Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 01:19

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

PaySafeCard erzwingt Nutzung von MyPSC

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 2390
The Black Market: 591/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 13,752
Received Thanks: 17,324
PaySafeCard erzwingt Nutzung von MyPSC

Das Prepaid-Payment-Service Unternehmen PaySafeCard, umgangssprachlich auch "PSC" genannt, versucht Kunden an das neue Konzept von "My Paysafecard" zu binden. Ab dem 24.05.2012 ist der Gutschein-Shop nur noch für Kunden des neuen Dienstes "My Paysafecard" nutzbar. Dies verkündet der Betreiber via E-Mail allen Kunden dieses Shops nach vorherigem Einkauf dort. Welche Folgen dies hat und was das genau bedeuten könnte, versucht dieser Artikel zu vermitteln.


Die eigentliche Meldung

Zunächst gilt es die eigentliche Meldung zu betrachten und die genau getroffenen Aussagen des Betreibers im Bezug auf die Zukunft und des Nutzens, den der Verfasser vermitteln möchte, zu betrachten. Hierzu der in der E-Mail geschriebene Text und ein Bild der Nachricht als Beleg:

"Lieber Kunde des paysafecard Gutschein-Shops,

Aufgrund von sicherheitstechnischen Maßnahmen können ab 24.05.2012 bis auf Widerruf nur mehr für my paysafecard registrierte Kunden im Gutschein-Shop bezahlen. my paysafecard ist ein eigener Bereich für deine PINs.

Das heißt für dich: mehr Überblick und volle Kostenkontrolle. Und das alles ohne Bankkonto oder Kreditkarte. Registriere dich einmalig auf paysafecard - schnell, einfach und sicher online bezahlen! : paysafecard.com, füge deine PINs und bezahle im Gutschein-Shop einfach mit Benutzernamen und Passwort."

Quelle:
Zunächst klingt diese Meldung keines Wegs negativ, sie suggeriert sogar, dass dem Unternehmen die Sicherheit ihrer Kunden äußerst wichtig ist. Die Registrierung bei "My Paysafecard" scheint auch mit keinen Problemen verbunden zu sein, da man keine Bankdaten hinterlassen muss. Letztendlich scheint die neu geplante Verfahrensweise sogar benutzerfreundlicher zu sein, da man laut Verfasser einfach mit Benutzernamen und Passwort im Gutschein-Shop einkaufen kann. Zusätzlicher positiver Effekt ist, dass man die Karten sofort sichern kann und nicht direkt im Gutschein-Shop verwenden muss. Doch wenn man sich erst einmal mit der Thematik befasst, wirkt das Ganze gar nicht mehr so benutzerfreundlich.


Wie sieht die Realität aus?

Bei der Registrierung scheint alles wahr zu sein, was die Nachricht dem Leser suggeriert. Man muss keine Bankdaten hinterlegen oder sonstige Daten, die man nicht schon beim alten System hätte hinterlegen müssen. Lediglich die Hinterlegung einer Handynummer ist neu und die anschließende Bestätigung dieser via SMS. Dieser Prozess ist jedoch unbedenklich und bereits bei vielen Payment Anbietern ganz normal. Weswegen das System bis zu diesem Punkt auch noch absolut koscher wirkt.

Nach der Bestätigung jedoch trifft den Stammkunde des Gutschein-Shops der erste Schlag. Pro Monat ist es dem "normalen Nutzer" nur möglich 100€ auf das "My Paysafecard Konto" zu transferieren. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass man maximal 100€ im Gutschein-Shop pro Monat verwenden kann. Für Stammkunden ist dies ein absolutes No-Go. Doch hier suggeriert das Unternehmen eine Abhilfe. Es bietet die Möglichkeit dieses Traffic-Volumen zu erweitern, auf sagenhafte 2.500€. Dafür ist man jedoch verpflichtet, ein Formular mit bestätigtem Lichtbildausweis an PaySafeCard zu schicken.


Was bedeutet dies alles für mich als Kunde?

Es ist nicht alles Gold was glänzt, denn was PaySafeCard mit diesem Schachzug macht, ist eine Bindung des Kunden an eigentlich unnötige Systeme. Wodurch diesem nur zusätzliche Arbeit, Kosten für den Versandt und der Verlust der Anonymität aufgebürdet werden. Für das Unternehmen ist dies natürlich von großem Nutzen, aber für den Kunden ist es ein Ballast, der nicht wirklich nötig wäre, wenn man seine Argumentation nur auf die Nachricht bezieht.


Was bedeutet das eventuell für Foren und andere Internetgemeinschaften?

Meine Prognose lautet, dass wir im Trading-Bereich auf schlechte Zeiten stoßen werden.
Was mittlerweile fast schon zur Vergangenheit zählte, wird nun recht zügig wieder zur Realität. Die Rede ist von dem Betrug mit Amazon-Gutscheinen da viele Nutzer entweder zu faul sein werden, um sich bei "My Paysafecard" zu registrieren oder ein Account dort ihre Nachfrage einfach nicht mehr decken könnte. Dadurch werden sie gezwungen sein, bei Drittanbietern die Gutscheine zu erwerben -Was wir erleben werden, ist ein Umschwung!

Da die Passwortfunktion nicht mehr existiert, werden viele Händler ihre Daten an PaySafeCard weitergeben müssen, um die Aufstockung des Traffics zu erhalten. Anderenfalls müssen sie entweder auf Gutscheine von Drittanbietern zurückgreifen, prinzipiell nicht mehr den Gutschein-Shop nutzen oder auf die Zahlungsmethode PaySafeCard gänzlich verzichten.

Ob die in der Nachricht beschriebene Sicherheitsmaßnahme überhaupt für Sicherheit sorgen kann, ist somit vorerst in Frage gestellt. Jedoch wenn die beschrieben Prognose zur Realität wird, so würde uns dies weit zurückwerfen, was die Sicherheit dieser Zahlungsmethode angeht. Hoffen wir, dass die Prognose nicht eintritt und die vermeintliche Erleichterung auch solch eine ist.
Attached Thumbnails
PaySafeCard erzwingt Nutzung von MyPSC-mzi.ppikrkxa.jpg  



Real~Life is offline  
Thanks
155 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2012
Posts: 171
Received Thanks: 48
Ich habe gehört wenn man über 100€ auf sein MyPSC Konto hat wird das gelöscht. Daher finde ich es scheiße.


.Yasin is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 3424
Join Date: May 2012
Posts: 31
Received Thanks: 23
Das ist mit Abstand, der beste Thread der aufklärt um was es hier handelt. #word einfach
creαтιve'αrт is offline  
Thanks
18 Users
Old   #4
 
elite*gold: 104
Join Date: Jul 2011
Posts: 3,015
Received Thanks: 571
Paysafecard stirbt für mich immer mehr..


Zatam is offline  
Thanks
19 Users
Old   #5
 
elite*gold: LOCKED
The Black Market: 117/1/1
Join Date: Mar 2012
Posts: 7,874
Received Thanks: 798
Naja wusste ich schon^^

Nur danke das es so ausführlich ist!
Ytura is offline  
Thanks
2 Users
Old   #6
 
elite*gold: 3424
Join Date: May 2012
Posts: 31
Received Thanks: 23
Quote:
Originally Posted by .Yasin View Post
Ich habe gehört wenn man über 100€ auf sein MyPSC Konto hat wird das gelöscht. Daher finde ich es scheiße.
Kann garnicht sein. Ich hab seit 4 Tagen ein Account DIREKT am ersten Tag innerhalb 20 Minuten mit 100 Euro aufgeladen. 2 Accounts sogar mit 2x 100 Euro also.
creαтιve'αrт is offline  
Old   #7
 
elite*gold: LOCKED
The Black Market: 117/1/1
Join Date: Mar 2012
Posts: 7,874
Received Thanks: 798
Quote:
Originally Posted by .Yasin View Post
Ich habe gehört wenn man über 100€ auf sein MyPSC Konto hat wird das gelöscht. Daher finde ich es scheiße.
Quatsch^^
Als "Free" user kannste nur 100€ pro Monat aufladen
möchtest du bis 1.000 euro aufladen
musst du per Post eine Kopie deines Persoausweiß nach Psc hinsenden^^
Ytura is offline  
Thanks
2 Users
Old   #8



 
elite*gold: 123
Join Date: Jul 2009
Posts: 1,050
Received Thanks: 321
Die wollen jeden über den Tisch ziehen!
Ich finde es schon mehr als unangepasst!
Raschii is offline  
Thanks
2 Users
Old   #9

 
elite*gold: 2390
The Black Market: 591/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 13,752
Received Thanks: 17,324
Quote:
Originally Posted by Ytura View Post
Quatsch^^
Als "Free" user kannste nur 100€ pro Monat aufladen
möchtest du bis 1.000 euro aufladen
musst du per Post eine Kopie deines Persoausweiß nach Psc hinsenden^^
Das ist korrekt.
Real~Life is offline  
Thanks
6 Users
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2012
Posts: 40
Received Thanks: 7
Danke für die Info
Saubere Arbeit Marcel ;D
Acuda is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 20
Join Date: Jun 2010
Posts: 2,233
Received Thanks: 955
Paysafecard wir immer mehr beschissener.

Ein Prepaid-Bezahlungssystem ist und sollte auch Anonym bleiben.
Was soll man mit 100€ im Monat + HandyNummer.

Das geht garnicht.
Hoffentlich reagiert Amazon und bietet eine möglichkeit mit Ukash.

PS: Wird ja alles immer beschissener.

WIR MÜSSEN DEMONSTRIEREN !!!


LG: Tuni
-Tuni is offline  
Thanks
1 User
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 2,247
Received Thanks: 694
Ich seh's ziemlich gelassen.

Ich bin stolzer und zufriedener MyPsc-Nutzer und kann den Schachzug von Paysafecard nachvollziehen.

Danke für die News!
TintenKilla is offline  
Thanks
1 User
Old   #13
 
elite*gold: 20
Join Date: Jun 2010
Posts: 2,233
Received Thanks: 955
PS: Schnell mal heute paar Gutscheine kaufen xD

LG
-Tuni is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 77
Received Thanks: 11
Ja, gut. Psc halt.
Thaiy is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 50
The Black Market: 126/1/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 4,257
Received Thanks: 1,226
Sie kicken sich selber in den *****. Damals war es die beste Zahlungsmöglich für (sicherlich) sehr viele und jetzt werden sie nur noch schlechter.


habibo_h is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[B] MyPSC Guthaben (Einlösbar in allen PaySafeCard Shops) [S] elite*gold
Hallo ich biete hier mein MyPSC Guthaben. Vorhanden: 5,03€ Der Kurs: 5€ = 210 http://www.elitepvpers.com/images/tbm/gold.gif 10€ = 420...
14 Replies - elite*gold Trading
[Suche] Mypsc Konto [Biete] 10 Paysafecard
Hallo Ich suche ein unlimited (verfiziertes) mypsc Konto. Bin noch zu jung um eins zu erstellen. Geld muss keins drauf sein :P. Gebe für das...
29 Replies - Trading
50€ PaySafeCard gesucht, gebe 57€ MYPSC Guthaben. | Auch 10€er geuscht
Da ich PSC Code als Pin brauche, diese aber auf MYPSC habe such ich nun PIN´s und biete dafür mein MYPSC Guthaben. Für 25€ bekommt ihr z.B 30 € usw....
2 Replies - Trading
50€ PaySafeCard gesucht, gebe 57€ MYPSC Guthaben. | Auch 10€er geuscht
VEERKAUFT, bald wieder neu!
4 Replies - Trading



All times are GMT +1. The time now is 01:19.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.