Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 02:59

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Megaupload: Kim Dotcom illegal überwacht!

Reply
 
Old   #61
 
elite*gold: 528
Join Date: Jan 2012
Posts: 2,127
Received Thanks: 2,402
Quote:
Originally Posted by flinkies View Post
klar wirst du in der Freiheit eingeschränkt, sonst wären wir in der Anarchie! Oder so wie zu Jesus zeiten, Auge um Auge, Zahn um Zahn!
Du hast Angst.

Besonders zu Jesus' Zeiten ...

Quote:
Originally Posted by flinkies View Post
Der Staat gibt dir Richtlinien vor, er verbietet dir nichts. Du kannst tun und lassen was du willst, DOCH du musst mit den KONSEQUEMZEN leben!
Der Staat verbietet mir viel.

Quote:
Originally Posted by flinkies View Post
Wenn du beklaut wirst, dann willst du das er bestraft wird
Nein, will ich nicht. Das Problem an dieser Welt ist, dass so ziemlich alle in Angst leben. In Angst, Hass, Krieg, Misstrauen, ...

...

MfG



Achat is offline  
Old   #62
 
elite*gold: 15
Join Date: Oct 2010
Posts: 638
Received Thanks: 63
Idioten. Lasst doch Kim Schmitz mal in Ruhe.

Kümmert euch doch mal lieber um die GEMA. Die Bundesregierung hat ja bereits eine Petition:
https://epetitionen.bundestag.de/pet...ion_35441.html

Wie gesagt lasst ihn in Ruhe und lasst Megupload auferstehn. Rapidshare und co. hat auch genug Dreck am Stecken.


Arkido is offline  
Old   #63
 
elite*gold: 100
Join Date: May 2010
Posts: 1,255
Received Thanks: 285
Wie die Menschen nur mit der eigenen Art Probleme haben ...

Megaupload, ACTA, SOPA ...

Wie die Politiker und höhere in der Gesellschaft manchmal meinen noch grössere Probleme zu machen wenn sie nicht schon genug haben und es denen die es schlechter geht als ihnen noch schwieriger zu machen ...

Also so geht die Welt wirklich unter ... nicht an Umweltkatastrophen aber Krisen wie man sie noch nie gesehen hat ...
Ultrayano is offline  
Old   #64
 
elite*gold: 18
Join Date: Aug 2010
Posts: 584
Received Thanks: 95
Leute ihr versteht das nicht Kim Schmitz hat denn Staat bestechen lassen und nun tauchen diese Fehler auf und die Illegalen Dursuchungen damit der Prozess fallen gelassen wird.

Geld regiert die Wellt.
Wenn du ein schwerverbrecher bist und dem Staat geld abdrückst macht die Polizei/Staat dir nichts.

Denn siehe kino.to ... ist bei denn sowas passiert?
Nein weil der nicht genug Geld hatte um denn Staat zu bezahlen..
Hast du noch genug Connection hast du alles.


Sachyko is offline  
Old   #65
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 206
Received Thanks: 13
Was haben alle gegen ihm bitte? ....


Er soll endlich mit seiner neuen Download Plattform kommen


Megaupload R.I.P .....
JoMei-I-BinAÖsterreicher is offline  
Old   #66
 
elite*gold: 120
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,409
Received Thanks: 1,740
Was haben die überhaupt gegen ihn?

Wird mittlerweile schon peinlich.
.Remix is offline  
Old   #67

 
elite*gold: 1
The Black Market: 2944/0/0
Join Date: May 2012
Posts: 23,653
Received Thanks: 3,655
Ich hoffe das Megaupload bald back richtige Blender alle in Neuseeland.
AiMKEEEY. is offline  
Old   #68
 
elite*gold: 38
Join Date: Aug 2012
Posts: 498
Received Thanks: 257
Schlimm . Können die nicht einfach die Domain frei machen und Kim inruhe lassen ? -.-'
Ers hatte nichtmal was böses im sinne so wie ich das ganze sehe .
Er wollte nur den Horizont erweitern . Das man Privates im Internet an andere Teilen kann.
Nicht das man Kinder ****** , Illigale Musik , ... weiter gibt. Das sollte dann
nicht Kims sondern der Leute die das Uploaden dessen Problem sein .
Dein Verstand is offline  
Old   #69
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2012
Posts: 3
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by Sachyko View Post
Denn siehe kino.to ... ist bei denn sowas passiert?
Nein weil der nicht genug Geld hatte um denn Staat zu bezahlen..
Hast du noch genug Connection hast du alles.
Vielleicht solltest du mal Nachrichten lesen bevor du verbreitest bei kino.to wäre nichts passiert weil die Geld haben!

Kino.to-Gründer verurteilt | heise online

Auch der Programmierer und weitere "Mitarbeiter" der illegalen Download Plattform wurden zu Gefängnisstrafen verurteilt.

On Topic:
Da Kim Schmitz schon mehrfach in der Vergangenheit wegen krimineller Aktivitäten aufgefallen ist, finde ich es durchaus berechtigt ihn zu überwachen, denn einer der einen Hang dazu hat sein Geld mit illegalen Aktionen zu verdienen, sollte nicht immer wieder mit gringen Strafen davon kommen, sondern irgendwann mal nachhaltig Dingfest gemacht werden!

Kim Schmiutz hat sich nie um geltendes Recht gekümmert, weder als er noch "Hacker" war, noch als er Aktienkurse an der Börse manipuliert hat um sich zu bereichern (Insiderhandel letsbuyit.com) und auch beim Handel mit Raubkopien über Megaupload hat er nichts vermarktet für was er vorher selbst gearbeitetet hat. Auch seine 14! Vorstrafen wegen fahren ohne Führerschein zeigen, was er von Gesetzen hält.

Quote:
Originally Posted by Dein Verstand View Post
Ers hatte nichtmal was böses im sinne so wie ich das ganze sehe .
Er wollte nur den Horizont erweitern . Das man Privates im Internet an andere Teilen kann.
Nicht das man Kinder Pornos , Illigale Musik , ... weiter gibt. Das sollte dann
nicht Kims sondern der Leute die das Uploaden dessen Problem sein .
Du kannst GANZ sicher sein, dass er genau weiss, dass NIEMAND dafür Geld bezahlt um "private Urlaubsfotos" seiner Feunde irgendwo runter zu laden.

ALLE Filehoster wissen ganz genau, dass sie nur Geld für ihr "Angebot" bekommen, wenn sie den Leuten dafür etwas anbieten was sie sonst nicht bekommen, also illegal kopierte Musik und Raubkopien von Kinofoilmen und DVDs.

Das ist genauso als wenn du einem Dieb für seine Beute eine Lagerhalle vermietest und du dann jedes mal wenn was davon einen neuen Besitzer findet eine Vermittlungsgebühr verlangst.

Ob das Diebesgut Musik und Filme sind, oder Materielle Werte, macht nämlich da keinen Unterschied.
galeori is offline  
Thanks
1 User
Old   #70
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2009
Posts: 1,381
Received Thanks: 592
Quote:
Originally Posted by galeori View Post
Vielleicht solltest du mal Nachrichten lesen bevor du verbreitest bei kino.to wäre nichts passiert weil die Geld haben!

Kino.to-Gründer verurteilt | heise online

Auch der Programmierer und weitere "Mitarbeiter" der illegalen Download Plattform wurden zu Gefängnisstrafen verurteilt.

On Topic:
Da Kim Schmitz schon mehrfach in der Vergangenheit wegen krimineller Aktivitäten aufgefallen ist, finde ich es durchaus berechtigt ihn zu überwachen, denn einer der einen Hang dazu hat sein Geld mit illegalen Aktionen zu verdienen, sollte nicht immer wieder mit gringen Strafen davon kommen, sondern irgendwann mal nachhaltig Dingfest gemacht werden!

Kim Schmiutz hat sich nie um geltendes Recht gekümmert, weder als er noch "Hacker" war, noch als er Aktienkurse an der Börse manipuliert hat um sich zu bereichern (Insiderhandel letsbuyit.com) und auch beim Handel mit Raubkopien über Megaupload hat er nichts vermarktet für was er vorher selbst gearbeitetet hat. Auch seine 14! Vorstrafen wegen fahren ohne Führerschein zeigen, was er von Gesetzen hält.



Du kannst GANZ sicher sein, dass er genau weiss, dass NIEMAND dafür Geld bezahlt um "private Urlaubsfotos" seiner Feunde irgendwo runter zu laden.

ALLE Filehoster wissen ganz genau, dass sie nur Geld für ihr "Angebot" bekommen, wenn sie den Leuten dafür etwas anbieten was sie sonst nicht bekommen, also illegal kopierte Musik und Raubkopien von Kinofoilmen und DVDs.

Das ist genauso als wenn du einem Dieb für seine Beute eine Lagerhalle vermietest und du dann jedes mal wenn was davon einen neuen Besitzer findet eine Vermittlungsgebühr verlangst.

Ob das Diebesgut Musik und Filme sind, oder Materielle Werte, macht nämlich da keinen Unterschied.
Der einzige Unterschied daran ist das bei einem Dieb jemand bestohlen wird und meisten darunter leidet oder eventuell verletzt wird.

Bei illegalen Kinofilmen etc. "leiden" lediglich die Branchen darunter welche so oder so genug Geld haben. Obwohl es Seiten wie movie2k oder kinox gibt ließt man immer wieder von Rekord-Besucher-Zahlen bei gewissen Kinofilmen. Warum? Weil ich lieber mit Freunden (oder mit der Freundin) ins Kino gehe als mir den Film online anzusehen.

In dem Sinne leidet an Megaupload sowieso niemand, da die Staaten sowieso ihr Geld verspielen, egal wo auf der Welt. Ob Megaupload nun exestiert oder nicht macht da keinen großen Unterschied mehr.

Desweiteren hat NIEMAND das recht eine Person zu überwachen, ich lass es mir vil. bei Mördern etc. einreden, aber diese gehören sowieso weggesperrt.

Schließlich hat Kim Schmitz nie jemand etwas getan, insofern kann er noch so oft ohne Führerschein fahren oder sonstiges tun. Solang kein Mensch dabei zu Schade kommt (was bei einem Überfall durch deinen Dieb o.ä. durchaus passieren kann) kann es uns egal sein.

Die Justiz ist so oder so korrupt und mit Geld geht alles. Deine einzige Möglichkeit als Person ohne Geld dich vor Gericht durchzusetzen ohne dabei falsch behandelt zu werden ist an die Öffentlichkeit zu gehen.

Insofern sollen sie Megaupload einfach wieder on gehen lassen und die Sache hat sich. Kim soll Steuern zahlen für das was er ein nimmt.
bl4ckd3v1l is offline  
Thanks
1 User
Old   #71
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 250
Received Thanks: 137
Kommt alles von den Politikern, da sie mehr Geld verdienen wollen und "Umsatzmacher" umfassen und solche abziehen und selbst das Geld wollen. Warum denkt ihr wurde Uploadet.to oder Rapidshare nicht geschlossen ? Da sind doch genug ******, illegale Musikalben und Illegale Spiele geuploadetes enthalten. Nur komisch das damals Megaupload der einzige Uploader war der schneller + besser im Uploaden und anbieten war ?

überlegt euch. Depositefiles war mal 100% Gratis ist es immer noch nur haben die aufeinmal seit Megaupload geschlossen hat, Rechnungsangebote für Premiumpakete... seltsam oder ? Das selbe bei Wupload und vielen anderen Uploadern.....

Alle Uploader Free Regular Downloads sind lahm seit Megaupload weg ist.

All dieser Aufwand gegenüber Kim Schmitz ist eine Massenhysterie der Politiker die sich Geistig eingebildet wird mehr nicht. Megaupload sollte wieder on und Uploadet.to + Rapidshare und all die anderen dämlichen Uploader sollen geschlossen werden.

Mir tut es leid was sie dem mann alles antun.... sehr sogar... ich hoffe es nimmt bald ein faires Gerichtsverfahren mit sich und dieses Problem nimmt ein ende...

greetz Prince
Prince43 is offline  
Old   #72
 
elite*gold: 30
Join Date: Sep 2012
Posts: 436
Received Thanks: 1,005
Quote:
Originally Posted by JustSkillx3 View Post
das passiert,wenn die leute geldgeil sind...was haben die davon? die hätten einfach megaupload lassen sollen... warum schließen die nicht diese no-name seiten? Natürlich weil Kim guten Umsatzt macht...
So ein Scheiß hab ich nie gelesen.

Wieso ist er Geldgeil? Er macht sein Job, und nicht nur er profitiert davon, sondern sämtliche User auch.
Megaupload war mit einer der BESTEN Hoster die es je im Netz gab.
Aber das, dass so weit geht, mit der Polizei, FBI und der ganze Kaffladen.. Ist echt übel.
Kann man da nicht gegen vorgehen? Die Menschen können sich doch nicht so unterdrücken lassen...

Wiedergeburt der Nationalsozialiten ? Die sich alles selber erlauben ;q?

Ich finde man sollte dagegen etwas unternehmen. Der Staat ist nichts ohne die Bürger!
Мentus is offline  
Thanks
1 User
Old   #73


 
elite*gold: 210
The Black Market: 365/0/0
Join Date: Mar 2007
Posts: 22,088
Received Thanks: 8,336
Alles mit einem Wort zu umscreiben, Korruption! Mit Gewalt wollen sie an belastende Beweise kommen, und mit Gewalt ist ein illegales Verfahren gemeint, kommen dadurch Beweise zu stande, lautet der nächste Schritt, diese dem Staatsanwalt so zu verkaufen, dass sie über einen legalen Weg zu Tage kamen.

@repelison
So ziemlich den Kern der Gamerwelt, das Internet aendert sich staendig, und Kim.com spielt zur aktuellen Veränderung eine lastende Rolle.
pupe schmatzen is offline  
Old   #74
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2009
Posts: 82
Received Thanks: 0
Quote:
Originally Posted by Achat View Post
Du hast Angst.

Nein, will ich nicht. Das Problem an dieser Welt ist, dass so ziemlich alle in Angst leben. In Angst, Hass, Krieg, Misstrauen, ...
...

MfG
Also Angst habe ich gewiss nicht. Allein schon diese Aussage ohne irgendwelche Argumente. Dann kann ich auch sagen: "Du bist schwul!". Einfach weil ich es kann? Ohne ein Argument? *wayne*

Das Problem liegt nicht in der Angst der Leute, dass Problem ist einfach, dass es zu viele Probleme gibt, die wir beide ganz bestimmt nicht alleine auflisten könnten. Da die Welt definitiv zu komplex strukturiert ist. Du kommst bestimmt gleich wieder mit der gleichen argumentlosen Antwort wie bei den anderen Beiträgen.

Ich kann das nur belächeln, deine Aussagen haben für mich keine Aussagekraft.

PS: Wo wirst du eingeschränkt? Sitzt du in Ketten daheim? Diese Einschränkung die du dir einbildest, ist eine die in deinem Kopf eventuell vorherrscht. Denn der Staat, der dich ja so viel kontrolliert, kann nicht entscheiden ob du jetzt diese Nachricht liest oder nicht. (weil du ja so sehr eingeschränkt bist)...!


edit:
Geh mal nach Iran oder China. Da erkennst du eventuell die richtige Begriffsbenutzung für "Einschränkung". Ansonsten kannst du mich gerne unterrichten, wo dich der deutsche Staat denn einschränkt.
flinkies is offline  
Old   #75
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 2,297
Received Thanks: 368
Der Kerl tut mir so leid -.-


.Devil is offline  
Reply

Tags
mu



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Megaupload - Kim Dotcom veröffentlicht Musikvideo mit politischer Aussage
Kim Dotcom hat seine Drohung wahrgemacht. Sein erstes Musikvideo "Mr. President" wurde auf seiner neu gestalteten Website mit dazu passender Domain...
108 Replies - Gaming News - DE
Kim Dotcom: MegaUpload zu 90 Prozent fertig
Kim Dotcom: MegaUpload zu 90 Prozent fertig Alles bereit MegaUpload-Gründer Kim Schmitz (alias Kim Dotcom) arbeitet an einem Comeback seines...
12 Replies - User Submitted News
Megaupload: Kim Dotcom plant Comeback mit Megabox
Der Gründer von Megaupload, Kim Dotcom, hält weiterhin an seinen Plänen für Megabox fest. Megabox ist ein Musikdienst für Künstler, welcher eine...
102 Replies - Gaming News - DE
Megaupload: Kim Dotcom will sich US-Behörden stellen
Der Gründer von Megaupload, Kim Dotcom, will sich nun unter einer Bedingung zusammen mit seinem Team freiwillig den US-Behörden stellen: er fordert...
74 Replies - Gaming News - DE
Neues Interview von Kim Dotcom (Megaupload Gründer)
Hallo liebe Community, vor einigen Minuten wurde auf dem Channel von Kim Dotcom, dem Gründer von Megaupload das erste Interview nach dem ganzen...
0 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 02:59.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.