Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 15:43

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Battle.net: Blizzard sperrt Zugang auf Krim

Reply
 
Old   #46
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2012
Posts: 541
Received Thanks: 44
Wenn ich hier worte wie Kinderkram etc höre kommt mir echt das kotzen. Vielen hier ist wohl nicht bewusst wozu bisherige sanktionen in der geschichte führten. Das ganze als spaß zu sehen auch wenn es sich um ein Spiel handelt ist völlig unangebracht, der punkt ist das Sanktionen zu Krieg führen das hat die Welt vorallem die USA schon mehrere male bewiesen.



Eisregenx is offline  
Old   #47
 
elite*gold: 20
Join Date: Jun 2011
Posts: 5,963
Received Thanks: 3,490
Quote:
Originally Posted by Eisregenx View Post
Wenn ich hier worte wie Kinderkram etc höre kommt mir echt das kotzen. Vielen hier ist wohl nicht bewusst wozu bisherige sanktionen in der geschichte führten. Das ganze als spaß zu sehen auch wenn es sich um ein Spiel handelt ist völlig unangebracht, der punkt ist das Sanktionen zu Krieg führen das hat die Welt vorallem die USA schon mehrere male bewiesen.
uhmmmmmm, sanktionen dienen eher um krieg zu vermeiden. die "gegnerische" partei des konflikts legt ihre bösen machenschaften zur seite und alle sind zufrieden (außer die bevölkerung, die gelitten hat).


mosu' is offline  
Old   #48
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2012
Posts: 541
Received Thanks: 44
Quote:
Originally Posted by mosu' View Post
uhmmmmmm, sanktionen dienen eher um krieg zu vermeiden. die "gegnerische" partei des konflikts legt ihre bösen machenschaften zur seite und alle sind zufrieden (außer die bevölkerung, die gelitten hat).


dann waren die sanktionen in den 30ern gegen das deutsche reich wohl für den frieden bis 45 verantwortlich. oh wait.
Eisregenx is offline  
Old   #49
 
elite*gold: 20
Join Date: Jun 2011
Posts: 5,963
Received Thanks: 3,490
Quote:
Originally Posted by Eisregenx View Post
dann waren die sanktionen in den 30ern gegen das deutsche reich wohl für den frieden bis 45 verantwortlich. oh wait.
wtf? hast du die deutsche geschichte ansatzweise drauf?


mosu' is offline  
Old   #50
 
elite*gold: 10
Join Date: Jun 2007
Posts: 641
Received Thanks: 191
alles politik profs hier
V1OLEN7 is offline  
Thanks
1 User
Old   #51



 
elite*gold: 404
Join Date: Sep 2012
Posts: 4,180
Received Thanks: 2,948
Als Gott: Luke (Ebenbild von Gott)(unseren Admin) schuff, dachte sich der Teufel: **** DIGGAH ich brauch das auch !!! Und er erschaffte Putin und Obama (Ebenbilder vom Teufel).

Mal im Ernst warum können sie es nicht wie 12 Jährigen Blaggen in CS GO austragen, gibt keine Toten und alles ist toll ...
DK ACE is offline  
Thanks
1 User
Old   #52
Moderator
 
elite*gold: 576
Join Date: Jul 2009
Posts: 17,209
Received Thanks: 4,985
Bei Amerika würde es mich nicht wundern, wenn die User, deren Accounts gesperrt sind, diese mit einem Barrel Öl frei kaufen müssten.
Oder in jedem Haushalt einen US-Tropper der die "Demokratie" oder "Freiheit" dort einführt.
Quote:
Originally Posted by Raksim View Post
Ich muss mich an dieser Stelle wohl gegen den größten Teil der Posts stellen und sagen, dass ich dieses Verhalten seitens Blizzard total angebracht finde.

Blizzard weist auf diese Art und Weise darauf hin, welche Ausmaße die Sanktionen haben, und wie stark wir bereits in diesen Konflikt verwickelt sind, das bereits Spiele davon betroffen sind.

Man sollte meiner Meinung nach keine voreiligen Schlüsse aus dieser Aktion ziehen, und den Publisher dafür verantwortlich machen.


Edit: Liest man sich alle Kommentare in diesem Thema durch, so merkt man doch leider wie viele sich nicht mit diesem Thema auseinandersetzen sondern sich zu sehr durch Medien leiten lassen und rufen "Hoffentlich bumbst Putin Obama weg". Da kann man stolz auf die Bildung sein.
Ich glaube die Bevölkerung ist sich schon gut genug bewusst, was für Auswirkungen das ganze hat. Ich meine, ist nicht ganz alltäglich, das du niedergeschossen wirst oder dein Haus zerbombt wird.
Dann noch den Battlenet Account sperren. Ich mein, sie müssen ja verstehen..

Als ob die Bevölkerung irgendwas in diesem Konflikt ändern könnte.
Corex is offline  
Thanks
1 User
Old   #53
second to none


 
elite*gold: 472
The Black Market: 293/0/0
Join Date: Jan 2010
Posts: 21,975
Received Thanks: 10,095
Hearthstone*
Dacx is offline  
Thanks
1 User
Old   #54
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2009
Posts: 120
Received Thanks: 14
Die ganze Sanktion ist doch nur politisches Geplänkel von Blizzard:
"Jawohl, wir stehen hinter den Aktionen unserer Regierung (und sperren ein paar Accounts, die uns nicht schmerzen wenn sie wegfallen)"

Die meisten der armen Leute dort haben wahrscheinlich gar kein ständig funktionierendes Internet, vielleicht noch nicht mal Telefon...

Aber hauptsache irgendwelche Wasserköpfe, die schon sehr weit entfernt von Meinung und Wohl des Volkes sind, haben was tolles gemacht. Sanktionen treffen doch immer als erstes die Ärmsten und auf deren Meinung wird doch ganz oben meistens gepfiffen. Was erhofft man sich davon den Zugang zu Computerspielen zu begrenzen? Einen Aufstand der Bürger? Das wird wohl kaum passieren....


PS: Ist schon jemandem aufgefallen, das das B von Obamas Unterschrift aussieht, wie der Arm von Jemandem der mit seinem Bizeps posiert?
Areala is offline  
Old   #55
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2012
Posts: 309
Received Thanks: 95
Blizzard und alle Unternehmen sind dazu verpflichtet seitens der Regierung. Das ist ja der Sinn der Sanktionen, es darf kein Handel mit sanktionierten Ländern betrieben werden etc.

Hättet ihr 5 Minuten im Politik-Unterricht zugehört würdet ihr das wissen, bzw 2 Minuten Google durchsucht.

Blizzard muss sich dem beugen, sonst droht Blizzard eine satte Geldstrafe bishin zu Freiheitsstrafen.
InzaneEU is offline  
Thanks
1 User
Old   #56
 
elite*gold: 6
Join Date: May 2008
Posts: 837
Received Thanks: 794
Im grunde trifft das nur die Bürger der Krim.
Und Europa macht einfach mit. Das kann doch so nicht richtig sein.
Meiner meinung nach hat sich Russland die Krim nur gesichert um sich nicht von den USA weiter schwächen zu lassen. Denn wie wir uns alle allzu gut erinnern wollte die Ukraine der EU beitreten was Russland wirtschaftlich imens geschadet hätte da z.B. Waren mit einem gelinderten Steuersatz über die Ukraine nach Russland gelangt wären.

Ausserdem hat die USA sich auch nicht an die abmachung gehalten das die Nato sich nicht weiter in richtung Russland bewegt nun aber sind wir schon fast an der grenze zu Russland.

Der kalte Krieg ist noch in den Köpfen aller die zu der Zeit lebten und stark von der Anti Russland Propaganda beeinflusst wurden. Ich sehe in Russland nicht den aggresor sondern eher ein Land was seine eigenen Wirtschaftlichen und Politischen interessen versucht zu wahren und gegen diesen Wirtschaftlichen angriff der Vereinigten Staaten vorzugehen.

Ich hoffe stark das es bei einer wirtschaftlichen Auseinandersetzung bleibt.
Auf den kalten Krieg 2.0 hab ich nämlich keinen bock.
Atzenkeeper is offline  
Old   #57
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 486
Received Thanks: 41
auch wenn ich blizzard fan, aber was die abgezogen, haben naja hmm
ugurano is offline  
Old   #58
 
elite*gold: 65
Join Date: Apr 2015
Posts: 76
Received Thanks: 58
Wozu macht man sowas sollen die doch WoW zocken die haben so schon nix schönes zu sehen.
luna-hosting.io is offline  
Old   #59

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 1,258
Received Thanks: 101
Die Aktion ist wirklich irgendwo lächerlich


_ᴋush# is offline  
Reply

Tags
battle.net



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Spiel-Verbot: Iran sperrt Zugang zu diversen Spielen
Berühmte Titel wie Diablo 3, World of Warcraft, Assassin's Creed und Call of Duty sollen aktuell für Spieler, welche sich innerhalb der iranischen...
156 Replies - Gaming News - DE
World of Warcraft - Blizzard sperrt iranische Spieler aus
Der World-of-Warcraft Entwickler Blizzard hat heute Spielern aus dem Iran den Zugang zu ihren Accounts gesperrt. Ein Community Manager nannte als...
1 Replies - User Submitted News
Battle.net-Guthaben: Blizzard startet den Battle.net-Geldbeutel
Das bereits vor geraumer Zeit angekündigte Battle.net-Guthaben ist gestartet. Mit diesem System können Fans aktueller Blizzard-Spiele sich innerhalb...
12 Replies - WoW Main - Discussions / Questions
EA sperrt meinen Zugang für 72 Stunden !!
hallo alle miteinander, mal ne frage kann man einfach im channel andere spieler melden und die werden dann sofort gesperrt ??? Hatte im channel...
4 Replies - Need for Speed World



All times are GMT +1. The time now is 15:43.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.