Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 00:19

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

PSN: Hacker zu High-School Abschluss verurteilt!

Reply
 
Old   #16

 
elite*gold: 4
The Black Market: 368/0/0
Join Date: Jan 2013
Posts: 4,268
Received Thanks: 660
xDD hahahaha
Der hat doch nichts angestellt Das PSN wurde von Sony runtergefahren
Hätte er etwas geklaut, wie z. B. Geld oder sowas, währs ok
aber hacken um sich zu beweißen find ich nicht schlimm, solang keiner geschadet wird

Guter Richter



Bσdhi is offline  
Old   #17


 
elite*gold: 0
The Black Market: 262/0/0
Join Date: Nov 2012
Posts: 5,565
Received Thanks: 562
Naja besser Gefängnis ^^


xCoDize is offline  
Old   #18

 
elite*gold: 1
Join Date: Dec 2010
Posts: 3,467
Received Thanks: 1,776
Quote:
Originally Posted by PARK3RSHARK View Post
@ Der Nerd
Dein Gedanke ist ebenfalls absolut nachvollziehbar. Würde man nun das Strafmaß relativieren und sagen Mörder bzw. schwere Verbrechen, mindestens 25 Jahre(meiner Meinung nach gehören die NIE wieder auf freien Fuß), sind 3 Jahre absolut gerechtfertigt.

Meiner Aussage muss ich noch hinzufügen, dass die 3 Jahre dann gerechtfertigt sind, da er nur das PSN lahmgelegt hat, aber weiß man wirklich was mit den eingegeben Daten von den Usern geschehen ist?

Kurz: Wird das Strafmaß für andere Verbrechen angepasst - 3 Jahre völlig Ok, da er sich Zugang zu Daten von einer Vielzahl an Leuten verschafft hat, die er mit SIcherheit nicht haben sollte.

EDIT: Find´s übrigens mal wieder amüsant, dass oft Schulabbrecher, eher "schlechtere" Schüler oft hinter Hacker-Angriffen stecken, alles scheinen die "großen" ja nicht ganz richtig zu machen oder bei denen entwickelt sich ein besonders Talent im Umgang mit PC,IT etc ^^
Bedenke, dass die meisten Personen, die einen Schulabschluss haben, auch die eher die Folgen abwiegen und bedenken. Das soll jetzt nicht heißen, dass alle Schulabbrecher das nicht tun, wobei ich glaube, dass diese mit der ganzen Situation eher leichtsinniger umgehen.
Will Hallas is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2009
Posts: 218
Received Thanks: 12
yeah 1 jahr hausarrest zoggn ohne ende GJ JUSTIZ


temunator is offline  
Thanks
1 User
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2013
Posts: 107
Received Thanks: 62
Naja das witzige ist ja, das er nicht für das Hacken verurteilt wurde, sondern einzig und allein für die Zerstörung seines Rechners.

Somit kann ihm die Tat nicht 100% nachgewiesen werden.
Haben viele hier wohl falsch verstanden und dementsprechend falsch beurteilt.

Wenn ihm das hacken noch irgendwie nachgewiesen werden kann, ist der Junge richtig am *****.
Aber so.., kann er froh sein.

An den TE: Ich glaube du meinst 250.000 USD
Nein. is offline  
Thanks
4 Users
Old   #21

 
elite*gold: 126
The Black Market: 149/0/1
Join Date: May 2009
Posts: 6,874
Received Thanks: 1,268
Ich würde sagen er isn Lucker und reagiert passend.

Das Urteil ist ok.
xEgoist is offline  
Thanks
1 User
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2012
Posts: 453
Received Thanks: 115
Meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt, eine härtere Strafe wäre angebrachter.
Letzendlich kommt ihm das Urteil noch zugute. Das erkennt er vielleicht erst in ein paar Jahren, aber eigentlich sollte die Initiative seinen Abschluss nachzuholen von ihm selbst kommen.

Hacker wie im Fallbeispiel müssen endlich erkennen dass man sie für ihre Vergehen sehr wohl belangen kann. Eine härtere Strafe hätte ein Zeichen gesetzt, dass Strafverfolgung auch im Internet funktioniert und die Täter dem Staat keinesfalls überlegen sind.
Biocuran is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2013
Posts: 1,405
Received Thanks: 76
Mein Respekt hat er.
LiON' is offline  
Thanks
1 User
Old   #24
 
elite*gold: 3
Join Date: Apr 2012
Posts: 1,436
Received Thanks: 631
Quote:
Originally Posted by Hupfi10 View Post
Der Hacker, welcher im Jahre 2008 das von Sony unterhaltene Play Station Network angriff, musste sich vor einem US-Gericht nun für die Vernichtung von Beweismaterial sowie Behinderung der Justiz verantworten. Die Anklage beruht auf der Tatsache, dass der Angeklagte seinen PC während einer Hausdurchsuchung vernichtete, um Material zu beseitigen, welches seine Schuld an der Down-Time des PSN bestätigt hätte. Im schlimmsten Fall drohte ihm eine Strafzahlung über 25.000 USD sowie eine Gefänggnisstrafe von bis zu 20 Jahren. Jedoch lies das Gericht im Fall Todd M. Gnade vor Recht ergehen und erlegte dem PSN-Hacker auf, dass dieser seinen High School Abschluss nachholen müsse. Desweiteren muss Todd M. einen auf Bewährung ausgesetzte Haftstrafe von 3 Jahren abbüßen wovon 1 Jahr unter Hausarrest verbracht werden muss.

Was haltet ihr von derartigen Maßnahmen zur Besserung von Cyber-Kriminellen und denkt ihr, dass dieses Strafmaß gerechtfertigt ist?

Lächerlich solche Strafen..
Anti™ is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 169
Join Date: Dec 2012
Posts: 2,531
Received Thanks: 359
der hätte belohnt werden sollen
.Meep is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 818
Join Date: Mar 2011
Posts: 391
Received Thanks: 36
Hast du was,bist du was!
Wieso kriegt der Hacker eine Freiheitsstrafe?o.o sind die Total bekloppt ist der Gefährlich für die Umwelt oder was?Geldstrafe häts getahn bei 25.000$ da würden meine Eltern mich erstmal irgendwo Vergraben und mir nach 5 stunden mein Leppi in die Fresse hauen.
bushido744 is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2012
Posts: 156
Received Thanks: 19
Gefänggnisstrafe von bis zu 20 Jahren? Nur weil er das PSN lahm gelegt hat? O,o
Vergewaltiger bekommen sogar weniger...
Warebase is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 65
The Black Market: 145/0/0
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,182
Received Thanks: 120
Ich finde es gut, da ich eine XboX habe
Nox Store is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 0
The Black Market: 182/0/0
Join Date: Jul 2012
Posts: 5,489
Received Thanks: 1,340
Quote:
Originally Posted by Chrizz™ View Post
Sony sollte dafür vielleicht eher eine Strafe bekommen.

Hate me.
Jo bin ich auch dafür sollen sie ihre Projekte etc.....
besser schützen.
Red Firestar is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 121
Join Date: Feb 2011
Posts: 808
Received Thanks: 414
Mh, interessante Herangehensweise.
25.000 USD + 20 Jahre wäre die -> Höchststrafe.
Fraglich ob er überhaupt die bekommen hätte.
Persönlich halte ich dies für sinnvoll, Abschluß nachholen wird dafür sorgen,
dass er höhere Chancen hat einen Job zu finden und somit Anschluss an die Gesellschaft zu bekommen.
Die Bewährungsstrafe sorgt dafür, dass er nicht direkt 'rückfällig' wird.
Halte dies insgesamt für ein sinnvolles und gerechtes Urteil, dass sich, so die Methode denn Erfolg hat, ruhig durchsetzen darf.


Lynchhouse is offline  
Thanks
1 User
Reply

Tags
psn



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
KingsPve|110Cap|SkillsD11|Old School | Event All Time | High Exp | High Drop Nova|
Welcome Guy's ►►►►►►►►►►►►► Wep Site : Kings-Road - Your silkroad server Register : Click Here ►►►►►►►►►►►►► Download (Client) ...
90 Replies - SRO PServer Advertising
Video Game High School
Vielleicht kennt es ja schon einer von euch, aber ich find es einfach nur geil :D Video Game High School (VGHS) - Ep. 1 - YouTube Ist zwar auf...
3 Replies - Movies
Anime High School of the Death
Hi , würde gern High School of the Death auf Deutsch kucken oder Ger sub (Ger Sub wäre mir lieber) bis Folge 30 oder mehr. Leider finde ich garnichts...
17 Replies - Anime & Manga
Naruto Konoha High School
Hey, die richtigen Naruto Fans kennen das bestimmt, ein Fanmade Manga Konoha Hightschool. Das ist einfach nur Geil! Es geht ja bis Chapter 7. Hat...
20 Replies - Anime & Manga



All times are GMT +1. The time now is 00:19.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.