Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 23:46

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

eSport: Fach in einer norwegischen Schule

Reply
 
Old   #31
 
elite*gold: 50
Join Date: Jan 2015
Posts: 490
Received Thanks: 115
Find ich unsinnig, fertig aus.



Haargel is offline  
Old   #32
 
elite*gold: 4
Join Date: Mar 2015
Posts: 1,900
Received Thanks: 633
fu. ich konvertiere zum norweger.

/ironie off.

geile idee. los de zieh hinter her!


Traumhändler is offline  
Old   #33

 
elite*gold: 82
The Black Market: 182/0/0
Join Date: Sep 2015
Posts: 2,250
Received Thanks: 770
Ich verstehe das Bildungssystem nicht. Wozu sowas bitte.
Nguyen. is offline  
Old   #34
 
elite*gold: 297
Join Date: Mar 2009
Posts: 646
Received Thanks: 171
Ich halte das für Sinnvoll, denn E-Sports wird immer größer, wichtiger und hält langsam mit traditionellen Sportarten mit. Vielleicht ist es noch etwas zu früh, aber irgendjemand muss ja anfangen. In 20-25 Jahren wird das überall Unterrichtet, davon gehe ich stark aus.


Nico001 is offline  
Old   #35
 
elite*gold: 74
Join Date: Mar 2012
Posts: 2,462
Received Thanks: 165
teachen das master+ lehrer?
Boostachu is offline  
Old   #36
 
elite*gold: 130
Join Date: Apr 2012
Posts: 1,175
Received Thanks: 673
DEUTSCHLAND KILLER SPIEL!!!
DA WERDEN DIE NEUEN IS ANHÄNGER AUSGEBILDET!
CDU AN DEN PRANGER!

Quote:
Originally Posted by Nguyen. View Post
Ich verstehe das Bildungssystem nicht. Wozu sowas bitte.
Wo zu Sport in der Schule ? Und komm jetzt nicht mit "Damit die Kinder nicht fett werden" Like an American
Wer fett ist und damit nicht klar kommt soll wie jeder normale einfach ins Fitness studio gehen oder wie es mir lieber wäre einen Freizeit Ferein beitret oder oder....
Terrat is offline  
Thanks
1 User
Old   #37


 
elite*gold: 18
Join Date: Jan 2016
Posts: 188
Received Thanks: 147
Was die wohl mit Cheatern anstellen.
Blutbader is offline  
Thanks
1 User
Old   #38
 
elite*gold: 30
Join Date: May 2010
Posts: 862
Received Thanks: 448
Quote:
Originally Posted by Crrrespo View Post
Inwiefern wird beim Zocken Ausdauer und Stärke gestärkt?
Das ganze ist wohl weniger auf den körperlichen, sondern viel eher auf den mentalen Aspekt ausgelegt. Und in dem Sinne werden Ausdauer und Stärke extrem gestärkt. Spiel mal eine wirklich durchdachte, taktische und lange Runde Starcraft oder LoL, dann wirst du merken, was gemeint ist. Sport ist eben, man betrachte Schach, nicht immer physisch. Ist nur eine Frage der Zeit, bis das ganze als Sport anerkannt wird, da die Gesellschaft sehr konventionell ist.

Quote:
Originally Posted by Sparkfly View Post
Was die wohl mit Cheatern anstellen.
Noch nie beim Ausdauerlauf des Sportabzeichens abgekürzt?
Happy Hardcore is offline  
Old   #39

 
elite*gold: 306
Join Date: Dec 2009
Posts: 1,460
Received Thanks: 634
Quote:
Originally Posted by Nguyen. View Post
Ich verstehe das Bildungssystem nicht. Wozu sowas bitte.
Verstehe ich auch nicht. Privat jedem des seine ... Aber wenn die sogar schon in der Schule und zusätzlich noch privat zocken na dann gute Nacht Zukunft !

Das werden die ganzen 12-18 jährigen hier vielleicht "jetzt noch" anderst sehen, aber einen verkackten Schulabschluss kann man nicht so schnell wieder gut machen. (Ausser man möchte später mal vom Staat abhängig sein.)
[*Smash*] is offline  
Old   #40



 
elite*gold: 43
The Black Market: 165/0/1
Join Date: Dec 2012
Posts: 9,165
Received Thanks: 2,473
Ich: Nice Schule
Kollege: Ich zieh um.
MrTherzon is offline  
Old   #41
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2007
Posts: 162
Received Thanks: 43
Einfach genial. Aber das wird nie nach Deutschland kommen. Counter Strike? Die werden dann sagen, dass es schon genug Amokläufe gibt. Die deutschen Schulen (sage ich jetzt mal als Ausländer mit einem sehr guten Abitur-Schnitt von 1,3) sind eh für die Katz'. Hatte nur einen guten Lehrer und das erst im Leistungskurs. Die Lehrer haben keinen Bock -> die Schüler keinen Plan. Das ganze System ist die ganze Zeit am Umstrukturieren.
Fröhliche Grüße aus Bayern!

Wie sieht's in den anderen Bundesländern aus?

Und zum Topic wieder: Eine super Idee! Das Denken und Reagieren wird öfter sogar noch anstrengender als körperliche Arbeit, wo man sein Gehirn einfach ausschalten kann. Daher sollten sie vielleicht noch ein Paar banale Sport-Übungen zu dem Unterricht dazu geben, damit die Schüler nach den durchgespielten Prüfungen auch ihren Kopf ausschalten können!

Als Lehrer könnten hier amtierende Champions in den jeweiligen Spielen angestellt werden. Super Chance diese Leute zu treffen und kennenzulernen!
nikopol is offline  
Old   #42
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 3,731
Received Thanks: 768
In Deutschland würde sowas nicht Funkzunieren weils dann im endlosen Flame enden würde allein wegen der Noten vergabe Usw.
Weil Deutsche spieler Allgemein sehr schwierig sind und eig ja immer Die besten wären ...........
oOEvolutionXiOo is offline  
Old   #43
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 456
Received Thanks: 117
Quote:
Originally Posted by [*Smash*] View Post
Verstehe ich auch nicht. Privat jedem des seine ... Aber wenn die sogar schon in der Schule und zusätzlich noch privat zocken na dann gute Nacht Zukunft !

Das werden die ganzen 12-18 jährigen hier vielleicht "jetzt noch" anderst sehen, aber einen verkackten Schulabschluss kann man nicht so schnell wieder gut machen. (Ausser man möchte später mal vom Staat abhängig sein.)
Gott bist du peinlich. Nicht nur, dass du die absoluten Billofehler machst, nein auch die These, die du nicht mit Argumenten bestärken kannst, ist absolut lächerlich. Du bist das Musterbeispiel für einen Menschen, dessen eigene, subjektive Art zu Denken völlig abhanden gekommen ist und deswegen schreibst du solchen mentalen Durchfall, danke dir dafür.

Mit deiner Aussage setzt du dich indirekt über Jüngere, was schon mal dein erster Fehler war. Zweitens versuchst du gebildet zu wirken, während deine These in Umgangssprache verpackt ist. Drittens würde ich gerne die Relation zwischen einem "verkackten Schulabschluss" und Gaming sehen. Interessanterweise kann ich behaupten, dass in meinen Umkreisen nicht die Gamer mit Problemen in der Schule zu kämpfen hatten, sondern es überwiegend die Leute waren, dessen einziger Lebenssinn darin bestand mit ihren "Jungs" abzuhängen. Diese machen ihre Existenz und ihr Ego alleine von dem Ansehen des sozialen Umfelds ab. Und solche sind es dann, die dem Lehrer keinen Respekt zollen, weil sie den "Dicken" raushängen lassen müssen. Oder solche, die nicht lernen, da sie ja keine Streber sein möchten, denn ihre Freunde könnten sich ja lustig machen. Oder solche, die sich morgens lieber mit Freunden in der Stadt treffen, statt in die Schule zu gehen. Ein verkackter Schulabschluss hängt nicht mit dem Lebensstil eines einzelnen zusammen, sondern mit seiner Persönlichkeit und eine Persönlichkeit wird nicht durch Gaming "missgebildet". Ein soziales Umfeld hat einen viel größeren Einfluss als ein Shooter, den man spielt.

Das Bild, welches du besitzt, von wegen dass alle Gamer süchtige, ungepflegte Menschen sind, die ihr komplettes Umfeld vernachlässigen wurde dir durch die Medien eingeprägt. Wenn du aber mal ernsthaft drüber nachdenkst und nur für wenige Minuten ein eigenständiges Denken entwickelst, dann wird dir vielleicht klar, dass diese Menschen gar nicht die gefährdeten Menschen sind. Ich kann dir exemplarische Beispiele aus meiner Vergangenheit bringen, von Menschen die wirklich einen "verkackten" Schulabschluss besitzen und ich sage dir, keiner von diesen hat auch nur einen PC zu Hause. Trotzdem danke für deine fundierte Meinung. #topkek
Metzelder is offline  
Old   #44

 
elite*gold: 267
Join Date: Apr 2012
Posts: 292
Received Thanks: 24
Hätte ich auch gerne ins Abitur eingebracht.
#Anou4r is offline  
Old   #45
 
elite*gold: 74
Join Date: Mar 2012
Posts: 2,462
Received Thanks: 165
Quote:
Originally Posted by [*Smash*] View Post
aber einen verkackten Schulabschluss kann man nicht so schnell wieder gut machen. (Ausser man möchte später mal vom Staat abhängig sein.)
erfahrung was? das wird angeboten wie fußball... was genauso verschwendete lernzeit ist, die argumentation war total bescheuert.


Boostachu is offline  
Reply

Tags
esport



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Gilt das Hausrecht in einer Schule über das BGB?
IIch hoffe, dass das hier reingehört..: Kurz und knapp: Ich will wissen ob mir meine Lehrer mein Handy abziehen dürften, denn bei uns ist das ne...
81 Replies - School & Education
Sachbeschädigung in einer alten Schule?
Hi, Hab es zwar in einem Forum schon gepostet aber ich wollte mal Fragen was ihr davon haltet weil der Tag wird für mich in meiner Erinnerung...
30 Replies - School & Education



All times are GMT +1. The time now is 23:46.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.