiny 2: Drastische Verringerung der Spieleranzahl

Vor wenigen Wochen erschien das langersehnte Destiny 2 endlich für die Konsolen. Das Release der PC-Version ist für den 24. Oktober festgelegt. Direkt nach dem Release gab es eine hohe Anzahl von Spielern, die gleichzeitig im Destiny 2 Universum unterwegs waren. Vergleicht man allerdings diese Zahlen, mit den heutigen, kann man einen deutlichen Unterschied erkennen.


Dass ein Spiel in den ersten Wochen nach dem Release wieder einige Spieler verliert, ist erstmal nichts besonderes. Im Fall von Destiny 2 sind es aber auffällig viele, wie man im offiziellen Destiny 2 Tracker beobachten kann. Zum Release gab es etwa 3,5 Millionen aktive User, die gleichzeitig online waren. Im Moment sind es gerade mal 1,5 Millionen. Es ist also ein Verlust von ungefähr 2 Millionen Spielern. Man kann sich nun natürlich fragen, woran es wohl liegt. Vielleicht ist es die Tatsache, dass viele User nicht auf das PC-Release warten wollten und sich stattdessen das Game für ihre Konsole gekauft haben. Eventuell gibt es auch einfach zu wenig Inhalt um die Community langfristig zu fesseln. Game Director Luke Smith gab in einem Interview mit dem Magazin "EDGE" bekannt, dass in den nächsten Wochen weiterer Inhalt veröffentlicht werden soll. Das Release der PC-Version sollte auch noch einmal einen Anstieg der Spielerzahlen bringen.

Destiny 2 ist am 06. September 2017 für die PlayStation 4 und Xbox One erschienen. Für den PC erscheint es am 24. Oktober 2017. Habt ihr euch das Spiel bereits zugelegt? Wenn ja, spielt ihr es noch? Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare!
Attached Thumbnails
Destiny 2: Drastische Verringerung der Spieleranzahl-7620dc06d66021cfc7b162d596301ef2-mobile_header.png  



andii is online now  
Thanks
3 Users
Old   #2
 
elite*gold: 15
Join Date: Feb 2014
Posts: 1,621
Received Thanks: 882
Das Endgame ist halt mager af + der Warframe Open World Patch ist draußen, die Destiny Alternative die endlos Endgame Content anbietet.

Denke sobald die DLC's draußen sind und der PC Port live ist, gehts dann wieder ab. Gibt halt nichts zu tun momentan wofür sich das grinden lohnt.


Merkur Magnus is offline  
Thanks
1 User
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2017
Posts: 3
Received Thanks: 0
Was die PC-Version angeht lassen sie sich ziemlich viel Zeit. Mittlerweile sehen viele ja Warframe als bessere und kostenlose Alternative.
Für mich hat Destiny 2 nicht wirklich etwas cooles an sich.
Gelion3 is offline  
Old   #4




 
elite*gold: 45
The Black Market: 289/0/0
Join Date: Aug 2014
Posts: 7,221
Received Thanks: 1,806
Quote:
Originally Posted by Merkur Magnus View Post
Das Endgame ist halt mager af + der Warframe Open World Patch ist draußen, die Destiny Alternative die endlos Endgame Content anbietet.

Denke sobald die DLC's draußen sind und der PC Port live ist, gehts dann wieder ab. Gibt halt nichts zu tun momentan wofür sich das grinden lohnt.
So ist es. Endgame langweilg total. Nach Raid und Osiris das Spiel gar nicht mehr angefasst. Da gab es im ersten Teil mehr zu tun, Bountys etc. Dorn und Gjallahorn.. achja


Doggo' is offline  
Thanks
1 User
Old   #5
 
elite*gold: 5
Join Date: Aug 2009
Posts: 667
Received Thanks: 19
War auf PC-Version gehyped.. dann die ganzen reviews gesehen, dass leute nach ein paar Stunden komplett fertig waren und nichts mehr zu tun hatten. Zudem sind schon DLC´s angekündigt. Werde es mir letztlich dann doch nicht holen. Finde es im nachhinein sogar gut, dass PC erst verspätet released wird. Denn sonst hätte ich 40€ aus dem Fenster geworfen
Exercis is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 225
Join Date: Jan 2013
Posts: 1,299
Received Thanks: 172
Quote:
Originally Posted by Vasiliy Fet View Post
So ist es. Endgame langweilg total. Nach Raid und Osiris das Spiel gar nicht mehr angefasst. Da gab es im ersten Teil mehr zu tun, Bountys etc. Dorn und Gjallahorn.. achja
Dorn und Gjallahorn war glaube ich bei vielen der einzige Grund gewesen um das Spiel so hart zu grinden wie sonst wie..

Kenne da ein paar Experten aus meiner Liste.


Und ja Destiny 2... habs jetzt noch nicht all zu lang gespielt, aber sie hätten einiges besser machen können.. Zum Beispiel das 3 Stunden Introducing Gameplay was übertrieben nervig war.. In der Zeit hätte ich 20 Meilensteine machen können.
-Käptän Obv. is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 110
Join Date: Jul 2013
Posts: 560
Received Thanks: 657
Bungie hat mit Destiny 2 einfach alles falsch gemacht. Der Beitrag wäre viel zu lang, wenn ich nun jeden Aspekt mit Argumenten aufzähle... Daher nehme ich einfach mal etwas, was mir zeigte - wie EA 2.0 nun drauf ist.

Destiny 1 wurde als "Beta" abgestempelt, damit Bungie sich zurücklehnen konnte. Content wurde als "kostenlos" angepriesen - und es kam eine lachafte kleine Sache, im Austausch dafür kam das Everversum. Natürlich hatte man somit geschickt eine €-Quelle reingebracht, obwohl Rise of the Iron Lord dann wieder ein DLC war, welches man nicht nur kaufen musste- sondern auch noch doppelt so viel gekostet hat wie Destiny als Komplettedition zu diesem Zeitpunkt (Destiny - 19,99 Amazon).

Nun in Destiny 2, verkackt man von vorne bis hinten. Nicht nur das der Lachhafte Tresor ist- wie er ist, nachdem in D! DER BETA dieser Extra vergrößert und aufgesplittet wurde - nein - man findet im Destiny 2 Code auch noch reine Copy&Past Abschnitte von Destiny 1 (z.B Gefängnis der Alten, von Bungie offiziell bestätigt und als "Unsauber verarbeitet" abgestempelt).

Ich verwette meine Konsole samt 300 Games - Bungie wird in den kommenden DLC's schon lange, in Destiny 1, vorhandene Features als "neu" und "super" anpreisen. Ich schäme mich in Grund und Boden, Destiny 2 gehypt zu haben. Destiny 1 ist voller und bespielter als Destiny 2 - Fact. Ich bin nach wie vor aktiv.
*~Valvatorez~* is offline  
Thanks
1 User
Old   #8



 
elite*gold: 74
The Black Market: 316/0/0
Join Date: Mar 2009
Posts: 4,425
Received Thanks: 4,519
Ich denke mal nachdem PC Release in 2 Tagen wird das ganze wieder hypen, außerdem hat die PC Version auch mehr Features.
.CHMarvin is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 15
Join Date: Feb 2014
Posts: 1,621
Received Thanks: 882
Quote:
Originally Posted by .CHMarvin View Post
Ich denke mal nachdem PC Release in 2 Tagen wird das ganze wieder hypen, außerdem hat die PC Version auch mehr Features.
Jup, alleine der Battle.net Support wird viele Spieler anlocken.
Merkur Magnus is offline  
Thanks
1 User
Old   #10



 
elite*gold: 1
Join Date: Dec 2010
Posts: 647
Received Thanks: 297
Das stimmt.. habe jetzt alle 3 Chars auf Lichtlevel 305 und weiss auch nicht mehr was machen..
#.CC'™ is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,585
Received Thanks: 550
Hat das jemanden überhaupt gewundert? ...
D1 hat extrem viele abgeschreckt, weil es nicht das war, was angepriesen wurde.

D2 ist demnach mit dem "No Mans Sky" und "Ubisoft" Effekt in die Runde gegangen: Fake Hype und Vorerfahrungen trügen die Sinne für kommende Versionen.
Und am Ende war es ein Destiny 1 mit der selben KI, Gegner (nur andere Texturen, veränderter Mesh) und Co.
Also ein Make-up.
blapanda is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 454
Join Date: Sep 2017
Posts: 42
Received Thanks: 17
Langweiliges Game
Auxilium.cc is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 14
Join Date: May 2015
Posts: 78
Received Thanks: 8
Ich kaufe es mir für den Pc ma sehen was draus wird
herogat is offline  
Old   #14



 
elite*gold: 0
The Black Market: 330/0/0
Join Date: May 2013
Posts: 4,055
Received Thanks: 734
Kein Wunder wenn man nur nen weiteres DLC als "Spiel" rausgibt...
ZiriX is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 25
Join Date: Nov 2009
Posts: 1,915
Received Thanks: 561
Ich habs gewusst das dieser Dreck unnötig gehyped?wird muhaha


.smooth is offline  
Thanks
1 User
Reply

Tags
destiny 2, release, spielerzahl



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Call of Duty: Black Ops 3 - Drastische Änderungen angekündigt
Activision hat in einem Interview mit einem amerikanischen Magazin große Änderungen angekündigt sowie einen Bruch mit bestehenden Traditionen....
3 Replies - User Submitted News
[Guide]Drastische Performance Verbesserung
Hallo zusammen, Heute möchte ich euch eine Möglichkeit zeigen,eure Performance von WoW deutlich zu erhöhen. Ihr kennt das vermutlich,ihr steht...
15 Replies - WoW Guides & Templates
Idee zur Verringerung der Hacker
Moin, bin heute nach der Schule mal entspannt ins Game gejoint und musste mir wieder 4 OPK User in den ersten 10 Spielen anschauen. Sauber!...
43 Replies - Combat Arms



All times are GMT +1. The time now is 10:15.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.