Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 21:52

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Black Ops 2: Anonymous veröffentlicht Informationen zu CEO

Reply
 
Old   #76
 
elite*gold: 80
Join Date: Jun 2010
Posts: 1,380
Received Thanks: 134
Danke für die Newss!



Gr@mPeR is offline  
Old   #77
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 2,297
Received Thanks: 368
Danke für Newsss


.Devil is offline  
Old   #78
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2012
Posts: 63
Received Thanks: 82
@xRain: Du solltest aber nicht vergessen, warum sie PP angegriffen haben. Haben sie jemals Angriffe auf Banken gestartet? Nein, haben sie nicht. Ganz einfach weil sie wissen, dass es das Geld anderer betrifft und die bei einem Totalausfall eben da nicht rankommen und evtl. deswegen keine Chance zum Kaufen von Lebensmitteln o. ä. haben. PP hingegen ist damit gar nicht gleich zu setzen. Es ist genau so wie wenn man gegen PSC vorgehen würde. Es trifft einzig und alleine die, die es treffen soll. So hat Anonymous es schon immer gemacht. Auch bei PSN war es kein Wunder. Klar, ihr könnt jetzt rumheulen "och nöö, die haben uns das PSN genommen, sind das idioten!!!11einseinself", aber das zeigt nur von genau dem kindlichen Verhalten, was Ihr Anonymous unterschiebt. Mal im Ernst: Ihr lebt immer noch, auch trotz dass das PSN ausgefallen ist. + Ihr habt Informationen, wie da mit euren Daten umgegangen wird. Naaa, klingelt's langsam?

Und nein, sie machen keinen auf beleidigt, weil sie jemand beleidigt hat. Es geht einfach um die Diskriminierung von Anonymous und das geht einfach nicht. Dagegen kämpfen sie (siehe Angriffe auf diverse Nazi-Webseiten).

Und nein, private Daten von Unschuldigen wurden bisher nie preisgegeben. Die einzigen, die private Daten von Kunden etc. preisgegeben haben, waren Lulzsec. Bitte nicht mit Anonymous verwechseln. Zwischen denen und Anonymous ist wohl noch ein gewaltiger Unterschied.

Zudem solltest du wissen, dass jeder seine Aussage mit "ich hab das für Anonymous getan" rechtfertigen kann. ABER die Frage ist, ob da auch ein Sinn dahinter steckt? Wenn ein x-beliebiger Typ eine Drone hacken könnte, dann müsste er es ja, so wie Anonymous es immer tut, irgendeine Rechtfertigung dafür haben. Oder nicht? Zumal stößt man da gewaltig auf Protest in den eigenen Reihen und es wird nicht lange dauern, bis auf allen Twittern-Kanälen steht, dass man sich von dem Vorhaben garantiert distanzieren wird. Unschuldige Menschen töten bzw. Menschen überhaupt töten war noch nie Ziel von Anonymous. Das weiß nun mittlerweile jedes Kind, dass schon mindestens 1x von Anonymous gehört hat. Wenn er sowas sagt, dann verfolgt er sicher nicht die Ziele, für die Anonymous steht.

@kaiN_92: Mittlerweile hat sich das Symbol der Maske einfach mit Anonymous etabliert. Und selbst wenn es nicht so wäre - würdest du es toll finden, wenn man alle, die für Widerstand protestieren mit Terroristen gleichsetzen? In dem Falle ist das ganze sogar noch eine drastische Ecke schlimmer, was die im Trailer gemacht haben. Weil dann ist es nicht nur an Anonymous gemünzt, sondern gleich an alle, die Widerstand zeigen. Und ja, ich denke auch, dass die Schädigung durch Hackerangriffe die zukünftige Kriegsführung stark beeinflussen wird. Aber wenn, dann werden das organisierte und angestellte Hacker sein, die gezielt gegen Länder vorgehen. Möglicherweise wird man's auf Anonymous schieben, aber früher oder später kommt es eben doch raus, dass es ein strategischer Angriff auf ein Land war und nichts weiteres. Ich meine schonmal sogar was davon gehört zu haben, dass es mal ein Hackerangriff gegen ein Land gab.. Bin mir aber nicht mehr so ganz sicher und will auch keinen Müll hier erzählen. Ich bezweifle, dass Anonymous zu solchen Waffen greifen würde. Das würde gegen die Prinzipien widersprechen, gerade weil es auch definitiv Unschuldige trifft.

Ich muss aufhören so viel zu schreiben..
asdf944 is offline  
Thanks
1 User
Old   #79
 
elite*gold: 25
Join Date: Jul 2009
Posts: 594
Received Thanks: 151
Danke für die News , scheint sich ja schonmal interessant zu entwickeln


HolyIndeX is offline  
Old   #80
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,304
Received Thanks: 621
Oh gott, wie viele hier keinen Plan haben
.Secresy' is offline  
Old   #81
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 59
Received Thanks: 14
Oh mein Gott, wenn man keine Ahnung hat, sollte man leise sein!

- Anonymous 'wirbt' doch damit, dass 'jeder' dabei sein kann!



& dann zu sagen, dass Anonymous Baken hackt? Jeder kann sagen 'HAHAHAHA! Ich bin bei Anonymous !' & hackt dann Banken oder Ähnliches. Wobei ich mir einfach denke, bei einer so wirklich dummen Aussage, wird derjenige eh nicht intelligent genug sein, um das zu tun!

Also, jetzt hört auf hier zu diskutieren. Paypal ist was gaaanz anderes.
_

Find ich trotzdem nice, dass sie was gegen Treyarch/Activision tun - die nerven eh bloß rum!
Fearless™ is offline  
Old   #82
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 594
Received Thanks: 126
Quote:
Originally Posted by asdf944 View Post

Ich muss aufhören so viel zu schreiben..
Mach Dir nichts draus, das Niveau von epvp ist sozusagen im Keller, das lang und breite erklären machts da auch nicht besser.
[Gh]o0stT is offline  
Old   #83
 
elite*gold: 2
Join Date: Aug 2011
Posts: 129
Received Thanks: 10
ihr denkt Anonymous ist dumm ?
Dank Anonymous gibt es kein ACTA in Deutschland überlegt euch das mal
ExE176 is offline  
Old   #84
 
elite*gold: 130
Join Date: Oct 2010
Posts: 484
Received Thanks: 113
Wenn ihr keine Ahnung von "Anonymous" habt, lasst doch einfach das Posten zu diesen Themen sein. Es geht vergeht kein Tag an dem meine Jimmies nicht anfangen zu rauschen.

Quote:
Originally Posted by xRain™ View Post
Paypal wurde 2011 schon von Anonymus gehackt und die Folge daraus hätte die Lahmlegung sein können

Soweit ich weiß steht Anonymus für redefreiheit und die unabhängigkeit des Internets.
Aber was sie da machen ist Kinderkacke!
Einen auf beleidigt machen weil sie jemand in einen Spiele-Trailer gezeigt hat.
Das was sie machen ist Terror!
Und da jeder einfach Anonoumus beitreten darf kann es ja sein, dass ein vollpfosten sich mal so ner Drohne bemächtigt und scheiße damit baut.
Am Ende kann er ja sagen, ich bin bei Anonoumus
Du kannst Anonymous nicht beitreten, entweder bist du Anonymous oder nicht. Das ist kein Club oder sonst was, außer vielleicht der deutsche Ableger, aber der ist ja wohl kaum als Anonymous zu bezeichnen. Der Ursprung des 'richtigen' Anonymous' ist ein Imageboard auf dem man anonym postet.

Ich lass die paar Zeilen einfach mal hier.
고조선 is offline  
Old   #85
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 59
Received Thanks: 14
Nimeand sagte, dass Anonymous dumm ist - nur die Leute, die deren Namen besudeln - ich bin froh, dass es solcHE Leute überhaupt gibt, mein Gott!
Fearless™ is offline  
Old   #86
Moderator


 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2010
Posts: 8,275
Received Thanks: 4,498
Quote:
Originally Posted by asdf944 View Post
Anonymous mit einer Gruppe gleichzusetzen, die Millitärwaffen übernehmen und dann auf ihre eigenen Regierungen ballern, ist echt unterste Sau. Die haben sich da eine gewaltige Frechheit erlaubt. Stellt euch vor, ihr würdet so abgestempelt werden. Dann würdet Ihr vielleicht auch Anonymous verstehen. Oder zumindest einen kleinen Prozentanteil davon, was sie machen.

Mal im Ernst, entweder es gibt Befürworter, das sind dann meistens Fanboys von Anonymous oder eben die Fanboys von CoD, also die guten alten Kultkids. Ihr fühlt euch doch jetzt nur angepisst, weil jemand mal gegen die vorgeht, die euer achsotolles und oberc00les spiel entwickeln. Als Anonymous gegen Regierungen gegangen ist, die Scheiße verzapft haben, hat auch nur 2% der Community sich ausgeheult, weil die bösen bösen Hacker zugeschlagen haben. Der Rest hat sogar noch FÜR Anonymous gesprochen. Also was soll der Scheiß?

Habt Ihr jetzt etwa plötzlich Moral über Nacht gelernt oder woher kommt der Mist? Wart IHR es nicht, die für Anonymous gesprochen haben und gemeint haben, die sollen denen mal zeigen, was Sache ist? Was soll diese doppelte Moral-Scheiße jetzt? Lernt damit klarzukommen, dass eure geliebten Entwickler auch mal Scheiße bekommen und dafür dementsprechend auch was auf den Deckel bekommen. Es ist noch nix irgendwie angegriffen worden, aber wenn die meinen sich so blöd dranzustellen, dann ist es nur eine Frage der Zeit.

Zum Glück sind die, die solche Angriffe leiten keine kleinen Kiddies wie Ihr, die sich bei jedem "ach, die machen doch so tolle spiele, die haben immerhin CoD gemacht" gleich ins Hemd machen. Ich hoffe, dass sie Activision mal einen Denkzettel verpassen. Die brauchen sich nicht so aufzuspielen. Gibt genug Diskriminierung, gegen die man vorgehen sollte. Dass man Anonymous nun auch mit Terroristen gleich stellt, die reale Waffen benutzen und Menschen damit verletzen, ist wirklich krass. Sie sind schon immer gegen Diskrimierung vorgegangen, auch gegen Nazis etc.... Also wundert euch nicht, wenn sie dann auch Activision für so ne Scheiße bestrafen.

So, viel Spaß beim Flamen, vielleicht versteht wenigstens einer den Sinn davon, was ich eben geschrieben habe. Der Großteil wird genau so blöd wie vorher sein und sich auf sein "ABER DAS IST DOCH COD OMGOMGOMGOMGOMG" beruhen.
DU nimmst dir ernsthaft das Recht raus über Fanboys zu sprechen, wo du doch hier augenscheinlich der Größte bist? Und ich glaub du verstehst den tieferen Sinn so einer simplen Aktion nicht. Mag sein, dass 'nur' seine persönlichen Daten veröffentlicht wurden, aber sowas Einfaches kann zu einem Psychoterror führen, der so manchen schon ins Grab gebracht hat, weil er dem Druck nichtmehr stand hielt.
Auch hat das NICHTS aber auch GAR NICHTS mit Doppelmoral zu tun. Um das Prinzip nämlich mal ganz einfach zu erklären: Magst du alle Lieder, ausnahmlos, deines Lieblingssängers/deiner Lieblingsband? Es gibt solche die sagen nun 'Ja' und welche die sagen 'Nein', genau dieses Prinzip kannst du auf die Taten von Ano. anwenden.
Und jetzt kommt mein Lieblingspart: Woher zum Teufel nehmen die sich das Recht Anonymous als Terroristen darzustellen? Oh, ich vergaß, evtl. durch ihre hochgradieg illegalen Aktivitäten, gemischt mit der Tatsache, dass sie die Maske von Guy Fawkes benutzen, welcher ein katholischer TERRORIST war und am 5. November 1605 versuchste das Parlament in die Luft zu sprengen?!
Sie schmücken sich doch selber mit der Tatsache, dass sie keine normalen unterwürfigen Bürger sind, wie die Meisten, ist doch ihre eigene Schuld, dass das nun mal auf sie zurück kommt.

Quote:
Originally Posted by asdf944 View Post
@Rainvair:
Ach, dann belege mir das doch mal bitte. Denk' mal logisch nach. Was ist wohl schwieriger? Eine Webseite vom FBI zu hacken und dabei wenn es geht nicht noch gleich deine Identität da lassen und in den Knast zu wandern ODER einfach eine Waffe besorgen (was in manchen Ländern wohl nich wirklich schwer ist) bzw. eine Bombe bauen und diese hochgehen zu lassen? Oh wait, ersteres. Erzähl' mir nicht, dass du dasselbe wie Anonymous könntest, also ist von "Amateurhaftigkeit", wie du es nennst, keine Spur. Stattdessen sind Amateurbomben sehr häufig zu sehen. Rohrbomben tun ihren Zweck auch, falls du das noch nicht bemerkt hast. Mit Professionalität hat das nix zutun, aber auch wirklich gar nix. Vor allem weil Terroristen ein schwachsinniges Ziel verfolgen, Anonymous dagegen macht es für das, was wir eigentlich alle am meisten schätzen. Wenn es uns geraubt wird, heulen wir rum, tut aber mal jemand was dagegen, DASS es uns geraubt wird, dann ist es euch auch nicht Recht. Was tun Terroristen? Du bist das und das, also kriegst du auch das und das ab, ganz egal, ob du ein guter oder schlechter Mensch bist. Und oh wait², was Terroristen machen ist Leben auslöschen. Wast tut Anonymous? Seiten hacken und Dienste sperren. Oh fuck, da hat wohl das Digitale deine reale Welt wohl überholt :/ Aber was will ich dir denn schon sagen, du hast ja so viel Ahnung und kannst sie mit "amateurhaftigen" Terroristen gleichstellen. Dann muss das ja auch unbedingt so stimmen, ich meine, du hast ja die Ahnung [/Sarkasmus]. Meine Güte, wegen was sich manche Leute hier auskotzen, das ist langsam schon peinlich. Deine Argumentation würde ich gerne mal sehen.
Erstmal: LOL.
Was ist denn das bitte für eine kindliche Argumentation?
Du vergleichst ernsthaft die Realität mit der digitalen Welt? Was geht mit.....wait.
Meine Güte, akzeptiert endlich, dass es genau so ist. Die digitale Welt IST TEIL der realen Welt, wenn es nämlich NICHT so wäre, hätten die ganzen Politiker nicht soviel Angst vor dem Internet und Anonymous wäre nicht in der Lage sich so einen großen Machtradius zu erschaffen!

Und zu deiner Argumentation:"Terroristen sorgen für Tote - Anonymous für Gerechtigkeit!!!!"
Das ist Schwachsinn. Das was Terroristen machen wird von anderen genauso gehypt wie von dir grade Anonymous, das macht es aber noch nicht korrekt. Anonymous verhält sich größtenteils (Sind ja nicht alle die so handeln) wie kindliche Terroristen. Sie haben ne coole Waffen gefunden und ballern einfach mal drauf los - Und dann weinen sie, wenn sie einen aufm Po kriegen.
Status is offline  
Thanks
1 User
Old   #87
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 59
Received Thanks: 14
Ich finde sie hätten eher allgemein Activision Probleme machen sollen & nicht zentral auf eine Person - wäre vielleicht 1. effektiver & 2. fairer!
Fearless™ is offline  
Thanks
1 User
Old   #88
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2012
Posts: 63
Received Thanks: 82
@[Gh]o0stT: Naja, der Thread hier ist sowieso überfüllt mit schwachsinnigen Beiträgen. Die einen, die sowieso keine Ahnung haben, mit ihren dummen "Ihr habt doch alle keine Ahnung!!"-0815-Beiträgen. Reicht, wenn einer das sagt. Hier meint jeder irgendwie auf dicke Hose zu machen.

Ich tu' mal einfach so, als ob die Beiträge was tolles beinhalten würden und beantworte sie mal. Wir wissen, dass Paypal was anderes ist. Nur 1 hatte bisher PP zur Erwähnung gebracht und ich habe denjenigen dann darüber deutlich aufgeklärt und den Irrtum beseitigt. So, was soll dann also die Aussage? Erst einen auf "Ihr habt doch keine Ahnung" tun und dann selbst nichtmal wissen, was wir überhaupt geschrieben haben. Hauptsache seinen dummen Satz dazugeknallt und verpackt, irgendeiner wird's schon lesen.

True story, dass jeder im Namen von Anonymous Sachen machen kann. Auch dumme Sachen. ABER der Unterschied zwischen solchen dummen Behauptungen und dem richtigen Anerkennen ist noch gewaltig. Es gibt sicher viele, die sich von solchen Aktionen fernhalten. Früher oder später wird es gar nicht mehr zu Anonymous gezählt, gerade weil einfach irgendein Trittbrettfahrer so einen Schwachsinn verzapft hat. Anonymous macht nichts ohne Grund und schon gar nicht gegen normale Bürger. Das solltest gerade DU wissen, der ja sooooo viel Ahnung von Anonymous zu haben scheint, dass er seine geistigen (nennen wir es mal) "Ergüsse" in sauberer Form an's Licht bringen kann, ohne dabei auch nur einen Funken von Reue zu zeigen, weil man langsam mal selber begreifen sollte, dass man nur Schwachsinn erzählt.

Aber ich glaube solangsam habe ich die Formel für 90% der Posts hier erkannt. Es kommt einfach ein "Ihr habt doch alle keine Ahnung" und dann eventuell noch irgendein unnötiger Schwachsinn dahinter, hauptsache man hat was gesagt. Ob man darüber nachgedacht hat, was man den Leuten unterbringt? Scheiß egal

@Status: Ich habe nie behauptet, dass ich hier der Größte bin. Oder? Ich würde gerne wissen, wo du das aus meinen Beiträgen rausliest. Ich sage lediglich meine Meinung, zwar auf eine aggressive Art, aber das ist wirklich die Einzige, die die Kinder hier verstehen. Falls dir das nicht passt, solltest du besser das Forum verlassen, denn Achtung: Hier herrscht Rede- und Meinungsfreiheit Oo Und wenn man in einen Thread schaut, dann kommt es ganz gerne mal vor, dass jemand das auch nutzt O.O

Wenn jemand Terror machen will/wollte, dann hätte er das schon länger machen können. Als CEO von Activision bist du nicht gerade ein unbekanntes Blatt. An dich ranzukommen wird nicht soo schwer sein, sofern du an dem Wachpersonal vorbeikommst. Das wird sich bei dem Zuhause auch nicht ändern. Also heul dich bitte nicht über so einen Krams aus, es ist halb so schlimm wie du es hier beschreibst. Wer einen auf Psycho macht, der konnte das nach wie vor auch tun. Nur mit dem Unterschied, dass der CEO jetzt besser aufpassen muss und dementsprechend seinen Schutz verstärkt.

Klar gehört die virtuelle Welt zum Teil auch zu unserem Leben. Aber was ist wohl der Unterschied bzw. was ist schlimmer? Eine Webseite down zu machen oder mit einer Bombe Hunderten von Menschen das Leben auf einen Schlag nehmen? Wohl gemerkt: Die Menschen konnten nix dafür, dass die Terroristen ihre Differenzen haben. Das mit der Maske ist ein wenig übertrieben, klar wollen sie Angst machen und dazu nutzen sie auch gewisse Dinge. Ich bin kein Fanboy von Ano und ich sage auch nicht, dass alles toll ist, was die machen. Aber die Aktion hier fand ich berechtigt. Wenn man Leute diskriminiert, muss man damit rechnen, eins auf die Klappe zu kriegen. So ist es nirgendwo anders. Und vor allem, wenn man dann jegliche Protestmitglieder als Terroristen abstempelt.

Und eben doch hat es was mit Doppelmoral zutun. Erst hat der Großteil der Community gemeint "Toll, was ihr macht" usw. und plötzlich, wenn es Activision trifft, heulen sie alle rum und sagen, dass man Anonymous festnehmen sollte? Wenn ich ein Lied von meinem Lieblingssänger nicht mag, dann sag ich auch nicht gleich "Der soll mit dem Singen aufhören, weil das Lied scheiße war!!!", um es mal in deinem Beispiel auszudrücken.
asdf944 is offline  
Thanks
3 Users
Old   #89
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 59
Received Thanks: 14
#
Fearless™ is offline  
Old   #90
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2012
Posts: 63
Received Thanks: 82
@Fearless: Tu' ich das? Ich hab nie gesagt "du hast so oder so zu denken". Ich sage blos meine Meinung und die beinhaltet auch, dass mich die Leute mit ihrer doppelten Moral ankotzen und selbstverständlich warum. Wenn einer was falsches sagt, so wie bei PP, dann korrigiere ich den gerne und ich bin auch bereit für Diskussionen. Ich hab nie was unterdrückt, ich glaube du verwechselst da was^^


asdf944 is offline  
Reply

Tags
anonymous



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Sammelthread]Black Ops 2 - Informationen/Leaks
Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass alles was in diesem Thread geschrieben steht, reine Spekulation aus verschiedenen Quellen ist. Call of...
74 Replies - Call of Duty
Anonymous veröffentlicht Twitter-Tool URGE
Das Hackerkollektiv Anonymous hat ein Tool namens "URGE" veröffentlicht. Es dient dazu, "Trending Topics" bei Twitter zweckzuentfremden und für...
1 Replies - User Submitted News
Perfect World - Informationen zur deutschen Spielversion veröffentlicht!
Es wurden auf einer Pressekonferenz von den Publishern des neuen Spiels "Perfect World International" Informationen und Details zur deutschen...
25 Replies - Gaming News - DE
DRAKENSANG ONLINE->Neue Informationen und erstes Videomaterial veröffentlicht!
Publisher und Entwickler BigPoint hat nun in einer Pressemeldung zahlreiche neue Informationen zu unter anderem der Handlung von Drakensang: Online...
0 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 21:52.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.