Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 10:49

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Arma3 Entwickler können mit 20 Jahren Haft rechnen!

Reply
 
Old   #91
 
elite*gold: 197
Join Date: Oct 2012
Posts: 110
Received Thanks: 45
Den Griechen is das doch so und so egal D die wollen nur geld ^-^



MiiSaL is offline  
Old   #92
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: Nov 2008
Posts: 803
Received Thanks: 123
Naja so ganz unrecht hat Griechenland nicht. Alle flamen hier rum und sagen, dass es nicht sein kann das sie ins Gefängnis müssen weil sie ein Spiel entwickeln, aber sie müssen nicht ins Gefängnis weil sie ein Spiel entwickeln sondern weil sie auf dem Militärgebiet nunmal unerlaubt Fotos gemacht haben.. Und das ist nunmal verboten, da brauch man sich nicht drüber zu streiten, und unwissenheit schützt nicht. Ob die Strafe von 20 Jahren gerechtfertigt ist, ist dann nochmal was anderes, aber ich kenn mich da jetzt auch nicht aus was da so eine normale Strafe für ist..


aschenputtel. is offline  
Old   #93
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 5,370
Received Thanks: 1,990
20 jahre Haft, wenn sich die Spionage bestätigt, wenn man beweisen kann, dass sie diese Fotos als Inspiration nutzen wollten, werden sie sicherlich frei gesprochen.
Masters of Hardcore is offline  
Old   #94
 
elite*gold: 2
The Black Market: 119/0/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 3,241
Received Thanks: 735
Wie einfach jeder hier die Strafen für Kinderschänder in Deutschland mit dem Strafen für Spionage in Griechenland vergleicht. In der EU ist zwar einiges überall gleich, die Gesetze sind es jedoch nicht. Wenn das stimmt, dass Griechenland schon vorher verboten hat, dass sie die Insel fürs Spiel nutzen, dann sind sie es selbst Schuld und sollten alleinebschon wegen Dummheit angeklagt werden.

Das sie nur einen Hamgar am internationalen Flughafen fotografiert haben bezweifel ich, ich wurd im Urlaub auch nicht festgenommen als ich nen Haribo flugzeug + jedemenge Bilder von den Hallen rund um den Flughafen gemacht hab...


xCrossi is offline  
Old   #95
 
elite*gold: 34
Join Date: Nov 2011
Posts: 1,428
Received Thanks: 850
typisch Griechen, haben einfach nichts dazu gelernt.
.RUVision is offline  
Old   #96
 
elite*gold: 5
Join Date: Apr 2010
Posts: 587
Received Thanks: 140
WIR MÜSSEN DIE GRIECHEN AUSROTTEN!!!,

nein, Spass beiseite. Seid mal nicht so rassistisch; In Griechenland gibt es auch Rechte und Gesetze. Wenn man das Gesetz bricht, muss man also mit Konsequenzen rechnen. So ist das in Deutschland auch. Über die Härte der Strafe muss man sich hier natürlich nicht unterhalten, da diese Maßlos übertrieben ist (meine Meinung).
.Sunny™ is offline  
Thanks
1 User
Old   #97
 
elite*gold: 4
Join Date: Aug 2010
Posts: 960
Received Thanks: 164
Quote:
Originally Posted by Masters of Hardcore View Post
20 jahre Haft, wenn sich die Spionage bestätigt, wenn man beweisen kann, dass sie diese Fotos als Inspiration nutzen wollten, werden sie sicherlich frei gesprochen.
20 jahre ist die höchststrafe.
Cuяse is offline  
Old   #98
 
elite*gold: 3
Join Date: Mar 2008
Posts: 1,169
Received Thanks: 275
Woher hast du deine Informationen?
Es gibt mittlerweile andere Standpunkte zum Beispiel das die Mitarbeiter nur Urlaub machten
und in der NÄHE von Lenmos verhaftet wurden. Ebenfalls das diese an DayZ gearbeitet haben und nicht an Arma3, außerdem worauf bezieht sich das Release im Q3 2013?
Wenn du Arma3 meinst, laut Entwicklerseite 2012 Q4.
°Jumping_Freak° is offline  
Old   #99
 
elite*gold: 34
Join Date: May 2009
Posts: 475
Received Thanks: 291
Ich würde mal sagen,
dumm gelaufen.

Naja ich bezweifle, dass das Gericht so geistig eingeschränkt ist.
Es wird bestimmt nur eine Geldstrafe geben.
YowDaw is offline  
Thanks
1 User
Old   #100
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 2,890
Received Thanks: 748
Grieschenland will nur Geld mehr nicht die Treiben es jetzt nur hoch um noch mehr Geld zu bekommen^^
Shadow|Ghost is offline  
Old   #101
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 256
Received Thanks: 110
Quote:
Originally Posted by aschenputtel. View Post
Naja so ganz unrecht hat Griechenland nicht. Alle flamen hier rum und sagen, dass es nicht sein kann das sie ins Gefängnis müssen weil sie ein Spiel entwickeln, aber sie müssen nicht ins Gefängnis weil sie ein Spiel entwickeln sondern weil sie auf dem Militärgebiet nunmal unerlaubt Fotos gemacht haben.. Und das ist nunmal verboten, da brauch man sich nicht drüber zu streiten, und unwissenheit schützt nicht. Ob die Strafe von 20 Jahren gerechtfertigt ist, ist dann nochmal was anderes, aber ich kenn mich da jetzt auch nicht aus was da so eine normale Strafe für ist..

Du bist ein gutes Beispiel für einen guten Erzähler.

Dank deinem Post hier habe ich erst verstanden was diese 2 Entwickler ausspioniert haben und wofür sie 20 Jahre inhaftiert werden.

@Hupfi10

Das nächste mal wenn du einen Story zu erzählen hast, dann bitte so, dass auch neulinge das verstehen und mit mehr Absätzen, das sieht alles hingeklatscht aus bei dir. Dennoch Danke.
@Ryu is offline  
Old   #102
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,263
Received Thanks: 555
Was regt die griechen den so auf. Deren Militären stärke ist sowieso der letzte dreck. Was gobt es da noch zu spionieren? veraltete waffen ( jets etc ) da geht man doch lieber nach china, usa, russland oder england. die griechen sollten sich eig. geehrt fühlen das sich jemand das militär überhaupt angucken will. Die würden selbst gegen kleine stämme die mit bogen und schwert rumlaufen verlieren. Wirtschaftlich ist sowieso alles am ende. Ich denk es wird zeit für ne revolution^^ oder die sollen ihr land an die verschenken die auch wirklich etwas draus machen können.
*Messi* is offline  
Thanks
1 User
Old   #103
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2008
Posts: 3
Received Thanks: 2
Quote:
Originally Posted by *Messi* View Post
Was regt die griechen den so auf. Deren Militären stärke ist sowieso der letzte dreck. Was gobt es da noch zu spionieren? veraltete waffen ( jets etc ) da geht man doch lieber nach china, usa, russland oder england. die griechen sollten sich eig. geehrt fühlen das sich jemand das militär überhaupt angucken will. Die würden selbst gegen kleine stämme die mit bogen und schwert rumlaufen verlieren. Wirtschaftlich ist sowieso alles am ende. Ich denk es wird zeit für ne revolution^^ oder die sollen ihr land an die verschenken die auch wirklich etwas draus machen können.
Ernsthaft? Deren "Militären" stärke ist also der letzte Dreck... Dann mach dir mal Gedanken über die Verteidigung Deutschlands. Sollten sich Morgen ein paar "stämme" mit Keulen überlegen uns zu überfallen sähs aber düster aus. Du solltest dich geehrt fühlen dass man so einen Mist tatsächlich liest. Klar die "verschenken" einfach mal ihr Land. Höchstwahrscheinlich an Leute wie dich die genau wissen was zu tun ist. Kleiner Klugscheißer.

Spionage ist kein Bagatelldelikt! Potentiell steht die Sicherheit des Volkes auf dem Spiel, ich glaube das scheinen einige hier in ihrem Griechenland-bashing Wahn vergessen zu haben. Was denkt ihr wohl wäre mit denen in Amerika gemacht worden, wären die auf nem Militärgelände mit ner Kamera aufgegriffen worden?

Achja, an all die die vollkommen belanglos mit dem Pädophilen Argument kommen, das hat hier garnichts verloren. Genauso wenig wie die "Griechenland will nur Geld" Kommentare. Ihr habt absolut keine Ahnung von der Thematik, reißt aber euer Maul so weit auf, dass ich meine Faust reinstecken könnte. Ohne die Hilfe der Amerikaner nach dem 2. Weltkrieg wäre Deutschland heute auch nicht dort wo es gerade ist.
Requelme is offline  
Thanks
2 Users
Old   #104

 
elite*gold: 10708
Join Date: Dec 2011
Posts: 1,477
Received Thanks: 110
Als ich den Artikel hier gelesen habe war mein erster Gedanke - Kopierightverletzung - allerdings ist das was Sie getan haben wohl weitaus schlimmer
Quote:
weil man ihnen vorwirft, Spionage-Fotos von einer Militär-Station geschossen zu haben.
Wirf mal wieder die Frage auf wie definierst du Spionage.

Quote:
Spionage die, das Auskundschaften von militärischen, politischen und wirtschaftlichen Geheimnissen, v. a. für einen anderen Staat. Spionage ist in Krieg und Frieden keine Völkerrechtsverletzung. Im Krieg darf nach der Haager Landkriegsordnung als Spion nur behandelt werden, wer heimlich oder unter falschem Vorwand in dem Operationsgebiet eines Kriegführenden Nachrichten einzieht oder einzuziehen sucht in der Absicht, sie der Gegenpartei mitzuteilen. Personen, die Mitteilungen an das eigene oder das feindliche Heer offen überbringen, sowie Militärpersonen in Uniform, die zur Verschaffung von Nachrichten in das Operationsgebiet des feindlichen Heeres eindringen, dürfen nicht als Spione behandelt werden. Der Staat, gegen den sich die Spionage richtet, kann den Spion nach Strafrecht oder Militärstrafrecht aburteilen (Landesverrat). Auch im Kriegsfall darf der Spion nicht ohne Gerichtsverfahren verurteilt werden.
Somit ist das laut Definition Spionage und das sollte doch wohl jedem klar sein wenn ich selbst in Firmen nicht Filmen/Fotographieren darf das ich das dann auch bei Militärstützpunkten sein lassen sollte. Wenn Sie so scharf drauf waren warum haben Sie dann nicht einfach gefragt ob Sie Bilder machen können bzw. es besichtigen dürfen.
Player-Services is offline  
Old   #105
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 317
Received Thanks: 142
Quote:
Originally Posted by aschenputtel. View Post
Naja so ganz unrecht hat Griechenland nicht. Alle flamen hier rum und sagen, dass es nicht sein kann das sie ins Gefängnis müssen weil sie ein Spiel entwickeln, aber sie müssen nicht ins Gefängnis weil sie ein Spiel entwickeln sondern weil sie auf dem Militärgebiet nunmal unerlaubt Fotos gemacht haben.. Und das ist nunmal verboten, da brauch man sich nicht drüber zu streiten, und unwissenheit schützt nicht. Ob die Strafe von 20 Jahren gerechtfertigt ist, ist dann nochmal was anderes, aber ich kenn mich da jetzt auch nicht aus was da so eine normale Strafe für ist..
Den Internationale Flughafen als Militärgebiet zu bezeichenen, etwas gewagt nicht?
Warum achtest du das Gesetz, wo es doch so korrupt, veraltet und fehlerhaft ist?

Quote:
Originally Posted by Requelme View Post
Achja, an all die die vollkommen belanglos mit dem Pädophilen Argument kommen, das hat hier garnichts verloren. Genauso wenig wie die "Griechenland will nur Geld" Kommentare.
Die Kommentare passen durchaus, weil sie unsere versklavung und den Wert eines Menschen veranschaulichen. Ganz Europa ist dem Untergang geweigt aber das werden auch die Deutschen bald merken. Ich habe bereits meine Tickets nach Süd Amerika, denn die Staaten sind nicht besser dran


SoldierCastiel is offline  
Reply

Tags
arma3



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Seid 6 Jahren in Elitepvpers registiert und nach 6 Jahren 1 Beitrag.
Der Type ist seid 6 Jahren hier registieren und macht am 21.12.2012 sein 1. Beitrag xD . http://img3.bilder-hochladen.tv/HRLA4JOY.png Also...
17 Replies - Off Topic
K/D Rechnen Frage^^
Hey ne kleine Frage wie man K/d ausrechnet ich weiß ... Kills : Deaths Welche 4 Zahl brauch ich für KD up ??? Was ist schon kd up ??? Ich...
4 Replies - Combat Arms
Mit was müssen wir rechnen?
Wir haben heute zu fünft gegrillt. Im Wald an einer alten Hütte im Algäu. Mein Freund hatte selbstgebaute Knaller dabei die wir anzündeten. Etwa 5...
9 Replies - Main
der papst, alk und rechnen oO
so, hier ma n quote ausm icq von Enr-Sacrum und mir :p er hatte glaub ich schon was getrunken xD leider etwas lang, aber wem grad langweilig...
9 Replies - Quotes



All times are GMT +1. The time now is 10:49.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.