Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 16:36

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

The Elder Scrolls Online: Vorbestellung und neuer Trailer

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2007
Posts: 404
Received Thanks: 76
Quote:
Originally Posted by [Gh]o0stT View Post
Garnicht gesehen, free to play incoming 2015 1/2
Ende 2014.



Its Just Me^^ is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 592
Received Thanks: 84
Quote:
Bei jedem MMO stellt sich vor allem immer eine Frage: Welches Bezahlmodell darf es sein? Auch bei The Elder Scrolls Online wird man sich bei ZeniMax sehr gut überlegen welche Art von Modell man wählen wird. Nicholas Lovell, Gründer der Videospiel Beratungsfirma Gamesbrief, hat sich nun bei den Kollegen von Edge-Online dazu geäußert und ist der Meinung, dass ZeniMax TESO anfangs mit einem Abomodell veröffentlichen wird. Sprich das bereits gewohnte und bekannte “monatliche Gebühren” Prinzip.

Allerdings glaubt er auch, dass ZeniMax nach einer gewissen Zeit auf FreeToPlay umstellen müsse, um am Markt erfolgreich zu sein. Aus seiner Sicht hat das altbekannte Gebührenmodell ausgedient und FreeToPlay sei die Zukunft solcher Spiele. So denkt er auch, dass EA mit SWTOR in Zukunft auf FreeToPlay umsteigen werde, um es weiter wirtschaftlich gewinnbringend führen zu können.
Quelle: TESO: Welches Bezahlmodell wird es haben? | The Elder Scrolls Online


gtachecker is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 46
The Black Market: 234/0/0
Join Date: Nov 2012
Posts: 11,137
Received Thanks: 4,823
Schade, das Spiel würde mich echt reizen, aber für den Preis und dann noch pro Monat zahlen und bei der Standard Edition nicht mal jede Klasse haben.
SCOP1X is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,044
Received Thanks: 182
Quote:
Originally Posted by Мarvіn View Post
Nur schade das Elder-Scrolls-Online ein Abo-Modell hat und zeitgleich auch noch einen Cash-Shop, du checker.

Es läuft doch so wie immer ab:
- Erstmal Kohle mit dem gehypten Game machen
- Paar Monate Abogebühren von eifrigen Vorzahlern einkassieren
- Auf F2P umstellen und die Leute ordentlich cashen lassen
- Keiner kennt mehr das Spiel und die Firma hat **** Geld gemacht.
Teso hat kein Cashshop, die haben nen ServiceShop wo nur Namechange,Allianz wechsel und sowas drin ist.


.Arox is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 22
Join Date: Oct 2007
Posts: 1,418
Received Thanks: 467
Quote:
Originally Posted by swMARCELat View Post
Marvin, ich glaube kaum das Bethesda das bringen würde, immerhin stehen sie seit Jahren für Qualität.

Naja die Preise sind eigendlich ganz ok, das Abo-Modell hält die Kinder fern, hat also auch was gutes. Und ich glaube kaum das TES:O es nötig haben wird aufs F2P umzusteigen, im gegenteil ich glaube eher auf kurz oder lang wird es die Spielerzahl von WoW überholen die ja mittlerweile auch nurmehr auf (8??) Millionen oder weniger steht
Wieso sollten deines Erachtens ein Abo-Modell die Kinder fernhalten? Das ergibt keinen Sinn.

Das mit dem "Die werden WoW überholen" haben schon so viele gesagt, siehe Aion etc., aber keiner kommt annähernd dran (inkl. Abo-Modell).
Egoistic is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 594
Received Thanks: 126
Quote:
Originally Posted by Egoistic View Post
Wieso sollten deines Erachtens ein Abo-Modell die Kinder fernhalten? Das ergibt keinen Sinn.

Das mit dem "Die werden WoW überholen" haben schon so viele gesagt, siehe Aion etc., aber keiner kommt annähernd dran (inkl. Abo-Modell).
Ausserdem macht man mit einem Abo-Modell um einiges weniger Umsatz als mit einem reinen Ingame Cashshop. Siehe Herr der Ringe Online, 800% mehr Umsatz durch Cashshop nach abbruch des Abo-Modells oder wie war das?
[Gh]o0stT is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 1,484
Received Thanks: 160
Quote:
Originally Posted by .Arox View Post
Teso hat kein Cashshop, die haben nen ServiceShop wo nur Namechange,Allianz wechsel und sowas drin ist.
sie fangen an Sachen zu verkaufen die dir keine vorteile im Spiel bringen und machen Stück für Stück immer mehr rein.
edelpulle is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2012
Posts: 459
Received Thanks: 34
Ich dachte des wäre ne Erweiterung
DerFelixyo is offline  
Old   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 95
Received Thanks: 8
Alle Regen sie sich über die Preise auf, aber sobald ein Game P2W wird, wird auch darüber gemeckert. Am Besten wäre ja wenn man nichts bezahlen müsste für jeden Content.
Darkblader11 is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 3,482
Received Thanks: 1,001
Abo Modelle sind nicht mehr Zeitgemäß.. Nen gutes Hybrid-Modell zw. Abo und f2p ist da eher die Zukunft und rentabler.. Die meisten P2P Titel sind doch in der vergangenheit gescheitert, viele leben nurnoch davon, dass sie älter sind aus Zeiten des P2P und dadurch ne größere Spielerbasis haben oder die kosten so niedrig halten, dass sie auch nur mit 100.000 - 200.000 Abos gerade so gewinn machen.


Man sollte sich aber zb nicht SWTOR als Vorbild nehmen. Das ist so in gefaktes abzock Hybridmodel, wo es im Endeffekt billiger ist sich nen Abo zu machen, als sich die Freischaltungen und Wochenpässe zu kaufen ausm CashShop. Der Inbegriff von P2W... Allein Wwochenpässe kaufen für Kriegsgebiet, Flashpoints, Operationen und Raumschlachten kostet pro Woche 8€ ca und im Monat 32€.. davon bekommt man 2.5 Monate Abo alles inklusive..
phreeak is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 0
The Black Market: 171/0/0
Join Date: Jul 2012
Posts: 6,713
Received Thanks: 411
Geilster Trailer seit bestimmt einem halben jahr
aber viel zuteuer. *_* leider.
WhiteShadow02 is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 3
Join Date: May 2010
Posts: 2,808
Received Thanks: 921
Hab die closed beta gezockt und würde das spiel nichtmal holen wenn es f2p wäre.
Commander70 is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 80
Join Date: Sep 2011
Posts: 3,939
Received Thanks: 2,292
Quote:
Nur schade das Elder-Scrolls-Online ein Abo-Modell hat und zeitgleich auch noch einen Cash-Shop, du checker.
Finde ich ehrlich gesagt eine Frechheit!

55€ 1 mal bezahlen ist sehr günstig, doch dann noch monatliche Kosten UND ein Cash Shop ?

Also dann wie ein P2W Free to Play + monatliche+Anschaffungskosten ?

Werde es mir auf keinen Fall holen, auch wenn der Cashshop nur Accessoires zu bieten hätte wie Path of Exile (Rip Lv. 87 Spec Throw Nemesis Scion ;( )
xKyoshiii is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 1
The Black Market: 223/1/7
Join Date: Jul 2013
Posts: 2,043
Received Thanks: 478
Mit Abo-Modell hält man wenigstens den Metin2 Abschaum raus, der die paar Euro im Monat nicht hat, das gefiel mir auch bei WoW schon sehr gut!

Klingt Top, wird gekauft!
Bluna is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 1804
Join Date: Sep 2010
Posts: 5,299
Received Thanks: 2,598
Imperial Edition ist bereits vorbestellt.


John​ is offline  
Reply

Tags
teso



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 16:36.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.