Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 03:13

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement
Bitcoin Dice Game


Megaupload: Peinliche Auftritte der Behörden gegenüber Kim Schmitz

Discussion on Megaupload: Peinliche Auftritte der Behörden gegenüber Kim Schmitz within the Gaming News - DE forum part of the Gaming News category.

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 8,027
Received Thanks: 4,536
Megaupload: Peinliche Auftritte der Behörden gegenüber Kim Schmitz

Es scheint immer peinlicher zu werden. Nach Aussagen des US-Amerikanischen FBI besitzt Kim Schmitz ein "Weltuntergangs-Gerät". Die Polizei in Neuseeland wurde vor der Durchsuchung seines Anwesens darauf hingewiesen, dass er mit diesem Gerät alle Server von Megaupload weltweit löschen könne.

Dieses sogenannte "Weltuntergangs-Gerät", auch Doomsday Device genannt, existiert nach Angaben von Kim Dotcom natürlich nicht. Bei den Behörden löste dies jedoch eine kleine Stresssituation aus, da man Kim so schnell wie möglich finden wollte. 13 Minuten dauerte es schließlich, bis man den Zugang zum Sicherheitsraum fand. In dieser Zeit hätte man das vermeintlich erfundene Gerät gebrauchen können.

Ein schlechtes Licht wirft auch die Verhaftung eines Megaupload-Mitarbeiters auf die Polizei. Eine Stunde nach seiner Festnahme bemerkte man, dass dieser noch im Besitz seines iPhones war. Eine weltweite Serverlöschung ist von jedem beliebigen Smartphone, Laptop oder anderem Computer aus möglich.

Nebensächlichkeiten, zum Beispiel dass der Hubschrauber des Sondereinsatzkommandos (SEK) nicht korrekt angefordert wurde, sodass die Aktion absichtlich verlegt wurde und somit kein Anwalt verständigt werden konnte, sind für Kim Schmitz bereits an der Tagesordnung.


Der Einsatz von Neuseeland ist auf Youtube zu sehen:

Attached Thumbnails
Megaupload: Peinliche Auftritte der Behörden gegenüber Kim Schmitz-anhang.jpg  



daxter is offline  
Thanks
104 Users
Old 08/13/2012, 14:18   #2
 
elite*gold: 2
Join Date: Aug 2009
Posts: 178
Received Thanks: 35
oh man ....
pedos kommen 1jahr in den knast der kommt 20jahre in den knast
existiert son gerat uberhaupt??


Stink-pups is offline  
Thanks
14 Users
Old 08/13/2012, 14:18   #3
 
elite*gold: 27
Join Date: May 2008
Posts: 2,768
Received Thanks: 618
Der Arme Mann Ey ^^

Jedenfalls ich habe für ihn schon Gespendet seine Dienste vorallem Megaupload und Megavideo waren einfach Klasse und vorallem free user freundlich

ich besitze auch ein Welt untergangs Gerät ich drücke einen knopf und alle leute auf der Welt kriegen gleichzeitig dünnschiss

Danbke für die News
Melodead is offline  
Thanks
39 Users
Old 08/13/2012, 14:18   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 32
Received Thanks: 10
Was für Helden...


lukasder122 is offline  
Thanks
4 Users
Old 08/13/2012, 14:20   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 69
Received Thanks: 31
Tja was soll man dazu noch sagen...
XxSladerxX is offline  
Old 08/13/2012, 14:22   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2010
Posts: 2,774
Received Thanks: 840
Hahaha Fail ich werde mit meinem Smartphone gleich ma den Mond sprengen


Mein 1000 Post bei Elitepvpers
davidstylo is offline  
Thanks
24 Users
Old 08/13/2012, 14:23   #7

 
elite*gold: 10
Join Date: May 2009
Posts: 2,370
Received Thanks: 719
Quote:
Originally Posted by daxter ' View Post
Ein schlechtest Licht wirft (...) dass dieser noch im Besitz seines iPhones war.
Wollte ich nur mal kurz anmerken ;s

Zu den News...hm naja da viel kann man dazu einfach nicht sagen.
Das FBI halt :>
.Masahiro is offline  
Thanks
2 Users
Old 08/13/2012, 14:26   #8
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: Mar 2010
Posts: 2,039
Received Thanks: 177
Weltuntergangs-Gerät wie geil ist das den
Auf was man alles so kommt
x070b1bu is offline  
Old 08/13/2012, 14:28   #9
 
elite*gold: 171
The Black Market: 100/0/0
Join Date: Dec 2009
Posts: 1,496
Received Thanks: 89
Quote:
Originally Posted by daxter ' View Post
Es scheint immer peinlicher zu werden. Nach Aussagen des US-Amerikanischen FBI besitzt Kim Schmitz ein "Weltuntergangs-Gerät". Die Polizei in Neuseeland wurde vor der Durchsuchung seines Anwesens darauf hingewiesen, dass er mit diesem Gerät alle Server von Megaupload weltweit löschen könne.
Was ist denn so schlimm wenn er die servern löscht?
Kid. is offline  
Thanks
1 User
Old 08/13/2012, 14:29   #10
 
elite*gold: 90
The Black Market: 243/0/0
Join Date: Dec 2010
Posts: 6,013
Received Thanks: 984
Die sehen das als Beweis, dass illegale Sachen auf den Servern sind. Der hätte halt das Beweismittel damit gelöscht.
clanstark is offline  
Thanks
3 Users
Old 08/13/2012, 14:31   #11
 
elite*gold: 171
The Black Market: 100/0/0
Join Date: Dec 2009
Posts: 1,496
Received Thanks: 89
Und was kann das Weltuntergangs gerät?
Kid. is offline  
Old 08/13/2012, 14:33   #12
 
elite*gold: 204
Join Date: Nov 2010
Posts: 2,774
Received Thanks: 409
Amerika halt...HAY DA HAT JEMAND NE AMEISE ZERTRETEN!
TÖTET IHN TÖTEN IHHHHN! WAFFEN HOLT DIE ARMY!
mustafa361 is offline  
Old 08/13/2012, 14:48   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2008
Posts: 1,012
Received Thanks: 1,341
Quote:
Originally Posted by mustafa361 View Post
Amerika halt...HAY DA HAT JEMAND NE AMEISE ZERTRETEN!
TÖTET IHN TÖTEN IHHHHN! WAFFEN HOLT DIE ARMY!
Jo Amerika... sprengen ihre eigenen zwillingstürme in die Luft und behaupten 2 Tage später sich haben alle Täter mit Namen die beteiligt waren... ja ne ist klar....

Zu Kim dotcom, ich steh voll und ganz hinter ihm. Das was er macht und noch vorhat ist super (megabox...)

Er macht in meinen Augen alles richtig. Der einzige der failt sind die amis, illegale Hausdurchsuchung...
pixelz is offline  
Thanks
5 Users
Old 08/13/2012, 14:48   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 84
Received Thanks: 9
dafuq!
als nächstes wird behauptet das er n alien ist.

der typ tut mir mittlerweile leid,
zum thema die "polizei" sei das Gute, ba-haha.
Devilhunta is offline  
Old 08/13/2012, 14:49   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 2,433
Received Thanks: 404
Der arme Kerl -.-


.Devil is offline  
Reply

Tags
mu



« Ryse: Entwicklung in vollem Gange! | European Games Award: Wargaming räumt doppelt ab! »

Similar Threads Similar Threads
Megaupload: Kim Dotcom will sich US-Behörden stellen
07/13/2012 - Gaming News - DE - 74 Replies
Der Gründer von Megaupload, Kim Dotcom, will sich nun unter einer Bedingung zusammen mit seinem Team freiwillig den US-Behörden stellen: er fordert seine Millionen US-Dollar zurück, die er und sein Team durch Megaupload verdient haben. Die Anhörung zum Auslieferungsverfahren wurde von einem neuseeländischem Gericht auf den 25. März 2013 vertagt, doch nun twitterte Kim: Bereits vor ein paar Wochen hatte der neuseeländische High-Court entschieden, dass die Durchsuchungsbefehle für seine...
Megaupload: USA beantragt Auslieferung von Kim Schmitz
03/11/2012 - Gaming News - DE - 84 Replies
Es steht schlecht um den deutschen Gründer der im Januar gesperrten Internet-Plattform “Megaupload”, denn die USA haben nämlich eine Auslieferung von Kim Schmitz beantragt. Im Januar wurde Dotcom bereits in Coatesville bei Auckland, wo auch sein Anwesen steht, festgenommen. Grund für die Festnahme waren Urheberrechtsverletzungen und Betrug im großen Stil, was für die USA bedeutet, Kim Schmitz und einem Teil seiner Mitarbeiter den Prozess zu machen. Was diese Angelegenheit betrifft, vertritt...
[Megaupload] Kim Schmitz - Verlust für viele Gamer und Downloader
01/25/2012 - User Submitted News - 27 Replies
Kim Schmitz, der Gründer der vor kurzem abgeschalteten Megaupload-Webseite ist ein großer Verlust für alle gewesen, welche in der Warez-Szene, aber auch privat gerne was runtergeladen haben. Aber das ist nicht das einzige Loch, welches Kim Schmitz hinterließ. Auch in der Gaming-Szene hat er einen gewaltigen Krater hinterlassen, im Ego-Shooter "Call of Duty VIII - Modern Warefare 3" war er gleich doppelt Platz 1 der Weltrangliste (Kills & Free-For-All) auf der Microsoft Xbox. Kim Dotcom aka...
Megaupload geschlossen, Kim Schmitz verhaftet
01/20/2012 - Off Topic - 15 Replies
US-Behörden haben den Filehoster Megaupload geschlossen und Mitarbeiter des Unternehmens mit offiziellem Sitz in Hong Kong festgenommen, darunter auch Megaupload-Chef Kim Schmitz. Die Megaupload-Betrieber sollen rund 175 Millionen US-Dollar mit dem Dienst verdient haben. Das US-Justizministerium wirft dem Betreiber des Filehosters Megaupload weitreichende Urheberrechtsverletzungen vor und geht im Zusammenhang mit der Website gegen sieben Personen und zwei Unternehmen vor. Ihnen wird...



All times are GMT +1. The time now is 03:13.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2020 elitepvpers All Rights Reserved.