Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 13:52

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Counter-Strike: Global Offensive - ESEA gehackt und Datenleak

Discussion on Counter-Strike: Global Offensive - ESEA gehackt und Datenleak within the Gaming News - DE forum part of the Gaming News category.

Reply
 
Old   #1



 
wshbr's Avatar
 
elite*gold: 1
The Black Market: 416/0/0
Join Date: Aug 2014
Posts: 30,474
Received Thanks: 3,205
Counter-Strike: Global Offensive - ESEA gehackt und Datenleak

Die E-Sport-Plattform E-Sports Entertainment Association, oder einfach nur ESEA, wurde gehackt. Der Angreifer bekannte sich zu dieser Attacke und fordert Lösegeld für das Datenleck. Über 1,5 Millionen Nutzerkonten fielen dem Dieb in die Hände.


Es wurde schon früher vermutet, dass die E-Sport-Plattform im Dezember 2016 Ziel eines Hackerangriffs wurde und dieser auch erfolgreich war. ESEA selbst bestätigte dies mittlerweile selbst via Twitter und gab einige Einzelheiten zu dem Vorfall bekannt. Beispielsweise wurden Wohnort (mit Postleitzahl), vollständige Klarnamen, Mailadressen, Geburtsdaten, Telefonnummern, Adressen eigener Webseiten und Konto-IDs für Steam, Xbox und PSN und weitere Daten wurden entwendet. Insgesamt sollen sich zu jedem Spieler bis zu 90 (soweit diese ausgefüllt wurden) Zusatzinformationen finden lassen. Allerdings beharrt ESEA darauf, dass die Passwörter absolut sicher seien.

Der Angreifer fordert eine Summe von 100.000 Dollar, und sofern diese bezahlt wird, würde er sogar kooperieren und mit dem Unternehmen die Sicherheitslücke des Systems schließen.

Wie ist eure Meinung zu dem ganzen? Würdet ihr die Summe bezahlen? Teilt uns eure Meinung mit!
Attached Thumbnails
Counter-Strike: Global Offensive - ESEA gehackt und Datenleak-csgopic.png  
wshbr is offline  
Thanks
2 Users
Old 01/10/2017, 13:07   #2

 
haze's Avatar
 
elite*gold: 86
The Black Market: 219/0/0
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,338
Received Thanks: 688
Schade für die User von denen Daten geleakt wurden, mich betrifft es zum Glück nicht da ich kein ESEA spiele.
haze is offline  
Old 01/10/2017, 14:06   #3
 
ctra's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2016
Posts: 68
Received Thanks: 10
Talking

Quote:
Originally Posted by wshbr View Post

Der Angreifer fordert eine Summe von 100.000 Dollar, und sofern diese bezahlt wird, würde er sogar kooperieren und mit dem Unternehmen die Sicherheitslücke des Systems schließen.
Glaube kaum das die so einen Deal eingehen werden Aber versuchen kann man es ja mal
ctra is offline  
Old 01/10/2017, 14:07   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2014
Posts: 865
Received Thanks: 182
Niemals würden die Leute dem Angreifer 100k zahlen. So ein Unternehmen kriegt das sicherlich schon alleine hin.
RocaBaton is offline  
Old 01/10/2017, 14:21   #5



 
wshbr's Avatar
 
elite*gold: 1
The Black Market: 416/0/0
Join Date: Aug 2014
Posts: 30,474
Received Thanks: 3,205
Seh ich eigentlich genau so. Ist ja jetzt auch nicht unbedingt ein kleines Unternehmen, daher sollten sie das auch alleine hinbekommen.
wshbr is offline  
Old 01/10/2017, 15:57   #6


 
-janik's Avatar
 
elite*gold: 0
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Oct 2013
Posts: 1,884
Received Thanks: 638
Ich denke ma es wird ein Problem für die Bekannteren Spieler und Streamer sein wenn ihre Daten auch gehackt wurden sind. Für mich ist das Relative egal aber für bekanntere Spieler kann es denke ich mal schon zum Problem werden wenn ihre Adressen jetzt im Internet stehen.
-janik is offline  
Old 01/10/2017, 16:30   #7
 
Deathfire Grasp's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2014
Posts: 884
Received Thanks: 153
Habe einen Steamaccount gehabt mit den selben Daten wie in ESEA.
Und die Daten von dem Account wurden heute geändert...
Haha.. zum Glück nichts besonderes drauf
Deathfire Grasp is offline  
Old 01/10/2017, 17:34   #8
 
Fabi3824's Avatar
 
elite*gold: 15
Join Date: Sep 2012
Posts: 3,001
Received Thanks: 422
Frage mich ja immernoch wie er sich das mit der Bezahlung vorstellt lol.
Hier sind meine Blz, Konto Nr, Name
Fabi3824 is offline  
Old 01/10/2017, 20:04   #9


 
#RefleXx''s Avatar
 
elite*gold: 20
The Black Market: 155/0/0
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,464
Received Thanks: 475
Quote:
Originally Posted by Fabi3824 View Post
Frage mich ja immernoch wie er sich das mit der Bezahlung vorstellt lol.
Hier sind meine Blz, Konto Nr, Name
BitCoins, oder etliche andere Alternativen?
#RefleXx' is offline  
Old 01/11/2017, 08:06   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 21
Received Thanks: 2
Noch nie von ESEA gehört, also nochmal Glück gehabt.

Davon ab: Gibt es wirklich Menschen, die ihre echten Kontaktdaten bei solchen Seiten hinterlegen?! Ich nehme da grundsätzlich etwas erfundenes :P
realjockel is offline  
Old 01/11/2017, 18:44   #11
 
elite*gold: 230
Join Date: Dec 2012
Posts: 2,717
Received Thanks: 107
Quote:
Originally Posted by Ariana View Post
Niemals würden die Leute dem Angreifer 100k zahlen. So ein Unternehmen kriegt das sicherlich schon alleine hin.
wäre nicht der erste hacker der nach erfolgreichem angriff bei betreffenden firmen unter vertrag genommen wurde, also isses garnich ma so abwegig .. 100.000 sind für die nix

& könnten sie solche lücken selbst schließen, wäre garkein angriff zustande gekommen
kushyy] is offline  
Old 01/11/2017, 19:26   #12
 
elite*gold: 60
Join Date: Dec 2009
Posts: 6,453
Received Thanks: 5,132
Quote:
Originally Posted by Ariana View Post
Niemals würden die Leute dem Angreifer 100k zahlen. So ein Unternehmen kriegt das sicherlich schon alleine hin.
Genau, so ein Unternehmen dass die Hardware der Nutzer benutzt um Bitcoins zu minen und es später als "Test" bezeichnet, welchen sie ausversehen nicht mehr rausgenommen hatten, bis das von einem User busted wurde.
So hell sind die bei denen nicht.

Die werden aber safe nicht zahlen, vorallem nicht 100.000$
Aber wenigstens wissen sie jetzt, dass sie angreifbar sind.
ηøℓι is offline  
Old 01/12/2017, 02:25   #13
Trade Restricted
 
elite*gold: 0
The Black Market: 424/0/9
Join Date: Jan 2017
Posts: 1,368
Received Thanks: 551
Das ist ja mal mega mies :/
Toka Kirishima is offline  
Old 01/12/2017, 19:19   #14
 
kek's Avatar
 
elite*gold: 69
Join Date: Aug 2016
Posts: 1,337
Received Thanks: 9,633
Quote:
Originally Posted by realjockel View Post
Davon ab: Gibt es wirklich Menschen, die ihre echten Kontaktdaten bei solchen Seiten hinterlegen?! Ich nehme da grundsätzlich etwas erfundenes :P
Ich glaube bei ESEA gibt es auch Preisgelder die natürlich nicht bekommst wenn du nicht deine echten Daten hinterlegt hast.

Quote:
Originally Posted by Ariana View Post
Niemals würden die Leute dem Angreifer 100k zahlen. So ein Unternehmen kriegt das sicherlich schon alleine hin.
Quote:
Originally Posted by wshbr View Post
Seh ich eigentlich genau so. Ist ja jetzt auch nicht unbedingt ein kleines Unternehmen, daher sollten sie das auch alleine hinbekommen.
Die 100k sind nicht für das Schließen der Sicherheitslücke(n) sondern damit mit den Daten keine Scheiße angestellt wird.
kek is online now  
Old 01/15/2017, 16:35   #15
 
CeLiFiG's Avatar
 
elite*gold: 30
The Black Market: 139/0/0
Join Date: Mar 2013
Posts: 1,492
Received Thanks: 205
Quote:
Originally Posted by wshbr View Post

Der Angreifer fordert eine Summe von 100.000 Dollar, und sofern diese bezahlt wird, würde er sogar kooperieren und mit dem Unternehmen die Sicherheitslücke des Systems schließen.
Quote:
Originally Posted by Dursch View Post
Die 100k sind nicht für das Schließen der Sicherheitslücke(n) sondern damit mit den Daten keine Scheiße angestellt wird.
Lies bitte genauer
CeLiFiG is offline  
Reply

Tags
csgo, esea, valve




All times are GMT +2. The time now is 13:52.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2024 elitepvpers All Rights Reserved.