Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 00:56

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Call of Duty: Ex-Diktator verklagt Activison

Reply
 
Old   #1



 
elite*gold: 2647
The Black Market: 139/0/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 18,747
Received Thanks: 9,194
Call of Duty: Ex-Diktator verklagt Activison

Fast eineinhalb Jahre nach der Veröffentlichung von “Call of Duty: Black Ops 2″ klagt der momentan inhaftiere Ex-Diktator Panamas Manuel Noriega gegen Activision. Grund der Klage ist laut eigener Aussage die unberechtigte Verwendung seines Ebenbilds. Tatsächlich taucht im Kampagnen-Level “Suffer With Me” eine Person namens Noriega auf und sieht dem Kläger zum Verwechseln ähnlich. Doch nicht nur aus diesem Grund plädiert der Ex-Diktator auf Schadensersatz. So wird er im Spiel beispielsweise weiter als “Kidnapper, Mörder, Staatsfeind und Täter abscheulicher Verbrechen” dargestellt, so Noriega. Wie viel Geld eingefordert wurde, ist momentan noch nicht bekannt.


Manuel Noriega war von 1983 bis 1989 Machthaber in Panama und wurde 1992 von amerikanischen Gerichten wegen Drogenhandels, Schutzgelderpressung und Verschwörung verurteilt. Seitdem ist er inklusive einer weiteren Verurteilung 2010 in Frankreich Strafgefangener.
Attached Thumbnails
Call of Duty: Ex-Diktator verklagt Activison-thumb.jpg  



Ares is offline  
Thanks
7 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2014
Posts: 35
Received Thanks: 3
dürfen solche menschen überhaupt auf sowas recht haben ? lol
gibt bestimmt zig andere menschen die so aussehen, also wenn ich nächstes mal mein abbild in einem spiel finde, verklag ich die auch.


Tinabeute85 is offline  
Thanks
3 Users
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 4,057
Received Thanks: 732
Quelle?

Quote:
Originally Posted by Tinabeute85 View Post
dürfen solche menschen überhaupt auf sowas recht haben ? lol
gibt bestimmt zig andere menschen die so aussehen, also wenn ich nächstes mal mein abbild in einem spiel finde, verklag ich die auch.
nur bei solchen sachen wo sie schlecht dargestellt werden, rufmord nennt sich sowas
lolkenschlol is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 1,705
Received Thanks: 447
Quote:
Originally Posted by Tinabeute85 View Post
dürfen solche menschen überhaupt auf sowas recht haben ? lol
gibt bestimmt zig andere menschen die so aussehen, also wenn ich nächstes mal mein abbild in einem spiel finde, verklag ich die auch.
Ach und der Name ist auch ganz zufällig der gleiche oder was?


dominik185 is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 2
Join Date: Feb 2009
Posts: 3,834
Received Thanks: 894
Quote:
Originally Posted by dominik185 View Post
Ach und der Name ist auch ganz zufällig der gleiche oder was?
Hin oder her. Der Mann war trotzdem ein Diktator. Das alleine reicht schon, um ihm alle rechte der Welt zu entziehen. Zumindest beim gesunden Menschenverstand.
comentdenner is offline  
Thanks
3 Users
Old   #6



 
elite*gold: 0
The Black Market: 330/0/0
Join Date: May 2013
Posts: 4,032
Received Thanks: 732
Wieder mal nur lächerlich
Als hätten die nix zu tun als so ne Firma wegen som Müll zu verklagen ich mein er ist doch selbst schuld...
Activison hätte den schon ned ohne Grund in die Kampagne mit reingenommen.
ZiriX is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 104
Join Date: Jul 2011
Posts: 3,015
Received Thanks: 571
Einfach Namen ändern und andere Statur, aber sowas kommt denen anscheinend nicht in den Sinn..
Zatam is offline  
Old   #8

 
elite*gold: 8
Join Date: Feb 2010
Posts: 1,567
Received Thanks: 216
Ist das nicht eine öffentliche Person?^^ So is das doch bei Politikern, man darf sie überall zeigen oder irre ich mich?^^
Rev 9 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 169
Join Date: Dec 2012
Posts: 2,531
Received Thanks: 359
wasn kaktus
.Meep is offline  
Thanks
1 User
Old   #10
 
elite*gold: 34
Join Date: May 2009
Posts: 475
Received Thanks: 291
Dieser Artikel ist falsch. Er war kein Diktator, nur oberstes Haupt der Nationalgarde.
YowDaw is offline  
Old   #11



 
elite*gold: 2647
The Black Market: 139/0/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 18,747
Received Thanks: 9,194
Quote:
Originally Posted by YowDaw View Post
Dieser Artikel ist falsch. Er war kein Diktator, nur oberstes Haupt der Nationalgarde.
Nein, das ist falsch. Im Jahr 1989 erhielt er außerordentliche und zeitlich unbeschränkte (politische) Rechte: Ein Diktator.
Ares is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 239
Join Date: Jul 2013
Posts: 1,013
Received Thanks: 510
Ich war ein schlechter Mensch und werde als schlecht betrachtet. Oh! Jetzt muss ich die verklagen.
Was solche Idioten für Probleme haben.
.BluBOo is offline  
Thanks
1 User
Old   #13
 
elite*gold: 260
Join Date: Oct 2011
Posts: 898
Received Thanks: 253
Der sollte sich geehrt fühlen, stattdessen will er Geld sehen.
Dasselbe wie bei Linsey Lohan mit GTA V, wie Geldgeil die Menschen geworden sind...
Banana001 is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 2
Join Date: Jan 2014
Posts: 901
Received Thanks: 306
Ich verstehe seine Klage, egal was oder wer er war bzw ist und was er getan hat. Solange er nicht gemordet oder misshandelt hat.

Ihr selber wollte glaube ich nicht gezielt schlecht gemacht, dargestellt und verurteilt werden, in einem Spiel, welches millonen Menschen spielen.
lidopixl is offline  
Thanks
1 User
Old   #15



 
elite*gold: 370
Join Date: Oct 2012
Posts: 3,005
Received Thanks: 802
Quote:
Originally Posted by Ares Zizou View Post
Manuel Noriega war von 1983 bis 1989 Machthaber in Panama und wurde 1992 von amerikanischen Gerichten wegen Drogenhandels, Schutzgelderpressung und Verschwörung verurteilt. Seitdem ist er inklusive einer weiteren Verurteilung 2010 in Frankreich Strafgefangener.
Quote:
Originally Posted by lolkenschlol View Post
nur bei solchen sachen wo sie schlecht dargestellt werden, rufmord nennt sich sowas
Rufmord bezeichnet:
  • das Aufstellen ehrverletzender Behauptungen über eine Person, obwohl bekannt ist, dass sie unwahr sind (Verleumdung)
  • eine ehrverletzende Tatsachenbehauptung (Üble Nachrede)

Ich habe oben ein paar Fakten aus Ares' Text markiert. Dass die Dinge keine Kavaliersdelikte sind, ist wohl allseits bekannt. Das Gericht erfindet nicht einfach solche Dinge, so muss es doch in gewisser Art & Weise Beweise gegeben haben. Eine üble Nachrede ist hier auch nicht vorhanden. Man kann hier also weder von Rufmord noch von übler Nachrede reden.

Ich denke man könnte hier von Tatsachenverdrehung reden oder Sonstigem. Aber im Allgemeinen finde ich das Thema relativ interessant.

Danke für den Feed!


Icetea' is offline  
Thanks
2 Users
Reply

Tags
cod



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 00:56.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.