Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 15:00

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

World of Warcraft: Besetzung der Verfilmung bekannt

Reply
 
Old   #1
heart of gold



 
elite*gold: 31
Join Date: Dec 2010
Posts: 28,163
Received Thanks: 14,359
World of Warcraft: Besetzung der Verfilmung bekannt

Nachdem in der Vergangenheit gerätselt wurde, wie die Besetzung in der kommenden Verfilmung des Warcraft-Universums wohl aussehen wird, machen die verantwortlichen Filmstudios Universal sowie Legendary Pictures diesbezüglich nun genaue Angaben. Bereits sechs Schauspieler sollen bereits Verträge abgeschlossen haben und folglich ihre Stimmen und Körper bei den Dreharbeiten in Szene setzen. Auf der Leinwand wird man sie aktuellen Meldungen zufolge jedoch erst im März 2016 betrachten können, da der geplante Kinostart am 18. Dezember 2015 verschoben wurde.

Mit von der Partie: Der US-amerikanische Schauspieler Ben Foster, bekannt aus unter anderem "The Mechanic", "X-Men - Der letzte Widerstand", "The Messenger - Die letzte Nachricht" und "Pandorum". Ebenso unter Vertrag ist Brite Robert Kazinsky, welcher durch die Seifenoper "EastEnders" Aufsehen erregte und auch in der Serie "True Blood" sowie dem 3D-Science-Fiction- und Actionfilm "Pacific Rim" mitspielte. Neben Kazinsky reiht sich Toby Kebbell, zu sehen in "Zorn der Titanen", "Rock N Rolla", "Prince of Persia - Sand der Zeit" und "Wilderness", ein.




Die weibliche Hauptrolle soll Paula Maxine Patton übernehmen, welche mit Referenzen wie "Mission: Impossible - Phantom Protokoll", "Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit", "Precious - Das Leben ist kostbar", "Hitch - Der Date Doktor" und auch "Mirrors" trumpft. Als männliche Hauptrolle wird allem Anschein nach der aus der Serie "Vikings" bekannte Schauspieler Travis Fimmel gehandelt. Dominic Cooper, "Captain America: The first Avenger" und "Mama Mia!", sei ebenso dabei. Von Colin Farrell, Paul Dano, Anton Yelchin und Anson Mount, welche alle vor Kurzem noch hoch im Kurs waren, ist nicht die Rede.

Was haltet ihr von den genannten Schauspielern? Gefällt euch die bisherige Besetzung? Nun seid ihr an der Reihe - Teilt eure Meinungen und diskutiert über die Verfilmung.
Attached Thumbnails
World of Warcraft: Besetzung der Verfilmung bekannt-nusss.png  



Seekin is offline  
Thanks
11 Users
Old   #2
 
elite*gold: 204
Join Date: Nov 2013
Posts: 198
Received Thanks: 17
Auf jedenfall sind sehr erfahrende und gute Schauspieler dabei, ich hoffe der Film wird ebenso gut auch wenn ich kein WoW spiele.


SamDome is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 71
Join Date: May 2012
Posts: 3,310
Received Thanks: 699
Danke für die News .

Diesen Film wird bestimmt jeder Zocker gucken .
destro1 is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 1
Join Date: Jan 2013
Posts: 443
Received Thanks: 63
Warcraft FTW Blizzard steigert seine produktivität


Myrti is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 18
Join Date: Jun 2012
Posts: 427
Received Thanks: 53
Naja Top oder Flop wird sich noch zeigen. Ich bin kein so großer Fan von WoW habs aber auch nie richtig gespielt.
RedCrown is offline  
Thanks
1 User
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2012
Posts: 3,143
Received Thanks: 825
Quote:
Originally Posted by Myrti View Post
Warcraft FTW Blizzard steigert seine produktivität
Naja dass bedeuted bei Blizzard noch lange nichts gutes
Divity is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 30
Join Date: Nov 2011
Posts: 4,795
Received Thanks: 1,285
Ich warte schon auf die Metin2 Verfilmung.
LiiVE2RAVE is offline  
Thanks
31 Users
Old   #8
 
elite*gold: 2
Join Date: Jul 2011
Posts: 1,128
Received Thanks: 365
Das kann nichts gutes werden, aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
Deshalb würde ich den Film auch erwerben.
ᎤᏇᏞ is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 2,155
Received Thanks: 1,030
Ok mal was anderes, dass ein Film eines bekannteren Spiels herausgebracht wird.
Ich vermute jedoch, dass der Film eher als Werbung dienen wird um dadurch neue Spieler anzulocken.

Und ja ich habe keine Ahnung von WoW.
Kek' is offline  
Thanks
1 User
Old   #10

 
elite*gold: 900
Join Date: Jul 2013
Posts: 2,038
Received Thanks: 859
Quote:
Originally Posted by Kek' View Post
Ok mal was anderes, dass ein Film eines bekannteren Spiels herausgebracht wird.
Ich vermute jedoch, dass der Film eher als Werbung dienen wird um dadurch neue Spieler anzulocken.

Und ja ich habe keine Ahnung von WoW.
Also ich kann dir da nur mal empfehlen dir die Cinematics von den einzelnen Teilen anzusehen. WoW bietet einfach eine super Story und wenn die Verfilmung auch nur Ansatzweise an die Cinematics rankommt, wird es glaube ich ein Erfolg.

Es gibt ja auch viele Warcraft Bücher, das Spiel ist einfach nur ein Bonus und mit dem Film würden glaube ich nicht viele wieder WoW spielen oder damit wieder anfangen.
Destrox is offline  
Thanks
3 Users
Old   #11
 
elite*gold: 239
Join Date: Jul 2013
Posts: 1,013
Received Thanks: 510
Bin schon gespannt, wie es wird.
.BluBOo is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 1,912
Received Thanks: 158
Freu mich drauf !
Kanischo` is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2013
Posts: 1,044
Received Thanks: 182
Blizzard ist zwar total scheiße weil sie gerne Spielen ruinieren, aber eines muss man ihnen lassen.

Wenn es um Cinematic und Story geht oder um Film Szenen über ein Spiel bzw Auschnitte eines Spiels in einen Mini Film umzuwandeln sind sie Hollywood reif.

Da macht dennen kein Publisher was vor >:>
.Arox is offline  
Old   #14



 
elite*gold: 146
Join Date: May 2009
Posts: 4,078
Received Thanks: 6,940
Quote:
Originally Posted by .Arox View Post
Blizzard ist zwar total scheiße weil sie gerne Spielen ruinieren, aber eines muss man ihnen lassen.

Wenn es um Cinematic und Story geht oder um Film Szenen über ein Spiel bzw Auschnitte eines Spiels in einen Mini Film umzuwandeln sind sie Hollywood reif.

Da macht dennen kein Publisher was vor >:>
Doof nur, dass Blizzard so gut wie nichts mit der Verfilmung zu tun hat. Und ich kenne kein einziges, ruiniertes Spiel. Okay, Diablo3 war etwas schwach. Aber Blizzard verdient im Bereich Onlinegames definitv die meiste Kohle. Da ändern sinkende Abozahlen auch nix dran.

Und an den TE: Auch wenn diverse Seiten etwas anderes sagen - Der Film heißt nur "Warcraft" und nicht "World of Warcraft".
Whoknowsit is offline  
Thanks
1 User
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2013
Posts: 133
Received Thanks: 12
Bin gespannt wie der Film wird. Finde allerdings er kommt mind. 3-4 Jahre zu spät, denn der WoW-Hype ist doch massiv abgeflacht.


werner1010 is offline  
Reply

Tags
wow



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
World of Warcraft: Verfilmung perfekt!
Schon lange plante Blizzard einen Kinofilm für das Phänomen WoW, nun soll es endlich perfekt sein. Die große Hürde war die Suche nach einem neuen...
209 Replies - Gaming News - DE
World of Warcraft: Cataclysm Release bekannt
In den letzten Wochen und vor allem Tagen sind immer wieder verschiedene Termine genannt worden, wann denn endlich die langerwartete dritte...
30 Replies - Gaming News - DE



All times are GMT +1. The time now is 15:00.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.