Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 11:34

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Total War: Warhammer - Epische Fantasy-Schlacht im Video vorgestellt

Reply
 
Old   #1



 
elite*gold: 1775
The Black Market: 1746/0/0
Join Date: Aug 2013
Posts: 7,757
Received Thanks: 584
Total War: Warhammer - Epische Fantasy-Schlacht im Video vorgestellt

Die Welt ist nicht genug. Das hat sich Entwickler Creative Assembly wohl gedacht, nachdem mit den Total War-Spielen, deren erster Teil im Jahr 2000 erschien, die unterschiedlichsten Erdregionen und Menschheitsepochen bereits spielerisch verarbeitet wurden. Vom feudalen Japan, über das europäische Mittelalter, die Antike, bis in die Neuzeit und zu den napoleonischen Kriegen – offenbar hat man im Hause Sega ein Problem mit der Gegenwart und entschloss sich stattdessen das Setting des kommenden Total War-Teils in die Fantasy-Welt von Warhammer zu transferieren. Diesen neuartigen Mix, der 2016 erscheint, konnte man auf der Gamescom 2015 in Köln anspielen. Alle, die nicht die Möglichkeit hatten, sich selbst ein Bild vor Ort zu machen, finden am Ende dieses Artikels ein ausführliches, rund 20-minütiges Video, in dem eine imposante Schlacht zu sehen ist. Viel Spaß damit! Doch zuerst ein Überblick was denn eigentlich an der Total War-Serie und Warhammer so besonders ist.


Total War - Die vielen Facetten des Krieges
Die Total War-Spiele bestehen aus zwei unterschiedlichen Spielkonzepten. Zum einen baut man sein Reich rundenweise aus. Ganz im Stile der Civilization-Reihe vergibt man dabei Bauaufträgen an Städte, führt diplomatische Beziehungen usw. Zum anderen, und hier kommt der einmalige Aspekt der Reihe ins Spiel, werden die Kämpfe mittels Echtzeitschlachten ausgetragen. Und diese haben es in sich! Mit tausenden Einheiten zieht man in die Schlacht, gibt seiner Infanterie den Marschbefehl, versucht mit der eigenen Kavallerie Flankenangriffe durchzuführen, lässt die Artillerie sowie Bogenschützen aus allen Rohren bzw. Köchern schießen und was sonst noch alles zur Kriegsführung der entsprechenden Epoche dazugehört. Das ganze Schlachtgetümmel ist grafisch sehr anspruchsvoll dargestellt und, entsprechende Hardware vorausgesetzt, meist ein einziger Augenschmaus, wenn man ganz nahe ins Geschehen hineinzoomen und einzelnen Einheiten beim Kämpfen zusehen kann, nur um im nächsten Augenblick wieder heraus zu zoomen, um an andere Stellen der Schlacht zu springen und dort mit wenigen Klicks tausenden weiteren Einheiten Befehle zu erteilen. Kurz: In kaum einem anderen Spiel, gibt es derartig aufwendige Massenschlachten zu erleben, in denen die unterschiedlichen Einheiten mit einem Detailgrad dargestellt werden, dass Hobbyhistorikern das Herz aufgeht. Doch damit ist im neusten Teil Schluss. Zumindest was die Hobbyhistoriker betrifft. Denn diese werden wohl ersetzt werden mit Warhammer-Enthusiasten, die ganz genau begutachten werden, was die Total War-Entwickler mit ihrem geliebten Warhammer getan haben und ob auch wirklich alle Banner und Wappen korrekt widergegeben sind. Doch was ist Warhammer überhaupt?


Herausgezoomte Schlacht-Szene aus Total War: Rome II

Warhammer - Es muss nicht immer ein Computerspiel sein
Warhammer Fantasy ist ein Tabletop-Spiel. Dabei handelt es sich um ein analoges Strategiespiel, also kein Computerspiel, bei dem man Miniaturfiguren, welche selbst von den Spielern bemalt wurden, von den Spielern über Tische oder andere Unterlagen bewegt werden. Dabei haben die unterschiedlichen Einheiten verschiedene Werte für beispielsweise Bewegung, Angriff oder Verteidigung, welche mittels diverser Regelbücher bestimmt werden. Diese Regelbücher, eines für jede Fraktion, geben auch vor, wann auf welche Art und Weise gewürfelt werden muss, um gewisse Zauber oder Effekte einer Einheit nutzten zu dürfen. Die Distanz, die man seine Einheiten bewegen darf, wird dabei mittels eines Maßbandes abgemessen. Zusätzlich zu den Einheiten können auch noch Geländeteile in das Spiel eingebaut werden, welche als Hindernisse, Deckungen oder einzunehmende Punkte dienen können.
Das wohl bekannteste Spiel dieses Tabletop-Genres ist Warhammer, welches zuerst 1983 erschienen ist. Zwar gibt es von Hersteller Games Workshop noch andere ähnlich gelagerte Spiele, beispielsweise das in der Zukunft angesiedelte Warhammer 40 000 (auch 40k genannt) oder das in der Welt Mittelerdes spielende Der Herr der Ringe-Tabletop, doch Aushängeschild ist und bleibt das klassische Warhammer, welches in einer an das europäische Mittelalter angelehnten Fantasy-Welt spielt. Dabei kann man zwischen diversen Fraktionen mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen wählen, wie etwa Elfen, Orks, Menschen, Zwergen oder Echsen.


Startaufstellung einer Hochelfen Armee

Total War + Warhammer = ?!
Was kann man sich also erwarten von einer Verschmelzung von Total War und Warhammer? Besonders interessant sind hierbei natürlich die Neuerungen, welche das kommende Strategieepos von seinen Vorgängern abheben sollen. So werden erstmals Magie und Zauber in die Spielereihe Einzug erhalten. Mit herbeigerufenen Feuerbällen und allerlei anderen arkanen Gemeinheiten kann man seinen Gegnern einen Strich durch die Rechnung machen. Wo Warhammer draufsteht sind natürlich auch die großen Elite-Einheiten enthalten: Turmhohe Oger, Dampfpanzer und Greife sind nur wenige der Spezialeinheiten, die den Kämpfen das gewisse Extra verleihen sollen. Und apropos Greife: Kämpfe in der Luft und das Herabstürzen aus den Wolken in eine Gruppe von Feinden wird nun auch erstmals erlebbar sein.

Attached Thumbnails
Total War: Warhammer - Epische Fantasy-Schlacht im Video vorgestellt-rsz_total_war_warhammer_123.jpg  



Kapitalelch is offline  
Thanks
2 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 152
Received Thanks: 26
Was zu dem Trailer halt noch wichtig zu sagen ist, dass sie noch weiter an den Animationen arbeiten.

Zum Game -> Ich freue mich mega drauf! Ein Highlight für mich.


Braak is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 23
Join Date: Mar 2014
Posts: 1,034
Received Thanks: 141
ich werde mir das spiel mit sicherheit kaufen ist halt mal was anderes auch wenn ich keine ahnung von warhammer habe
3erlan<3 is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 486
Received Thanks: 41
sieht interesant aus


ugurano is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 40
Join Date: Mar 2016
Posts: 336
Received Thanks: 14
Habe keinen Schimmer von dem Warhammer Universum doch das Spiel überzeugt mich total.

Wird gekauft :P


Davidmäßig is offline  
Reply

Tags
gc2015, strategy game



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Total War: Warhammer - Strategiespiel mit Fantasy-Setting angekündigt
Auch das nächste Spiel der "Total War"-Reihe wird sich durch die Kombination von rundenbasierter Reichsverwaltung und echtzeitbasierten...
3 Replies - Gaming News - DE
Total War: Warhammer offiziell angekündigt
Seit einigen Monaten existierten Vermutungen über ein neues Spiel aus dem Warhammer-Universum, nicht zuletzt, weil der Name des neuen Spiels, Total...
0 Replies - User Submitted News
Total War: Warhammer geleaked
Das neue Jahr scheint die 2014 in Mode gekommenen äußerst kreativen Ankündigungsmethoden von Spieleherstellern fortzuführen. So wurde nun das neue...
11 Replies - Gaming News - DE



All times are GMT +1. The time now is 11:34.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.