Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 15:51

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement
Bitcoin Dice Game


Ausüben von DDoS-Angriffen als legales Grundrecht?

Discussion on Ausüben von DDoS-Angriffen als legales Grundrecht? within the Gaming News - DE forum part of the Gaming News category.

Reply
 
Old 06/24/2012, 15:35   #16

 
elite*gold: 10
Join Date: Jan 2012
Posts: 8,682
Received Thanks: 6,286
Ich wäre dafür.

Solang man es wie bei einer normalen Demonstration(womit man ja auch mal eben einiges Lahmlegen kann in Form von Straßen oder Geschäften vor denen dann protestiert wird) handhabt sollte da ja nicht viel gegen einzuwenden sein.

Wobei das doch problematisch wird mit der Anmeldung eines solchen Angriffes oder? Schließlich muss man ja auch Demos vorher bei der örtlichen Polizei bzw. beim Amt anmelden, dann muss man noch die betreffende Firma/Seiteninhaber vorwarnen.
Und ob dann ein Angriff noch was bringt...wenn's nicht grade flachpfeifen sind kann man sich davor schützen und zur Not nur soweit das man die Seite 2Min. danach wieder Online hat. Ob das dann wirklich was bringt ist fraglich.



Shiinya is offline  
Old 06/24/2012, 15:45   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 1,341
Received Thanks: 243
Nicht dafür. DDoS Attacken können für manche Seiten oder Shops den finanziellen Ruin bedeuten, außerdem muss für eine DDoS Attacke, auch ein entsprechendes Botnet stehen.

Für dieses Botnet müssen zahlreiche Leute infected werden und oftmals ist der Bot auch mit anderer Malware "gekoppelt". Definitiv dagegen, die haben doch echt ne Macke...


Arthas Menethil is offline  
Old 06/24/2012, 15:58   #18
 
elite*gold: 26
The Black Market: 288/1/0
Join Date: Dec 2010
Posts: 4,341
Received Thanks: 2,393
Die Rede ist ausschließlich von DDoS nicht von DoS !!!
Und ja ich bin da für
hero9910 is offline  
Old 06/24/2012, 16:03   #19
 
elite*gold: 134
Join Date: Jun 2012
Posts: 1,198
Received Thanks: 101
Wer dafür ist, kann nur ein scriptkiddy sein.
DDoS ist doch wie mit gefälschten Armani T-Shirts aus der Türkei rumrennen.
Sieht richtig aus, ist aber falsch.
Wer sich mit einem Botnet für den Überhacker hält, gehört geklatscht.
DDoS hat viel in der Szene zerschossen. Aus einem Miteinander wurde ein Gegeneinander.
Und jetzt besitzt jeder 2te ein Botnet im Web.

Armen guten alten Zeiten..


DEZINEGFX is offline  
Thanks
1 User
Old 06/24/2012, 16:03   #20
 
elite*gold: 238
Join Date: Sep 2009
Posts: 2,327
Received Thanks: 1,161
Quote:
müssen die Aktivisten dieser DDoS-Angriffe die Seiten, die sie angreifen möchten, schon im Voraus warnen,
Das ist doch schwachsinn.
Nicht das mit dem warnen aber das ist ja als würde ein Räuber sein Opfer 2 Tage vorher sagen das er ihn überfallen wird....

Onlineproteste bei denen Websiten gehackt werden sind allgemein unnötig denn damit verursacht man eher einen schaden und stellt sich als Aktivist ins schlechte Licht...
mrapc is offline  
Old 06/24/2012, 16:05   #21
(〃⌒∇⌒)人(⌒∇⌒〃)


 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 12,738
Received Thanks: 21,635
Bringt doch eh nichts, HP für 1 Stunde down, dann wieder on und nichts hat sich geändert.
Saaja is offline  
Old 06/24/2012, 16:11   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 1,341
Received Thanks: 243
Quote:
Originally Posted by iNDesign View Post
Wer dafür ist, kann nur ein scriptkiddy sein.
DDoS ist doch wie mit gefälschten Armani T-Shirts aus der Türkei rumrennen.
Sieht richtig aus, ist aber falsch.
Wer sich mit einem Botnet für den Überhacker hält, gehört geklatscht.
DDoS hat viel in der Szene zerschossen. Aus einem Miteinander wurde ein Gegeneinander.
Und jetzt besitzt jeder 2te ein Botnet im Web.

Armen guten alten Zeiten..
So sehe ich das. Aber es hat doch lange nicht jeder 2e ein Botnetz. Schau dir an wie viele Skiddys momentan in der Szene aktiv sind. Fast alle davon wollen den ganzen Fraud und Carding Quatsch betreiben und erleben früher oder später einen Bust. Blöde Fraudspastis. In der richtigen Szene sind fast keine Skiddys bzw. Leute mit Niveau, auch wenn sie unter 18 sind. Und ja, DDoS hat viel kaputt gemacht, ein Botnetz ist doch sowieso nur ein Schwanzvergleich untereinander.
Arthas Menethil is offline  
Old 06/24/2012, 16:11   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 181
Received Thanks: 51
Ist dann ja so als würde die Website für Wartungsarbeiten oder ähnliches einfach mal off gehen. Ich bezweifle stark dass das was bewirken würde...
Frozenmezzomix is offline  
Old 06/24/2012, 16:16   #24
 
elite*gold: 28719
The Black Market: 138/0/0
Join Date: Nov 2007
Posts: 11,007
Received Thanks: 21,367
Die genannten Befürworter können nicht viel Ahnung vom Internet haben, oder uns liegen hier einfach nicht genauere Informationen vor, wie die sich das vorstellen.

DDoS allgemein zu legalisieren wäre ohne Zweifel ein furchtbarer Fehler und ein Schritt in die falsche Richtung. Ja, man sollte das Internet als so ziemlich letztes freies Medium schützen und somit auch die Freiheiten der Nutzer stärken, aber eine Legalisierung von DDoS ist in jeder Hinsicht schadhaft für diese Ideale. Eine Nutzergruppe unterdrückt hierbei einfach die andere und die von allen geschätzte Meinungsfreiheit im Internet leidet darunter.
Ich will nicht bestreiten, dass in manchen signifikanten Situationen ein Protest nur auf die Art möglich ist. Deswegen kam es in der Vergangenheit auch dazu. Aber man sollte lieber darauf hin arbeiten, dass man eben nicht mehr nur via DDoS im Internet protestieren kann. Es kann keine Lösung sein den Protestgegner einfach zu belagern, wenn man so will. Man nennt es nicht umsonst "Cyberwar".
John Dread is offline  
Thanks
5 Users
Old 06/24/2012, 16:20   #25
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 2,433
Received Thanks: 404
DDos angriffe bringen heut zutage garnichts mehr , jedenfalls kaum etwas .
.Devil is offline  
Old 06/24/2012, 16:23   #26
 
elite*gold: 134
Join Date: Jun 2012
Posts: 1,198
Received Thanks: 101
So sehe ich das ebenfalls, jedoch breitet sich das alles immer mehr aus.
Früher kamen skiddys nicht soeben an Server / Webspace usw.
So betreiben die nun alle ihre Ferienprojekte, und liefern sich gefechte mit anderen Projekten und legen sich gegenseitig lahm.
Die ganzen Paysafecard / UKash Paymentoptionen, haben alles auch etwas angeheizt, da nun jeder unter 18 eben an solche Produkte kommt.

Zu meiner aktiven Zeit, wurde Ddos nur auf eigenen Projekten ausprobiert um zu testen wieviel der Server / Die Seite aushält.

Das was zur Zeit abgeht, ist nichtmehr schön und verfällt mehr oder weniger zu einem Kindergarten.
Ich hoffe das alle Skiddys mal gebusted werden und zuhause den Popo voll kriegen.
Denn im Endeffekt realisieren die meisten nicht, was sie damit anrichten können.

Schon mehrere Fälle miterlebt, wo kleine Onlineshops lahmgelegt worden sind.
Und diese Projekte das einzige Einkommen waren.
Solche Personen büßen somit viel Geld ein und können dadurch zu Grunde gehen.

Alles in einem.
Vebot für DDoS aufrecht erhalten.
Und härtere Strafen...

Quote:
Originally Posted by .Devil View Post
DDos angriffe bringen heut zutage garnichts mehr , jedenfalls kaum etwas .
Das zweifel ich ganz stark an.., DDoS Angriffe der richtigen Art richten etwas an..
Nicht das ich das befürworte..
DEZINEGFX is offline  
Old 06/24/2012, 16:34   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2007
Posts: 425
Received Thanks: 183
Quote:
Originally Posted by Saaja View Post
Bringt doch eh nichts, HP für 1 Stunde down, dann wieder on und nichts hat sich geändert.
Bullshit.

Stell dir vor du beleidigst die Linken durch irgendein Posting auf deiner Webseite, mit der du pro Stunde sagen wir 10 Euro verdienst. Diese fühlen sich persönlich angegriffen, schicken dir eine E-Mail in der sie dir mitteilen, dass ein Angriff gegen die Webseite geführt wird und dann fällt deine Webseite für 5 Stunden aus. Dir gehen also 50 Euro verloren. Und wer weiß, vielleicht folgen ja weitere Angriffe.

Und da Geld in der heutigen Gesellschaft einen verdammt großen Stellenwert hat würde ich spontan behaupten, dass du dir das nächste mal genauer überlegst auf welche Art und Weise du dich über die Linken äußerst.

Das machst du dann ungefähr 3 x wenn du total bekloppt bist und dann wirst du dich ganz bestimmt nicht mehr beleidigend über irgendeine Partei, Randgruppe oder sonst was äußern.

Das ist natürlich ein fiktives Szenario. Stell dir als anderes Beispiel einfach mal vor, Elitepvpers geht für 10 Stunden vom Netz. Was passiert:

- Die User sind verärgert
- Unnötige Arbeit für das Team
- Einnahmen durch Werbung fehlen

Was Elitepvpers an dieser Stelle angestellt hat, kannst du dir gerne aus den Synapsen ziehen, aber die folgen sind an dieser Stelle schon enorm. Denn ein Forum, dass über 4 Millionen registrierte Benutzer besitzt, kann es sich nicht einfach leisten auch nur eine Stunde vom Netz zu gehen.

Ich hoffe hier wird einigermaßen verstanden worauf ich hinaus will. Wenn Proteste in der Wirklichkeit etwas bringen, warum dann nicht auch im Internet?

Ich glaube zudem auch nicht, dass das ganze einen Freibrief für alle Kinder dieser Welt darstellen soll. Mit Sicherheit sollte man im nachhinein auch einen Grund für das attackieren einer Plattform haben. Und das Spaß an dieser Stelle nicht als Grund durchgeht, wird wohl verständlich sein.

Und bevor ihr jetzt weiter darüber diskutiert, ob ja nein vielleicht spongebob, wartet doch einfach ab bis weiteres bekannt ist. Spekulieren bringt doch überhaupt nichts.
galaxyo is offline  
Thanks
2 Users
Old 06/24/2012, 16:40   #28
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 2
Received Thanks: 0
galaxyo , bin deiner meinung !
tehaco is offline  
Old 06/24/2012, 16:42   #29


 
elite*gold: 0
The Black Market: 113/0/0
Join Date: Jan 2010
Posts: 1,050
Received Thanks: 146
Ich bin definitiv dagegen.
Das würde doch noch mehr dazu anstacheln zu Ddosen.
Ich habe vorhin gelesen, "Das wäre doch so, als würde man Jemanden überfallen und ihm 2 Tage vorher bescheid geben" Doch was wäre, wenn man nicht Bescheid geben würde oder sogar falsch Bescheid gibt. Es wären für bestimmte Webseiten SEHR große Verluste.
Das Ddosen geht finde ich jetzt bereits schon zu weit.
Varus™ is offline  
Old 06/24/2012, 16:52   #30
 
elite*gold: 49
Join Date: Feb 2010
Posts: 4,144
Received Thanks: 278
Dagegen das Internet würde im Chaos versinken


jody1 is offline  
Reply


Similar Threads Similar Threads
Gegen Ddos Angriffen schützen ?
03/12/2012 - WarRock - 24 Replies
Kann man sich gegen Ddos Angriffe schützen wenn man niedrigen Room hat ? Wenn ja wie 2.Frage Wie kann man beim Rooter nach gucken wer geddost hat ? wer auf mein Rooter zu gegriffen hat ? 3.xm4l0ny oder wie du heist wenn du das liest enjoy Anzeige ! ;)
SAMP Server Leidet an DDoS Angriffen,kann man da was tun?
08/24/2011 - Grand Theft Auto - 6 Replies
wie schon in der überschrift gesagt wird leidet mein server unter DDoS angriffen,die ständig kommen nachdem der server 3-4 stunden online ist. Kann man da etwas gegen tun? wie kann man sich davor schützen Bitte nur antworten die auch ahnung davon haben,solche dummen& kindischen kommentare könnt ihr euch sparen.
[How To]Sicherer vor DDoS Angriffen
05/28/2010 - Metin2 PServer Guides & Strategies - 11 Replies
Huhu liebe com, ich habe mal ein bisschen gegoogelt und dabei habe ich etwas Interessantes gefunden. Ich bin mir jetzt nicht sicher ob das hier richtig ist. Wenn deiser Thread nichts bringt bzw. es nicht auf Metin2 Server zutrfft sagt mir bitte bescheid. Um es nochmal zu sagen das ist nicht von mir, ich will es ledeglich hier posten um zu helfen. Das Forum wo ich es raushabe werde ich unten posten. Sich vor DDoS zu schützen ist fast immer ein Problem. Zuerst solltest du bei deiner...



All times are GMT +2. The time now is 15:51.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2020 elitepvpers All Rights Reserved.