Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 08:23

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Arma 3: Entwickler aus der Haft entlassen

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 1264
Join Date: Mar 2012
Posts: 2,594
Received Thanks: 1,852
Arma 3: Entwickler aus der Haft entlassen

Die inhaftierten Arma 3 Entwickler von Bohemia Interactive sind nach 128 Tage griechischer Haft auf freiem Fuß. Die beiden wurden nach ganzen vier Monaten gegen Kaution aus der Haft entlassen. Man hat den beiden Entwicklern vorgeworfen, während einer Urlaubsreise in Griechenland unerlaubterweise Fotos von einer Militär-Anlage angefertigt zu haben.

Ganze Vier Monate ist es her, als die Arma 3 Entwickler auf der griechischen Insel Limnos wegen verdacht auf Spionage festgenommen wurden. Sie sollen angeblich unerlaubterweise Militär-Anlagen fotografiert haben, um sie im Taktik-Shooter Arma 3 zu veröffentlichen. Nach einer Kaution in einer Höhe von jeweils 5.000€ sind die beiden Tschechen Martin Pezlar und Ivan Buchta auf der Rückkehr.

"Was für fantastische Neuigkeiten. Ich habe es eben erst erfahren und stehe noch etwas unter Adrenalin. Was für eine Erleichterung!", heißt es vom Kollegen Dean Hall, der unter anderem mit den beiden Jungs an dem Mod "DayZ" gearbeitet hat.

Dank der langen Haftzeit musste Arma 3 auf ein ungewisses Datum verlegt werden. Doch für die beiden Entwickler hat das böse Spiel noch kein Ende. Sie müssen sich noch vor einem Griechischen Gericht wegen Spionage verantworten. Im Raum stehen sogar 20 Jahre Haft. Der Gerichtstermin ist noch ungewiss.
Attached Images
 



Darius' is offline  
Thanks
30 Users
Old   #2

 
elite*gold: 11
Join Date: Aug 2011
Posts: 1,140
Received Thanks: 771
Ich hätte sie noch ein bisschen in der Hölle schmoren lassen Spaß, total unnötig und Geldverschwendung... aber vllt. wollten die Griechen Geld erpressen und damit aus der Schuldenfallen rauskommen ? Wer weiß, ein Fall für Galileo Mystery :P


IronMan™ is offline  
Thanks
37 Users
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2012
Posts: 508
Received Thanks: 45
Die griechen sollten sowieso ruhig sein, ham kein geld, aber leute in knast packn, die legitime Fotos im urlaub gemacht ham... Solche spackn...
FammouzZz is offline  
Thanks
16 Users
Old   #4
 
elite*gold: 2
Join Date: Oct 2008
Posts: 299
Received Thanks: 241
Gefängnis kostet Geld. Das können die Griechen sich eigentlich nicht leisten.

Aber trotzdem ist es scheiße wenn man einfach so Fotos von einer Militäranlage schießt. Ist vielleicht nicht ganz ungefährlich...


felix511 is offline  
Thanks
3 Users
Old   #5

 
elite*gold: 1119
The Black Market: 324/0/0
Join Date: Mar 2012
Posts: 4,294
Received Thanks: 237
Arma 3 Release: 09.11.2033 Mann so lange kann ich nicht warten
Milftrading™ is offline  
Thanks
4 Users
Old   #6

 
elite*gold: 900
Join Date: May 2012
Posts: 5,880
Received Thanks: 1,831
Im griechischen Gefängnis hat man sicher sau den miesen Ping.
Mondgesicht is offline  
Thanks
21 Users
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 149
Received Thanks: 19
>_< lol so fail xD
[F][A][Q][TGX] is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 5
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,618
Received Thanks: 410
Muss man den kennen?
deatkinq is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2012
Posts: 1,317
Received Thanks: 201
Och man die armen die wollten doch nur ein Spiel machen und wissen wie soetwas in echt ist. :O

Quote:
Originally Posted by Milfhunter_x3 View Post
Arma 3 Release: 09.11.2033 Mann so lange kann ich nicht warten
2033? Da bricht ein Atomkraftwerk in die Luft like Metro 2033.
GermanusVenatus is offline  
Thanks
1 User
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 504
Received Thanks: 84
Wegen so einem Scheiß 20 Jahre??
.Red# is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 20
The Black Market: 179/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 2,895
Received Thanks: 451
Ein Glück, das die beiden entlassen worden sind. Und hoffen wir mal das das Gericht postiv für die beiden Entwickler entscheidet.

Na immerhin haben die Griechen jetzt 10.000€ weniger Schulden.
Backjump is offline  
Thanks
3 Users
Old   #12
 
elite*gold: 0
The Black Market: 1092/0/1
Join Date: Mar 2012
Posts: 4,846
Received Thanks: 1,256
Quote:
Originally Posted by Backjump View Post
Ein Glück, das die beiden entlassen worden sind. Und hoffen wir mal das das Gericht postiv für die beiden Entwickler entscheidet.

Na immerhin haben die Griechen jetzt 10.000€ weniger Schulden.
Und alleine ein Tag im Gefängnis kostet mehrere tausend Euro.

Räumlichkeiten
Verpflegung
Personal
...

Erst denken dann schreiben.
Keyparadies is offline  
Thanks
3 Users
Old   #13
 
elite*gold: 132
Join Date: Feb 2011
Posts: 2,249
Received Thanks: 71
ich freue mich unnormal auf Arma 3!
janerik96 is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 3
Join Date: Oct 2012
Posts: 247
Received Thanks: 95
die 2x mal 5000 € kann Griechenland gut gebrauchen...
-BruceWillis- is offline  
Thanks
1 User
Old   #15



 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 18,370
Received Thanks: 3,670
Quote:
Originally Posted by Keyparadies View Post
Und alleine ein Tag im Gefängnis kostet mehrere tausend Euro.

Räumlichkeiten
Verpflegung
Personal
...

Erst denken dann schreiben.
Pro Person sind mehrere tausend Euro glaube ich übertrieben, wobei man diese Kosten natürlich nicht vergessen darf.


Frutex is offline  
Thanks
3 Users
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Arma3 Entwickler können mit 20 Jahren Haft rechnen!
Dank des Wunsches Videospiele immer realistischer zu gestalten wurden 2 Entwickler des tschechischen Entwicklerstudios Bohemia Interactive aufgrund...
191 Replies - Gaming News - DE



All times are GMT +1. The time now is 08:23.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.