Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 13:49

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

EA: Mehr Mikrotransaktionen für zukünftige Spiele

Reply
 
Old   #31
 
elite*gold: 52
Join Date: Jun 2012
Posts: 1,002
Received Thanks: 96
Irgendwann müssen wir bestimmt 100euro für ein spiel bezahlen was nur virtuell ist



O乃Ꭵ੮ is offline  
Old   #32
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,098
Received Thanks: 7,533
Was für einen Mist dieser Jorgensen da redet. Niemand genießt es, für ein bereits bezahltes Spiel weiter zu blechen. Wenn ich den vollen Preis bezahle, will ich auch den vollen Umfang.


Meiko​ is offline  
Thanks
2 Users
Old   #33
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2010
Posts: 170
Received Thanks: 43
Mikrotransaktionen sind nicht gleich schlecht, sie werden dann schlecht wenn sie z.B. bei einem online-Spiel einen Vorteil verschaffen.

Ea wird damit nicht aufhören, nicht solange es genug Geld bringt und anscheinend tut es das.
Feerox is offline  
Old   #34
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 337
Received Thanks: 39
Und sie sind schlecht wenn sie benötigt werden, um das maximale Spielerlebnis aus einem Spiel zu holen.
Und das werden sie tun.


ThrillDagster is offline  
Old   #35
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 234
Received Thanks: 31
Wenn es so weitergeht wird EA wohl untergehen vorallem wenn sowas in BF4 noch kommt Premium war ja schon nervig genug
minecraftreflex is offline  
Thanks
1 User
Old   #36
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2012
Posts: 3,143
Received Thanks: 825
Bf3 = letztes gutes EA Game bf4 wird bestimmt nicht so gut wie 3
Divity is offline  
Old   #37
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 116
Received Thanks: 7
Pay 2 win wird jetzt der neue Trend oder was. Alle guten Spiele sterben aus -.-
Maddejn is offline  
Old   #38
 
elite*gold: 27
Join Date: May 2008
Posts: 2,768
Received Thanks: 617
Bestes beispiel Dead Space 3 man konnte sich Ressourcen und änliches kaufen so ich habe es nun zweimal durch und habe immer genug gefunden so nun aber das problem es gibt zuviele spieler die ab level ein direkt ne fette imba one hit kill knarre haben wollen und die sachen kaufen ea ist nicht geldgeil sondern nimmt nur die dummen aus
Melodead is offline  
Old   #39
 
elite*gold: 132
Join Date: May 2008
Posts: 539
Received Thanks: 131
Gott hört auf zu Heulen is ja nicht auszuhalten, es sind Konzerne, wärt ihr ein Cheff einer solchen Konzerne würdet ihr auf Profit machen wollen, ohne mos nix los so ist das nunmal.
dagster is offline  
Thanks
1 User
Old   #40
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 337
Received Thanks: 39
EA macht ja auch nicht schon genug Profit...
ThrillDagster is offline  
Old   #41
 
elite*gold: 1
Join Date: Nov 2010
Posts: 3,765
Received Thanks: 1,434
Quote:
Originally Posted by ThrillDagster View Post
EA macht ja auch nicht schon genug Profit...
Ich glaube ein Großteil von euch, versteht die Funktionsweise des Kapitalismus bzw. unseres Wirtschaftssystems nicht.
Wieso sollte man sich mit dem begnügen was man hat, wenn man mehr haben kann ?
Das Ziel eines Unternehmens ist beinahe immer der maximale Umsatz und ja einige gehen dafür sicher über Leichen.


Um nochmal zum Thema zurückzukommen. Micropayment (Zahlen für Spielinhalte, die man sonst nicht/später hat) ist ein völlig normaler Weg Geld zu machen, der in naher Zukunft wahrscheinlich auch nicht weniger werden wird.
Ob das Ganze nun fair oder unfair ist, muss jeder für sich entscheiden. Ich bin zum Beispiel der Meinung, dass es okay ist, solange es bei den Free2Play Spielen angewandt wird, da diese sich irgendwo finanzieren müssen.
Bei den MMORPGs wird man ja leider inzwischen überall genötigt, sich in den Cashshop zu begeben, nur damit man seine Waffe auf die maximale Stufe bringen kann oder sich EXP-Boosts kauft, damit das Endlevel auch für Casualgamer erreichbar ist.

Wenn ich aber nun für 50€ (Konsole teilweise sogar 70-80€) ein Spiel kaufe, will ich auch automatisch den kompletten Spielumfang geniessen können.
DLCs für die entsprechenden Spiele, kaufe ich meistens schon nicht mehr, da sie nur nebensächliche Neuerungen bieten und selten mehr als 2 Stunden extra Spielzeit.

Wenn man darüber nachdenkt, kann man sagen, dass heute 3 DLCs, etwa 20-40€ kosten . Damals nannte man das dann Addon und kam mit komplett neuen Spielmechaniken sowie unzähligen Neuerungen.
Heute bekomm ich durch 3 DLCs entweder:
a) Neue Mehrspieler Karten
b) Neue Waffen oder Aufsätze
c) Fashion (Darunter fallen jetzt mal Waffentarnung, coole Klamotten für den Char etc.)


Rückbindend zum Ausgang, möchte ich damit sagen, dass Mircopayment definitiv nicht weniger werden wird und vorallem die Form sich noch um Einiges steigert. Man muss nicht unbedingt darauf zurückgreifen, aber es ist trotzdem eine Frechheit, das man immer mehr versucht, ans Geld des Endnutzers zu kommen, durch minimale Arbeit.
Mannke94 is offline  
Old   #42
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,406
Received Thanks: 59
Ein Wort : Traurig.
BooeexY is offline  
Thanks
1 User
Old   #43
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2013
Posts: 548
Received Thanks: 77
Hey, was regt ihr euch auf ? Ps4 Spiele sollen zukünftig auch 90€ das Stück kosten...
Evo' is offline  
Old   #44
 
elite*gold: 177
Join Date: Jan 2010
Posts: 5,905
Received Thanks: 1,119
Einfach nur unnötig... wieso soll ich für etwas zahlen was ich bereits kostenpflichtig erworben habe?! Wenn es extra´s gibt, dann sollen die Deppen das gefälligst in Addons oder DLCs packen aber für jeden kleinen Vogelschiss da Geld zu zahlen ist einfach affig. G´d bye EA. Battlefield4 ist schon von der Liste gestrichen für mich. Wenn die so weiter machen boykotiere ich EA komplett und zieh mir die scheiße cracked ausm Netz sofern´s singleplayerbased ist.
mastermo is offline  
Old   #45
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2013
Posts: 29
Received Thanks: 3
Gab es nicht früher mal Spiele wo man mit einfachen Tastenkombinationen kleine Dinge bekam, welche einem halfen?

Ich bin total dagegen! Somit braucht man für ein Single Player Spiel inet um den shop zu aktivieren.


DecodedDragon is offline  
Reply

Tags
ea



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Guild Wars 2 - Mike O'Brien über Mikrotransaktionen
In einem neune Blogpost von ArenaNet erzählt Mike O'Brien etwas über das Prinzip der Mikrotransaktionen und sagt, dass man in dem Betaevent dieses...
0 Replies - GW2 Main - Discussions / Questions
STEAM MW3 UND MEHR SPIELE ACC!!!
Ich hab gerade diesen accoutn geschnkt bekommen und kann keiens steam accounts gebrauchen. deshalb verkaufe ich ihn macht einfach einen...
2 Replies - Steam Trading
Das zukünftige pet?
Hallo ich bin (momentan)ein begeisterter LC spieler und liebe es auch mit den pets zu leveln. Es nervte auch ein bisschen immer nur mit dem eisbär...
18 Replies - Last Chaos
Keine Spiele mehr ?
Hey com, also ich ahbe da mal ein Farge ich suche und suche und finde einfach nix in meinem PC also ich ahbe ein -VGASave- Grafikkarte aber das...
7 Replies - Technical Support
Zukünftige Steine
Hi ich bins mal wieder , ich habe neulich was gelesen was zukünftig in der metin2 DE version kommen wird ( inet-seite per pn): Neue Steine: -...
28 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 13:49.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.