Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 21:05

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Pornos und Videospiele sind Grund für Verwahrlosung Jugendlicher

Closed Thread
 
Old   #106
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 1,317
Received Thanks: 104
PowerPoint rockt!!

Nein, im Ernst, ich glaube der gute Mann hat im großen und ganzen garnichtmal Unrecht.
Aber ich bezweifle, dass man das lösen kann, da sich kein Entwickler auf irgendeinen Kompromiss der eine Einschränkung zur Folge hat einlässt.



xConstant is offline  
Old   #107
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 836
Received Thanks: 337
Hand aufs Herz, er hat eigentlich recht.

Seine Begrüdungen sind aber lächerlich und nicht ausreichend um soetwas behaupten zukönnen, selbst wenn die Behauptung stimmt.

Meiner Meinung nach, sind die Probleme, die der "Professor" genannt hat, nur die Folgen.

Wenn man also nur am spielen ist, etc.. hat man keinen Kontakt mehr zur Außenwelt und hat somit auch logischerweise keine Sozialen Kontakte mehr (also Freunde, etc..).

Und ich denke mal auch, dass jeder Junge (als auch Mädchen) Bedürfnisse hat. Wenn man also denkt "ja ich bekomme eh nie eine ab weil ich keine Mädchen kenne" (da er ja auch nur am spielen ist), wird er handgreiflich und vergeht sich an Frauen.
-
Ist jetzt nur meine persönliche Meinung dazu!


Wahrheitsgetreu is offline  
Old   #108
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2009
Posts: 1,381
Received Thanks: 592
Quote:
Originally Posted by Wahrheitsgetreu View Post
Hand aufs Herz, er hat eigentlich recht.

Seine Begrüdungen sind aber lächerlich und nicht ausreichend um soetwas behaupten zukönnen, selbst wenn die Behauptung stimmt.

Meiner Meinung nach, sind die Probleme, die der "Professor" genannt hat, nur die Folgen.

Wenn man also nur am spielen ist, etc.. hat man keinen Kontakt mehr zur Außenwelt und hat somit auch logischerweise keine Sozialen Kontakte mehr (also Freunde, etc..).

Und ich denke mal auch, dass jeder Junge (als auch Mädchen) Bedürfnisse hat. Wenn man also denkt "ja ich bekomme eh nie eine ab weil ich keine Mädchen kenne" (da er ja auch nur am spielen ist), wird er handgreiflich und vergeht sich an Frauen.
-
Ist jetzt nur meine persönliche Meinung dazu!
Die übrigens Schwachsinn ist, mit deiner Aussage stellst du in den Raum das "Süchtige" später zu Vergewaltigern werden, was ich ja mal schwer bezweifle.
Wobei moment, Porno's und Spiele wären doch die perfekte Ausrede wenn wieder mal nen Mann ne Frau vergewaltigt oder schlägt (weil nur Männer, Frauen schlagen & auch nur Männer zocken. Frauen sind sowieso generell unschuldig. Gleichberechtigung ftw!)

Ich finde den Text generell Schwachsinn, das mal wieder das Gameing als Ausrede für irgendein Problem hergenommen wird das sie nicht lösen können.

Natürlich gibt es Leute die zu viel gamen, aber das ist eine Minderheit der Gamerscene, auch wenn noch so viele ***** in der Gamerscene herumlaufen, heißt das ja nicht automatisch das man gleich kein RL hat (sehr beliebt in Shootern, andere mit sowas "runterzumachen").

Ich finde es generell übertreiben Gamen & Pornos als Ausrede zu nehmen, da hier die Hauptschuld immernoch die Eltern/Erzieher trifft da diese den Spielekonsum nicht einschränken und der Betroffene so auch seine Grenzen (es ist nicht leicht seine Grenzen beim gamen zu finden) nicht findet & immer mehr spielt.
bl4ckd3v1l is offline  
Old   #109
 
elite*gold: 0
The Black Market: 139/0/0
Join Date: Apr 2012
Posts: 6,433
Received Thanks: 1,256
ja ist ja auch so? xd


BetaPunch is offline  
Old   #110
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 225
Received Thanks: 21
truth story xD
AlucardGrav is offline  
Old   #111
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 618
Received Thanks: 108
Quote:
Originally Posted by Diablo_ View Post
Ich weiß zwar nicht was du da redest, aber wir haben nun mal andere Probleme als die Kinder in Afrika und JuliensBlog gucken und denken man kann dann mitreden ist schlecht. :O

Man verreckt auch nicht an einem Spiel, sondern an den Folgen der Unterernährung oder man verdurstet Bzw. erleidet Schlafentzug.
Nach 50 Stunden Unternährung/verdursten/schlafentzug? interessant, ich könnte dass gleiche von dir sagen, lern erstmal den menschlichen Körper kennen bevor du meinst dass du hier mitreden kannst, also verdursten könnte vielleicht noch hinkommen aber der ist wohl eher daran gestorben das er zu lange gesessen ist, da fängt nämlich dann an das Blut zu verklumpen ,e-thrombose, wobei das wohl eher der fall ist, herzinfarkt kann auch sein.

/edit jetz hab ich ganz vergessen meine meinung abzugeben
naja zum teil kann er schon recht haben , dass will man hier nicht bestreiten, aber ich denke es hängt von der jeweiligen Person ab^^...
Endagus is offline  
Old   #112
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 191
Received Thanks: 29
ich finde er hat recht ^.^
Soi_kun is offline  
Old   #113
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2008
Posts: 224
Received Thanks: 26
Im entfernteren Sinne hat er "Meiner Meinung" nach Recht (jeder hat seine eigene Meinung die auch respektiert werden sollte).
Und jeder sollte wissen was das Beste für einen ist, ob ganzen Tag Videospiele spielen, oder sich ****** reinziehen.
Ich würde jetzt nicht sagen das die Leute dadurch verwahrlost sind/werden.. Aber eine gewisse Ausgrenzung ist zu entdecken, deshalb auch mein 1. Satz.
Und diese ganzen Amokläufer (will keine Namen nennen sonst muss ich aufstoßen) kamen krank zur Welt, wobei in manchen Fällen die Gesellschaft eine gewisse Rolle spielt, aber das ist jetzt ein anderes Thema.

Der Typ im Video "hat" schooon Recht, nur etwas zu sehr hochgegriffen.
Lagosta is offline  
Old   #114
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 409
Received Thanks: 93
Ich denke wenn jemand an Überkonsum von Computerspielen stirbt, hat das nicht nur etwas mit den Spiel zu tun.

Es sind mehr die Gründe, die ihn dazu treiben soviel zu spielen.
Er würde sicherlich nicht solange spielen, wenn er die Annerkennung die er im Spiel bekommt, auch im richtigen Leben erfahren würde.

Er begründet es als wären die Spiele usw schuld, dabei ist es die jeweilige Gesellschaft, in der wir leben, an so etwas denkt er natürlich nicht.
.-FreeZer-. is offline  
Old   #115
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 2,941
Received Thanks: 809
Quote:
Originally Posted by degenerated guy View Post
Find den Anfang nur lustig der Rest ist ja totaler Schwachsinn. Ist doch klar das die Menschen sich nicht so Verhalten wie vor 30-40 Jahren. Veränderung ist gut und wer damit nicht klarkommt gehört fortgejagt.
DeafTeddy is offline  
Old   #116
 
elite*gold: 1
Join Date: Jan 2011
Posts: 19,047
Received Thanks: 4,429
****** zu einer "Erregungs-Abhängigkeit" stimmt DDDDDDDDD
schamon is offline  
Thanks
1 User
Old   #117
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,028
Received Thanks: 601
*fap* fap*fap* was?
Luckeys is offline  
Thanks
1 User
Old   #118

 
elite*gold: 306
Join Date: Dec 2009
Posts: 1,460
Received Thanks: 634
Heeeeey was gibt es an ****** zu kritisieren :-)

Öhm ja nun zur sache also ich finde es ziemlich unwahrscheinlich das jemand wegen zu langem spielens sterben kann
Man muss doch selber merken ab wann man nicht mehr zocken kann o.O
[*Smash*] is offline  
Old   #119
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 56
Received Thanks: 12
Spielt ein depp 50 Stunden ein spiele Stirbt. Okay das heisst dann das, dass alle machen. Leute passt auf ihr werden sterben weil ihr games spielt, ein ***** kein euer leben kosten richtig dumm...

Es gibt täglich über 100 Bomben anschläge auf der Welt wo Menschen sterben. Oooohh... einer hat ein Spielt gespielt ist gestorben scheiss auf 1000 Tote Menschen der arme junge ist gestorben. Die leute sollten mehr über das Wichtige nachdenken
GoldenPhönix is offline  
Old   #120
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 58
Received Thanks: 7
Zum Thema Faulheit: Ich würde mehr von Ablenkung als dem Verursachen von Faulheit sprechen. In der Schule kann ich mich exzellent konzentrieren, schnell und gründlich Arbeiten, konzentriert denken, etc. Wenn ich zuhause Hausaufgaben machen soll, könnt' ich kotzen. :3 Aber das muss ich denke ich nicht weiter erläutern.

////

Die Leute mit denen ich mich am allerbesten verstehe habe ich auch übers Internet kennengelernt, die könnte keiner von denen hier vom Dorf ersetzen. [<3]

////

Es lohnt sich denke ich nicht sich drüber zu unterhalten oder sich gar aufzuregen, in 2 Wochen ist da die Luft wieder raus. Ich sage nur Ansgar Heveling. [Das Internet ist nur eine Trenderscheinung, etc...]


willnurlinksehen is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Pornos fürs iPad
Für alle die ein iPad haben gibts gute Neuigkeiten: Es gibt nun Pornoseiten die extra fürs Pad optimiert wurden! Lest selbst: Pornoindustrie: Die...
52 Replies - Off Topic
3D-Pornos inc.
Wer hätt's gedacht? Klick Ernsthafte Kino-Pornos bei denen sich die Produktionskosten lohnten gab es seit Deepthroat ja nichtmehr und nun ist...
41 Replies - Off Topic
Mini Referat über Videospiele
Moin, ich habe gerade ein kleines Referat geschrieben, welches ich über mehrere Quellen im Internet sammengeschnippelt hab. Is nich Perfekt,...
8 Replies - Off Topic
Videospiele machen Aggressiv
Wir waren bei mir zu Hause und haben gemütlich nen bissl gezoggt als ich plötzlich feststellen musste das der Schwierigkeitsgrad "sehr schwer" bei...
30 Replies - Main



All times are GMT +1. The time now is 21:05.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.