Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 17:20

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Kolumne: Die Casualisierung von Videospielen - Fluch oder Segen?

Reply
 
Old   #31
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 1,820
Received Thanks: 210
Wie mir diese dumme Casualisierung auf den * geht...
Bestes Beispiel: Call of Duty!
Während man in MW1 noch Skill brauchte und viel Langzeitmotivation hatte , gibt es in MW3 dumme Supportstreaks und OP Waffen.
Ich hoffe Blops 2 wird nicht so ein Flop ,aber ich vermute es...
Schon allein ,dass Activision einen mit der Vorbestellung ködern will zeigt ,dass sie einem keine Zeit lassen wollen das Spiel erstmal anzuschauen oder bei einem Freund anzutesten...



MMORPGPlayer is offline  
Thanks
1 User
Old   #32
 
elite*gold: 204
Join Date: Nov 2010
Posts: 2,774
Received Thanks: 409
was soll das den lol..^^


mustafa361 is offline  
Old   #33
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2012
Posts: 121
Received Thanks: 34
Quote:
Originally Posted by ѕ¢αη∂αℓ View Post
Ich kann dich, sprich die Stammspieler auch völlig verstehen. Es wäre auch schön einen Mittelpunkt zu finden mit denen sich Stamm sowie Gelegenheitsspieler zufrieden geben würden. Um´s mal wieder aufs Thema WoW zurückzuführen. Blizzard hat so viele Realm´s die komplett ausgestorben sind. Sie hätten so viele Möglichkeiten Spieler zu gewinnen, doch nutzen es leider nicht aus. Sollen sie doch die paar Leute auf einigen Realm´s auf andere transferieren um anschließend 1-2 neue Realm´s zu eröffnen, welche für Stammspieler vom Schwierigkeitsgrad geeignet sind.
Meiner Meinung nach sollten die dass bei allen MMO´s einführen. Ich meine, was spricht dagegen ? Kann doch nur Vorteile mit sich führen. Wer keine Lust hat so viel Zeit zu investieren, spielt eben auf dem leichteren Server. Und die Leute die Zeit und Lust haben, können sich an die schwereren Server setzen. Oder liege ich da Falsch ?
Ein MMO bietet dieses Schwierigkeitsgrad-Prinzip,oder zumindest ein ähnliches:
Shaiya.
Du hast recht,im Prinzip ist dagegen nichts zu sagen,besonders das Beispiel mit den unzählig leeren WoW-Servern ist angebracht.
.EpicX is offline  
Old   #34
 
elite*gold: 8
Join Date: Jan 2011
Posts: 251
Received Thanks: 27
Quote:
Originally Posted by .EpicX View Post
Gut,in dem Punkt Höchstes Level kann ich dir leider nicht zustimmen:
Auch wenn es ein schlechtes Beispiel ist,ich habe in Metin2 so machen 35 Körperkrieger
gesehen,der nen 70-80 gepwnt hat.
Natürlich wird dieser Spieler wahrscheinlich Geld investiert haben ,aber man kann nicht sagen,das allein das Level alles ausmacht.
Wobei wir bei einem anderen Problem sind:
Will man sich lieber ein casualisiertes Spiel holen,wo man wahrscheinlich kein Geld zu investieren braucht,oder tut man sich ein Game an,was so schwierig gestaltet worden ist,bei dem man keine andere Wahl hat als sich entweder tot zudaddeln oder große Geldbeträge zu investieren,um eine realistische Chance zu haben.
Würde mich wirklich sehr interessieren was ihr darüber denkt.

PSas Beispiel ist jetzt speziell zum Thema MMO´s.
Metin ist sowieso das größte Drecksgame. Total schlechtes beispiel dieser Spieler ( 35 Krieger ) wird um die 500-800 euro investiert haben um einen 70-80er zu besiegen. Bei dem Spiel gibts sowieso nur 5-6 skills dafür brauch man überhaupt keinen skill nur geld.


Latoka is offline  
Old   #35
 
elite*gold: 2
Join Date: Jun 2010
Posts: 768
Received Thanks: 233
An dieser stelle muss ich die macher von Demon- und Darksouls loben.
Es ist ein spiel voller epischer Bosse, verzweifelung, aber auch dem reiz sich skills anzueignen um eben diese Bosse bzw. die Story zu packen.
Dazu kommt noch ein newgame+ der bei jedem neustart die Monster nochmal um 8% stärker macht (beim ersten sogar um 50% 0.0)
VastoStyles. is offline  
Old   #36
 
elite*gold: 10
Join Date: Dec 2009
Posts: 585
Received Thanks: 166
Ganz einfach: Fluch! DIe Spiele werden immer einfacher, anspruchsloser und schlechter, siehe CoD...
D34thM4ch1n3 is offline  
Old   #37
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2007
Posts: 84
Received Thanks: 8
Vor 10 Jahren war ein Casual noch jemand der kein Geld mit spielen verdient. Heute ist es jemand der ab und zu spielt, weil natürlich alle anderen super 1337 Pros sind.
IceTray is offline  
Old   #38
Moderator


 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2010
Posts: 8,277
Received Thanks: 4,499
Benutz die deutsche Sprache zu 100%, und du musst keine Wörter wie "Casualisierung" erklären.
Eine Kolumne dient zur indirekten Aufklärung über ein Thema, um eine Diskussion anzufachen und so die Community mit einzubeziehen.
Deine ist nun ganz gut geschrieben, allerdings finde ich die Art der Absätze unpassend so wie die Bilder, das ist allerdings Ansichtssache.
Ansonsten finde ich es ein wenig unangebracht, wie schon oben erwähnt, dass du ein Wort erklären musstest. Das lenkt nicht nur vom Thema ab, sondern kann, gerade bei einem Wort wie "Casualisierung", auch schnell schief gehen, weil es streng genommen in unserem Deutschen Wortschatz gar nicht existiert.

Es mag sein, dass man Wörter aus anderen Sprachen in das Deutsche "überleitet" ~ "Skypen, Googlen" etc.
Allerdings sollte man bei einer Kolumne ein hohes Niveau haben (Meine Meinung) und ruhig zeigen, dass man die jeweilige Sprache beherrscht, und nicht auf eine Art Misch-Masch zurückgreifen muss.
___

Zu Letzt noch ein kleiner Denkanstoß zu deiner Frage, um die Community mit einzubeziehen:
Quote:
Profitieren im Endeffekt auch die Spieler von der Entwicklung, oder ist es lediglich ein gutes Geschäft für die Entwickler und Publisher?
Wenn eine Umstrukturierung nicht akzeptabel für die Allgemeinheit wäre, gäbe es sie nicht.
Das ist eine Tatsache, dafür braucht man keine Umfrage.
Status is offline  
Old   #39
 
elite*gold: 270
Join Date: Sep 2005
Posts: 2,650
Received Thanks: 498
ja ganz zu schweigen wie sich die cassualisierung auf epvp ausgewirkt. ;P
|Le Corbeau| is offline  
Old   #40
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: Sep 2010
Posts: 309
Received Thanks: 39
Casualisierung ist in den meisten Fällen sehr negativ.... aber das der gruselfaktor reduziert wird was hat das bitte mit casualisierung zu tun? xD casualisierung bedeutet eher das das spiel leichter bzw so umgestaltet wird, dass auch "normale spieler" die nicht 10std am tag dieses spiel spielen wollen oder können trotzdem ihren fortschritt machen, sprich das spiel wird erleichtert / man kommt schneller an die items etc ran..
Icybloody is offline  
Old   #41
Moderator


 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2010
Posts: 8,277
Received Thanks: 4,499
Quote:
Originally Posted by Icybloody View Post
Casualisierung ist in den meisten Fällen sehr negativ.... aber das der gruselfaktor reduziert wird was hat das bitte mit casualisierung zu tun? xD casualisierung bedeutet eher das das spiel leichter bzw so umgestaltet wird, dass auch "normale spieler" die nicht 10std am tag dieses spiel spielen wollen oder können trotzdem ihren fortschritt machen, sprich das spiel wird erleichtert / man kommt schneller an die items etc ran..
Objektiv stimmt das nicht, dass "casual" schlecht ist.
Eine Casualisierung bedeutet im übertragendem Sinne nämlich nichts anderes, als dass das Spiel an die Allgemeinheit angepasst wird, da die Definition von casual eben von dieser abhängt.
Somit ist eine "Casualisierung" nur für die Minderheit schlecht.

Das ist jetzt allerdings nur grob erklärt, eigentlich müsste man da noch mehr ins Detail gehen.
Status is offline  
Old   #42
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 2,941
Received Thanks: 809
Wow habe mir das mal durchgelesen, echt schöne News.
Gut zu vergleichen mit CoD:MW3 :O
DeafTeddy is offline  
Old   #43
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: Sep 2010
Posts: 309
Received Thanks: 39
Quote:
Originally Posted by °Status View Post
Objektiv stimmt das nicht, dass "casual" schlecht ist.
Eine Casualisierung bedeutet im übertragendem Sinne nämlich nichts anderes, als dass das Spiel an die Allgemeinheit angepasst wird, da die Definition von casual eben von dieser abhängt.
Somit ist eine "Casualisierung" nur für die Minderheit schlecht.

Das ist jetzt allerdings nur grob erklärt, eigentlich müsste man da noch mehr ins Detail gehen.
Für leute die ein spiel oft und lange spielen ist das meistens negativ, da diese spieler dann keine langzeitmotivation haben denn sie haben alles in kürzester zeit erreicht und die casual player sind halt zufrieden weil es bei ihnen lange genug dauert, da diese nicht so lange bzw oft spielen wie die geeks :P
Icybloody is offline  
Old   #44
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 20
Received Thanks: 8
Ich kann nur das zu der Casualisierung sagen: To bad if u suck!
Xinoph is offline  
Old   #45
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 1,250
Received Thanks: 899
Quote:
Originally Posted by .EpicX View Post
Gut,in dem Punkt Höchstes Level kann ich dir leider nicht zustimmen:
Auch wenn es ein schlechtes Beispiel ist,ich habe in Metin2 so machen 35 Körperkrieger
gesehen,der nen 70-80 gepwnt hat.
Natürlich wird dieser Spieler wahrscheinlich Geld investiert haben ,aber man kann nicht sagen,das allein das Level alles ausmacht.
Wobei wir bei einem anderen Problem sind:
Will man sich lieber ein casualisiertes Spiel holen,wo man wahrscheinlich kein Geld zu investieren braucht,oder tut man sich ein Game an,was so schwierig gestaltet worden ist,bei dem man keine andere Wahl hat als sich entweder tot zudaddeln oder große Geldbeträge zu investieren,um eine realistische Chance zu haben.
Würde mich wirklich sehr interessieren was ihr darüber denkt.

PSas Beispiel ist jetzt speziell zum Thema MMO´s.
Ich habe mich eigentlich nur auf ein simples beispiel bezogen. Call of Duty ist das stichwort hehe


-MBH- is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
GW2 - Segen oder Fluch für NCSoft?
Ahoi liebe MMORPG-Fans! Die Frage steht bereits im Titel. Glaubt ihr, dass Guild Wars 2 eher ein Fluch oder ein Segen für den Publisher (am Erfolg...
54 Replies - GW2 Main - Discussions / Questions
Harry Potter oder Fluch der Karibik?
Harry Potter :D
50 Replies - Off Topic



All times are GMT +1. The time now is 17:20.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.