Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 23:17

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Nintendo: Lizenzsystem für Let's-Play-Videos

Reply
 
Old   #1



 
elite*gold: 1775
The Black Market: 1746/0/0
Join Date: Aug 2013
Posts: 7,757
Received Thanks: 584
Nintendo: Lizenzsystem für Let's-Play-Videos

Bei Nintendo geht man seit jeher seinen eigenen Weg. Ob es der Verzicht auf Top-Grafik zugunsten eines innovativen Steuerungssystems wie bei den Spiele-Konsolen Wii und Wii U oder die Schwerpunktlegung des Spiele-Outputs auf comichafte, kindergerechte Spiele wie Mario und Donkey Kong abseits des Shooter-Einheitsbreis ist. Der einhergehende Erfolg bestätigte dieses Vorgehen bislang. Doch nun hat Nintendo einen Sonderweg eingeschlagen, der auf wenig Gegenliebe zu stoßen scheint. Man plant Lizenzen an die Gestalter von Let’s-Play-Videos auf Youtube zu vergeben. Wer einer solchen Lizenzvereinbarung zustimmt, hat keine rechtlichen Probleme zu befürchten, muss allerdings 60-70% der Werbeeinnahmen an Nintendo abgeben. Hintergrund: In solchen Videos sind urheberrechtlich geschützte Inhalte zu sehen und der Ersteller verdient durch Werbung Geld damit. Daher plant Nintendo, im Gegensatz zu anderen Spiele-Publishern, nun also ein System, um an diesen Einnahmen mit zu verdienen. In Japan und den USA wurde bereits das „Nintendo Creators Program“ als Beta gestartet. Die Einnahmen aus der Werbung gehen dabei zuerst an Nintendo, welche einen Großteil davon einbehalten und den Rest an den entsprechenden Youtube-User weiterleiten. Außerdem muss folgender Text unter den Videos eingefügt werden: "I have a license to use Nintendo's content in this video through the Nintendo Creators Program. This video is not sponsored or endorsed by Nintendo, but any advertising revenue from this video will be shared with Nintendo". Diese Regelung betrifft bislang nicht alle Spiele, sonder nur jene welche auf der „Whitelist“ angeführt sind.


Weniger Einnahmen für Let’s-Player, dafür mehr Rechtssicherheit – ein Modell für die Zukunft oder eine Sackgasse in die sich Nintendo hineinmanövriert?
Attached Thumbnails
Nintendo: Lizenzsystem für Let's-Play-Videos-rsz_nintendo.png  



Kapitalelch is offline  
Thanks
1 User
Old   #2

 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2011
Posts: 545
Received Thanks: 55
Naja, da kann man sich streiten bei sowas...
Ich mein wenn Leute von Youtube Leben dann wäre die Idee eventuell garnicht so schlecht damit die leute mal anfangen zu Arbeiten

Wenn man allerdings nur Youtube als Hobby macht und man muss sich dann auch noch um so ne Lizenz kümmern, ist es schwachsinn.

Ich bin aber trotzdem für Punkt 2... eine Sackgasse


Döner-Chicken Grill is offline  
Thanks
1 User
Old   #3


 
elite*gold: 304
The Black Market: 1593/1/0
Join Date: May 2009
Posts: 7,589
Received Thanks: 1,593
60 bis 70%?
Aber gut bei Nintento läufts ja e nicht mehr so, jetzt versucht man eben wo anderst das Geld reinzuholen.
Spegeli is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 391
Join Date: Jan 2011
Posts: 3,892
Received Thanks: 2,303
Quote:
Originally Posted by .Ventus View Post
Naja, da kann man sich streiten bei sowas...
Ich mein wenn Leute von Youtube Leben dann wäre die Idee eventuell garnicht so schlecht damit die leute mal anfangen zu Arbeiten

Wenn man allerdings nur Youtube als Hobby macht und man muss sich dann auch noch um so ne Lizenz kümmern, ist es schwachsinn.

Ich bin aber trotzdem für Punkt 2... eine Sackgasse
Wieso sollte es schlimm sein sein Geld mit YT zu verdienen,wer kann schon behaupten sein Hobby (Gaming) zu Beruf gemacht zu haben?


SikasyExa is offline  
Thanks
1 User
Old   #5


 
elite*gold: 45
Join Date: Mar 2011
Posts: 2,580
Received Thanks: 2,468
Naja im großen und ganzen eine ziemlich harte Strafe für kleine Youtuber,
die großen juckt es eh nicht denn da wird eh nicht so viel Nintendo gezockt
(würde auch gerade wegen solcher Gier, denn wenn man sich informiert
verkauft Nintendo mehr als genug und stehen von den Finanzen her nicht
gerade schlecht da extra weniger Nintendo supporten) + die verdienen
so viel Geld ob sie da mal bisschen abrücken müssen juckt die eh nicht
aber für die kleineren die ihren Weg noch gehen wollen
ist das eine sehr harte und in meinen Augen auch nicht nachvollziehbare
Entscheidung. Denn sie verdienen eig. genug mit Let's Plays (denn wenn
PewDiePie oder wer auch immer mal was von Nintendo anfasst dann ist
das immer noch große Promo die Nintendo so gesehen UMSONST bekommt.
`Zuppie Boosting´ is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2007
Posts: 4,044
Received Thanks: 2,550
Was macht man als Konzern, der an einer Herz-Lungen-Maschine hängt? Für normalerweise kostenlose Werbung auch noch Geld verlangen. Sie sollten es wie Sega machen und ihre Spiele endlich für alle Plattformen auf den Markt werfen. Global agierender Konzern mit japanischer Gammelmentalität.. Schade, dass Japan schon 1945 die Demokratie geliefert bekam.
Rainvair is offline  
Thanks
3 Users
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2006
Posts: 152
Received Thanks: 42
Klingt schwer nach Zubrot, ist aber als Unternehmen nicht unbedingt fragwürdig
syncixp is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 141
Join Date: Nov 2012
Posts: 1,248
Received Thanks: 294
Oh my Gosh.
Find ich ned gut do hinne
Vazar' is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 1,022
Received Thanks: 138
Quote:
Originally Posted by Damned- View Post
Lets plays sind eh scheiße wer schaut denn schon gern andern beim zocken zu wie sie irgendnen scheiß labern außer 12 jährigen minecraft Homos.
ist doch richtig so entweder man kauft es oder gar nicht.
Nintendo lets plays gibt sich eh niemand. Heute wird nur noch COD und Minecraft gespielt damit sich die kiddies freuen. Also von daher...
Toll das du die Meinung aller vertrittst, nur so können wir eine tolle Gemeinschaft sein, ohja...

Wenn man sich das man grob ausrechnet denke ich, ist es im Endeffekt nicht so viel.
Zumal Leute, die solche Videos hochladen, sich meist nicht nur an Nintendo klammern sondern auch anderes vorstellen.

Andererseits bekommen die lizenzierten Spieler die sowas hochladen mehr Aufrufe,
da einige dem Ganzen abdanken werden.
PunkRocker89 is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,467
Received Thanks: 196
naja maximal 5jahre wenn die so weitermachen dann is nintendo weg wie die dreamcast



Es mag zwar ihr contend sein aber stell nen video ohne streamer komments on und dann mit das 2te wird massiv besser abschneiden.

Und daraus ergibt sich dann die leute gucken die vids nich weils nintendo is sondern wegen der person hauptsächlich.


Das fragwürdigste is ja nintendo kassiert das ganze geld 100% und zahlt erst danach die user aus ich sehs schon kommen das die leute wochen monate warten und nintendo damit zusätzliche zins einnahmen schaffen wird.


Daher absoluter nintendo boykott. nintendo kriegt gratis werbung durch streamer und ytb hat gleichzeitig aber keine ausgaben an die personen greifen aber deren geld ab ich finde die müsten den streamern dann noch geld bezahlen das die sich an ihre spiele ranmachen
ayanamiie is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2015
Posts: 179
Received Thanks: 59
Quote:
Originally Posted by ayanamiie View Post
naja maximal 5jahre wenn die so weitermachen dann is nintendo weg wie die dreamcast



Es mag zwar ihr contend sein aber stell nen video ohne streamer komments on und dann mit das 2te wird massiv besser abschneiden.

Und daraus ergibt sich dann die leute gucken die vids nich weils nintendo is sondern wegen der person hauptsächlich.


Das fragwürdigste is ja nintendo kassiert das ganze geld 100% und zahlt erst danach die user aus ich sehs schon kommen das die leute wochen monate warten und nintendo damit zusätzliche zins einnahmen schaffen wird.


Daher absoluter nintendo boykott. nintendo kriegt gratis werbung durch streamer und ytb hat gleichzeitig aber keine ausgaben an die personen greifen aber deren geld ab ich finde die müsten den streamern dann noch geld bezahlen das die sich an ihre spiele ranmachen
Was würdest du davon halten wenn Leute Geld mit deinem Content verdienen ? Fändest das bestimmt richtig geil oder :^) ?
lolιcon is offline  
Old   #12

 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2014
Posts: 565
Received Thanks: 136
Würde ich ein Spiel entwickeln und Youtuber würden dieses dann Let´s Play´n, naja dann würde ich nix dagegen machen da ich es als Werbung ansehe. Die haben sich das Spiel ja eh gekauft also eigentliches Ziel erfüllt.

Und naja.. falls das jetzt jeder Spielehersteller macht -> R.I.P Let´s Play´s.
伊夫林 is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,467
Received Thanks: 196
Quote:
Originally Posted by lolιcon View Post
Was würdest du davon halten wenn Leute Geld mit deinem Content verdienen ? Fändest das bestimmt richtig geil oder :^) ?


lolicon du kannst aber nich nur sekt oder selters schreien.



Klar die machen geld damit aber nintendo auch das is gratis werbung normal zahlen die millionen für werbung jetzt kriegen sie gratis werbung und lassen sich von den leuten die für sie werbung machen auchnoch bezahlen das is halt ne verkerte welt.

Die sichtweise von nintendo is genauso verdreht wie die der film firmen mit raubkopien jeder geraubkopiert/gesehene film rechnen die als verlust an davon ob person xyz jemals in den film gegangen wär wenns das produkt nich so geben häbe steht in den sternen.

Und gerade wenn ich ne pflachzangen firma wie nintendo wär die den start ihrer konsole absolut verhaun hat würd ich eher die streamer supporten anstatt da reinzugreifen.

Das ganze natürlich auch vorteile ähnlich wie die streamer netzwerke strikes etc kommen nich sofort als wärst nen einzel streamer usw.


genauso könnte jetzt die telekom ankommen und sagen hey ihr verdient mit unserem contend geld indem ihr die online funktion nutzt zahlt uns mal was genau die themen die erst vor paar wochen loswarn.


alle wollen geld abgreifen aber nix dafür tun und heulen dann sie verdienen nich genug manchmal is weniger einfach mehr
ayanamiie is offline  
Old   #14

 
elite*gold: 105
Join Date: Nov 2010
Posts: 1,405
Received Thanks: 134
so wie ich es verstanden habe, brauch man nur eine Lizenz wenn man was einnimmt über Youtube oder nicht?


Wenn nicht, ist das für den einen oder anderen sehr lästig, allerdings ist das für PewDiePie, Gronkh, etc. ganz gut. Die verdienen sich einen goldenen ***** damit, dass sich Leute ihre Videos anschauen.
Prehistoric is offline  
Thanks
1 User
Old   #15



 
elite*gold: 256
The Black Market: 165/0/1
Join Date: Dec 2012
Posts: 9,159
Received Thanks: 2,472
Ich denke da durch wird keiner mehr Spiele von Nitendo Lets-Playn. Das werde ich definitiv kommen sehen.


MrTherzon is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Nintendo will Anteil an Let's Play Einnahmen
Der Konzern hat nun angekündigt, dass er nur noch einen Anteil der Einnahmen von Let's Play Videos haben möchte. Zuvor noch waren die Absichten...
4 Replies - User Submitted News
pLug n' Play nintendo wii U
Nintendo Wii U console, new paradigm for video games and home entertainment. Nintendo has recently introduced its latest next-generation gaming...
0 Replies - General Gaming Discussion



All times are GMT +1. The time now is 23:17.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.