Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 23:49

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Anonymous: Hacker steht Gerichtsprozess bevor

Reply
 
Old   #1
second to none


 
elite*gold: 472
The Black Market: 294/0/0
Join Date: Jan 2010
Posts: 22,006
Received Thanks: 10,113
Anonymous: Hacker steht Gerichtsprozess bevor

Er wollte nur helfen, doch bekam eine höhere Strafe als die Täter, die einer Vergewaltigung verantwortlich gemacht wurden. So wird die Tat eines Hackers, der sich KYAnonymous nennt, von den Medien betitelt. Angeblich wollte besagter 26-Jähriger einer 16-Jährigen helfen, welche im Internet, im Zuge einer Vergewaltigung, verspottet wurde. Die auslösende Straftat wurde von Mitgliedern des lokalen Footballclubs in Steubenville (Ohio) begangen und anschließend in Form von Tweets, Bildern und Videos auf YouTube publiziert.

Der angeklagte Hacker Deric L. soll die Website des Footballteams übernommen und verändert haben. Doch seine einzige Veränderung war die Forderung einer Entschuldigung bei dem 16-jährigen Mädchen. Kurz darauf soll ein zwei Mann starkes FBI-SWAT-Team die Wohnung des „Cyberkriminellen“ mit Maschinengewehren gestürmt und in Gewahrsam genommen haben.

Die beiden Sexualstraftäter werden sich nun jeweils 1 Jahr, beziehungsweise 2 Jahre, Arrest (der möglicherweise zur Bewährung ausgesetzt wird) stellen müssen, während Deric L. noch keine endgültige Strafe auferlegt bekam. Sollte er jedoch wegen „Eingriff in fremde Computersysteme“ verurteilt werden, könnte ihm die Höchststrafe von 10 Jahren drohen.

Im Interview mit Mother-Jones-Magazine behauptete Deric: „Ich würde es wieder tun!“ und zeigte keine Reue. Das Urteil ist jedoch noch nicht gesprochen und könnte sich demnach noch ändern. Wie denkt ihr über diese heikle Situation? Bitte unterlasst Hassreden gegenüber Anonymous und der Regierung der Vereinigten Staaten.
Attached Thumbnails
Anonymous: Hacker steht Gerichtsprozess bevor-thumb.jpg  



Dacx is offline  
Thanks
153 Users
Old   #2
 
elite*gold: 30
The Black Market: 103/0/1
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,329
Received Thanks: 1,356
Scheiß Pedos..


InstantBlood is offline  
Thanks
33 Users
Old   #3
 
elite*gold: 20
The Black Market: 179/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 2,895
Received Thanks: 451
Da sollte man sich mal Gedanken über das Rechtssystem machen.

Was ist denn bitte schlimmer? Nen Kind vergewaltigen oder nen PC hacken?
Backjump is offline  
Thanks
176 Users
Old   #4
 
elite*gold: 6
Join Date: Apr 2013
Posts: 157
Received Thanks: 38
Lächerlich ihn deshalb bald 10Jahre in Knast zu stecken.
Und finde vollkommen richtig das er dazu steht.
Diese minderwertigen und möchtegern Leute die kleinere oder verletzte Menschen mobben.
Richtig was er gemacht hat ~ Freispruch.
Aber das wird des Gericht wohl nicht machen...
Schade um ihm... Gäbe es doch nur so nette und Hilfsbereite...


ExeQuse is offline  
Thanks
22 Users
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2013
Posts: 1
Received Thanks: 3
Unglaublich, finde ich gar nicht gut!
Da sollten sich mal die Länder einmischen!
ToolSheed is offline  
Thanks
3 Users
Old   #6


 
elite*gold: 73
The Black Market: 485/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 5,173
Received Thanks: 1,055
Facepalm
HolzNudel is offline  
Thanks
1 User
Old   #7
 
elite*gold: 115
Join Date: Oct 2012
Posts: 1,349
Received Thanks: 425
der satz ,,ich würde es erneut tun!" hatte mich erschrocken und gleichseitig beeindruckt, wie sehr ein mensch dafür steht was er getan hat, wie sehr, er sich für dieses mädchen eingesetzt hat.
Selfo# is offline  
Thanks
33 Users
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 444
Received Thanks: 91
Wäre hier in Deutschland warscheinlich nicht anders abgelaufen...
Woeah is offline  
Thanks
7 Users
Old   #9


 
elite*gold: 55
Join Date: Feb 2012
Posts: 816
Received Thanks: 84
was in so einem richter vorgeht ... er muss doch selber wissen das vergewaltigung schlimmer ist als in diesem fall das helfen eines hackers
doofi22 is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 115
Join Date: Oct 2012
Posts: 1,349
Received Thanks: 425
Quote:
Originally Posted by Ianlol View Post
Wäre hier in Deutschland warscheinlich nicht anders abgelaufen...
wahrscheinlich wäre es doch anders gelaufen, der "hacker" würde auch ein strafe zu folge ziehen, allerdings nicht eine die bis hin zu 10 jahren gehen würde.
Selfo# is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2013
Posts: 98
Received Thanks: 43
Sein Haus wurde daraufhin von einem zwölfköpfigen FBI-SWAT-Team mit M-16-Gewehren gestürmt, die ihm direkt an den Kopf gehalten wurden. Seine Rechner und seine Xbox wurden beschlagnahmt und der 26-Jährige gefesselt abgeführt.

Da sieht man mal wie kleinkriminelle behandelt werden und Vergewaltiger lachen noch darüber über ihre geringe Strafe.

10 Jahre wären definitiv übertrieben...
... is offline  
Thanks
10 Users
Old   #12
 
elite*gold: 1
Join Date: Oct 2010
Posts: 905
Received Thanks: 230
Die schei* Amerikaner ohne Mist. Ich meine wieso zum Teufel bekommt ein hacker, der ein Mädchen beschützen wollte mehr als ein Vergewaltiger der das Mädchen vergewaltigen wollte. Alter ohne schei* dieses System ist einfach nur krank. Was aus der Menschheit geworden ist. F*** USA einfach.
Yuroshi is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 2,774
Received Thanks: 841
Wie lustig

Immer wird gesagt nicht weg sehen und wenn man helfen will, bekommt man ne Strafe
davidstylo is offline  
Thanks
23 Users
Old   #14
 
elite*gold: 49
Join Date: Jun 2013
Posts: 486
Received Thanks: 143
Wow, was für eine Leistung!

Für mich persönlich ist das kein Hacker. Denn sich in schlecht gesicherten/kleinen Webseiten zu "hacken" ist keine Kunst. Entweder per XSS oder einem anderweitigen Backdoor Exploit/Injection.

- **** happens, mehr kann man dazu nichts sagen.
Bulettendieb is offline  
Thanks
5 Users
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 2,774
Received Thanks: 841
Quote:
Originally Posted by Yuroshi View Post
Die schei* Amerikaner ohne Mist. Ich meine wieso zum Teufel bekommt ein hacker, der ein Mädchen beschützen wollte mehr als ein Vergewaltiger der das Mädchen vergewaltigen wollte. Alter ohne schei* dieses System ist einfach nur krank. Was aus der Menschheit geworden ist. F*** USA einfach.
Ist ja nicht so als obs nur Amerika ist

Ja, diese Menschheit, lappen wie du die denken ihre persönliche Meinung oder geflame interessiere hier jemanden.


davidstylo is offline  
Reply

Tags
anon



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Es steht bevor!
Ich habe Warrock gedownloadet/Installiert soeben den Patch in dne Warrock Ordner getan, Warrock Launcher gestartet gepatched und es kahm wen ich auf...
6 Replies - WarRock
Sevencore Beta steht kurz bevor
TEC Interactive, bekannt für seinen Bestseller Metin2.sg ist im Begriff eine Beta Phase für ihr brandneues MMO von Entwickler Noria, SEVENCORE (7C),...
52 Replies - Gaming News - DE
GW2: Stresstest steht bevor
Guild Wars 2, ein Spiel, welches schon lange die Massen begeistert und die Begeisterung auch bei der bereits passierten Beta unter Beweis gestellt...
34 Replies - Gaming News - DE
Global Agenda-Großes Update steht bevor
Im September ist es soweit. Das bisher umfangreichste Update für den Online Shooter Global Agenda wird erscheinen und versuchen, die Gamer von sich...
4 Replies - Gaming News - DE
Diablo 3 Beta steht bald bevor
Diablo 3. 2008 wurde der lang ersehnte Diablo 2 Nachfolger angekündigt, um dann immer wieder in kleinen Abständen Informationen darüber zu...
14 Replies - Gaming News - DE



All times are GMT +1. The time now is 23:49.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.