Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 15:02

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Pornographie verstärkt den weltweiten Datenverkehr

Closed Thread
 
Old   #91
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 75
Received Thanks: 7


Dieses Bild sagt wohl alles



[Anonymous] is offline  
Old   #92
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 206
Received Thanks: 389
Quote:
Originally Posted by -Lattella- View Post
tja so isses heutzutage aber wie euch vllt aufgefallen sit sind hier jetzt nicht soviele kleinkinder kommentare weil sie sich nicht " outen " wollen hahaha xD


btw,

ich behaupte fast jedes c.a. 15 jähriges männliches kind in deutschland hatt schonmal nen ***** gesehen,
Ich muss dich verbessern.. Heutzutage fängt es schon mit 12/13 an.
Mädchen kommen zwar etwas später dazu, aber mit 13/14 fängt es bei ihnen in etwa auch an.
Ich wusste, dass dies ziehmlich extrem ist, aber so heftig? Das war mir unbewusst..


Rowsby is offline  
Old   #93
 
elite*gold: 26
Join Date: Oct 2010
Posts: 482
Received Thanks: 165
Früher haben die Leute Nachts sich ****** im Fernsehn angeschaut, jetzt im Internet, also wo ist da der Weltuntergang drinn?
-TaddeL- is offline  
Old   #94

 
elite*gold: 76
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,548
Received Thanks: 1,441
Quote:
sogenannte Pornographie-Portale
xDDD


Hupfi10 is offline  
Thanks
1 User
Old   #95
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 179
Received Thanks: 132
Sorry leute das ich die Pornoseiten so nach oben gepusht hab =/
~Dezion~ is offline  
Old   #96
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 1,026
Received Thanks: 235
Die Pornoindustrie ist das allerletzte!
Nicht nur, dass Pornosucht gefährlich ist, allein der Umgang und das Verhalten in den ****** ist mehr als widerlich. Es fängt eher harmlos an und schwappt schon über zu "Rapes" und "Humilations" - gibt genug Studien zu. Liest euch mal die Bücher ehemaliger Pornodarstellerinen durch... allein für ein Video, wo es den Stock in das hintere Loch gibt darf man davor stundenlang das Löchleich stretchen.. Um dann auch durch die unzähligen Aufnahmen zu kommen, pfeift man sich noch etwas Zitronenpulver rein und mischt da Malzbier mit.

Dann tauscht man noch sein Sekret aus, darauf stehen heute ja relativ viele Leute..

PS: Jeder darf sich natürlich das, was er sich anschauen möchte, reinziehen. Jedoch solltet ihr UNBEDINGT auf den Konsum der ****** achten, da es gefährlich ausarten kann. Das hat mit "menschlicher" Sexualität (nein, ich bin nicht religiös) nicht mehr viel zu tun.


PS2: Ich bin nicht gegen SB o.ä - sollte es so rüberkommen! Macht Spaß
se7Ro is offline  
Thanks
1 User
Old   #97
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,348
Received Thanks: 778
Quote:
Originally Posted by -Lattella- View Post
tja so isses heutzutage aber wie euch vllt aufgefallen sit sind hier jetzt nicht soviele kleinkinder kommentare weil sie sich nicht " outen " wollen hahaha xD


btw,

ich behaupte fast jedes c.a. 15 jähriges männliches kind in deutschland hatt schonmal nen porno gesehen,
Als ich 13 war, erzählte mir ein ganz guter Freund (er damals 14) zum ersten Mal von Pornos. Ich war ganz schön schockiert (frisch in der Pubertät undso) und aber nicht wirklich neugierig. Mit 14 hatte ich mir aus Spaß und Neugier einen reingezogen, zusammen mit einem Kumpel.
Keine sorge, damals wusst ich nichtmal was Masturbation ist :O.
Quote:
Originally Posted by SilverShark3 View Post
Pornowebseiten sollten als "Illegal" und Riskant eingesetzt werden. Wieso Riskant? Weil sehr viele Jugendliche (10-16) Pornographische Websites aufrufen und das schlecht für den Lebenslauf ist. Man mutiert dann zu einem Vergewaltiger oder sonst was. Sex ist eigentlich was natürliches, es ist Geborgenheit für den Mann und der Frau, aber dass es dann noch im Internet publiziert wird und sogar 10 Jährige dazu zugriff haben, das ist nicht gut!
Wieso Illegal? Weil es Riskant ist!
Wer hat dir das eingeredet? Früher gab es auch Porno Hefte, welche sich Kinder mit Leichtigkeit anschaffen konnten oder von Papas Geheimen Lager geraubt haben. Du willst mir doch nicht sagen, dass ca. 80% der Männer die auf der Erde Leben zu einem Vergewaltiger werden? Wenn ja, dann haben wir wohl nicht genug Gefängnisse um sie einzusperren.
Quote:
Originally Posted by exi° View Post
Schande über das Internet.
Wer es braucht, kann sich die Clips reinziehen - ich kann mir die Konsumenten auch sehr gut bildlich vorstellen.
Leute, die nicht ans Tageslicht kommen, müssen irgendwie ihren Kontakt zum anderen Geschlecht herstellen xD
Ja, die Konsumenten sind Leute die nicht an das Tageslicht kommen und so den Kontakt zum anderen Geschlecht herstellen. Als ich 15 war, habe ich mit einer Freundin und einem Freund zusammen auch Tagsüber als die Fenster offen waren und das Sonnenlicht in das Zimmer vom Kumpel strahlte aus Fun einen angeguckt und wir haben uns schon etwas darüber lustig gemacht und auch darüber gelacht wie wir uns sowas nur ansehen können.

//~~//
Wie es bereits erwähnt wurde, kann hier doch kaum einer von sich behaupten nichtmal einen kurzen Pornoclip oder eine Szene aus einem Porno gesehen zu haben. Selbst in der teenie Zeitschrift, Bravo, empfehlt man den Jungs ab und zu sich Selbst zu befriedigen. Im Mittelalter war die Zeit wo man wegen Masturbation so verfolgt wurde, wie man auch für Hexerei verfolgt wurde. Natürlich ist es in den fundamenten der 3 Weltreligionen (ich weiß nicht genau ob bei Juden auch) verboten sich selber zu Befriedigen, jedoch haben viele muslimische Jugendliche die Einstellung, dass es besser ist sich selber zu Befriedigen als die größere Sünde, Geschlechtsverkehr vor der Ehe, zu begehen.
Es kann jedem doch egal sein, wer sich Pornos reinzieht und wer nicht, da muss man nicht wieder mit diesen lächerlichen Vorurteilen über das Aussehen etc. kommen, die Vorurteile, welche auch RTL uns damals bei der GC so schön demonstrierte. Wenn hier einige meinen zu sagen, sie wüssten wie solche Personen doch sicher sind, haben diese auch nicht das Recht wiederrum RTL wegen dem Beitrag von damals zu Kritisieren, da sie kein Stück besser sind.


Gruß
yym3.
PS: Danke an den, der den ganzen Text gelesen hat :*.


€dit vom Handy aus:
Man hatte uns sogar in der 10 Klasse ein video in bio gezeigt über sex kondome etc. Wo man auch die geschlechtsorgane der geschlechter sah und sexuelle szenen, aber da konnte ich meine latte nicht verbergen .
yym3 is offline  
Thanks
1 User
Old   #98
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 1,026
Received Thanks: 235
Kein Problem, gern geschehen :-)

Das ist soweit auch alles richtig, betrachtet man sich aber mal die derzeitige Entwicklung der Pornoindustrie und den Konsum von ****** geht da doch gewaltig etwas in die Hose ( )

Wie ich bereits sagte, bin ich nicht gegen Konsum von ******.. jedoch behaupte ich, dass viele ihre Grenzen garnicht mehr kennen..
se7Ro is offline  
Thanks
1 User
Old   #99
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,348
Received Thanks: 778
die pornographie gehört jedoch heute zum alltag. Jeder ist für sich selbstverantwortlich und muss seine grenzen kennen. Im jungen alter müssen die eltern darauf aufpassen das man nicht so schnell damit in kontakt kommt. Bsp., mein kleiner notgeiler cousin kennt seine grenzen nichtmal, der ist 11 oder so und guckt seitnem Jahr ******, obwohl nahezu alle seiten in der türkei gesperrt sind. Der kleine hat glück das ich, als person die darüber bescheid weiß, nicht dort wohn, sonst würd ich ihm auf traditionelle art und weise ein paar mal schlagen damit er aufhört.
Aber das was ich versuche zu sagen ist, dass pornographie teilweise zum alltag gehört. Auch wenn viele meinen das man auf den konsum achten sollte, kann man keinen daran hindern. Wenn es nach mir geht, sexualkunde in der grundschule abschaffen und erst in der 6. Drannehmen, ist sinnvoller und anfang der pubertät sowie keine neugier zum anderen geschlecht.


Gruß
yym3.
PS: sry für rechtschreibfehler und evtl. Verlust des roten fadens am handy tippen ist schwer...
yym3 is offline  
Old   #100
 
elite*gold: 2
Join Date: Feb 2009
Posts: 3,834
Received Thanks: 894
Ich bin ganz ehrlich.

Ich finde es gut dass man über das Internet an pornografisches Material kommt. Wer spaß am Leben hat der nutzt auch seine Möglichkeiten. Das ist völlig natürlich und normal.

Ich persönlich bevorzuge dann aber doch lieber meine Freundin.
comentdenner is offline  
Old   #101
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 1,026
Received Thanks: 235
kein problem, ist lesbar :-)

klar gehört pornographie zum alltag und das möchte ich nicht abstreiten, aber du siehst an deinem cousin (gut er ist noch jung) das nicht jeder seine Grenzen kennt.

durch die ganzen ****** wird mMn *** einfach falsch vermittelt. hat für mich mit der Realität wenig zu tun
se7Ro is offline  
Thanks
2 Users
Old   #102
 
elite*gold: 1
Join Date: May 2011
Posts: 245
Received Thanks: 23
Aber da sollten die Eltern wieder aufpassen
ich Selber bin 14 Jahre alt und Stehe zu meinen Taten in den Abend stunden xDD
Jedoch weis nicht nicht ob Soetwas für 11 Jahre alte Kinder so gut ist :/
Wenn ich mir die Schulen so angucke insbesondere die Kleinen hmmm
oder hat sich was geändert (Lebe nicht in Deutschland)

Naja also ****** gehören zum Leben einfach dazu

Mfg Sir.Herber Der der aus Thailand zu den Kinder spricht xDD
Sir.Herbert is offline  
Thanks
2 Users
Old   #103


 
elite*gold: 5
Join Date: Mar 2012
Posts: 696
Received Thanks: 64
Die meisten die auf den seiten sind sind doch jugendliche


ChucKy_K7 is offline  
Thanks
1 User
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Starcraft 2-Patch verstärkt Zerg
Blizzard plant, mit dem nächsten StarCraft 2-Patch die Zerg zu verstärken. Wie Blizzard in einem Blog-Eintrag auf der offiziellen StarCraft...
9 Replies - Starcraft 2



All times are GMT +1. The time now is 15:02.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.