Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 11:24

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Ubisoft: Mehr Transparenz für Download-Verkaufszahlen gefordert!

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 4,002
Received Thanks: 3,198
Ubisoft: Mehr Transparenz für Download-Verkaufszahlen gefordert!

Der CEO Yves Guillemot von Ubisoft fordert die Gameindustrie auf, man solle doch mehr Details bezüglich den Verkaufszahlen von Online-Downloads preisgeben. Das Unternehmen selbst wünscht sich genauere Informationen bezüglich der Zahlen in diesem Bereich und argumentiert so, dass die Industrie in Folge dessen nur profitieren würde.

Schon lange leben wir nicht mehr in einer Zeitepoche, in welcher Spiele nur mit dem Besitz der CD gespielt werden können, denn immer mehr verschiebt sich die Spielindustrie in den Bereich der Online-Downloads, aktiviert durch Produktschlüssel oder direkte Online-Bezahlungen. Leider folgt die Veröffentlichung, beziehungsweise die Bekanntmachung der Verkaufszahlen nicht ganz dieser Entwicklung. Oft erfährt man gar nicht, wie oft den ein DLC gekauft wurde, oder wie oft ein Spiel abseits der handfesten CD/DVD-Version zum Beispiel bei Plattformen wie Origin oder Steam gekauft wurde.

Die Spieleschmiede Ubisoft möchte nun, dass sich die aktuelle Situation weiterentwickelt, so fordert das Unternehmen in Form des Chief executive Officer (CEO) auf, dass auch die Kollegen aus dem Bereich der Spielebranche anfangen Zahlen bezüglich der Online-Downloads zu veröffentlichen.

"Es würde der gesamten Industrie einen bessere Blick darauf gewähren, was gerade passiert. Und nicht nur der Industrie, sondern auch all ihren Unterstützern und den Investoren. Wir müssen mehr Informationen haben, um die Industrie weiter wachsen lassen zu können."

Um nicht nur mit Aufforderungen zu seinen Konkurrenten zu stehen fing Yves Guillemot gleich als Erster an seinen Worte Taten folgen zu lassen. So gab er bekannt, dass insgesamt zusammen 500.000 digitale Exemplare des Spiels Far Cry 3: Blood Dragon für den PC und die Konsolen Xbox 360 und Playstation 3 zerzeichnet worden sind. Mit einer weiteren Aussage erhofft er sich, dass einige Entwickler/Publisher seinem Beispiel folgen werden:

"Wenn man kann, behält man natürlich alle seine Geheimnisse für sich. Jeder hat das Gefühl, dass Konkurrenten auf die eigenen Ideen aufdocken, wenn sie erfahren, woher das Geld kommt. Und das entspricht auch der Wahrheit. Aber man hat schon so oft gesehen, dass es nicht negativ sein muss, wenn man so viele Informationen bekommt, wie man auch preisgibt."


Quelle: Xbox One policy changes get thumbs up from Ubisoft | GamesIndustry International
Attached Thumbnails
Ubisoft: Mehr Transparenz für Download-Verkaufszahlen gefordert!-ubisoft-ceo.jpg  



Fightcamp is offline  
Thanks
5 Users
Old   #2

 
elite*gold: 31
The Black Market: 121/1/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 1,765
Received Thanks: 353
Ich finde nach wie vor eine CD wertvoller als nen Key, den nur so weiß man was man wirklich in der "Sammlung" hat.


vıo is offline  
Thanks
9 Users
Old   #3
 
elite*gold: 575
Join Date: Jan 2013
Posts: 1,323
Received Thanks: 115
CD's ftw!
AtomKuh is offline  
Thanks
1 User
Old   #4
 
elite*gold: 79
Join Date: May 2007
Posts: 2,418
Received Thanks: 479
Quote:
Originally Posted by Fightcamp View Post
Schon lange leben wir nicht mehr in einer Zeitepoche, in welcher Spiele nur mit dem Besitz der CD gespielt werden können.
Ich habe lieber eine DVD/CD im Regal die ich betrachten kann.


ProGAYmer is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 575
Join Date: Jan 2013
Posts: 1,323
Received Thanks: 115
Außerdem kann man nie damit rechnen ob man bei solche plattformen gebannt wird, wenn ja dann sind deine games weg
AtomKuh is offline  
Thanks
1 User
Old   #6
 
elite*gold: 0
The Black Market: 167/0/0
Join Date: Mar 2012
Posts: 16,047
Received Thanks: 3,560
Da ist dir wohl ein Fehler unterlaufen.
Quote:
Originally Posted by Fightcamp
Um nicht nur mit Aufforderungen zu seinen Konkurrenten zu stehen fing Yves Guillemot gleich als Erster an seinen Worte Taten folgen zu lassen. So gab er bekannt, dass insgesamt zusammen 500.000 digitale Exemplare des Spiels Far Cry 3: Blood Dragon für den PC und die Konsolen Xbox 360 und Playstation 4 zerzeichnet worden sind. Mit einer weiteren Aussage erhofft er sich, dass einige Entwickler/Publisher seinem Beispiel folgen werden:
F.Gump is offline  
Thanks
2 Users
Old   #7
 
elite*gold: 0
The Black Market: 114/0/2
Join Date: Jan 2013
Posts: 2,970
Received Thanks: 380
Quote:
Originally Posted by vıo View Post
Ich finde nach wie vor eine CD wertvoller als nen Key, den nur so weiß man was man wirklich in der "Sammlung" hat.
Ich sehe das genau so 70% meiner spiele hole ich mir als CD bez so das ich ne verpackung habe und net ein dummes bild
PADDI_4_BOT is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 30
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,947
Received Thanks: 435
Wurde auch endlich mal Zeit dass dort zumindest ein Unternehmen aufwacht. Und sich dazu mal äußert denn ich kann persönlich nicht glauben dass sich der DLCquatsch so dermaßen lohnt und sich jeder Spieler den Mist zulegt. Naja der offensichtliche Vorteil der DLCs in Hinsicht auf Kosten/Leistung von seiten der Entwickler ist klar. Nur eben die Verkaufszahlen zu erfahren wird endlich mal Zeit.

MfG Scutz
Scutz is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 443
Received Thanks: 105
Die DVD's die ich bekomme schmeiß ich eh immer weg, mir ist nur wichtig das ich die Key's hab. Die DVD ist früher oder später kaputt und es dauert ewig von ner DVD was zu kopieren/installieren.

Meiner Meinung nach sind DVD's sinnlos, man darf sie ja sowieso nicht weiter verkaufen und selbst dann ist das Spiel unglücklicherweise Account gebunden

Davon mal abgesehen ist das mit den Datenträgern(sei es jetzt Blu-Ray/CD/DVD)
Umweltverschmutzung ³, bin ich mir aber nicht sicher was schädlicher ist. Die Server die den Strom quasi "verbrennen" oder die DVD's die achtlos weggeworfen werden.

grüße
Darkfever is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 398
Received Thanks: 59
Also ich finde CD's sowieso besser bzw. die Verpackung
b2t: Wieso sollte man die Verkaufszahlen unbedingt preisgeben? Wenn man sie geheim halten will-mir egal. Was nützt es mir zu wissen, dass das neue CoD 50 Milliarden mal verkauft wurde. Mir komplett egal...Nagut, die Verkaufszahlen sind höchstens für die Games-Kriege nützlich
.Toasti. is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 1
Join Date: Jun 2013
Posts: 106
Received Thanks: 16
Quote:
Originally Posted by .Toasti. View Post
die Verkaufszahlen sind höchstens für die Games-Kriege nützlich
So siehts aus..
Viele (denke ich mal) würden bei 2 Spielen die zur Auswahl sind, dann wohl die Verkaufszahlen vergleichen und dann das nehmen, was mehr gekauft wurde. Das würde auch z.B neuen Firmen schaden und eher unbekannt Spiel Reihen.
(< so denken vermutlich paa Firmen)

Aber am Ende ist das doch eh egal, da man nur das kaufen will was gut ist
und von dem DLC quatch halte ich mal gar nichts, denn ich bitte euch? wer will schon bei einem teuren Vollpreis Titel ein genauso teures undurchdachtes abzocker DLC kaufen, wobei das eigendliche Spiel die Aufmerksamkeit nötig hätte.. *hust* *hust* bo2
neos0 is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 34
Join Date: May 2013
Posts: 1,369
Received Thanks: 166
Mein Gott...Also irgendwie ist der Mann ja nur am Maulen...
International eSports is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 200
Join Date: Jan 2013
Posts: 1,520
Received Thanks: 249
Ich denke nicht das sich viele Spieler das DLC-Paket kaufen, man sollte so eine Statistik echt mal veröffentichen.
TheRealFighter is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 2
Join Date: May 2007
Posts: 3,628
Received Thanks: 427
Irgendwann hat man keine Platz mehr für die ganzen Verpackungen...ich kaufe nur noch manche besondere Spiele als Physischen Träger.
Aeh' is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2013
Posts: 2,255
Received Thanks: 113
Selbst wenn man diese schönen Verpackungen der DVD´s hat bringt es einen recht wenig da die spielean euren Account gebunden sind... Schade eigentlich früher war es besser wo Spiele ohne diverse Accounts auf dem Rechner Installieren konnte!


Tollers is offline  
Thanks
1 User
Reply

Tags
ubi



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Ubisoft Download Manager Langsam HILFE?!
Hey, ich habe mir ebend Far Cry 3 von einer Key Website gekauft, und downloade gerade mit einem Ubisoft Download Manager mit 1,8 KB/S , und wollte...
5 Replies - Technical Support
Ubisoft Download Manager Langsam HILFE?!
Hey, ich habe mir ebend Far Cry 3 von einer Key Website gekauft, und downloade gerade mit einem Ubisoft Download Manager mit 1,8 KB/S , und wollte...
1 Replies - Main
[Vk] Asassins creed 3 Ubisoft download Version [S] paypal
Hab mir ne neue gtx gekauft und bekomme laut verkäufer nen original ubishop key für die downloadversion von Assassins Creed 3 mit vollem zugriff ...
11 Replies - Trading
Game Keys ; Minecraft ; MW3 ; Skyrim ; BF3 ; Steam ; EA ; Ubisoft und mehr! *TRUSTED*
#Closed ( Wiedereröffnung erfolgt bald ! )
172 Replies - Trading



All times are GMT +1. The time now is 11:24.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.