Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 05:48

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Microsoft: The Darwin Project und The Artful Escape vorgestellt

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,473
Received Thanks: 1,002
Microsoft: The Darwin Project und The Artful Escape vorgestellt

Battle-Royal findet immer mehr an Anklang. Neben H1Z1 und PlayerUnknown’s Battlegrounds gibt es nun einen neuen Anwärter, der auf den Thron mit aufsteigen will. Dabei verfolgt „The Darwin Project“, welches auf der gestrigen Microsoft-Pressekonferenz vorgestellt worden ist, einen eher unüblichen Ansatz und deutlich andere Gameplay-Elemente. Zwar nennen es die Entwickler ein Battle-Royal, doch trifft die Bezeichnung „asymmetrisches Online-Actionspiel“ eher zu. Im Spiel wird man in die kanadischen Rockey-Mountains verfrachtet, um dort in einer Art Spielshow und wissenschaftlichen Experiment gegen andere Spieler antretet, das fiktive Ziel: Auf die Eiszeit vorbereitet werden.


In dieser Show müssen die Spieler in einer riesigen Arena gegeneinander sich versuchen, mit Äxten, Waffen, Pfeilen und Bogen gegenseitig auszuschalten, bis nur noch einer am Leben ist. Dabei hat jeder Charakter spezielle Fähigkeiten, wie Unsichtbarkeit oder Energie-Schilder, die Schaden abwehren. Das wirklich besondere ist der Kommentator in dem Spiel, der nicht nur das Geschehen in der Show kommentiert, sondern kann auch im Show-Director-Modus das Geschehen beeinflussen. Dabei überwacht und sieht er das Spiel über eine Drohne. Bestimmte Werkzeuge, die der Director zur Verfügung hat, werden über ein Level-System freigeschaltet, so kann er dann auch den Ausgang des Matches beeinflussen, indem er z.B. einen unterlegenden Spieler bevorzugt. Beispiele wären z.B. das Verkleinern von Zonen, eine Bombardierung oder sogar das Anzeigen von Spielern aus der Entfernung für kurze Zeit.

The Darwin Project wird vorerst für die Xbox One und One X im Jahr 2018 erscheinen, später folgt auch eine Umsetzung für Windows 10. Besitzer einer One X können auch mit der Mixer-Streaming-Plattform das Spielgeschehen verfolgen, vielleicht sogar beeinflussen.




Neben The Darwin Project gab es eine weitere, sehr interessante und neue Ankündigung auf der Pressekonferenz. The Artful Escape (of Francis Vendetti), welches unter dem Genre der Popkultur und Action-Adventure fällt, gleicht einem bunten Kunstwerk. Im Trailer sind nur einige Sidescroll-Effekte zu sehen mit einer Mischung aus Rhythmus-Elementen. Dabei soll das Spiel laut Microsoft sehr Story-lastig sein, die Entwickler fügen hinzu: „It’s an action, adventure, exploration, narrative driven, musical-laser-light-battle kind of game.“ Microsoft spricht in der Pressemeldung von einem Action-Adventure mit Story.“


Weitere Informationen gibt es leider zu diesem außergewöhnlichen Spiel noch nicht. Wir sind gespannt, was uns hier noch erwartet. Was haltet ihr von den beiden Spielen? Trifft eines davon euren Nerv? Lasst es uns wissen!

Attached Thumbnails
Microsoft: The Darwin Project und The Artful Escape vorgestellt-thedarwin_small.jpg  



Max151515I is offline  
Reply

Tags
e3, microsoft, the artful escape, the darwin project


Similar Threads
Live streaming mit darwin
12/13/2011 - Technical Support - 1 Replies
Hi, Ich habe vor knapp 5 Stunden einen Darwin Server auf meinem linux root installiert da ich einen live stream öffnen möchte. Nun zu meinem Haupt Problem. Die sample videos streamt er ohne Probleme. Nur wie streame ich jetzt von meinem Rechner aus...



All times are GMT +2. The time now is 05:48.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.