Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 09:40

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



CS:GO: Harte Kritik an Valve

Discussion on CS:GO: Harte Kritik an Valve within the Gaming News - DE forum part of the Gaming News category.

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2016
Posts: 2,014
Received Thanks: 942
CS:GO: Harte Kritik an Valve

Erneut hagelt es Kritik an Valve. Ihnen wird vorgeworfen, dass sie nicht in der Lage sind, konsequent gegen Hacker vorzugehen. Außerdem wird ihnen unterstellt, dass sie sich nur für den Umsatz interessieren. Harte Worte, die Valve bisher unkommentiert so stehen gelassen hat. Die Nutzer gehen jedoch auf seltsame Weise gegen die Cheater vor. Durch Sicherheitslücken im System kreierten einige User sogenannte Chat-Bots, mit denen sie den Nutzern in vielen Lobbys auf die Nerven gehen dürften. Die Absicht ist allerdings eine andere, denn mit diesen Nachrichten wolle man lediglich auf die Missstände und Probleme, die sich derzeit ereignen aufmerksam machen. In den meisten dieser Texte wird zusätzlich dazu aufgerufen, dieses Spiel zu boykottieren.


An einer Lösung bezüglich dieses Bots wird derzeit gearbeitet. Kleinere Änderungen sollen zunächst zu einer Linderung dieses Problems beitragen. Noch diese Woche wird eine Veränderung zu sehen sein, meinte Valve. Auf die Spam-Bots, welche des Öfteren den Chat unsicher machen, gehen sie zunächst nicht ein. Ob die Kommentare einem Funken Wahrheit entsprechen? Es bleibt abzuwarten, was in Zukunft passieren wird. Bisher wurden zumindest schon einige Nutzer mitsamt ihren Steam-Accounts gesperrt.

Was ist eure Meinung dazu? Findet ihr es in Ordnung mit Hilfe von Chat-Bots auf die Probleme, die sich derzeit häufen, aufmerksam zu machen, oder ist es für euch eine absurde Methode? Eure Ansicht diesbezüglich würde uns sehr interessieren!
Lucia9986 is offline  
Thanks
3 Users
Old 02/23/2017, 18:10   #2



 
burncode's Avatar
 
elite*gold: 555
The Black Market: 135/0/0
Join Date: Sep 2012
Posts: 5,262
Received Thanks: 1,447
Es gibt noch viel mehr Probleme.
VALVE ist auch nur am Umsatz interessiert. Sieht man auch, dass z.B. nur Skins, Kisten und Operationen rauskamen und an VAC über 1 Jahr nichts gemacht wurde.
burncode is offline  
Thanks
1 User
Old 02/23/2017, 18:36   #3
 
Cheaterbox's Avatar
 
elite*gold: 41
Join Date: Feb 2009
Posts: 895
Received Thanks: 363
Da stimme ich burncode vollkommen zu. Valve hat seinen golden Star und melkt diesen jetzt zu tode^^. Aber gut man kann ja auf Esea und des weitern ausweichen und fast Cheatfreies Vergnügen haben.
Cheaterbox is offline  
Old 02/23/2017, 19:31   #4
 
Elitethreadz's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2011
Posts: 226
Received Thanks: 23
Ich finde die Kritik ist berechtigt.

Ich Cheate nun seit über zwei Jahren mit einen zweitaccount und bin global. (Es merken nicht einmal spieler.)

Kein VAC ban, kein overwatch, garnichts.
Elitethreadz is offline  
Old 02/23/2017, 20:40   #5

 
BosniaWarlord's Avatar
 
elite*gold: 162
The Black Market: 307/0/1
Join Date: Feb 2014
Posts: 7,852
Received Thanks: 856
Mal schauen wie sich die Sache entwickeln wird. Bin gespannt wie ein Bogen
BosniaWarlord is offline  
Thanks
1 User
Old 02/23/2017, 21:32   #6

 
Nanoxx™'s Avatar
 
elite*gold: 15
Join Date: Feb 2013
Posts: 2,880
Received Thanks: 465
Wird eh nichts... Und warum ein Spiel kaufen und dann noch Geld fürs Online Spielen Zahlen?

Ich hoffe das Game verreckt...
Nanoxx™ is offline  
Old 02/23/2017, 21:55   #7
 
Copex™'s Avatar
 
elite*gold: 37
Join Date: Nov 2011
Posts: 935
Received Thanks: 480
Habe zwar noch einen Account, spiele es aber
aufgrund der oben genanten Sachen nicht mehr.

Die Vorwürfe sind legetim. Valve arbeitet
Gewinn orientiert.Würde Valve sich mal so viel
Mühe bei einem Anticheat System machen, wie bei
den ganzen Sachen, in die man Geld stecken muss, gäbe
es sowas nicht.

Eine Schande, was aus einem so guten Spiel geworden ist...
Copex™ is offline  
Old 02/23/2017, 21:59   #8


 
WoWeger's Avatar
 
elite*gold: 3
The Black Market: 499/0/0
Join Date: Sep 2012
Posts: 2,718
Received Thanks: 267
habe mir schon beim release cs:go gekauft und meine erwartungen wurden schon damals nicht erfüllt. spiele lieber als noch ne runde css ohne den ganzen quatsch außenrum, kisten, skins... wenn ich schon von manchen höre das ein messer skin 300€ kostet.

ja valve ist nur am umsatz interessiert. wenn valve ihren anticheat verbessert würde weniger gewinn angespühlt, wer weiß. vielleicht stecken sie mit einigen vertreibern von hacks unter einer decke.

mfg
WoWeger is offline  
Old 02/24/2017, 00:01   #9
 
elite*gold: 31
Join Date: Sep 2016
Posts: 560
Received Thanks: 35
Haha CS GO ist somit also ausgestorben, naja waren schöne Zeiten.
Ferantur is offline  
Old 02/24/2017, 01:24   #10
 
Erugos's Avatar
 
elite*gold: 22
Join Date: Jul 2010
Posts: 742
Received Thanks: 192
Ich spiele das Spiel täglich mit meiner Freundin und ich muss wirklich sagen, dass wir uns mittlerweile Fragen: Warum tun wir uns das eigentlich immer wieder aufs neue an?

Es sind ja nicht nur die Hacker(die ja ohnehin schon ein großes Problem darstellen) und das fehlende Interesse seitens Valve, den Cheatern den garaus zu machen, nein, auch die Leute, die anderen mit trolling oder Desinteresse dem Spiel gegenüber den Spaß und die Lust am Spiel nehmen. Es gibt kaum noch Spiele ohne einer dieser genannten Spieler - Traurig. Eine alternative gibt es auch nicht. Leider haben die früheren Titel keine Matchmaking Funktion, sonst wären wir wohl schon längst weg von CS:GO.

Es ist und bleibt eine Hassliebe (80 - 20). Wer Valve dabei dann noch Geld in den Rachen steckt, ist selbst schuld, sollte er sich im nachhinein darüber beschweren. Selten eine so schreckliche Community erlebt.
Erugos is offline  
Thanks
1 User
Old 02/24/2017, 01:27   #11
 
elite*gold: 250
Join Date: Dec 2007
Posts: 776
Received Thanks: 245
Tot ist das Spiel nicht > 200.000 online... ich denke nicht das man das tot nennen kann. Wenn man richtig CSGO spielen will - kommt man leider nicht drum herum sowas wie ESEA zu kaufen. Ich zahle lieber monatlich nen 10ner und spiele zu 90% mit und gegen gute Leute als 3 games hintereinander gegen hackende Bastarde zu spielen. Auch ESEA hat bestimmt Hacker - aber die sind so schnell weg vom Fenster und es sind definitiv nicht so viele wie im normalen MBB - ganz egal ob prime oder nicht.
Florianix is offline  
Old 02/24/2017, 02:02   #12
 
Yarobe's Avatar
 
elite*gold: 1
Join Date: Jan 2010
Posts: 289
Received Thanks: 63
Quote:
Originally Posted by burncode View Post
Es gibt noch viel mehr Probleme.
VALVE ist auch nur am Umsatz interessiert. Sieht man auch, dass z.B. nur Skins, Kisten und Operationen rauskamen und an VAC über 1 Jahr nichts gemacht wurde.
Es kam seit über einem Jahr (leider) keine neue Operation.
Und das an VAC nichts gemacht worden wäre ist auch nicht Wahr.

Ich behaupte von mir aktiver Prime Spieler zu sein und mich nerven auch die ganzen Schummler, trotzdem muss man schon gestehen das Valve dagegen angeht. Beweis dafür, ein kleiner Ausschnitt meiner Ban Tracker Liste..






Zugleich, arbeitet VAC aktiv an der neuen AI die das Problem verbessern soll, machen wir uns nichts vor 100% clean wird es wahrscheinlich nie geben. Referenz:
Yarobe is offline  
Old 02/24/2017, 02:13   #13
 
Dr.Jotta's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2013
Posts: 166
Received Thanks: 42
habe fast 2000 stunden online zeit, aber nun seit einigen monaten nicht mehr angefasst. Ich hatte viel spaß aber bei aller liebe ist es einfach nicht mehr spielbar!
8/10 games sind zum kotzen wegen hackern und trollen, wobei die meisten keine trolle sondern einfach wütende idioten sind.


sind die eigentlich bescheuert, nicht einfach mal vernünftige spielmodis einzufügen?!
den meisten spielern geht es nur um das matchmaking, weil es keine gute alternative gibt. mit dieser spielmechanik wäre soooo viel gutes möglich.
aber valve will nur geld und lässt uns in der hölle schmoren

die machen viel zu viel geld mit den skins aber anstatt es wieder in das spiel zu investieren kommt einfach nichts gescheites.
dann bekomme ich zu hören ein großer teil des gewinn wird in Prizepools gesteckt.
das ist lächerlich, aus diesen esports events verdienen die wieder nur viel zu viel geld.

dieses spiel hat die schlimmste community die es gibt. haltet euch fern
Dr.Jotta is offline  
Thanks
1 User
Old 02/24/2017, 02:23   #14
 
Braak's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 157
Received Thanks: 27
Quote:
Originally Posted by Yarobe View Post


Zugleich, arbeitet VAC aktiv an der neuen AI die das Problem verbessern soll, machen wir uns nichts vor 100% clean wird es wahrscheinlich nie geben. Referenz:

Bis diese "AI" aber rauskommt wird noch einige Zeit vergehen, wenn nicht sogar erst mit der neuen Engine. Vermutlich einer der Gründe warum Volvo da keine Arbeit mehr reinsteckt. Warum sollten sie ein besseres Anti-Cheat entwickeln, wenn sie in 1 Jahr eh auf ne neue Engine umstellen.

Aber nicht nur cheaten ist ein Problem von Csgo. Ich finde einige der hier im Thema angesprochenen Sachen zutreffend. Man braucht nur einen Griefer/Troll im Team und schon ist der Spaß vergangen. Aber was ich noch schlimm finde, ist , dass man bis heute nicht die Möglichkeit hat, manche Server bzw. Regionen zu sperren. Wie oft habe ich schon auf russischen Servern gespielt mit nem Ping von 80? Und 4 Teammates die absolut kein Wort englisch konnten. Das raubt einem ganz schön die Lust weiter zu spielen.
Braak is offline  
Old 02/24/2017, 02:42   #15
 
Yarobe's Avatar
 
elite*gold: 1
Join Date: Jan 2010
Posts: 289
Received Thanks: 63
Angry

Quote:
Originally Posted by Braak View Post
Bis diese "AI" aber rauskommt wird noch einige Zeit vergehen, wenn nicht sogar erst mit der neuen Engine. Vermutlich einer der Gründe warum Volvo da keine Arbeit mehr reinsteckt. Warum sollten sie ein besseres Anti-Cheat entwickeln, wenn sie in 1 Jahr eh auf ne neue Engine umstellen.

Aber nicht nur cheaten ist ein Problem von Csgo. Ich finde einige der hier im Thema angesprochenen Sachen zutreffend. Man braucht nur einen Griefer/Troll im Team und schon ist der Spaß vergangen. Aber was ich noch schlimm finde, ist , dass man bis heute nicht die Möglichkeit hat, manche Server bzw. Regionen zu sperren. Wie oft habe ich schon auf russischen Servern gespielt mit nem Ping von 80? Und 4 Teammates die absolut kein Wort englisch konnten. Das raubt einem ganz schön die Lust weiter zu spielen.
Wie aus meiner Quelle zu lesen, die AI ist bereits aktiv und ist derzeit in der Test-Phase und schickt auf der Grundlage Fälle zu Overwatch

Beim zweiten muss ich dir voll zustimmen. Ich wohne in Deutschland so, dass ich zu den Server in Luxemburg(EUWest), Wien (EU East) und Stockholm (Russische Server) ungefähr gleich gute Verbindung habe, werde trotzdem häufiger nach Stockholm geschickt.
Der Ping ist kein Problem, aber die Sprachbarriere und die Spielmentalität.
Selbst bei Anfang freundlichen Hinweisen, dass man kein Russisch kann wird das meistens Ignoriert. Dann, wenn man die Pistol und die eco danach verliert Ticken einige schon durch, beleidigen, griefen und spielen gegen das Team.

Ich schweife ab, dass kennt ihr ja eh alle selber. Was ich eigentlich noch zu dir anfügen wollte ist, dass mir Griefer/Antimates/Troller viel mehr den Spaß nehmen als Cheater, denn die werden i.d.R. irgendwann gebannt und der loose gelöscht, aber das toxische wird m.M.n nicht genug bestraft (wie auch :/ ) .
Yarobe is offline  

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2024 elitepvpers All Rights Reserved.