Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 05:36

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Megaupload: Kim Dotcom plant Comeback mit Megabox

Reply
 
Old   #76
 
elite*gold: 54
Join Date: Jun 2012
Posts: 182
Received Thanks: 13
Er kann einfach nicht aufhören.
Respekt !



Matrimaniio is offline  
Old   #77
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 73
Received Thanks: 9
Dankre für die News


Lastar98 is offline  
Old   #78
 
elite*gold: 27
Join Date: Jun 2012
Posts: 29
Received Thanks: 1
Gute news
.๔єภภץ is offline  
Old   #79



 
elite*gold: 1543
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,638
Received Thanks: 4,509
Quote:
Originally Posted by HolySell View Post
Stimmt, Steuerhinterziehung ist auch nicht illegal... -.-


Und selbst wenn das nicht wäre, war sein "Dienst" ein Störer und somit kann er zivilrechtlich ganz gut verurteilt werden.
YouTube aka Google sollte man dann auch schließen.

Gibt doch nun auch so einen Facebookplayer? Facebook auch zu.

Wenn sie nach diesem Prinzip alles schließen, dann bleibt nicht mehr viel übrig.

Aber dann kann man dies ja so regeln, dass einige Unternehmen es dürfen, weil sie dafür mehr Steuern zahlen, natürlich nur gültig, wenn die Steuern an die USA gezahlt werden!
Dann hätten sie ja das, was sie wollen.

Realisierbar und aktiv ist nur die Möglichkeit, dass Dateien durch Meldung gelöscht werden, oder durch Methoden, die das Material erkennen, aber dafür gibt es dann wieder Techniken, mit denen man dieses aushebeln kann.

Wie sollte man eine totale Unterbindung denn realisieren?
Das wäre nur mit dem Entfernen vieler Menschenrechte möglich.


Da die meisten Verstöße erst durch Google(oder andere SE) selbst möglich wurden, sollte man sie direkt auf xxxBillionenhöhe verklagen.

Ist doch normal, immerhin hätten sie auch alle Suchergebnisse für jede Möglichkeit prüfen können. Oder etwa doch nicht?
Natürlich gilt dies auch für andere SE.

Passt mal auf, irgendwann werden Länder ausgelöscht, weil sie zu anonyme Hostingalternativen bieten.

Quote:
Quote:
Originally Posted by Varus™ View Post
Das wäre echt geil. Dann würde man mal legal an seine Lieblingstitel rankommen und nichts dafür bezahlen. Die Musiker würden ihr Geld bekommen, uns würde ein wenig Werbung vor der Nase rumschwirren, Der Kim kriegt weiterhin sein Geld.
-Wären wir so nicht alle glücklich? Nagut, jaja Weltfrieden bräuchte man da auch noch aber das geht leider nicht einfach von einem Tag auf den Nächsten.

Ich freue mich, solche News zu hören? Yep.
Wait, laut Dienst können Künstler dort ihre Musik verkaufen und müssen 10% an Kim zahlen.
Warum musst du dafür nun nichts bezahlen?

Musik kann man auch so in bester Qualität bekommen, ohne sich der Gefahr rechtlicher Konsequenzen auszusetzen.(noch) Irgendwann wird dies wohl durch Freiheitsberaubung unterbunden.


Mister Joy is offline  
Old   #80
 
elite*gold: 20
Join Date: May 2011
Posts: 490
Received Thanks: 29
Quote:
Originally Posted by nWo. View Post
Was willst du mit YouTube? 80% der Musik die durchschnittliche Leute hören werden von der Gema gesperrt. Noch dazu hat YouTube ein Limitierung was die Soundqualität angeht. Für normale Musik Hörer ist das egal aber wenn du als DJ arbeitest und für Discos/Clubs usw. eine anständige Qualität benötigst um Rauschen/Bassübersteuerung zu vermeiden dann bist du froh um solche Dienste.
Es gibt auch sehr einfache Mittel und Wege, wie man diese tolle Sperre umgehen kann. So what. IP Changen und gut ist. Kann mittlerweile jedes 13-Jährige Kind.
Außerdem gehen wir hier davon mal aus, dass es sich um 0815-Privatuser handelt. DJs hier und da schön und gut, aber ich wette das nicht mal ca. 10% der Leute, die ihre Lieder "Legal" Kostenlos aus dem Netz laden wollen DJs sind. Und wie du sagtest - für den Ottonormalverbraucher ist das Wumme, er merkt nichts von schlechter Qualität.
Endaris is offline  
Old   #81
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 28
Received Thanks: 2
es gibt bereits eine neue "megaupload seite" den link werd ich nicht im thread veröffentlichen da es noch nich ausgereift ist aber es wird bis zum alten megaupload zurück gearbeitet
DerBuschZocker is offline  
Old   #82
 
elite*gold: 0
The Black Market: 164/1/4
Join Date: Apr 2011
Posts: 2,876
Received Thanks: 514
krasser typ.
Ist Tot is offline  
Old   #83
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 932
Received Thanks: 30
Der Fettsack ist doch viel zu reich für den Knast...wie soll der da Geld ausgeben und Steuern zahlen?
chefikovski is offline  
Old   #84
 
elite*gold: 10
Join Date: Mar 2012
Posts: 5,475
Received Thanks: 1,060
Dotcom hat es einfach drauf. Er scheißt auf Amerika und das FBI Er ist einer nach dem Motto das Amerika nicht immer die Weltpolizei spielen soll.
Ich hoffe er wird freigesprochen. Bzw. es steht garnicht fest ob er überhaupt ausgelifert wird....
Seine Plattform Megaupload war eig.(!) nix illegales. Er hat eine Seite geboten wo man was hochladen konnte. Jeder ist selbst dafür verantwortlich was man hochlädt. Er kann ja nix dafür was hochgeladen wird. Bei imensen Datenmengen mehrere hundert, tausend TerraByte jeden Tag kann man auch nicht alles kontrolieren...
Meine Meinung ist er soll freibleiben.
Yuuka™ is offline  
Thanks
1 User
Old   #85
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,467
Received Thanks: 196
Quote:
Originally Posted by Varus™ View Post
Das wäre echt geil. Dann würde man mal legal an seine Lieblingstitel rankommen und nichts dafür bezahlen. Die Musiker würden ihr Geld bekommen, uns würde ein wenig Werbung vor der Nase rumschwirren, Der Kim kriegt weiterhin sein Geld.
-Wären wir so nicht alle glücklich? Nagut, jaja Weltfrieden bräuchte man da auch noch aber das geht leider nicht einfach von einem Tag auf den Nächsten.

Ich freue mich, solche News zu hören? Yep.


Da gabs doch aber ein problem meine ich warsnich so das die gema automatisch als interessensgemeinschaft rechte hat und zb die austrahlung verkauf verbieten kann siehe zb beiyoutube wo freie künstler ohne gema gedönse trotzdem rechlich untersagt wurde ihre sachen zu publizieren?
ayanamiie is offline  
Old   #86
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 57
Received Thanks: 3
der macht's richtig, endlich kostenlose musik ohne downloader, einfach direkt
er wird (glaube ich) nicht freigesprochen, weil er ja den speicherplatz für die illegalen sachen angeboten hat und durch die premiumzugänge hat er ja auch geld bekommen....
trotzdem: hoffentlich kommt er frei

Quote:
Originally Posted by Libya View Post
Dotcom hat es einfach drauf. Er scheißt auf Amerika und das FBI Er ist einer nach dem Motto das Amerika nicht immer die Weltpolizei spielen soll.
Ich hoffe er wird freigesprochen. Bzw. es steht garnicht fest ob er überhaupt ausgelifert wird....
Seine Plattform Megaupload war eig.(!) nix illegales. Er hat eine Seite geboten wo man was hochladen konnte. Jeder ist selbst dafür verantwortlich was man hochlädt. Er kann ja nix dafür was hochgeladen wird. Bei imensen Datenmengen mehrere hundert, tausend TerraByte jeden Tag kann man auch nicht alles kontrolieren...
Meine Meinung ist er soll freibleiben.
dann muss man es aber kontrollieren, wenn sonst illegales dabei rauskommt...
DERMANNDERKANN is offline  
Old   #87
 
elite*gold: 14
Join Date: Feb 2012
Posts: 597
Received Thanks: 55
Danke für die News
DeFuckd is offline  
Old   #88


 
elite*gold: 0
The Black Market: 100/0/1
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,226
Received Thanks: 1,612
"Megabox"

Bisschen uneinfalsreich aber naja^^

Er gibt echt nicht auf, wobei ich aber selber denke das er sicherlich schuldig ist.

Urheberrechtsverletzung etc
.UnknownUser™ is offline  
Old   #89



 
elite*gold: 1543
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,638
Received Thanks: 4,509
Quote:
Originally Posted by DERMANNDERKANN View Post
der macht's richtig, endlich kostenlose musik ohne downloader, einfach direkt
er wird (glaube ich) nicht freigesprochen, weil er ja den speicherplatz für die illegalen sachen angeboten hat und durch die premiumzugänge hat er ja auch geld bekommen....
trotzdem: hoffentlich kommt er frei


dann muss man es aber kontrollieren, wenn sonst illegales dabei rauskommt...
Nirgends steht kostenlos.
Mister Joy is offline  
Old   #90
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2012
Posts: 241
Received Thanks: 47
Quote:
Originally Posted by Mister Joy View Post
Nirgends steht kostenlos.
Quote:
Des Weiteren soll es den Verbrauchern ermöglicht werden, sich durch Werbung kostenlos Lieder herunterladen zu können
...

Danke für die News !


DreamxCraft is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Kim arbeitet weiterhin an Megabox
http://scr.wfcdn.de/7629/Megabox-Preview-1340377707-0-11.jpg Wer geglaubt hat, dass das vom Megaupload-Gründer Kim Dotcom angekündigte Projekt...
3 Replies - User Submitted News
Neues Interview von Kim Dotcom (Megaupload Gründer)
Hallo liebe Community, vor einigen Minuten wurde auf dem Channel von Kim Dotcom, dem Gründer von Megaupload das erste Interview nach dem ganzen...
0 Replies - User Submitted News
Cri2me09´s Public Hack Version 11[Chams,Plant Anywhere,SuperNoSpread & more] Comeback
Hey demnächst gibt es mehr Funktionen hier ist mein neuer Public Hack V.11 Keine anderen Links hier posten Wenn Failed to Inject kommt...
11 Replies - WarRock Hacks, Bots, Cheats & Exploits



All times are GMT +1. The time now is 05:36.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.