Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 13:04

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Call of Duty: Black Ops II - Mikrotransaktionen stehen bevor

Reply
 
Old   #31
 
elite*gold: 25
Join Date: Feb 2012
Posts: 456
Received Thanks: 29
Thx.



Electric Assassin is offline  
Old   #32
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 111
Received Thanks: 6
Hallo des zeugs kostet 1-3 Euro.


deadkai619 is offline  
Old   #33
 
elite*gold: 52
Join Date: Jun 2012
Posts: 1,002
Received Thanks: 96
Immer das gleiche
O乃Ꭵ੮ is offline  
Old   #34
 
elite*gold: 461
The Black Market: 110/0/0
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,430
Received Thanks: 333
Das ist einfach nur Geldmacherei


Mansuro is offline  
Thanks
1 User
Old   #35
 
elite*gold: 100
Join Date: May 2010
Posts: 1,236
Received Thanks: 129
Quote:
Originally Posted by Dacyon View Post

. Ein Mitarbeiter schreibt in seinem Blog, dass diese Gegenstände nur visuelle Änderungen mit sich ziehen und keinesfalls das eigentliche Spielgeschehen beeinflussen werden.

Erinnert mich irgendwie an die Aussage zu Combat Arms .. als der ingame shop releaset wurde.
Annomania is offline  
Old   #36
 
elite*gold: 10
Join Date: Mar 2011
Posts: 1,703
Received Thanks: 522
Generell zieht Treyarch mit Black Ops 2 mehr Geld aus den Käufern als jedes andere Call of Duty zuvor.. früher hat sich kein Mensch die DLC's gekauft aber die DLC's in BO2 muss jeder haben, weil die Leute nicht gut damit leben können dass sie bei der Waffenwahl praktisch benachteiligt sind und jeder von der Peacekeeper verursachte Death überzeugt sie mehr und mehr das DLC zu kaufen. Meiner Meinung nach geht das viel zu weit, Treyarch und Infinity Ward sind genau so geldgeil aber Treyarch schafft es besser, den Leuten zu vermitteln sie wären es nicht, zB mit dem guten Anticheat-System (welches sie im Grunde noch reicher macht aber egal). Im Grunde aber versuchen sie allen Spielern, selbst wenn sie noch nie CoD gespielt haben durch solche Shotguns wie die S12 oder R870 oder auch dem Laserpointer Chancen zu geben um im Spiel sofort Erfolgserlebnisse zu haben. Das machen sie viel geschickter als in den bisherigen CoD's wo es allerhöchstens noch Deathstreaks gab. Durch die kleinen Maps ist man immer im Geschehen und kriegt auch oft Kills ab. Viele gute Spieler sagen man bräuchte für BO2 mehr Skill, meiner Meinung nach ist es einfach nur schwerer richtig gut zu sein und es ist einfacher nicht total scheiße zu sein. Dass mit diesen Mikroitems ist eigentlich nur die Bestätigung der Geldgeilheit, aber im Grunde ist es egal da sie ja eh nichts bringen und es deswegen ja auch niemandem schadet.
BTW: Nicht dass die Geldmacherei schlecht wäre, jeder versucht soviel wie möglich aus den Spielen zu quetschen, aber es muss echt nicht auf EA-Weise sein.
xtr3mb0b is offline  
Thanks
3 Users
Old   #37
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 3,731
Received Thanks: 768
Quote:
Generell zieht Treyarch mit Black Ops 2 mehr Geld aus jedem anderen Call of Duty.. früher hat sich kein Mensch die DLC's gekauft aber die DLC's in BO2 muss jeder haben, weil die Leute nicht gut damit leben können dass sie bei der Waffenwahl praktisch benachteiligt sind und jeder von der Peacekeeper verursachte Death überzeugt sie mehr und mehr das DLC zu kaufen. Meiner Meinung nach geht das viel zu weit, Treyarch und Infinity Ward sind genau so geldgeil aber Treyarch schafft es besser, den Leuten zu vermitteln sie wären es nicht, zB mit dem guten Anticheat-System (welches sie im Grunde noch reicher macht aber egal). Im Grunde aber versuchen sie allen Spielern, selbst wenn sie noch nie CoD gespielt haben durch solche Shotguns wie die S12 oder R870 oder auch dem Laserpointer Chancen zu geben um im Spiel sofort Erfolgserlebnisse zu haben. Das machen sie viel geschickter als in den bisherigen CoD's wo es allerhöchstens noch Deathstreaks gab. Durch die kleinen Maps ist man immer im Geschehen und kriegt auch oft Kills ab. Viele gute Spieler sagen man bräuchte für BO2 mehr Skill, meiner Meinung nach ist es einfach nur schwerer richtig gut zu sein und es ist einfacher nicht total scheiße zu sein. Dass mit diesen Mikroitems ist eigentlich nur die Bestätigung der Geldgeilheit, aber im Grunde ist es egal da sie ja eh nichts bringen und es deswegen ja auch niemandem schadet.
BTW: Nicht dass die Geldmacherei schlecht wäre, jeder versucht soviel wie möglich aus den Spielen zu quetschen, aber es muss echt nicht auf EA-Weise sein.
binn voll deiner meinung
oOEvolutionXiOo is offline  
Thanks
2 Users
Old   #38
 
elite*gold: 1368
Join Date: Dec 2010
Posts: 2,079
Received Thanks: 463
Visuelle Änderungen sind mir Jucky aber was ist mit 2 neuen Slots gemeint?
Ex User is offline  
Old   #39
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 2,774
Received Thanks: 841
Es gibt noch Menschen die BO2 Online zocken??? :O

Naja bald wird auch die PS Spiele P2W + 60€ an der Theke...
davidstylo is offline  
Old   #40
 
elite*gold: 1550
Join Date: Aug 2010
Posts: 1,069
Received Thanks: 129
Genau schiebt denen noch mehr Geld in A*sch! Als hätten die nicht schon genug.
Erst heißt es für vorbesteller 24/7 nuketown, dann garnichtmehr und jetzt soll Sie jeder bekommen? Son Bullshit braucht echt niemand...
Snow96 is offline  
Old   #41
 
elite*gold: 0
The Black Market: 505/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 6,527
Received Thanks: 879
2 CoDs für dieses Jahr angekündigt, und trotzdem wollen die noch P2W - Ähnliche Produkte anbieten -.-
ShynoX' is offline  
Thanks
2 Users
Old   #42

 
elite*gold: 0
The Black Market: 116/0/5
Join Date: Jan 2010
Posts: 2,695
Received Thanks: 143
was regt ihr euch denn so auf Leute?

versteht ihr nicht was Viseuell bedeutet?

Es beeinträchtigt nicht den Spielspaß, ihr könnt lediglich andere Farben/ Formen für das Reflex, ACOG etc. kaufen, spezielles cammo, Embleme/ Titel und 10 Extra Klassen

Personalization Packs
Like dress-up for your favorite weapons. Each themed pack contains a unique weapon camo, three targeting reticles (one each for the Reflex, EO Tech, and ACOG sights), and a custom player Calling Card. All that stuff comes as a set for 160 MS Points.

One notable example: the Bacon Personalization Pack (!) wraps your favorite weapon in the most delicious cured meat known to man. I like that Treyarch has a sense of humor.

Bacon Cammo? Wie geil ist das denn? , ganz ehrlich, für dieses pack "nur" 160 MS Points? das sind peanuts ..

This one’s for the players who requested even more loadouts and/or are fans of Theater Mode. You can now get 10 Create-a-Class sets and significantly expand your media storage, allowing you to archive 20 more emblems, 32 more films and 40 more screenshots for 160 MS Points.

Und auch hier .. 10 weiter klassen für nur 160 MS Points dazu auch noch Embleme etc? 160 Ms Points sind immer noch peanuts und wenn man die Embleme und mehr speicherbare Filme betrachtet ist der Preis nichts.

Jeder hat noch das was er auch vorher hatte, und das jemand hinterher andere Embleme hat, ein anderes cammo oder mehr klassen stört euch auch hinter nicht also macht mal keinen stress darum .. -.-
Wardokh is offline  
Old   #43
 
elite*gold: 10
Join Date: Dec 2009
Posts: 585
Received Thanks: 166
das kam ja so "un"-erwartet
D34thM4ch1n3 is offline  
Old   #44

 
elite*gold: 1
The Black Market: 2944/0/0
Join Date: May 2012
Posts: 23,653
Received Thanks: 3,655
Haben genug Kohle aber keine Ahnung Peinlich!
AiMKEEEY. is offline  
Old   #45
 
elite*gold: 58
Join Date: Jun 2012
Posts: 1,544
Received Thanks: 552
Schade, dass heutzutage den Betreibern der Gewinn an erster Stelle steht.


<Raptor> is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 13:04.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.