Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 20:34

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

25 Anonymous-Hacker verhaftet

Reply
 
Old   #76
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2011
Posts: 101
Received Thanks: 11
Quote:
Originally Posted by єχρℓЧιηє View Post
lol SCHEISS ACTA
Einen Teil der Kommentare verstehe ich, den anderen Teil nicht. Aber was dashier mit dem Thread zutun hat ist mir schleierhaft.



Frayvel is offline  
Old   #77
 
elite*gold: 198
Join Date: Dec 2010
Posts: 252
Received Thanks: 177
Quote:
Originally Posted by inteli5 View Post
Naja, ich kann durchaus die Meinung der Internetschuetzer & der Bullerei verstehen. Doch manche Dinge, wie Hacken von Banken, Bibliotheken, whatever finde ich unter aller Sau. Die Endverbraucher(wir) haben meist garnichts damit zutun & trotzdem muessen wir darunter leiden, waehrend Anonymous reich wird

...während Anonymous reich wird? lol

Ja ganz bestimmt Anonymous Aktivisten hacken sich über all ein um Geld zu scheffeln *Facepalm*

Bibliotheken? Hat irgendwer eure Stadtbücherei gehackt und gesagt Anonymous wars oder wie darf man das verstehen?

Das der Endverbraucher gleichzeitig der Bürger ist sollte Dir schon klar sein oder?
Gut dann weist du aber auch das wir keine unschuldigen Bürger attackieren,
was Du meinst sind "Carder" etc. aber das ist nochmal ganz was andres und hat mit Anonymous nix zu tun...

Wir sind eigentlich diejenigen die sich für die Freiheit im Netz etc. engagieren,
am besten Du erkundigst Dich nochmal genauer warum und wen wir da meist attackieren.


Symbiosity is offline  
Old   #78

 
elite*gold: 138
Join Date: Jan 2009
Posts: 2,216
Received Thanks: 6,009
Anonymous sind keine Hacker...
Die Leute missbrauchen den Namen ledeglich für ihre Aktivitäten, lassen damit jedoch alle denken, sie handlen im Namen des Kollektivs. Dem ist nicht so. Wenn jemand zu Selbstjustiz greift, so ist das sein eigenes Ding, von Anonymous wurde und wird so etwas nie unterstützt werden.
Es gibt außerdem keine "hohe Position" im Kollektiv. Anonymous ist nicht hierarchisch aufgebaut, und bietet keine Mitgliedsplätze an. Im Grunde ist es zurückzuführen auf eine simple Idee, nämlich die des freien Informationsflusses. Transparenz, abwesende Zensur, Gerechtigkeit, Freiheit. Auch speziell auf das Internet bezogen. ist es nicht das, was jeder von euch genauso möchte oder sogar als selbstverständlich ansieht, wenn er sich an den PC setzt? Dann teilt auch ihr die Denkensweise des Kollektivs. Willkommen bei Anonymous. Mehr ist da nicht... (Wenn ihr nicht wollt).
X0R0N is offline  
Old   #79
 
elite*gold: 87
Join Date: Jul 2009
Posts: 2,999
Received Thanks: 1,635
Quote:
Originally Posted by Symbiosity View Post
...während Anonymous reich wird? lol

Ja ganz bestimmt Anonymous Aktivisten hacken sich über all ein um Geld zu scheffeln *Facepalm*

Bibliotheken? Hat irgendwer eure Stadtbücherei gehackt und gesagt Anonymous wars oder wie darf man das verstehen?

Das der Endverbraucher gleichzeitig der Bürger ist sollte Dir schon klar sein oder?
Gut dann weist du aber auch das wir keine unschuldigen Bürger attackieren,
was Du meinst sind "Carder" etc. aber das ist nochmal ganz was andres und hat mit Anonymous nix zu tun...

Wir sind eigentlich diejenigen die sich für die Freiheit im Netz etc. engagieren,
am besten Du erkundigst Dich nochmal genauer warum und wen wir da meist attackieren.
Alles was von der Bevölkerung positiv aufgenommen wurde hat Anonymous gemacht & das was nicht gut angekommen ist war dann natürlich nicht mehr von Anonymous


Crrrespo is offline  
Old   #80
 
elite*gold: 753
Join Date: Jun 2010
Posts: 288
Received Thanks: 262
Ich finde sie sind zu unrecht hinter Gittern !
.Touch is offline  
Old   #81
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 51
Received Thanks: 5
ich wette mit euch, das die Sachen mit Paypal von der Regierung selbst gemacht wurden, um die Ananymous-Gruppe zu schwächen und den Ruf in der Öffentlichkeit zu verschlechtern. So war es auch bei Wiki´s. Glaube nie der Presse, denn die Zensur ist überall, ob bei Kriegen und anderen Dingen...die Propaganda geht immer von der Regierung aus.
powneffect is offline  
Old   #82
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 430
Received Thanks: 20
Mist :S
megadong is offline  
Old   #83
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2010
Posts: 578
Received Thanks: 56
Ich vergötter Leute wie Anon!
elitemuffin is offline  
Old   #84
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 4,369
Received Thanks: 1,174
"vergöttern"? Das ist übertrieben, oder haste etwa nen Altar mit zeichnugenn von der Anonmaske gebaut?

Ich respektiere die Leute. Sie tun meist was gutes, auch wenn das auf dem ersten Blick nicht so scheinen mag.
Die Regierung geht da zu oberflächlich ran, so wie sonst auch immer.
Volug is offline  
Old   #85
 
elite*gold: 30
Join Date: May 2009
Posts: 185
Received Thanks: 19
Quote:
Originally Posted by PortgasDacé19 View Post
Jeder der es gut findet das Anon. im Knast ist , der ist von allen guten Geistern verlassen.
Anon. sind sowas wie die Revolotionsanführer , ohne sie gäbe es teilweise gar nicht die ganzen Anti-acta demos und wir wären unaufgeklärt über Acta und fast keiner wüsste davon..
dazu kann ich auch nur sagen das sie vieles viel schlimmer darstellen als es ist ok es ist net wirklich gut. Weil an sich ist ACTA nur eine Gesetz Überarbeitung die ganzen Gesetze gibt es schon sie werden im Internet nur kaum bis gar nicht eingehalten und auch im Internet gibt es Gesetze und die sollte man auch befolgen zb. wen ich jetzt ein Programm mache und darin Inhalte eingefügt wurden ohne den Urheber zu fragen ob ich das darf und vermarkte das dan, dan bin ich so oder so strafbar mit oder ohne acta ... acta bewirkt nur das man das Gesetz im Internet durchführen kann. ACTA ist kein neues Gesetz das haben wir großteils schon sie wollen es nur in ihren Gesetz haben das man das auch im Internet durchführen kann und die Provider mitmachen müssen.
Das alles hab ich mir aus dem text von dem Gesetz Entwurf von ACTA ableiten lassen was anderen kann man auch nicht machen ... ok es kann vielen unternehmen schaden aber seit doch realistisch glaubt ihr wirklich das zb. Google keine Gesetzes Lücke findet damit YouTube und Co noch angeboten werden können und bei Facebook und co ist das alles das selbe und das was ich gelesen habe sind die die das alles hochladen zb. auf YouTube strafbar nicht YouTube selbst. Die "Freiheit im Internet" wird selbst durch acta net beeinträchtigt weil die Meinungsfreiheit und Co immer noch das selbe ist wie jetzt nur das die Urheber rechts modele auch im internet durchgesetzt werden

Quote:
Originally Posted by elitemuffin View Post
Ich vergötter Leute wie Anon!
dazu fällt mir jetzt echt nix ein ... für mich persönlich sind nur ein paar Leute gut drauf die auch was gescheites machen aber mind. genauso viele machen einfach nur scheiße rauben Bankkonten aus und sind einfach kriminelle ... zb. wen jetzt Chuck Norris (den vergöttern ja auch ein paar) eine Bank ausraubt und viele menschen verletzt ist er dan für euch immer noch einen den ihr vergöttert? das leuchtet mir alles net wirklich ein warum man Hacker und Diebe vergöttert eiso ich respektiere die für manche Aktionen aber ich würde die nie vergöttern

Quote:
Originally Posted by witze15 View Post
Der Staat will es auch nicht Kapieren das Anonymous damit etwas erreichen will und zwar unsere Freiheit und nicht mehr die Volle Kontrolle...

Das was der Staat im Moment noch vor hat wird und noch mehr Kontrollieren.
Das wäre zu einem ACTA, wobei das vorerst auf Eis gelegt wurde in Deutschland.
Dann wäre noch die Automatische Gesichtskontrolle die demnächst kommen sollte.
Damit können sie uns überall sehen und erkennen, dazu hilft am besten Facebook.

Aber was der Staat vergisst ist, das wir die Wähler sind und wir ihnen ihr Brot backen.

Und das Menschenleben kaum noch was wert ist bei denen, merkt man immer mehr.
Denn ein Mörder bekommt evtl 5-10 Jahre Gefängnisstrafe aber ein Hacker oder ein Illegales unternehmen (Megaupload) bis zu 20 Jahre oder sogar mehr!

Alles was für die zu gefährlich wird wollen sie weg haben (Anonymous und co)

Das kann es einfach nicht sein...
ok da hast du jetzt nicht so unrecht es ist nicht ok für mich sollten zb Kinderschänder gefoltert werden aber das ist ein anderes Thema.
zu 80% der Mörder in Europa bekommen mehr als 20-50 Jahre Gefängnisstrafen
und ich finde das Schmitz (Megaupload Gründer) mit 20 Jahren eh noch gut davon gekommen ist weil er mehrere Milliarden €/$ Verlust erbracht hat und bei ihm haben ja auch viele Filmproduzenten mitgemischt und co. er hat einen enorm großen schaden angerichtet ok ich bin jetzt ehrlich ich hab auch oft diese Plattform benutzt und mir war im klaren das es die net lange geben wird weil das einfach ein zu großer fisch in einem zu kleinen Teich war und er irgend wan rauß genommen werden muss und so war es auch. Ihr trauert um einen mann der eine 20 jährige Gefängnis strafe (oder Arrest ? weiß ich grad net mehr genau) obwohl er hunderte menschen den Job gekostet hat weil die firmen zu wenig Geld eingenommen haben, findet ihr das ok? ihr trauert doch nicht über Schmitz ich trauert doch nur über die Plattform

Quote:
Originally Posted by Døwnfall View Post
Was soll man dazu sagen ? Es war klar, das sowas früher oder später mal passiert. Die Frage ist nur wie viele richtige Anonymus Hacker, die sich auskennen da draußen noch rum hocken.

Ich vermute, dass Anonymus was ggn. Acta bzw. IPRED was machen könnte. Wenn IPRED überhaupt durchkommt oder Acta. Mittlerweile verliert man da den Überblick. Jetzt hat Deutschland ja erstmal "Who let the Wulff out" gespielt. Denn mit Acta bzw. Ipred ist es glaube ich auch nicht mehr möglich e*pvpers weiter offen zu halten.
doch ist es man müsste nur die AGBs verändern und härtere strafen verteilen und die sache hat sich


Ihr lasst euch von einzelnen Leuten zu sehr manipulieren das ist echt der Hammer öffnet mal die Augen
mania1 is offline  
Thanks
1 User
Old   #86

 
elite*gold: 146
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,020
Received Thanks: 127
Klar das sind alle böse und sind sehr gefährlich -.- so dumm die armen Hacker
juanmi62785 is offline  
Old   #87
 
elite*gold: 30
Join Date: May 2009
Posts: 185
Received Thanks: 19
Quote:
Originally Posted by powneffect View Post
ich wette mit euch, das die Sachen mit Paypal von der Regierung selbst gemacht wurden, um die Ananymous-Gruppe zu schwächen und den Ruf in der Öffentlichkeit zu verschlechtern. So war es auch bei Wiki´s. Glaube nie der Presse, denn die Zensur ist überall, ob bei Kriegen und anderen Dingen...die Propaganda geht immer von der Regierung aus.
Ob Presse oder Regierung man darf keine Falschen Fakten liefern sonst machen die sich strafbar das einzige was man machen kann die schlechten aber richtigen fakten raus schreiben und so schreiben das das dramatisch klingt und schon denkt das ganze Volk das selbe weil sie den eingendlichen sinn nicht verstehen


Quote:
Originally Posted by Just2PN View Post
Bist du geistig zurückgeblieben?
Ohne Anon wüssten wir nix von ACTA.
Außerdem kämpft Anon für uns, sie sind nicht wie andere Hackergruppen die sich ne Menge Geld holen und sich dann ein chilliges Leben machen.
Erkundige dich erstmal bevor du große Töne spuckst.
eiso da musste mah wieder grinsen selbst ohne anon wüssten wir was von acta (früher oder später) und selbst anon Hollen sich eine menge geld nur die machen halt einfach weiter und es kommen immer mehr dazu und genauso viele gehen auch wieder und ich würde dir mah sagen erkundige du dich mah bevor du große töne spuckst weil anon zwar richtige Tatsachen raus bringt aber genauso umgeschrieben wie bei der presse damit sie es viel schlimmer darstellen als es ist um eine "panik" anzuzetteln, und genau das haben die geschafft eine Panik und ich glaub eher das die die Panik nur gemacht haben damit ihre kriminellen Geschäfte net zu sehr auffallen was gescheit von deren seite war aber auch dumm für uns. Alle sagen ja glaubt nicht alles was in der Presse steht und das selbe solltet ihr auch von Infos von Hacker Gruppen denken weil die das so wollen das wir das alles falsch verstehen und nützen das aus genauso wie die partein damals die Zeitungen für ihre Gunsten umgeändert haben ist jetzt anon das Internet. Eiso bitte glaubt doch net alles wen ihr euch dafür interresiert lest euch den englischen Gesetzes Entwurf durch und dan past das alles aber glaubt net gleich alles

fals es euch interresiert hier: KLICK
mania1 is offline  
Thanks
1 User
Old   #88
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,263
Received Thanks: 555
Uhhh das wird nicht gut ausgehen.^^

Ich denke Anonymous hat noch nicht mal ernst gemacht, die könnten viel schlimmeres machen. Anonymous hilft uns doch nur.

Meiner Meinung nach ist die Gefängnisstrafe nicht gerecht.
*Messi* is offline  
Old   #89
 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2011
Posts: 2,985
Received Thanks: 1,024
Anonymous hat vielleicht einige Grenzen überschritten, aber ACTA hätte nichtmal Anonymous in der Dummheit überholen können, und die Regierung ist dem "niederem Volk" sowieso schon viel zu weit auf die nüsse gegangen. ACTA ist der Beweis! Demokratie? Nicht in unserem deutschen land.... Wahrscheinlich wurde das lediglich so verkündet, in wirklichkeit wurde kein hacker gefasst, man wollte nur ruhe schaffen und sicherheit vorbeugen.
Pixel™ is offline  
Old   #90
 
elite*gold: 30
Join Date: May 2009
Posts: 185
Received Thanks: 19
Quote:
Originally Posted by .Slyze™ View Post
Anonymous hat vielleicht einige Grenzen überschritten, aber ACTA hätte nichtmal Anonymous in der Dummheit überholen können, und die Regierung ist dem "niederem Volk" sowieso schon viel zu weit auf die nüsse gegangen. ACTA ist der Beweis! Demokratie? Nicht in unserem deutschen land.... Wahrscheinlich wurde das lediglich so verkündet, in wirklichkeit wurde kein hacker gefasst, man wollte nur ruhe schaffen und sicherheit vorbeugen.
Acta wie ihr euch das vorstellt wird es nie geben weil es schon da ist und glaubt ihr wirklich das acta so kommen wird wie es Anonymous beschreibt ? dan gibt es ja bald mehr leute im Gefängnis als leute auf der Straße und das geht net dan sind sogar die meisten Politiker im Gefängnis und die Politiker wissen net warum ihr so ein aufstand machst das alles ist nur eine gesetzüberarbeitung damit man das jetzige Gesetz weiter führen kann und das auch im Internet


mania1 is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
FBI verhaftet 14 mutmaßliche Anonymous-Hacker
Das FBI hat am Dienstag den 19 Juli 2011, Hacker der Gruppierung Anonymous festgenommen, dazu zählen 14 Männliche Personen. Der Grund für die...
17 Replies - User Submitted News
3 Hackermitglieder von Anonymous verhaftet
habt ihr es schon gehört? habs grad bei RTL II spät nachrichten gesehn. die wurden in barca geschnappt mit ihren rechnern und festplatten. LOL. ...
12 Replies - Off Topic
CoD: Black Ops - Hacker verhaftet
Und da sag einer, Entwickler würden keine Anticheat- und Hackmaßnahmen ergreifen: Für den Schutz von Call of Duty (CoD): Black Ops arbeitet ...
40 Replies - Main
CoD: Black Ops - Hacker verhaftet
Und da sag einer, Entwickler würden keine Anticheat- und Hackmaßnahmen ergreifen: Für den Schutz von Call of Duty (CoD): Black Ops arbeitet...
9 Replies - Off Topic



All times are GMT +1. The time now is 20:34.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.